Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Alles speziell zum Thema PS4 kann hier diskutiert und erfragt werden.

Moderator: Exiter

Anzahl(1): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Horschti » So 5. Nov 2017, 13:50

Ist die Station ein Würfel? Dann siehst Du in der 3D-Darstellung links vom Radar Symbole auf den Seitenwänden, Pfeile quasi, die in Richtung Schlitz zeigen.
Remember when sex was save and flying was dangerous...
Benutzeravatar
Horschti
Flügelmann
 
Beiträge: 277
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 15:06
Wohnort: Njikan

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Jenex » So 5. Nov 2017, 14:00

Landecomputer ist zwar komfortabel, aber ich empfehle dir so oder so das Landen zu üben. Auf alten Schiffen lernt man segeln :D

Man bekommt da relativ schnell nen Gefühl für, wie die Abmessungen des eigenen Schiffes sind. Grundsätzlich die Landeplätze immer mit Leuchtsignalen gekennzeichnet und zwar alle. Nicht nur der wo du landen darfst. Das heißt du musst schon schauen, das der Landeplatz den du vor dir hast mit deiner Landeerlaubnis übereinstimmt. Was noch wichtig ist, dass die Richtung stimmt. Wenn du nah genug am Pad bist, bekommst du im HUD deinen Anflug Vektor angezeigt, und darauf muss dein Schiff von hinten zu sehen sein.
Bei kleinen Stationen (also keine Coriolis oder Orbis Space Station) kann man das aber auch schon vorher am Pad sehen, die haben immer solche Rampen mit einem gelben Dreieck hinter deinem Ladeplatz, was dir eine Orientierung geben kann. Also wenn die Rampe sich beim Landen hinter deinem Schiff befindet, ist deine Ausrichtung grob schon mal korrekt. Den Rest musst du über das HUD navigieren.
Benutzeravatar
Jenex
Flugschüler
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon joe#1709 » So 5. Nov 2017, 15:38

OK. Wird gecheckt.....Bericht folgt...
E:D Legendary Edition auf PS4
joe#1709
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 08:17

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Duke Jones » So 5. Nov 2017, 17:04

Jenex hat geschrieben:Landecomputer ist zwar komfortabel, aber ich empfehle dir so oder so das Landen zu üben. Auf alten Schiffen lernt man segeln :D


Ja, ganz meine Meinung. Ich finde auch, Landecomputer ist nichts für "ich kann es nicht anders",
sondern für "ich könnte, bin aber grade zu faul das Dickschiff zu landen"

:D
wichtige Sachen zuerst: du hörst Metal? versuch's hiermit

und jetzt alles unwichtige ;) :

ED-Intelligent Boardcomputer Extension (ED-IBE)

ED-IBE-Thread
Duke Jones
Flügelmann
 
Beiträge: 446
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 20:09

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon MetZwerg » So 5. Nov 2017, 17:57

gerade bei ab handelsrouten, find ich den als absolut notwendigen luxus.....
Bild
Ich Flog aus um das Universum zu retten, und kam betrunken wieder.....
http://inara.cz/cmdr/999
Bild
---Elite / Elite / Elite---
13.09.15 / 31.8.16 / 30.11.17---
[color=#FFFFFF]Sagitarius A 28.4.16
Benutzeravatar
MetZwerg
Flottenführer
 
Beiträge: 2180
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 13:18
Wohnort: Walsrode

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Jenex » So 5. Nov 2017, 19:32

Stimmt schon, aber gerade am Anfang wenn man mit kleinen Schiffen unterwegs ist, kann man den Slot für den Landecomputer doch besser für was anderes verwenden.
Benutzeravatar
Jenex
Flugschüler
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Rumsruebe » Mo 6. Nov 2017, 09:42

Da habt Ihr Recht... "ich kann es nicht anders" nützt einem beim landen auf Planeten in der Pampa später eh nix...
es geht mir nur um den Anfang des Spiels... er wird wahrscheinlich mit dem geschenkten Dingen da unterwegs sein...
... da is eh nicht viel Platz drin...

Der Landecomputer ist aber super um sich anzusehen wie man es machen sollte...
und vor allen Dingen MUSS man ja gezwungener Maßen die ersten paar Landungen sowieso ohne bewerkstelligen...

Ich persönlich hatte sobald ich den Landecomputer installiert hatte DIREKT ein paar AHA Effekte...
bezogen auf (um die Station rumboosten , nicht schneller als 100, ausrichten vom Schlitz) das generelle Landeverfahren...

mittlerweile nutz ich den auch nur weil ich faul bin...

Ich meinte nur das es den Spielspass bezogen auf Cr. sammeln dickeres Schiff kaufen Missionen machen ... etc. direkt erhöhen wird wenn er nicht im dunklen ständig an irgends ner Antenne hängen bleibt bevor er den Landeplatz überhaupt sieht ... weil er nicht wusste das man auch ne Aussenbeleuchtung anknipsen kann...

Er fängt ja gerade erst an!

wie auch immer
GIB nicht auf das klappt!!!
Rumsruebe
Flugschüler
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:46

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Atomino » Mo 6. Nov 2017, 11:50

Der Einflugschlitz bei den würfligen Stationen ist immer auf der Achse, auf der sie sich drehen. Ich muss aber zugegebenermaßen auch immer zweimal hinsehen. Wenn man von der Seite kommt, dann ist die Seite die richtige, vor der das meiste Gewusel ist. Auch die Werbetafeln sind oft schon aus einiger Entfernung zu sehen.......
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Staffelführer
 
Beiträge: 878
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 16:06

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon Rumsruebe » Di 7. Nov 2017, 11:22

Langsam werd ich nervös Joe... haste das Ding reinbekommen?
:sm46: :sm38:
Rumsruebe
Flugschüler
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:46

Re: Erste Flugerfahrungen sammeln - stecke fest...

Beitragvon NomiR » Di 7. Nov 2017, 14:00

Noch eine Anmerkung zu den großen Stationen... Sofern die Dinger einen Planeten umkreisen, ist der Schlitz immer zum Planeten gerichtet. Hilft auch beim Anflug der Station aus dem FSD heraus.
Bild
Benutzeravatar
NomiR
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 20:52

Vorherige

mlm

Zurück zu PS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de