Strafe = Tot

...rund um unser Forum.

Moderator: Kaito

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Strafe = Tot

Beitragvon KOLUMBUS » So 11. Mär 2018, 17:41

Minomitat hat geschrieben:
KOLUMBUS hat geschrieben:Möge man mich nicht verdammen aber mir kommt das jetzt wieder so vor:

Spoiler:


(Sicheheitshalber mal im Spoiler!) :sm39:

Es ist halt ein Spiel, und da gehört so was dazu, daß man es nicht zwingend mit der Realität gleich setzen kann/muss...



Ja ? sorry wen du Arbeitslos bis und schön auf Hartz4 machen kannst und genug Zeit hast und genug Stundem deines Lebens inverstieren kannst in dieses Spiel aber nach 8 Stunden oder 10 Stunden am Tag arbeiten inklusive Zeit für die Freundin und Haushalt finden , dann willst InGame was machen was auch Arbeit ist bei Elite und es funktioniert nicht ? Wer gibt mir den die 3 Stunden Playtime zurück ? Niemand also ein guter Grund für Mimim , natürlich nicht für die , die unendlich Zeit in ihrer Hartz4 Blase haben. Is klar das es einen Kreis an Menschen gibt die null Emphatie in die richtung haben - aber dann halt doch lieber die fresse :3 als so dumme Kommentare von dir zulassen. Etwas hilfreiches wäre viel cooler gewesen. :sm27:


Wenn Du dich dadurch von mir persönlich angegriffen fühlst:
Entschuldige bitte, ich meinte es nicht böse, eher als kleine Aufrüttelung, nicht alles so bierernst zu nehmen. Aber wenn das falsch rüber kommt, tut es mir leid.

Soviel mal zu meinem ursprünglichen Post.

Und nein, ich habe kein Hartz 4 oder ähnliches, sondern einen Vollzeitjob, bei dem ich das Geld verdiene, mit dem ich mir Freizeitspaß wie diesen finanziere.
Und natürlich auch die Zeit, welche ich mir von meiner Freizeit dafür abknabbere...
Trotzdem will ich mich nicht über Rückschläge hier im Spiel aufregen... Wenn möglich...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4958
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Cocco » So 11. Mär 2018, 18:09

Minomitat hat geschrieben:-----
Ja ? sorry wen du Arbeitslos bis und schön auf Hartz4 machen kannst und genug Zeit hast und genug Stundem deines Lebens inverstieren kannst in dieses Spiel aber nach 8 Stunden oder 10 Stunden am Tag arbeiten inklusive Zeit für die Freundin und Haushalt finden , dann willst InGame was machen was auch Arbeit ist bei Elite und es funktioniert nicht ? Wer gibt mir den die 3 Stunden Playtime zurück ? Niemand also ein guter Grund für Mimim , natürlich nicht für die , die unendlich Zeit in ihrer Hartz4 Blase haben. Is klar das es einen Kreis an Menschen gibt die null Emphatie in die richtung haben - aber dann halt doch lieber die fresse :3 als so dumme Kommentare von dir zulassen. Etwas hilfreiches wäre viel cooler gewesen. :sm27:


Schön auf Hartz4 machen? Hartz4 Blase? Keine Empathie und dann lieber die Fresse halten? Dumme Kommentare?

Besser wäre es gewesen, bei dieser Antwort erst mal zu schreiben (in einem anderen Progrann), dann es ruhen zu lassen, es nochmals zu lesen und dann
in den Papierkorb zu werfen.

Denn es gibt keine Hartz4 Blase - ausser in dem Kopf der Menschen, die noch Arbeit haben - hoffentlich nicht wegrationalsiert werden und dann in Hartz4 landen.

Tipp: Weniger ARD und Co. schauen, auch kein RTL und Co. - wo so was als Probaganda läuft - und hoffen, dass später mal die Rente reicht - und man nicht in Grundsicherung (Hartz4 für Rentner) landet.

Und noch einen Tipp: Beleidigungen sollte man der Parkuhr erz#hlen - der tut es nämlich nicht weh, Menschen aber schon.

Gruß, Cocco
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3253
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Atomino » So 11. Mär 2018, 18:22

Ich weiß nicht, wer hier von Stütze lebt..... ist mir auch vollkommen egal..... in ED sind wir alle ein exklusiver Club von Millionären..... und wir sollten ein wenig auf die Etikette achten..........
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1378
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 15:06

Re: Strafe = Tot

Beitragvon gwydion [RoA] » So 11. Mär 2018, 18:33

Atomino hat geschrieben:Ich weiß nicht, wer hier von Stütze lebt..... ist mir auch vollkommen egal..... in ED sind wir alle ein exklusiver Club von Millionären..... und wir sollten ein wenig auf die Etikette achten..........


