Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: the Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 07:34

Die ganze Wahrheit über Cmdr Very Peaceful ,
ein soziales Experiment
.... das ein wenig aus dem Ruder gelaufen ist.

( Anmerkung der Redaktion : Der Artikel wurde bereits letzte Woche aufgesetzt aber wegen Urlaub erst jetzt veröffentlicht ....sollten in der Zwischenzeit neue Umstände eingetreten sein ....was solls :-) )

Es wird hier viel zu lesen geben und für die Betroffenen ist es sicherlich interessant.... jemand der die Protagonisten nicht kennt kann aber auch seinen Spaß haben .

Worum geht es ?
Eines schönen Tages saß ich, alias Jerry Cotton in meinem Büro in Wyrd und langweilte mich beinahe zu Tode. Als mir durch gewisse Umstände ein falsches amtliches Dokument in die Hände fiel sah ich eine Chance einen lustigen Zeitvertreib daraus zu machen.

Ich dachte mir einen vielsagenden Namen aus, klebte mir einen Bart an machte ein schmeichelhaftes Foto und trug alles in die Dokumente ein und schon war ein alter ego , Very Peaceful , geboren !!

Niemand wusste davon. Vollkommen anonym konnte ich diese Person im Raum der RoA erscheinen lassen und sie durch mein Hintergrundwissen und die Tatsache dass ich mich in diesen Momenten meistens im Funkverkehr (TS ) der RoA befand teilweise bis aufs Blut reizen ( also wenn das kein spaßiger Zeitvertreib ist weiß ich es auch nicht )

Soweit die Theorie aber nun musste der Plan auch Struktur bekommen.

Phase 1 Geld Gold ein sorgenfreies Leben
Um auf der öffentlichen Bühne nicht vollkommen unterzugehen braucht es die Finanzen und ein schlagkräftiges Schiff..... beides logischerweise nicht vorhanden. Doch hier kam mir FD freundlicherweise mit unglaublich schlechtem Spiel Design und zahlreichen Ungereimtheiten bei Missionen zur Hilfe . Binnen 6 Tagen war es mir möglich knapp 2 Milliarden Credits nebst einen Elite Rang als Händler zu erreichen und die wichtigsten Ingenieure freizuschalten und zu Leveln. Wenn ich den minimalen Zeitaufwand bedenke wundert es mich das immer noch so viele so wenig haben.

Phase 2 mach dich unbeliebt
Während ich noch mit Phase 1 beschäftigt war blieben natürlich gelegentliche Kontakte mit den RoA nicht aus. Da ich über umfassendes Insiderwissen verfügte und somit genau wusste auf welche Knöpfe man drücken muss um die ein oder andere Person hochgehen zu lassen konnte ich durch gezielte Aktionen ,Konfigurationen und Kommentare über Funk dafür sorgen das Very Peaceful innerhalb von Rekordzeit zur meistgehassten Person im RoA discord wurde.
War man gerade Sauer auf Rückwärtsflieger flog Peaceful selbstverständlich Rückwärts ....Gimballed böse ? ...Ja wer könnte es wohl drauf haben :-) Crimes On im Kampf ? ....ein Muss !....Was ein Spass ! Besonders sich zeitgleich im TS über sich selbst aufzuregen hatte was.

Es gab aber immer Verdachtsmomente da ich mich offensichtlich bei den Gefechten für einen Neuling etwas zu versiert anstellte.... als ich das entsprechend änderte durfte ich auf dem TS mit Freude zu hören wie man sich plötzlich über meine Unfähigkeit lustig machte . Es war faszinierend zu erkennen wie man mit ganz einfachen Maßnahmen die Meinung in eine bestimmte Richtung lenken konnte.
Aber auch frustrierend ...Ich musste mich entgegen meinen Gewohnheiten permanent interdicten lassen ...sogar von Tinvanno der sonst nocht nicht mal die Wurst vom Brot zieht !! Erniedrigend ! Aber ich durfte ja nicht zu sehr auffallen .....
Durch meine Forum Präsenz konnte ich dieses Treiben auch soweit öffentlich machen das einige RoA regelrechte Hasstiraden gegen Peaceful verfassten...... es war herrlich :-)
Doch dann kam es zu einem Nebeneffekt den ich so gar nicht einkalkuliert hatte.


