Was hält euch noch im Spiel?

Alles speziell zum Thema PS4 kann hier diskutiert und erfragt werden.

Moderator: Exiter

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Kaito » Di 12. Sep 2017, 08:55

Für die Konsoleros ist es schon ein wenig ungünstig, dass die Spielerschaft spürbar kleiner ist.
Letztendlich aber auch logisch, schließlich gibt es ED für den PC schon seit 2014 und Elite ist nun mal kein typisches Konsolen-Game. Auf dem PC ist ED ja schon ein Nischenprodukt ;)

Für UNS natürlich nicht, aber für die ANDEREN halt :lol: :sm1:
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Macdaniel » Di 12. Sep 2017, 09:03

Vielleicht sind`s die 99,997%, die es noch zu erkunden gilt. Vielleicht die Aussicht auf weitere sieben Jahre Content - und ich bin tatsächlich nicht unzufrieden mit dem, was FD abgeliefert hat. Mit dem ganzen Schnick-Schnack habe ich inzwischen etwa 250.- Euro an FD gezahlt. Da will ich schon noch bisschen was für haben :)
Entscheidend ist aber vermutlich, dass ich nicht den Anspruch erhebe, daß Elite mir Gameplay liefert. Ich verstehe es als Sandkasten. Sandkästen sind nun mal grau und fad - bis Du was draus machst. Klar sind die aktuell zur Verfügung stehenden Tätigkeiten irgendwann verbraucht. Aber das sind Sandburgen ja auch, und trotzdem wird man nicht müde immer wieder eine zu bauen, wenn man mal im Sand sitzt :)

Ausserdem hege ich die Hoffnung, dass irgendwann mal Mechaniken für Multiplayer zur Verfügung stehen. Also richtige. Die Sinn ergeben und motivieren sich zusammenzurotten ohne wie die Vandalen ohne "echten" Grund aufeinander loszugehen. Multicrew ist ein nettes Feature aber ergibt für mich Multiplayer-spieltechnisch noch nicht wirklich Sinn. Da geht noch was. Und nicht zuletzt kann man sich ja vielleicht irgendwann tatsächlich seine eigene "Sandburg" hinstellen - am Boden oder in einem Orbit.
Für diese Hoffnung lohnt es sich allemal Unmengen an Geld zu scheffeln, dass man ja eigentlich nicht braucht, wenn man seine Traum-Flotte schon im Hangar hat. Das hält mich schon noch am Ball :)
Benutzeravatar
Macdaniel
Flügelmann
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 10:21

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Duke Jones » Di 12. Sep 2017, 09:13

Was hält euch noch im Spiel?


Spaß am Spiel (seit 2014) :sm1:
(allerdings mit CH-HOTAS, Headtracker, Doppelmonitor-Setup, PC-Zusatzproggis - UND OHNE STRESS/HEKTIK - der Weg ist das Ziel)

ED ist in meinen Augen kein Konsolenspiel (meine PS4 staubt übrigens ein :mrgreen:),
wobei ich dein Problem eher bei "- UND OHNE STRESS/HEKTIK - der Weg ist das Ziel" sehe ;)
wichtige Sachen zuerst: du hörst Metal? versuch's hiermit

und jetzt alles unwichtige ;) :

ED-Intelligent Boardcomputer Extension (ED-IBE)

ED-IBE-Thread
Duke Jones
Flügelmann
 
Beiträge: 443
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 20:09

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Luqius » Di 12. Sep 2017, 09:46

Dass in einem Forum weniger PS4-Spieler etwas schreiben, ist wohl normal.

Ich spiele selber auf der PS4 und es ist tatsächlich etwas wenig los. Ich habe mir das Spiel erst vor zwei Wochen gekauft und kann daher nicht nachvollziehen, wie es zum Launch war, aber man kommt doch recht schnell an Geld, kann sich also die Schiffe ziemlich schnell kaufen und da "Loot" für viele wohl das Maßgebende ist, ist hier eben ziemlich schnell das Ende der Fahnenstange erreicht - denn "Content", der einen leitet, bietet das Spiel nicht wirklich. Man muss schon einiges an Fantasie besitzen, um an dem Spiel gefallen zu finden und das ist auch gut so.

