Thread Löschpolitik der Moderation

...rund um unser Forum.

Moderator: Kaito

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Haegar Haegarson [RoA] » Fr 14. Jul 2017, 19:42

Akuma Tebori [GPL] hat geschrieben:ok um das ganze mal in etwas konstruktivere bahnen zu lenken (mann soviel heiße luft auf den letzten seiten) mir gefällt der vorschlag von tinne.
ein bereich im forum der nicht moderiert wird.
wie wäre es mit einer abstimmung um zu sehen wie das angenommen würde???


Ich fand das gerade sehr konstruktiv in den letzten Seiten, weil man endlich ohne Beschwichtigungen zum Kern des Problemes gekommen ist.
Den Vorschlag finde ich im übrigen nicht schlecht.
Bild


Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF
Benutzeravatar
Haegar Haegarson [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 583
Registriert: Do 27. Aug 2015, 09:58

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Exiter » Fr 14. Jul 2017, 19:43

Akuma Tebori [GPL] hat geschrieben:ok um das ganze mal in etwas konstruktivere bahnen zu lenken (mann soviel heiße luft auf den letzten seiten) mir gefällt der vorschlag von tinne.
ein bereich im forum der nicht moderiert wird.
wie wäre es mit einer abstimmung um zu sehen wie das angenommen würde???



Können und werden wir nicht machen....also den unmoderierten Bereich. Bei genauerem drüber nachdenken werdet ihr selber wissen warum.
Bild
Öffnungszeiten: Mo-Fr 06.00 - 14:30 oder ausser der Reihe.......
Am Wochenende hab ich keine Zeit.....
Benutzeravatar
Exiter
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4676
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 11:13
Wohnort: RLP-nähe Siegburg

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Exiter » Fr 14. Jul 2017, 19:44

Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:
Akuma Tebori [GPL] hat geschrieben:ok um das ganze mal in etwas konstruktivere bahnen zu lenken (mann soviel heiße luft auf den letzten seiten) mir gefällt der vorschlag von tinne.
ein bereich im forum der nicht moderiert wird.
wie wäre es mit einer abstimmung um zu sehen wie das angenommen würde???


Ich fand das gerade sehr konstruktiv in den letzten Seiten, weil man endlich ohne Beschwichtigungen zum Kern des Problemes gekommen ist.
Den Vorschlag finde ich im übrigen nicht schlecht.



Also gegen mal auskotzen ist doch auch nichts zu sagen...hat ja immer jeder recht aus seiner Sicht.
Bild
Öffnungszeiten: Mo-Fr 06.00 - 14:30 oder ausser der Reihe.......
Am Wochenende hab ich keine Zeit.....
Benutzeravatar
Exiter
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4676
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 11:13
Wohnort: RLP-nähe Siegburg

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Acyy Memphis » Fr 14. Jul 2017, 19:45

Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:
Akuma Tebori [GPL] hat geschrieben:ok um das ganze mal in etwas konstruktivere bahnen zu lenken (mann soviel heiße luft auf den letzten seiten) mir gefällt der vorschlag von tinne.
ein bereich im forum der nicht moderiert wird.
wie wäre es mit einer abstimmung um zu sehen wie das angenommen würde???


Ich fand das gerade sehr konstruktiv in den letzten Seiten, weil man endlich ohne Beschwichtigungen zum Kern des Problemes gekommen ist.
Den Vorschlag finde ich im übrigen nicht schlecht.


Dazu habe ich keine Meinung, aber liest den ersten Satz hier:
https://www.mpathie-forum.de/Thread-Mod ... onierungen

Die Erfahrung mit unmoderierten Foren und Diskussionsgruppen zeigt, dass sich dort schnell „virtuelles Faustrecht“ breitmacht, bei dem einige wenige Nutzer durch die Art ihrer Beiträge und ihres Tonfalls sämtliche Diskussionen dominieren.
Bild
don't drink and drive, smoke pot and fly home ! Deutsche Wiki zum Spiel: http://ed-wiki.tk/doku.php
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 806
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Kaito » Fr 14. Jul 2017, 19:47

Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:Vorbildfunktion eines Mods, der sich über andere aufregt:


Ist das jetzt echt ernst gemeint?

Sprichst du Mods eine Vorbildfunktion zu, den vielen vielen anderen erwachsenen Menschen hier im Forum aber nicht?
So verstehe ich langsam die vielen Ausrutscher einiger weniger User!
Die dürfen sich so verhalten, da sie keine Mods sind? :roll:
Die Denke ist ja gruselig...

P.S. Es war bei uns schon immer so, dass auch Mods und Admins bei allen Themen Ihr Meinung platzieren... schließlich ist das hier kein Kindergarten! Zumindest habe ich das immer so gesehen :?
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 8176
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 11:47
Wohnort: Schaumburg

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 14. Jul 2017, 19:49

ok wahrscheinlich auch ein rechtliches problem.

wie soll das dann weiter gehen mit der löschpolitik. es badarf ja eines nicht zu geringen zeitaufwandes diese rp duelle, fehden oder geschichten zu schreiben. ich für meinen teil werde das in zukunft weder lesen noch mich daran beteiligen wenn ich befürchten muss das ganze threads ohne ankündigung gelöscht werden.

bitte um Stellungnahme...
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1608
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Lex Humboldt » Fr 14. Jul 2017, 19:57

Also ev. gibts ja RoAs die die Public Relations einzelner "Clanfreunde" genauso obvious finden wie ich. Austreten! Löst auf den Laden! Kommt doch mal bei uns im Discord vorbei! Machen wir mal was zusammen! :sm25: Oder halt weiter hier bitchen!? Noch ein Jahr? Oder 2 Jahre? Schön Forums-Beef mit Tomski und den Mods? Na das muß Spaß machen! Ne, oder?

