CANONN RESEARCH GROUP

Was wünscht Ihr euch, wo gibt es Verbesserungspotenzial und was ist bekannt bzw. welche Tipps habt ihr zum Thema Gameplay.

Moderator: klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Xenia_K » Di 2. Mai 2017, 10:11

laut unbestätigten Berichten aus dem UK-Forum, sollen ab Mitte Mai CGs stattfinden welche dann der CANONN Research Group ein Mega-Schiff als mobile Forschungsbasis zur Verfügung stellen wird. Weitere CGs sollen dann das Schiff, welches von CANONN Council an die jeweiligen Forschungsschwerpunkte verlegt werden kann, mit Ausrüstungshangar und Werft ausstatten, so das in Zukunft langwierige An-/Abreisen zum Forschungsobjekt um Ausrüstung oder Schiff zu tauschen entfallen können.....
Halte Euch auf dem laufenden,
X

P.S. @Largo Ormand - EoT /PaX sollte Antrag auf ein ebensolches Schiff stellen um als Versorgungsträger für zukünftige Fern-Erkundungen dienen zu können. Reparatur etc. vor Ort der Expeditionen (z.B. in Bereiche wie Viatori Patuit / Tyros Ridge / Silentium oder Bleak Lands) wären somit wesentlich einfacher zu handhaben :)
Bild
Benutzeravatar
Xenia_K
Flügelmann
 
Beiträge: 493
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 07:13
Wohnort: Weltweit

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon klein Meme » Di 2. Mai 2017, 10:47

Bevor so ein Antrag gestellt wird sollten wir wissen ob das auch bestätigt ist.
Da stellen sich mir zum Beispiel spontan schon viele Fragen wie sie (FD) das brauchbar umsetzen wollen. (siehe Jaques was ja nur manuell funktioniert hat)
Und vor allem wird dann auf kurz oder lang jede Spielerfaction so etwas haben wollen.
Das Gemoser es nur auf ein paar zu beschränken wäre groß, schätze ich.

Interessant klingt es allemal.
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 2602
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 12:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Cooky [EoT] » Di 2. Mai 2017, 10:58

Klasse Idee, sollten wir machen.... :lol: :mrgreen: :daumen:

Nur sollten wir uns über ein paar Dinge im Klaren sein:

Es wird JEDER so ein Schiff wollen (siehe Memes post)

und wir sollten uns allen Ernstes überlegen, ob wir so ein CG bewältigen WOLLEN und was wir mit dem Schiff machen wollen,(und können^^)...... ;)

Wir haben seit ein paar Tagen einen Raumhafen im Nachbarsystem. Eine eigene Coriolisstation wäre nicht schlecht, klar, aber mal ehrlich, für wen bitteschön??? Für die 3 oder 5 CMDRS, die ich in der EDDE-Gruppe getroffen habe, oder für die 2. Accounts, die dort für den Notfall alle Schaltjahre eingereifen,... oder für alle anderen Fraktionen? Es hapert dort ohne Ende an (Wo-)menpower und unser System wird schon so oder so von Nichtpaxleuten bespielt. Was heißen will, dass dort irgendwelche Vereinbarungen auch mit den operatieven Zielen geknüpft werden soll(z)en. Und die Freelancer unterliegen den Vereinbarungen ja nicht. :o

So ein Megaschiff könnte z.B. das System wechseln, wenn eine lustige Spielergruppe es "kapert" (also den Einfluß Ihrer Fraktion auf so einem Schiff erhöht), oder wir könnten durch so ein Schiff ggf. auch Magellan (temporär) verlieren.

Also nichts gegen Antrag, aber ich würde erst mal die Entwicklung der Canonn Reearchgroup mit dem Schiff abwarten. ;)

Edit: Unter JEDER ist keine Individualperson gemeint, sondern natürlich Spielgruppe :oops: ;)
Soweit hatte ich gar nicht gedacht... :sm13:
Zuletzt geändert von Cooky [EoT] am Di 2. Mai 2017, 19:57, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Cooky [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2616
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 18:17
Wohnort: .....in der Sonne

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Xenia_K » Di 2. Mai 2017, 11:00

