Phyton - PVP relevant?

KnowHow rund um das Thema PvP!

Moderator: the Engineer

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon bummie59 » Di 15. Mai 2018, 20:09

Fast vergessen. Hab jetzt komplett Pulslaser ausgestattet.
bummie59
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 4. Jul 2017, 07:37
Wohnort: Bad Saulgau

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon Skit [RoA] » Di 15. Mai 2018, 21:55

@Commander hier hättest du mal deine Phyton mit kompletter Ausrüstung (als Hull Tank). Man kann die Phyton auch auf Schild + SCB auslegen in beiden Fällen hält sie sehr viel aus.

https://eddp.co/u/TM5pltFr

-Den HD Booster kann man gegen einen Chaff oder PD aus Tauschen.
-Sollten deine Module bzw. Scheibe zu schnell versagen kann man noch ein MRP einbauen
-Bei den Waffen muss man Schauen was man genau will, Evtl kann man ein Mix aus Gimb MC und PA machen.
(-Das die dritte Große MC nicht sehr Gut liegt ist mir klar)
Benutzeravatar
Skit [RoA]
Transportpilot
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 14:32

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon the Engineer » Mi 16. Mai 2018, 07:51

bummie59 hat geschrieben:Fast vergessen. Hab jetzt komplett Pulslaser ausgestattet.


3x 3er Pulse und 2x 2er MC wären besser ....
Wenn der Schild runter ist, nützen die Lasser kaum noch was ....
Bild
Benutzeravatar
the Engineer
Moderator
 
Beiträge: 1345
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 10:39

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon Altarf » Mi 16. Mai 2018, 10:10

Ja stimmt... Ich z.B. nutze 2x 3er Pulse 1x 3er Burst und 2x 2er MC inkl. Corrosive auf einer MC. Haut ziemlich rein und macht echt Spaß. Meines Erachtens ist aber die Defensive der Python miserabel. Bekomme gepimped mit Prisma max. auf 1000Mj und das ist nicht wirklich viel bzw. schnell runter. Für PvE geht das grad noch aber ich hab auch eine 6er SCB.
Bild

System: i7-5820k, 16GB RAM, GTX 1080 Ti, Win 10 64bit

Nebel der Schönheit nicht des Grauens!
Benutzeravatar
Altarf
Staffelführer
 
Beiträge: 884
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 08:53

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon ccommander81 » Mi 16. Mai 2018, 10:21

Skit [RoA] hat geschrieben:@Commander hier hättest du mal deine Phyton mit kompletter Ausrüstung (als Hull Tank). Man kann die Phyton auch auf Schild + SCB auslegen in beiden Fällen hält sie sehr viel aus.

https://eddp.co/u/TM5pltFr


Hey Skit, danke für den Vorschlag in Richtung HullTank zu gehen. Wie man sieht, verändert sich trotz dieser extrem verstärkten Hülle (Gewicht) die Manövrierfähigkeit nicht allzu stark nach unten. Ich denek ich werde das so mal fürs PVP umsetzen.

Wie wichtig die Hülle ist, musste ich gestern feststellen, als ich mich testweise mal zum CommunityGoal gewagt hatte. Die Hülle ist aktuell noch im Stock-Zustand. Der Rest ungefähr so wie in meinem Eingangspost. Mich hat eine Griefer FDL vernascht. Hat geschätzt keine 3 Minuten gedauert. Nachdem mein Schild runter war, hatte der Gegner nur 2 Treffer gebraucht (nach dem ersten bei 7% Hülle). Wenigstens musste der Griefer 4 Millionen von meinen 6 Milllionen Versicherunssumme übernehmen :sm44:

Aber bei der Bewaffnung musste ich auch nochmal feststellen, dass das fürs PVP in einem trägen Schiff (welches also nicht so gut ausweichen kann), nicht so optimal ist. Der Gegner hatte mich ein paar mal mit diesem Plasma-Effekt getroffen, wo die Gimballed-Waffen die Zielsignatur verlieren. Da war dann nicht viel mit Zurückfeuern. Nunja und dann fehlt es halt aktuell noch ein wenig an der Routine beim Fliegen der Phyton.

Auch nochmal Danke an alle anderen erfahren Commander für die Tipps hier!