FLIGHT CLUB

Independent Association of Freelancers and Privateers.
Discord-Server
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Flottenführer
 
Beiträge: 3051
Registriert: Di 12. Apr 2016, 09:36

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Aldimann [RoA] » Fr 14. Jul 2017, 20:01

Ne andersrum Kaito. Wenn der Hausherr sich daneben benimmt kann er schlecht vom Gast Anstand erwarten.

Ich würde aber nicht so weit gehen. Der gute Exi ist ein Freund der harten Wortwahl. Ich kann das gut nachvollziehen bin ich nämlich teilweise auch. Es gibt halt Bereiche und Personen da funktioniert Sowas prima bei anderen ist es eher kontraproduktiv ;).

Ich hab persönlich habe damit allerdings keine Probleme aber wohl vor allem deshalb da ich Differenzen mit einem Großteil der Mods auf direktem Weg ausräume. Wenn exi und ich da mal aneidergeraten kann das schon mal hässlich werden und würde das Forum sprengen :mrgreen:

Aber Jungs jetzt mal ehrlich: Die Problematik ist lange bekannt und tausendfach diskutiert worden. Ich mein evtl wird hier alles was n roa Tag trägt als trolling abgetan aber da ist durchaus vieles konstruktives dabei ;).
Aber auch andere haben genug dazu gesagt. Ich denke die Meinung ist hinreichend bekannt.

Ob die Mods/ Admins was ändern wollen müssen sie halt selber sehen oder hier und da mit dem Gemecker auskommen. Bei Bedarf an Input kann man sich auch gern an mich wenden.

Lex Beitrag ist übrigens ziemlich bezeichnend. Vor allem da auf Seite 1 viele verschiedene, sich eigentlich uneinige , Leute die selbe Meinung hatten. Aber diese gebetsmühlenartige leier rührt wohl aus einem alten persönlichen Kreuzzug.
Aldimann [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1241
Registriert: Do 26. Nov 2015, 00:03

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Haegar Haegarson [RoA] » Fr 14. Jul 2017, 20:02

Kaito hat geschrieben:
Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:Vorbildfunktion eines Mods, der sich über andere aufregt:


Ist das jetzt echt ernst gemeint?

Sprichst du Mods eine Vorbildfunktion zu, den vielen vielen anderen erwachsenen Menschen hier im Forum aber nicht?


Wie kommst Du auf diesen abwegigen Gedanken ?

Kaito hat geschrieben:So verstehe ich langsam die vielen Ausrutscher einiger weniger User!
Die dürfen sich so verhalten, da sie keine Mods sind? :roll:
Die Denke ist ja gruselig...

P.S. Es war bei uns schon immer so, dass auch Mods und Admins bei allen Themen Ihr Meinung platzieren... schließlich ist das hier kein Kindergarten! Zumindest habe ich das immer so gesehen :?


Falls Dir nicht klar sein sollte, dass Mods ihre Regeln nur dann durchsetzen können, wenn sie sich selbst an die eigenen Regeln halten, wundert es mich zu diesem Thread nicht weiter.
Und nein, mit dem Löschen-Knopf allein ist es nicht getan. Ich (der Esel zuerst) und wohl andere erwarten von den Mods, dass sie wissen wann sie den Knopf drücken müssen.
Und da scheint es im Moment zu mangeln.
Bild


Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF
Benutzeravatar
Haegar Haegarson [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 583
Registriert: Do 27. Aug 2015, 09:58

Re: Thread Löschpolitik der Moderation

Beitragvon Lex Humboldt » Fr 14. Jul 2017, 20:12

Aldimann [RoA] hat geschrieben:Lex Beitrag ist übrigens ziemlich bezeichnend. Vor allem da auf Seite 1 viele verschiedene, sich eigentlich uneinige , Leute die selbe Meinung hatten. Aber diese gebetsmühlenartige leier rührt wohl aus einem alten persönlichen Kreuzzug.


Aldi Du unterstellst MIR einen alten persönlichen Kreuzzug? Kannst so einen Satz denn schreiben ohne unter Lachen zusammenzubrechen? Ich lach mich echt gleich tot. Les doch mal was deine "Freunde" hier so spammen, ich schreibe hier nicht umpfzigtausende Beitrage über Sachen, obwohl ich ja eigentlich einen Fuck auf garnichts geben. Weisste erst den Scheiß anzetteln, und dann über die Reaktion wundern. Erinnert mich an Hamburg. Von dir hätte ich mal mehr erwartet, aber wahrschneilich musste das mit den Tags so sagen ... linientreu.

FLIGHT CLUB

Independent Association of Freelancers and Privateers.
Discord-Server
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Flottenführer
 
Beiträge: 3051
Registriert: Di 12. Apr 2016, 09:36

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu News, Ankündigungen, Fragen und Verbessungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de