CANONN RESEARCH GROUP

Was wünscht Ihr euch, wo gibt es Verbesserungspotenzial und was ist bekannt bzw. welche Tipps habt ihr zum Thema Gameplay.

Moderator: klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Guy De Lombard » Do 18. Mai 2017, 12:21

Klasse :daumen:

Da hat es sich tatsächlich gelohnt bei den CGs mitzumachen. Hätte nicht gedacht, daß das Megaschiff schon diese Woche online geht. Bin jetzt noch gespannt, wann es die Canonn-Plakette für die CG-Teilnehmer gibt...
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Staffelführer
 
Beiträge: 813
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Rabbit-HH » Fr 19. Mai 2017, 09:05

Blockadefan [GPL] hat geschrieben:Sehr interessant. Was kann die Cannon Group jetzt eigentlich damit anstellen? Können sie das Schiff bewegen, oder ist das einfach nur deren Home Base? Weiß da schon jemand was?

Das Schiff soll ja die Forscher der Canonn-Gruppe (und natürlich auch allen anderen Commandern) bei ihren Forschungen unterstützen, dafür wurde es ja "konzipiert". Wenn es also heißt der California Nebel soll genauer untersucht werden dann soll das Schiff, also die GNOSIS, natürlich dorthin verlegt werden um dort als Forschungsbasis zu dienen.

Wie genau das allerdings funktioniert, ob die Canonns oder ihr "Kopf", der Dr. Arcanonn, die Möglichkeit hat das Schiff dann selbst dorthin zu bewegen, ist mir derzeit auch noch nicht bekannt.
Ich habe aber die Vermutung dazu ist ein Eingriff von FD notwendig. Soll heißen: Dr. Arcanonn "beantragt", eventuell per Supportticket, die Verlegung der GNOSIS in den California Nebel, und mit dem nächsten (von FD gesteuerten Server"tick") wird die GNOSIS dann in das gewünschte System "gebeamt". vermutlich noch mit dem üblichen "drumherum" wie GalNet News ...

Auf der anderen Seite wurde schon spekuliert dass einer Verlegung der GNOSIS immer ein CG vorangehen wird. So eine Riesenschiff benötigt ja eine sehr große Menge Treibstoff, und so wird der Verlegung der GNOSIS immer ein CG voran gehen, in welchem der nötige Treibstoff (und sicher Proviant) geliefert werden muss. Wie es damals auch bei Jaques großem Sprung erfolgt ist ;)

Aber wir werden sehen ...
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5052
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

CANONN RESEARCH GROUP - Decal

Beitragvon Rabbit-HH » Fr 19. Mai 2017, 10:57

Guy De Lombard hat geschrieben:Bin jetzt noch gespannt, wann es die Canonn-Plakette für die CG-Teilnehmer gibt...


Laut einem MA (Mitarbeiter) von FD (Steve Kirby) soll es wohl "so schnell wie möglich" jedem Teilnehmer am CG zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Beitrag im UK-Forum
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5052
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon klein Meme » Fr 19. Mai 2017, 11:10

Wurde mit dem Update nicht auch die Möglichkeit der Bewegung der Megaschiffe ohne Serverwartung eingeführt?
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 2528
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 12:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 19. Mai 2017, 11:14

Danke für den Hinweis :daumen:

Die Teilnehmer am Kopfgeldjäger-CG bekommen es übrigens auch ! :sm26:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Staffelführer
 
Beiträge: 813
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Amaruq » Fr 19. Mai 2017, 12:25

Ich sehe das jetzt nicht als problematisch an.
Email an FD von Canonn (die haben für sowas bestimmt einen Kontakt oder best. Header in der Mail ausgemacht) und der Mitarbeiter von FD könnte quasi innerhalb eines Tages das Schiff versetzen.
~~~ Free Star Citizen code: STAR-72Y2-SFCX ~~~
5000 Extracredits
~~~ Free EVE Online buddy code für neue Spieler ~~~
250.000 Skillpunkte extra
~~~ Free Orcs Must Die Unchained buddy code für neue Spieler ~~~
Extra Items und Spezialskin
Alle Codes/Links jeweils beim Accounterstellen eingeben!
Benutzeravatar
Amaruq
Staffelführer
 
Beiträge: 630
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 18:18

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon PaderIcon » Fr 19. Mai 2017, 12:55

Ja, eine Mail an FD langt. Wir haben jeden Donnerstag die möglichkeit das Schiff zu bewegen und es hat eine Reichweite von 2,5k Ly :sm19:
Bild
Benutzeravatar
PaderIcon
Flugschüler
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 15:26
Wohnort: Stuttgart

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon klein Meme » Fr 19. Mai 2017, 14:30

Klasse 42 A Frameshift Drive? :mrgreen:

Wisst ihr denn ob man auch "mitfliegen" kann oder wird man wie bei Jaques rausgeworfen?
Wäre ja interessant. :sm19:
Reinhopsen und ab zu den entlegensten Sternen. :mrgreen:

Wobei das mit CG schon recht mühselig gewesen wäre.
Wenn das Ding 20kly weit weg steht. :lol:
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 2528
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 12:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Atrax Geist » Fr 19. Mai 2017, 17:41

Nettes "Schiffchen" diese GNOSIS :daumen:

Benutzeravatar
Atrax Geist
Transportpilot
 
Beiträge: 197
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:07

Re: CANONN RESEARCH GROUP

Beitragvon Diadema » Fr 19. Mai 2017, 17:49

Weils dazu passt - wo sehe ich als Spieler dann diese "Canonn-Plakette"?
Benutzeravatar
Diadema
Transportpilot
 
Beiträge: 160
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 16:42

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Gameplay

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de