Irgendwie erinnert es mich an Pirates of the Burning Sea - da war auch nicht viel los, nachdem die ersten sich wegen mangelnden Content beschwert haben - wenn ich mich nicht täusche 500 deutsche Spieler. Allerdings war die Welt natürlich um einiges kleiner und man konnte so viele Kaperfahrten machen. Das fehlt mir ein wenig. Ich dachte ich versuche es hier auch als Pirat und habe mir die Clipper "ergrindet", nur um festzustellen, dass ich keinem Spieler begegne. Macht nix - wird halt eben getraded und explored :-)
Luqius
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 13:44

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon SkaZooka [LoMaC] » Di 12. Sep 2017, 10:32

matanzas, du scheinst kein Einzelfall zu sein. Ich habe in den letzten Tagen den Eindruck, dass die Spielerzahl auf der PS4 sehr stark gesunken ist.

Ich habe schon kurz nach Release befürchtet, dass es so kommt. Nicht nur in den Foren, auch in den PSN-Communities hatte man den Eindruck, viele Spieler wollten E:D möglichst effizient und schnell spielen, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele CR verdienen, alle Ränge und alle Schiffe erlangen.
Dabei haben sich die meisten Spieler selbst um das Spiel betrogen, indem sie aus Foren und youtube-Videos vor allem die Tipps und Anleitungen zum schnellen CR-Farmen (Quince, Road to riches, etc.) und Ränge-Grinden nachgespielt haben. Das eigentliche Spiel haben diese Spieler leider verpasst. Sie haben ein vorverdautes E:D konsumiert, es aber nicht wirklich gespielt.

Ich für meinen Teil habe immer noch Spaß an E:D auf der PS4. Ich beschäftige mich seit Wochen mit den Ingenieuren und das wird auch noch Wochen dauern. Danach geht’s mit gepimpter Flotte zurück nach Michel und Umgebung, wo ich dann wieder für die Likedeeler fliege. Corvette oder Cutter? Vielleicht irgendwann 2018… ;-)

Mein Tipp für Spieler, die schon alles haben: schließt euch einem Clan an und bespielt aktiv die BGS.
PvP? Klar, ich deshalb klöppele mir gerade eine PvP-taugliche FdL zusammen. Mal sehen, wer in drei oder vier Wochen noch da ist und sich vielleicht prügeln will… :sm24:
Benutzeravatar
SkaZooka [LoMaC]
Kadett
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 11:16
Wohnort: Hannover

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Jimi Madrid [UGC] » Di 12. Sep 2017, 20:04

Verstehe eh nicht warum Elite für die PS4 umgesetzt wurde. Alle PS4 Spieler die ich kenne rutschen nur so durch die Games.

Hatte mir mit 4 Kollegen (PS4 Spielern) Witcher geholt (Ich für den PC) Die waren so was von schnell durch die Geschichte durch weil sie alle Nebenquest aussen vor gelassen hatten. Auf die Frage warum --- was sollen wir uns da aufhalten, es warten neue Spiele auf uns.

Wenn der Großteil der PS4 Spieler genauso ist, dann ist das eben kein Wunder warum kaum noch PS4 Spieler im Eliteuniversum rumhängen.

Ich fliege oft zu irgendeinem Planeten, nehme dort einen Transportjob zu XY an, dort dann den nächsten und komme so ziemlich weit rum. Und mache da manchmal nur 1 oder 2 Mio am Abend Profit. Da ich nur ne Phyton fliege sind die Gewinnmargen natürlich nicht zu hoch. Mir reicht es, da mir dieses Klein-Freelancer Gefühl halt gefällt.
Bild
Benutzeravatar
Jimi Madrid [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 23. Dez 2014, 13:28
Wohnort: Solsystem, Planet Erde, Deutschland, Bayern, Aichach, oben rechts.

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Solix » Di 12. Sep 2017, 20:50

Ich sehe E:D ganz entspannt :)
..bin seit 2014 dabei und noch nirgendwo Elite und ich habe zwar schon eine Menge Schiffe aber
immer noch keine Cutter oder Corvette. Ich lass mir einfach Zeit mit dem Spiel und genieße es.

Einfach machen wozu man Lust hat, Spaß haben und nicht auf Effektivität achten. Das ist für mich
das Ziel bei E:D und das hält mich im Spiel ;)
Benutzeravatar
Solix
Staffelführer
 
Beiträge: 506
Registriert: Do 9. Okt 2014, 07:59
Wohnort: HIP 85639 / SHELLEY CITY / CELL 7x

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon SkaZooka [LoMaC] » Di 12. Sep 2017, 22:38

Jimi Madrid [UGC] hat geschrieben:Verstehe eh nicht warum Elite für die PS4 umgesetzt wurde. Alle PS4 Spieler die ich kenne rutschen nur so durch die Games.

Hatte mir mit 4 Kollegen (PS4 Spielern) Witcher geholt (Ich für den PC) Die waren so was von schnell durch die Geschichte durch weil sie alle Nebenquest aussen vor gelassen hatten. Auf die Frage warum --- was sollen wir uns da aufhalten, es warten neue Spiele auf uns.