Phase 3 Der Feind meines Feindes ist mein Freund
Je mehr ich öffentlich als Very Peaceful von den RoA aufs Korn genommen wurden desto konkreter wurden plötzlich diverse Angebote der BBFA und anderer mir doch mal ihren Verein anzusehen , mit zu fliegen und gemeinsam die RoA zu bekämpfen . Alle üblichen Verdächtigen gaben sich buchstäblich per PN die Klinke in die Hand als Peaceful das erste Mal im Forum darüber jammerte als Neuling von einem RoA heimtückisch gekillt worden zu sein.
Was nun ?

Die sich hier bietende Möglichkeit war einfach zu verlockend als dass sie jemand wie ich nicht zumindest einmal antesten würde.
Entsprechend begab ich mich als Very Peaceful auf die einschlägigen Discords und blieb meiner Rolle des rechtschaffenen Neulings mit großer Klappe treu.
Ich Trieb es sogar soweit dass ich in Wing Kämpfen gezielt andere RoA attackierte und sogar einen abschießen konnte . Der arme Hägar tut mir jetzt noch leid.... was hat der sich anhören müssen bei den RoA sich ausgerechnet von dem Riesenarschloch Peaceful abknallen zu lassen.
Ich machte ein paar freundliche 1:1 Gefechte bei denen ich immer artig und etwas hölzern kämpfte und meistens pflichtgemäß verlor ( Sorry Lex der Platzer war ein Unfall )
Selbstverständlich wuchs mit solchen Aktionen das Standing von Peaceful bei der guten Seite stetig weiter.....

Doch so langsam stellten sich auch die ersten Probleme ein.

Es ist weiß Gott nicht einfach zwei Charaktere zu verkörpern die unterschiedlicher nicht sein könnten und die Zeit gleich auf discord und Forum aktiv sind . Es gab Momente wo ich mich aus optischen Gründen minutenlang mit mir selber streiten musste. Außerdem musste ich bei jedem Beitrag eine geistige 180° Wendung machen sobald ich die Person änderte. So was verursacht auf lange Sicht nicht nur Kopfschmerzen sondern Fehler bleiben nicht aus. Ich postete öfter etwas als Very Peaceful was eigentlich von Jerry Cotton kommen sollte und umgekehrt aber irgendwie ist es nie wirklich aufgefallen ... und wenn doch habe ich mir irgendeine plausible Erklärung aus den Fingern gesaugt.
Selbst als es unvermeidlich war zumindest einen Kurzbesuch auf den gegnerischen TS zu machen was mir als Jerry Cotton unmöglich war da ich bekannt bin wie ein bunter Hund funktionierte die Notlösung mit einem "Stimmen Double " perfekt. Der verkündete dann wie abgesprochen das TS aus diversen Gründen nicht geht ....Auch diese Hürde war also genommen.

Phase 4 Das Ende von Doktor Jekyll und Mister Hyde
Mittlerweile waren mir die RoA dank des cleveren Gwydion auf die Schliche gekommen . Mir blieb nichts anderes übrig als mich auf dem zu Pfingsten stattfindenden Treffen öffentlich zu outen....
( ich hatte vorsorglich mein Fahrzeug bereits vor der Lokation mit laufendem Motor geparkt ) ...... Gott sei Dank waren die meisten bereits zu besoffen um handgreiflich werden zu können.
Und auch bei der BBFA gab es denke ich schon hinreichend Verdachtsmomente denn permanent zu 100% anders zu reagieren als üblich ist auf dauer einfach nicht durchzuhalten. Einige waren sich sicher das Peaceful nicht ganz Koscher ist ...aber sie konnten Ihn nicht konkret fassen ( Fox99 war verdammt nahe drann ...und Snowman auch :-) ....es war wie ein Stepptanz durch ein Minenfeld .

Ich beschloss also auch hier die Charade zu beenden und Peaceful langsam aber sicher zur dunklen Seite der Macht wegdriften zu lassen.
Das ganze wurde eingeläutet durch ein eins zu eins mit Tomski .... welches Peaceful selbstverständlich krachend verlieren musste.
Anschließend gab ich mir redlich Mühe durch penetrantes herum stänkern an diesem Kampf die Gemüter soweit zu erhitzen dass meine Abwanderung zu den RoA irgendwie plausibel klingen könnte.
( Sorry BBFA .... aber auch bei euch weiß ich welche Knöpfe man bei wem drücken muss ) :-)
Es gab dann allerdings im weiteren Verlauf ein paar Akteure die mir derartige Vorlagen gegeben haben dass ich mich gefühlt hätte wie ein Elfmeterschütze mit einbetonierten Füßen wenn ich daraus nicht noch etwas gemacht hätte .....
Also blieb ich noch ein wenig bei der Sache und frotzelte fröhlich vor mich hin.... man muss sich ja selber auch mal was gönnen.
Aber nu ist auch mal gut.


