AHNENBRAND!

Events, Aktionen und Projekte aus der Community können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: Luchslistig

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Luchslistig » Do 12. Okt 2017, 23:15

Kaja ist immer noch sehr geschockt.
Wir machen uns auf den Weg zurück nach Toluku....
Es gibt dort eine Ehrung zu veranstalten!

Danke Largo, und an alle anderen, die dabei waren....!!! :daumen:

viewtopic.php?p=358429#p358429
Benutzeravatar
Luchslistig
Moderator
 
Beiträge: 5816
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 22:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Xenia_K » Fr 13. Okt 2017, 00:04

prima Aktion und Danke an das tolle Team - jederzeit wieder :mrgreen:

P.S. dreht Ihr jetzt alle um oder hat noch jemand Lust auf nen Ausflug in den Ostarm und Rückkehr über Sag A ?
Bild
Benutzeravatar
Xenia_K
Staffelführer
 
Beiträge: 611
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 06:13
Wohnort: Weltweit

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Heinz107 » Fr 13. Okt 2017, 01:29

"Sie haben es tatsächlich geschafft Kommodore, obwohl sie laut meinen Sensoren halb tot sind, gratuliere!" "Danke für das Lob aus berufenem Munde Lizzi Baby, ich bin beeindruckt von so viel Mitgefü..." "Eingehende Nachricht von Luchslistig Kommodore, er fragt wo wir sind." "Setz ein Geschwadersignal ab, so kann er uns einfangen und frag nach, ob wir zu spät sind." Die Automatik zieht mich in den Normalraum vor Eta Carinae, über 20 Schiffe schimmern im Blauen Licht dieses riesigen Stern´s "...und wir paar Hanseln sollen jetzt von hier aus die Erde retten? Na denn man tau!" denke ich.
Dann geht alles ganz schnell, die Schiffe gehen in Position und sollen mit ihen Lasern bestimmte geometrische Gebilde erzeugen, dessen Energiefeld dann den Mechanismus in Gang setzen soll die Strahlung umzuwandeln, oder zu neutralisieren, was weiß ich - Bauer. Die Befehlsketten laufen durch und welch Wunder, diesmal wird auch mein Uraltcommunicator mit einbezogen. "Feuer" Ich drücke den Feuerknopf. "Feuer einstellen." "Heinz, unter dem 3. Schiff links von Dir durchziehlen!" schreibt Luchs. Ist nicht so einfach, wenn das dicke "Gesäß" einer Anaconda mindestens 5 Schiffe links von mir verdeckt. "Feuer!" und wieder knisterts aus allen Rohren. "Feuer einstellen!" eine längere Pause "Jetzt die Düppel auf meinen Befehl." lese ich. Im selben Moment sehe ich wie Rettungskapseln die Starforce 1 verlassen. "Lizzi, irgendwas stimmt da nicht, krich raus was da los ist!" "Sorry Kommodore, aber dieses Uraltsystem zeigt auch mir meine Grenzen." Eta Carinae bläht sich immer mehr auf, es wird Zeit das was passiert. "Laser auf Starforce 1 ausrichten, Feuern auf meinen Befehl." lese ich auf den Bildschirm. Mir läuft es eiskalt den Rücken runter. "Einen Feuerstoß in 3.2.1. jetzt!" Ich feuere mit, die Schilde Brechen ein und die Hülle geht auf irgendwas um die 70% runter. "Feuer einstellen." "Ganz schön mutig." denke ich. Reparaturdrohnen und Heillaser bringen das in kurzer Zeit wieder in Ordnung. "Dauerfeuer in 3.2.1. Jetzt!" "Das kannst Du nicht machen Largo." sage ich laut. Die Schilde gehen runter während alle Schiffe feuern. "WEITERFEUERN!" "Ormand! Du bist mir noch eine Antwort schuldig, was ist mit Akshara Parker!?" schreie ich. Die Schilde sind unten und die Hülle wird zusehends zerstört. Ich lass den Feuerknopf los, spring zur Cockpitscheibe und brülle "NEIIIIN, AUFHÖÖÖÖREN!!!" In dem Moment explodiert die Starforce 1 in einem riesigen Feuerball. Erstarrt vor Entsetzen sehe ich Trümmerteile umherfliegen, sehe ich wie ein Schiff nach dem anderen wegspringt und höre Lizzi ganz weit weg warnen " Kommodore wir sollten hier schleunigst verschwinden, sonst sind wir Teil des Resonanzverstärkers!" Tränen liefen mir über die Wangen "Die Gegend nach Rettungskapseln absuchen Lizzi." knurrte ich. "Kommodore wir sind in höchster Gefahr!" "Mir egal Lizzi, jetzt mach schon!" Irgendwas erfasste das Schiff, ich flog quer durch die Brücke und mir wurde schwarz vor den Augen...
...
Benutzeravatar
Heinz107
Staffelführer
 
