Die freie Presse steht zum Verkauf

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: the Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Di 3. Jul 2018, 13:30

Einen wunderschönen Nachmittag aus der mitunter etwas gewittrigen Bergwelt von Tirol.

Nach nunmehr drei alkoholbedingten Abstürzen in Folge mit dem hier ortsansässigen Hüttenwirt habe ich eine Art Erleuchtung erfahren die sich auch auf mein zukünftiges Spielgeschehen auswirken wird .

Nachdem ich bereits sämtliche discords verlassen habe ( den der RoA auch aber das war ein Versehen :sm41: ) hauptsächlich weil mir klar geworden ist dass ich dieses permanente kindische Genöle Erwachsener Mittvierziger ( die letzten drei oder vier Tröts zeigen glaube ich ziemlich genau was ich meine ) offenbar weder für mein Seelenheil noch für ein erfolgreiches Vorankommen bei Elite benötige werde ich auch meine Aktivitäten hier im Forum deutlich einschränken.

Jetzt werden sich vielleicht einige der üblichen Verdächtigen einen Ast freuen und Purzelbäume ob ihres persönlichen Sieges schlagen ( wo auch immer Sie dieses Gefühl herholen mögen ) aber machen wir uns nichts vor es sind immer die gleichen , mit immer den gleichen Phrasen und den gleichen dummen Argumenten.

Gott sei Dank hatte ich genügend Zeit und diesen ganzen gequälten Blödsinn auf einer sogenannten phrasendreschmaschine zu verewigen ( drei sich gegeneinander verdrehbare Scheiben ) auf denen genügend Platz für die Sprüche des Generals die Hirnlosigkeit des des katzenwesens und weitere Protagonisten war. Wenn mir langweilig ist kann ich jetzt ohne Probleme einen 10 Seiten tröt offline Mit dem üblichen Inhalt füllen einfach durch simples zusammendrehen auf dieser Scheibe und niemand würde den Unterschied merken :sm12:

Ich möchte es aus gegebenem Anlass mit dem Fußball vergleichen
Selbst der fetteste und besoffenste Fußballfan feiert das Tor seiner durchtrainierten sportlichen Mannschaft als hätte er es selbst geschossen...... aber letztendlich ist er eben doch nur der kleine fette besoffene Fußballfan :sm25:

Somit offeriere ich hier die freie Presse an den Meistbietenden der sich der Aufgabe gewachsen fühlt nicht nur Kritik an Inhalten zu üben sondern auch mal selber für Inhalte zu sorgen..... wie auch immer sie aussehen mögen.

Angebote werden dankend entgegengenommen. Man bedenke dass es sich um eines der bekanntesten und Auflage stärksten Blätter im Universum handelt :sm12:
Seine Fans lieben es seine Feinde hassen es ..... aber kennen tun sie es alle :sm41:

Und jetzt setze ich mich auf den Balkon und gehe Blitze zählen :sm28:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 774
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon the Engineer » Di 3. Jul 2018, 13:31

angezündete Fürze zählen nicht als Blitze, mein Junge ....
Bild
Benutzeravatar
the Engineer
Moderator
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 10:39

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Frantz f. Assissi [RoA] » Di 3. Jul 2018, 13:39

Der Nordkoreaner Tin Van No hat ein hervorragendes Angebot gelegt - er bietet eine Tonne Schrott und die gleiche Schreibqualität wie bisher-:)?!
Eure Heiligkeit
Fast beliebtester ROA
Titanwing-Sieger-Besieger
Letzter Platz beim Sackhüpfen am Brenner
Frauenschwarm und Süßholzraspler
ROA - deR cOolste ClAn der Welt
Wer uns Ernst nimmt, ist selber Schuld
Frantz f. Assissi [RoA]
Flügelmann
 
Beiträge: 299
Registriert: Do 22. Feb 2018, 14:48

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Di 3. Jul 2018, 13:42

Die Tonne Schrott wäre schon was ich baue gerade ein paar Skulpturen in meinem Garten....... das beruhigt und hilft einem sein inneres Gleichgewicht zu finden.

Und was den Schreibstil angeht nun das liegt im Auge des Betrachters :sm22:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 774
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon 1st.BoneS [RoA] » Di 3. Jul 2018, 13:44

Ein Glück bin ich über 50. :mrgreen:
Benutzeravatar
1st.BoneS [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 10:48
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon gwydion [RoA] » Di 3. Jul 2018, 13:51

Jerry Cotton [RoA] hat geschrieben:Jetzt werden sich vielleicht einige der üblichen Verdächtigen einen Ast freuen und Purzelbäume ....


erwischt ... :mrgreen:

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3045
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Gunny[UGC] » Di 3. Jul 2018, 13:54

ach ne, das geht gar nicht jerry! das kann doch keiner so gut wie du! :sm31:
Greets,
Gunny [UGC]

Bild
Benutzeravatar
Gunny[UGC]
Flottenführer
 
Beiträge: 2902
Registriert: Do 25. Dez 2014, 22:27
Wohnort: Wiener Neustadt

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Galeb » Di 3. Jul 2018, 14:04

Traurige Nachrichten.
Eine Ikone des Forums legt seine Arbeit nieder. Wie soll es ohne diesen Schund- äh hochprofessionellen Journalismus nur weitergehen?
Ein schwarzer Dienstag für alle. :sm12:

Danke, dass du dir immer die Mühe für die unterhaltsamen Beiträge gemacht hast. :daumen:
"Hebe niemals ab vom Acker, ohne deinen Tacker" - Lt. Leland „Buzz“ Harley
Benutzeravatar
Galeb
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 7. Dez 2017, 10:37

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon Tinvanno [RoA] » Di 3. Jul 2018, 14:16

Ich biete fünf Tonnen Müll, dazu ein frischrasierten und durchtrainierten Halbaffen, außerdem eine Raise nach Jerusalem ( Achtung nur noch Stehplätze)
TIN VAN NO - DAS BÖSE HAT EINEN NAMEN
MERKEL DIR DAS
Benutzeravatar
Tinvanno [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2480
Registriert: So 7. Jun 2015, 17:26

Re: Die freie Presse steht zum Verkauf

Beitragvon ccommander81 » Di 3. Jul 2018, 16:22

Ich fühle mich gerade wie Sheldon Cooper in der Big Bang Theory Folge, in welcher er beim SyfyChannel angerufen hat um sich zu beschweren, dass sie die Serie "Alphas" nach der zweiten Staffel mit einem Clifhanger abgesetzt hatten und er auf eine Fortsetzung der Serie besteht.

Das geht doch nicht. Das halte ich im Kopf nichht aus.
Benutzeravatar
ccommander81
Flügelmann
 
Beiträge: 354
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Nächste

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de