Ein Resümee zum Schluss
Ich für meinen Teil fand diese Aktion ausgesprochen interessant denn sie hat mir gezeigt wie einfach mit den richtigen Worten oder Aktionen Meinungen manipuliert werden können. Und wie jede Seite Handlungen von vermeintlichen Freunden oder Gegnern immer durch eine rosarote Brille betrachten.
Da ich mich als Very Peaceful auch tatsächlich ausgesprochen anständig und Gesetzestreu im Spiel verhalten habe habe ich dadurch auch indirekt ein Verständnis für den Spielstil der guten Seite bekommen und konnte am eigenen Leib erfahren wie es ist von einem Rudel schießwütiger gejagt zu werden .
Aber jedes Experiment geht auch einmal zu Ende.
Und bevor sich die Sache tot läuft oder ein Ausmaß annimmt was nicht mehr kontrollierbar ist denke ich es ist jetzt der richtige Zeitpunkt Dilix ...ääää....Very Peaceful in die unendlichen Weiten des Weltraums zu entlassen aus denen er gekommen ist.

Friede seiner Asche.

Mit freundlichen Grüßen
Jerry Cotton alias Dilix von ....Aus ! Sitz ! Böser Jerry !!
Schlechtester Pilot der Galaxis
Schlächter von San Tu
...und von den allergrößten Selbstdarstellern im Forum gerne als größter Selbstdarsteller bezeichnet ( aber mit dem zweiten platz kann ich leben :-) ) :sm25:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 774
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Daemon » Mo 9. Jul 2018, 07:38

Ich dachte du wärst verkauft worden? :sm24: i
Bild
Benutzeravatar
Daemon
Moderator
 
Beiträge: 2022
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 12:38

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 07:49

Die Angebote waren so lächerlich und die Fan Resonanz so überwältigend dass ich nicht anders konnte als weiterzumachen.

Es waren sogar Heiratsanträge dabei in der Fanpost :sm46:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 774
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon gwydion [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 07:52

Der Peacefull war wirklich eine irrwitzige Nervensäge ... was für ein nöliger Jammerlappen, als der bei uns im Discord auftauchte :mrgreen:

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Gotsche [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 07:55

Wer war denn nun eigentlich beim letzten RoA Treffen? Jerry, VP, Dilix, ... ? Ich komm da immer noch so leicht durcheinander... Ich hoffe Onkthom hat Allen eine Zimmerrechnung gestellt.. :mrgreen:
Benutzeravatar
Gotsche [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 20. Nov 2014, 22:53

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon 1st.BoneS [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 08:01

:sm2: :sm2: :sm12: :sm2: :sm2:

Ich kann immer noch nicht aufhören mit lachen.
Dieses Experiment ist das Beste was hier in der EDDE Gemeinde je gemacht wurde.

Ich seh gar nix mehr vor lauter Lachtränen...
Benutzeravatar
1st.BoneS [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 10:48
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon 1st.BoneS [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 08:06

Was mir gerade noch so einfällt.

Wie viele Accounts im Spiel hast du denn noch?
Ich denke jeder Clan sollte mal genau nach schauen ob er nicht auch einen Jerry Cotton bei sich sitzen hat.

:sm2:
Benutzeravatar
1st.BoneS [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 10:48
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 08:11

Nur was würde Chuck Norris auf die Frage antworten wie viele gespaltene Persönlichkeiten er hat ?

Richtig ...ALLE ! :sm41:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 774
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon gwydion [RoA] » Mo 9. Jul 2018, 08:15

Wenn man sich das "Sozialexperiment" mal in Ruhe anschaut, die Ergebnisse betrachtet usw. - ist schon spannend ;)

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3037
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Die freie Presse ENTHÜLLUNGS-REPORTAGE

Beitragvon Lex Humboldt » Mo 9. Jul 2018, 08:24

Ist bekannt, seit du neulich versehentlich einen Jerry Post als VP geschrieben hast. Dein Problem ist halt, dass du dich für unfaßbar clever und alle anderen für bescheuert hältst. Man kann übrigens auch IPs abgleichen, und wenn man da nur einmal vergessen hat mit der anderen IP zu loggen... Man muss halt höllisch aufpassen. Deswegen biste neulich auch aus unseren privaten Discord Channels geflogen. :sm25:
Lex Humboldt
 

Nächste

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bangalor, Mr. K, Yahoo [Bot] und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de