Beiträge: 570
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:31

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 13. Okt 2017, 05:30

es war so weit...immer mehr Schiffe hatten Stellung bezogen...
Bild...
erst sehr unkoordiniert...
Bild...
dann kam das Hohe Ratsmittglied Largo Ormand und dirigierte die Schiffe in eine perfekte Aufstellung...denn die Uhr tikte unaufhörlich runter..
Bild...
Bild...
Hilfsenergie musste zur Starforce One geleitet werden...es war nicht mehr viel Zeit...
Bild...
Rettungskapseln wurden gestartet...es war soweit...die Laser hämmerten auf das Schild der Starforce One..
Bild...
es war geschafft, doch die Starforce One wurde dabei geopfert...
Bild...
Gemeinsam hatten wir das unaufhörliche abwendet...doch zu welchem Preis....der Planet unserer Ahnen war gerettet...
Bild...
langsam löste sich der Tross der Mutigen auf und kehrte nach Toluku zurück...
Bild...
Selbst Chessi war von dieser Gemeinschaft überwältigt, von dieser mutigen Aktion, man hatte dadurch auch neue Freunde gefunden
die Kahless 3 nahm Kurs auf Toluku...
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3382
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Fr 13. Okt 2017, 06:57

Klasse Story, echt! Wenn auch ein bitteres Ende für das Schiff. Ihr habt die echt kaputt geschossen? Oh mann...
Danke Largo, das hat Spaß gemacht, wenn ich auch nicht in allen Punkten so dabei sein konnte, wie ich das wollte. Ich hoffe auf weitere ähnliche Aktionen.
Allen eine gute Heimreise, über welchen Weg diese auch immer führen wird!

o7
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 21:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Paner Ka`Mos » Fr 13. Okt 2017, 07:00

Paner Ka'Mos hat auf seiner Aging Ana zwei der Rettungskapseln an Bord. Leider sind wir nicht gerüstet die Insassen aus der Stasis zu nehmen. Wir haben auch Probleme die Insassen der Kapseln zu identifizieren.
Auf Grund dringender dienstlicher Verpflichtungen kann die Aging Ana die Kapseln nicht nach Toluku bringen. Die Aging Ana wird dringend in Runo erwartet. Ich bitte daher um eine Abordnung der EoT die Rettungskapseln am Samstag, 14.10.3303 gegen 18 Uhr galaktischer Zeit (Serverzeit), bzw 20 Uhr Runo-Zeit (Ortszeit) in Runo zu übernehmen. Zu dieser Zeit finden auch die Feierlichkeiten zur Befreiung des Systems Runo von den anarchistischen Kräften der Hand Gang of Runo statt, zu der die Abordnung der EoT schon jetzt herzlich eingeladen ist.
Per tot discrimina rerum
BildBild
opinions are like buttholes everybody has one
Benutzeravatar
Paner Ka`Mos
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1892
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:12
Wohnort: Darmstadt

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Jo`Baccaroo [UGC] » Fr 13. Okt 2017, 09:46

Sylph und JoBa sind dankbar und fühlen sich geehrt an diesem Event teilgenommen zu haben. Auch wenn sie nicht an allen Abschnitten dabei sein hatten können. Welch beeindruckendes Finale dieser Operation!

Sala Kha`Jay!
Bild
Benutzeravatar
Jo`Baccaroo [UGC]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1414
Registriert: Di 16. Dez 2014, 08:30

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Ben Wolf Romach » Fr 13. Okt 2017, 10:03

Sagenhafte Aktion und tolle Story :daumen:
Leider hat mich mein Militäreinsatz davon abgehalten, weiter an dem Unternehmen teilzunehmen. Daher steht die AVANTASIA noch am Wegpunkt 1. Ich werde am Wochenende den Rückweg antreten.
Mein Dank gilt allen Teilnehmern :sm25:
Bild
Benutzeravatar
Ben Wolf Romach
Flottenführer
 
Beiträge: 3052
Registriert: So 9. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Sol System, Earth, 48N, 11E

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon joe wanderer » Fr 13. Okt 2017, 10:57

Xenia_K hat geschrieben:prima Aktion und Danke an das tolle Team - jederzeit wieder :mrgreen:

P.S. dreht Ihr jetzt alle um oder hat noch jemand Lust auf nen Ausflug in den Ostarm und Rückkehr über Sag A ?


Hallo Xenia, ich werde zwar kurz nach Toluku fliegen, aber nur um das Schiff für die Tour umzurüsten.
Direkt im Anschluß will ich über den Ostarm Richtung Norden.

Ja, es war ein großes dramatisches Finale und ich bin glücklich, dass es bei mir auch zeitlich hingehauen hat. :D
Die Tichy hat zwar keine Laser an Bord, trotzdem konnten wir die Aktion wissenschaftlich begleiten und letztendlich gemeinsam zum Erfolg führen.

Bild
Bild
Bild

Es war mir eine Ehre mit im Rettungsteam zu sein. Wie of hat man schon die Gelegenheit die Erde zu retten.

Danke an alle teilnehmenden Cmdr und besonders an Largo. Es war eine tolle Aktion :daumen: .

Fly save

Cmdr Joe Wanderer
Benutzeravatar
joe wanderer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1024
Registriert: Di 1. Dez 2015, 00:06

Re: AHNENBRAND!

Beitragvon Aidan Abacus » Fr 13. Okt 2017, 11:01

:daumen: Ich zwitscher das mal :daumen:
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 8048
Registriert: Do 6. Feb 2014, 21:19
Wohnort: Südhessen

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Community Events und Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de