Wenn der Großteil der PS4 Spieler genauso ist, dann ist das eben kein Wunder warum kaum noch PS4 Spieler im Eliteuniversum rumhängen.

Ich bin trotzdem ganz froh über die PS4-Umsetzung, ich hätte sonst auf Elite verzichten müssen.

Ich weiß auch gar nicht, was hier immer diese Verallgemeinerungen über PS4-Spieler oder 'Konsoleros' sollen. Es gibt viele Gründe, sich für oder gegen eine Konsole oder einen Windows-PC zu entscheiden - Rückschlüsse auf bestimmte Charaktereigenschaften halte ich hingegen für unangebracht.
Benutzeravatar
SkaZooka [LoMaC]
Kadett
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 11:16
Wohnort: Hannover

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Mike38239 » Di 12. Sep 2017, 22:58

Mir ist schon klar das es auch andere Konsolenspieler gibt als die "Schnellzocker" ist doch überall so . Wollte Dir auch nicht zu nahe treten oder etwas unterstellen . (Soviel dazu ) ;)

Also ich hab die Dickschiffe auch im Hangar und flieg mit denen gelegentlich auch mal , die Cutter zuletzt als Bergbauschiff (war anstrengend :D ) aber meistens bin ich zur Zeit doch mit kleineren Schiffen unterwegs . Mit doppel Elite und dem Kampfrang kurz vor voll , also da mach ich mir keinen Stress . Ein wenig ins PvP reingeschnuppert , aber nicht wirklich überzeugt (doch eher der Gelegenheitstäter ) gondel ich auch viel in der Gegend rum . Gelegenheitsjobs und spontane Aktionen , aber nichts was zu längeren Verpflichtungen führen kann , das ist mein Ding - also Elite - mein Sandkasten :lol:
Lieber mit Odin in Walhalla saufen , als mit Jesus im Himmel flennen !
Mike38239
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:32

Re: Was hält euch noch im Spiel?

Beitragvon Luqius » Mi 13. Sep 2017, 09:21

Jimi Madrid [UGC] hat geschrieben:Verstehe eh nicht warum Elite für die PS4 umgesetzt wurde. Alle PS4 Spieler die ich kenne rutschen nur so durch die Games.

Hatte mir mit 4 Kollegen (PS4 Spielern) Witcher geholt (Ich für den PC) Die waren so was von schnell durch die Geschichte durch weil sie alle Nebenquest aussen vor gelassen hatten. Auf die Frage warum --- was sollen wir uns da aufhalten, es warten neue Spiele auf uns.

Wenn der Großteil der PS4 Spieler genauso ist, dann ist das eben kein Wunder warum kaum noch PS4 Spieler im Eliteuniversum rumhängen.

Ich fliege oft zu irgendeinem Planeten, nehme dort einen Transportjob zu XY an, dort dann den nächsten und komme so ziemlich weit rum. Und mache da manchmal nur 1 oder 2 Mio am Abend Profit. Da ich nur ne Phyton fliege sind die Gewinnmargen natürlich nicht zu hoch. Mir reicht es, da mir dieses Klein-Freelancer Gefühl halt gefällt.


Würde es die Umsetzung nicht geben, würde mir und einigen anderen das Spiel verwehrt bleiben. Ich habe Witcher 3 seit Release und bisher noch kein einziges Mal durchgespielt. Ich spiele, wenn ich Lust darauf habe und lasse mir auch ewig viel Zeit beim Erkunden der Welt. Früher war das anders - da wollte man ein Spiel so schnell wie möglich durchspielen.

Ich glaube, dass man durch viele MMO so geprägt worden ist, falls man diese gespielt hat - nach dem Motto: "Schnell an Loot kommen, um konkurrenzfähig zu bleiben". Ich muss auch sagen, dass ich früher beim Spielen so etwas wie Stress hatte. Man hat sich irgendwie verpflichtet gefühlt mit der Gilde oder Kumpels zu spielen.

Bei Elite ist das anders, was aber an mir liegt. Mittlerweile bin ich verheiratet, hab ein Kind und dadurch wohl die Geduld eines Stuhls.
Wobei ich sagen muss, dass es in Elite auch relativ flott geht. Ich habe mir jetzt in zwei Wochen einen T9 erarbeitet und bin wieder bei 60 Mio auf dem Konto durch zwei Tage a 4 Stunden Trading. Werde mich dann demnächst wohl entspannt an die Ingenieure machen.
Luqius
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 13:44

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu PS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de