Jau, oder ein paar (sehr wohlhabende) Händler schliessen sich als Institution zusammen und wollen dann nen Mega-Frachter kaufen -> da platzen die Märkte :)
Spannend auch als Flottenträger - mit so nem Ding rein in die CZ und 20 Cdr mit ihren FDLs/Pythons/Condas ins Getümmel *lach*
Bild
Benutzeravatar
Xenia_K
Flügelmann
 
Beiträge: 493
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 07:13
Wohnort: Weltweit

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Cooky [EoT] » Di 2. Mai 2017, 11:01

Xenia_K hat geschrieben:Jau, oder ein paar (sehr wohlhabende) Händler schliessen sich als Institution zusammen und wollen dann nen Mega-Frachter kaufen -> da platzen die Märkte :)
Spannend auch als Flottenträger - mit so nem Ding rein in die CZ und 20 Cdr mit ihren FDLs/Pythons/Condas ins Getümmel *lach*


Ich glaube nicht, dass FD so ein Forschungsschiff kreieren wird. Also wenn wirklich so eine Kiste bei der CRG rumsteht, werden wir ja sehen, was es bringen soll......
Überhaupt mal 'ne ganz bescheidene Frage, WER von uns bespielt die CZ's und Märkte in der Kolonie? :sm2: :sm12: :sm41:
Benutzeravatar
Cooky [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2616
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 18:17
Wohnort: .....in der Sonne

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Amaruq » Di 2. Mai 2017, 12:02

Das fände ich eine gute Entwicklung, immerhin ist Canonn auch ein wichtiges Standbein für Frontier um überhaupt die "Story" voranzutreiben - ich denke da mal nur an Merope und den Audiocode. Wenn die (und CoR und co) nicht so fleißig forschen würden wäre Elite noch wo ganz anders.

Cooky [EoT] hat geschrieben:Es wird JEDER so ein Schiff wollen

Wir sind aber glücklicherweise nicht bei 1 und 1, so dass auch jeder eins haben könnte.
Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht warum jemand von hier das kriegen sollte. 80% ist geflame und PVP zwischen ROA und den anderen, ein paar Clans machen ihr eigenes Ding mit irgendwas und der Rest pendelt dazwischen herum :D
Das ist meilenweit entfernt davon was Canonn leisten. :ugeek:
~~~ Free Star Citizen code: STAR-72Y2-SFCX ~~~
5000 Extracredits
~~~ Free EVE Online buddy code für neue Spieler ~~~
250.000 Skillpunkte extra
~~~ Free Orcs Must Die Unchained buddy code für neue Spieler ~~~
Extra Items und Spezialskin
Alle Codes/Links jeweils beim Accounterstellen eingeben!
Benutzeravatar
Amaruq
Staffelführer
 
Beiträge: 685
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 18:18

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Rabbit-HH » Di 2. Mai 2017, 12:45

In diesem Post im UK-Forum kann ein wenig mehr darüber gelesen werden (nur in englisch natürlich):

Canonn Research Group - Canonn Decals, CG Mobile Raumstation

Weiterhin wird es wohl das Logo der Canonn Research Group als Decal geben und jeder der am CG für die Canonn's teilnimmt soll dieses Decal dann wohl kostenlos bekommen.

Ein Termin/Ort für dieses CG ist aber derzeit wohl noch nicht bekannt.
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5158
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Rabbit-HH » Do 18. Mai 2017, 10:41

Das Mega-Schiff, die GNOSIS, ist online! :daumen:

Quelle: https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... ost5526571



Folgende Facilities sind verfügbar: Commodities, outfitting, missions, passengers, crew, restock, refuel, universal cartographics.
No black market or interstellar factors.

Derzeitiger Standort: Im Orbit von Varati A6


Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5158
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Blockadefan [GPL] » Do 18. Mai 2017, 11:04

Sehr interessant. Was kann die Cannon Group jetzt eigentlich damit anstellen? Können sie das Schiff bewegen, oder ist das einfach nur deren Home Base? Weiß da schon jemand was?
Bild
Benutzeravatar
Blockadefan [GPL]
Flügelmann
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 17:49

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Protoenchen » Do 18. Mai 2017, 11:42

es soll wohl bewegt werden ;)
Protoenchen
 

Nächste

mlm

Zurück zu Gameplay

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de