Und noch etwas zur Unterhaltung: Ich hatte nach meinem Platzer dann selbst nochmal eine Kopfgeldjäger-Cobra MKIII gegrieft (weil ich das aktuelle CommunityGoal inhaltlich ablehne :) ). Es hat nur einen halben Wimpernschlag gedauert, bis die auf 7% Hülle war. Ich hatte gerade noch genug Zeit, um die Feuerknöpfe loszulassen, um diesen armen Teufel zu verschonen. :lol:
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon Gunny[UGC] » Mi 16. Mai 2018, 13:37

ccommander81 hat geschrieben:... Es hat nur einen halben Wimpernschlag gedauert, bis die auf 7% Hülle war. Ich hatte gerade noch genug Zeit, um die Feuerknöpfe loszulassen, um diesen armen Teufel zu verschonen. :lol:


dann war die cobra aber nicht gut ausgerüstet ...
Greets,
Gunny [UGC]

Bild
Benutzeravatar
Gunny[UGC]
Flottenführer
 
Beiträge: 2687
Registriert: Do 25. Dez 2014, 22:27
Wohnort: Wiener Neustadt

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon ccommander81 » Mi 16. Mai 2018, 13:52

Gunny[UGC] hat geschrieben:
ccommander81 hat geschrieben:... Es hat nur einen halben Wimpernschlag gedauert, bis die auf 7% Hülle war. Ich hatte gerade noch genug Zeit, um die Feuerknöpfe loszulassen, um diesen armen Teufel zu verschonen. :lol:


dann war die cobra aber nicht gut ausgerüstet ...


Wohin willst Du denn ne Cobra ausrüsten, wenn die ca. 75 DPS draufgedroschen bekommt. Das beste was Du da wohl noch machen kannst ist Düppeln und schnell sein. Er wollte aber nur mit ca. 350 m/s wegfliegen und low-waken.
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon Cocco » Mi 16. Mai 2018, 15:08

ccommander81 hat geschrieben:.......
Wohin willst Du denn ne Cobra ausrüsten, wenn die ca. 75 DPS draufgedroschen bekommt. Das beste was Du da wohl noch machen kannst ist Düppeln und schnell sein. Er wollte aber nur mit ca. 350 m/s wegfliegen und low-waken.


350m/s ? Hat der den Booster verloren gehabt ? Meine Cobra III macht 610 m/s im Boost. In den von dir geschätzten 3 Minuten wäre ich da schon längst weit weg. Nix low-Wake High-Wake.

Sieht eher nach einer "normalen" Cobra aus. Da war es schon richtig, diesen armen Teufel ziehen zu lassen. Er hatte wohl wenig Erfahrung.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3146
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon ccommander81 » Mi 16. Mai 2018, 15:18

Cocco hat geschrieben:350m/s ? Hat der den Booster verloren gehabt ? Meine Cobra III macht 610 m/s im Boost. In den von dir geschätzten 3 Minuten wäre ich da schon längst weit weg. Nix low-Wake High-Wake.

Sieht eher nach einer "normalen" Cobra aus. Da war es schon richtig, diesen armen Teufel ziehen zu lassen. Er hatte wohl wenig Erfahrung.


Wo nimmst Du denn die 3 Minuten her? Denkst Du ein halber Wimpernschlag dauert bei mir 3 Minuten :sm12:
3 Minuten hatte in etwa der vorangegangene Kampf gegen eine Fer de Lance gedauert, in welchem ich ob meiner ungeschützten Hülle sofort nach Schildbruch platzte.

Immerhin war seine Cobra offenbar gut genug um damit NPC-Kopfgeldjagd zu betreiben. Denn ich beobachtete ihn schon im Vorfeld, wie er immer wieder zu gesuchten NPC in den Normalraum sprang. Da dann aber in der Zwischenzeit kein anderer Spieler auftauchte, wollte ich halt mal Fliegenklatsche spielen.
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: Phyton - PVP relevant?

Beitragvon Cocco » Mi 16. Mai 2018, 15:24

Nun gut, dass die NPCs nicht der tolle Gegner sind, ist klar. Die platzen ja quasi schon, wenn man sie mit der Wollkissenkanone trifft.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3146
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu PvP Flugschule und Fittings

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de