Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: The Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Skit » Do 9. Nov 2017, 11:24

Fox99 [NEXT] hat geschrieben:Gibt es das auch als NEXT-frei, oder sind die zu hartnäckig?
Da würde ich direkt zuschlagen...! :sm24:

Hallo Tinne :sm28:


Man kann die entfernen so wie uns Oma das gelernt hat, ins Taschentuch spucken und wegrubeln. :sm12:
Benutzeravatar
Skit
Transportpilot
 
Beiträge: 153
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:32

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Fox99 [NEXT] » Do 9. Nov 2017, 11:25

Tinvanno [NEXT] hat geschrieben:Lieber Fox,

Du weisst aber schon, dass man nicht jeden Dreck wegbekommt. Die Entwickler von NEXT-WEG haben es aufgegebenn


Stimmt! Von „Abschaum“ steht nix drauf.... :think:
Vielleicht können die Glühwürmchen ja da nochmal in die Entwicklung gehen!? Ich bekomme mein „WANTED“ nicht mehr raus....
Benutzeravatar
Fox99 [NEXT]
Kadett
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 18:59

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Tinvanno [NEXT] » Do 9. Nov 2017, 11:31

Fox99 [NEXT] hat geschrieben:
Tinvanno [NEXT] hat geschrieben:Lieber Fox,

Du weisst aber schon, dass man nicht jeden Dreck wegbekommt. Die Entwickler von NEXT-WEG haben es aufgegebenn


Stimmt! Von „Abschaum“ steht nix drauf.... :think:
Vielleicht können die Glühwürmchen ja da nochmal in die Entwicklung gehen!? Ich bekomme mein „WANTED“ nicht mehr raus....


Du musst nicht zu den Taschenlampen...
Beast und ich bekommen dein Wanted ohne schrubben weg. Du musst nur kurz still halten.
Benutzeravatar
Tinvanno [NEXT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1805
Registriert: So 7. Jun 2015, 18:26
Wohnort: Kingdom Wyrd

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Lex Humboldt » Do 9. Nov 2017, 11:34

Dankt König Tinne ab?

Gestern waren wir in Wyrd. Was mussten meine entzündeten Augen auf dem Bounty Board lesen: König Tinne nur auf Platz 4 der gesuchten Verbrecher. Dankt der König ab? Sogar Jerry das Frettchen, einer der schlechtesten und geschmeidigsten Piloten der Galaxis (gleich nach mir) war höher platziert... Auf Platz 1 einer der Angestellten, ein gewisser Fox.

Im Raum trafen wir auch nur auf einige C-Prominenz, Vasallen des Königs, den WoW Clan, die haben sich wohl aus World of Warcraft durch einen Dimensionsriss verirrt!? Wir tauschten in einigen Kämpfen etwas Munition aus, leider wurden es den immer mehr Pferde-Lance'en und das Bettchen rief laut meinen Namen. Vom König und seinen Bediensteten weit und breit nichts zu sehen, nicht mal ein Hofnarr wurde gesichtet. Wyrd ist offenbar wieder halbwegs sicher.
Genius | Billionaire | Heartbreaker | Philanthropist

Discord-ID: Lex Humboldt#8339
Freelancers Chill-out Discord Server Lima Echo X-Ray

"Persons only have the rights they can hold on to"

— Archon Delaine * Kumo Crew
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Flottenführer
 
Beiträge: 2138
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:36

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Do 9. Nov 2017, 12:14

Mein lieber Lex

Sicherheit ist immer eine Frage der Definition.

Ich für meinen Teil empfand z.b. Wyrd immer als absolut sicheres und friedliches System nicht zuletzt weil ich nicht müde werde dazu meinen Beitrag zu leisten um den ausufernden Schiffsverkehr in Grenzen zu halten.

Auch ich hatte das Vergnügen gestern für wenige Stunden ein bisschen durch meinen Vorgarten zu fliegen. 8 oder 9 Schiffe von WoW und BBS flogen da herum , ansich unerhört .... und dann hat auch noch nahezu jede mich mit einer interdiction bzw mit dem Versuch einer solchen begrüßt. Aber was soll ich sagen nachdem alle Anwesenden zweifelsfrei erkannt hatten wir in diesem System das lockerste Handgelenk hat ( ich will hier keine Spekulationen unterstützen warum das so ist ) konnte ich völlig unbehelligt meine Kreise ziehen und 2-3 Kunden mit meinen zugegebenermaßen nicht immer gewünschten Diensten versorgen.

Aber du hast Recht ein Jerry Cotton sollte eigentlich auf Platz 1 der Bounty Liste stehen, das werde ich heute abend korrigieren
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Flugschüler
 
Beiträge: 122
Registriert: So 13. Aug 2017, 10:19

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. EXTRABLATT

Beitragvon Lex Humboldt » Do 9. Nov 2017, 13:10

Also für einen heterosexuellen Freibeuter ist es sehr schwierig, die diplomatischen Beziehungen dieser von dir genannten paramilitärischen Milizen zu durchschauen und die ganzen Andeutungen zu verstehen. Rational ist dem kaum noch beizukommen. Es ist wohl am besten, einfach alle anzugreifen. :sm25:
Genius | Billionaire | Heartbreaker | Philanthropist

Discord-ID: Lex Humboldt#8339
Freelancers Chill-out Discord Server Lima Echo X-Ray

"Persons only have the rights they can hold on to"

— Archon Delaine * Kumo Crew
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Flottenführer
 
Beiträge: 2138
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:36

Re: Neues von der freien Presse Wyrd .. Wochenblatt

Beitragvon hrx61 » Di 14. Nov 2017, 20:31

Jerry Cotton [RoA] hat geschrieben:Sag mal wollt ihr alle was von mir oder warum schleimt ihr so rum ?

Eigentlich bin ich gnadenlosen Verriss gewohnt mit so viel Lob kann ich nicht umgehen !!


Also, ich hab gehört, dass in einem anderen Schmierblatt folgender Artikel (Auszug) erschien:

"Massenmörder erschüttert WYRD!"
Nach Polizeiberichten, ist man dem berüchtigten Massenmörder aus WYRD dicht auf den Fersen. Der Gesuchte - ein gewisser Jeremiah Baumwolle (Name von der Red. geändert) - soll mit seinem Schiff mehrfach im System aufgehalten haben. Auf die Spur ist man dem gemeinen Verbrecher durch Zufall gekommen. Bei einer Rasterfahndung nach illegalen Hautpflegemitteln konnte ein Verdächtiger geschnappt werden, der den besagten Baumwolle im Gegenzug für Strafminderung schwer belastete. Leider konnte der Verdächtige wegen der laschen Gesetze in WYRD noch nicht verhaftet werden. Er muss sich nur wegen einiger minderschwerer Delikte, wie Pinkeln in der Parkanlage der Station Vonarburg Co-operative verantworten. Gerüchten zufolge soll es ab nächstem Jahr zu einem verschärften Crime and Punishment-System in den bewohnten Systemen kommen. Hier soll durch technische Maßnahmen es unmöglich gemacht werden unschuldige Piloten ohne entsprechende Konsequenzen anzugreifen. Das sollte dem Gesuchten das Leben auf Dauer ziemlich erschweren, andere Stimmen behaupten aber, dass das wie immer in der Vergangenheit nur zahnlose Versuche sein werden dem Treiben solch finsterer Gestalten Einhalt zu gebieten.
Bei einem Interview mit dem bekannten Mr. Dweller meinte dieser: "Ich kann nur hoffe, dass diese neuen Maßnahmen greifen werden, durch diese ruchlosen Verbrechen sind meine Aufträge in den letzten Jahren um 50% eingebrochen. Ich musste schon einige meiner Angestellten kündigen und kann meine Kinder kaum mehr ernähren".
hrx61
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 6. Jul 2017, 16:27

Vorherige

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de