Millionär? Deine Armut kotzt mich an! :mrgreen:
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2838
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Talkesh » So 11. Mär 2018, 19:32

DMaster.MPac hat geschrieben:
Talkesh hat geschrieben:
DMaster.MPac hat geschrieben:Und es ist nicht unmöglich, Kopfgelder zu "farmen", die Piloten müssen nur mehr aufpassen und nicht wie in einem Shooter einfach nur Feuern drücken und in Richtung Ziel gucken. Mir fällt es jedenfalls nicht schwer, oder finde es gar unmöglich!


Wie ich bereits sage, haben Sie offensichlich keine Ahnung, was die eigentlichen Probleme sind und ich beglückwünsche Sie, dass bei Ihnen Alles ohne Probleme funktioniert. Ich habe schon Videos gesehen, wo Commanders bei der Kopfgeldjagd ein Schiff beschießen, ohne das ein anderes in der Nähe ist oder die Schussbahn kreuzt und der Commander erhält ein Kopfgeld für den angeblichen Beschuss eines anderen NPCs. Das ist ganz offensichtlich ein Bug und im allergrößten Maße ärgerlich, wenn man BGS-Arbeit für die eigene Spielerfraktion tätigen möchte, weil man in dem ganzen System nämlich nichts mehr machen kann. Und selbst wenn aus versehen ein NPC vor die Flinte fliegt (das kann man manchmal gar nicht vorhersehen) kann die resultierende Strafe bereits das bespielen der BGS in dem System unmöglich machen. Das steht in keinem Verhältnis!

Schönen Tag noch!


Ok, diese Dimension war mir nicht bewusst, da kann ich mich ja tatsächlich glücklich schätzen...oder erklärt mein Ableben gestern, wo ich auch Kopfgeld für Beschuss auf einen NPC bekam, obwohl ich mir sicher war, das bei meinem Ziel keine anderen Objekte waren.

Ich möchte mich Entschuldigen, ich habe es zu einseitig gesehen und nur aus meiner Sicht, die nur auf das Spielen beruht, ohne Hintergrundinformationen.
Und vielleicht, weil ich grade erst wieder angefangen habe und ein wenig zu Parteiisch zu den Entwicklern stehe, Fanboy Brille :sm24:

In den nächsten Wochen legt sich nach "besonderen ungeahnten Geschehnissen", kurz BUG, diese Einstellung auch wieder.

Möchte auch kein Streit oder so, diskutieren gerne, mit den richtigen Argumenten (und dem richtigem Tonfall) lasse ich mich auch gern überzeugen bzw. lerne dadurch eine neue Ansicht zu dem Thema, ob ich dieser zustimme oder nicht, es erweitert meinen Horizont.
Talkesh
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 00:07

Re: Strafe = Tot

Beitragvon big-zeppelin » So 11. Mär 2018, 19:38

He Leute :sm15:
Hier geht's doch um die Strafen u. die manchmal evtl. drastischen Maßnahmen (Tod bzw. zerstören seines Schiffes) durch d. System-Sicherheit :roll:
Die Strafen (meißt ca. 200-400 Cr) geh'n ja noch; aber wer zerstört wird, muß etwas getan haben, was die Sicherheit dazu veranlaßt hat. :roll:

So, und Millionär haben's auch nich leicht: Was nun mit'n Credit's noch'n Schiff od. gar spenden für 'ne Rufverbesserung :think:
Und andere arme Schweine (nich nur Herz 7einhalb-empfänger) , müssen schon im realen Leben schau'n wie se über d. Runden kommen;
nur da seine Zeit im Spiel zu verbringen is so nich drin, und ein Schiff muß man sich auch da erst mal verdienen :x
Imperium: König --- Förderation: Admiral
Zu 3-Fach- ELITE nur noch je 2-3 Ränge !
Ein 84er ELITE-Fan zockt Elite: Dangerous/Horizont !
Benutzeravatar
big-zeppelin
Flügelmann
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 4. Nov 2014, 11:05
Wohnort: Büchenbach

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Atomino » So 11. Mär 2018, 19:59

gwydion [RoA] hat geschrieben:
Millionär? Deine Armut kotzt mich an! :mrgreen:


Touché.
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1378
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 15:06

Re: Strafe = Tot

Beitragvon vesteraalen [LoMaC] » So 11. Mär 2018, 22:23

Nein, momentan musst du nicht viel tun um von der systemsicherheits zerblasen zu werden.

Ich war heut auf dem landepad einer bodenstation mit meiner conda und habe mich dummerweise mit multitasking beschæftigt, etwas wozu mænner ja lt.studie eher sowieso weniger geeignet sind. Wurschtel also so im discord herum, spotify auch noch und versuche eigentlich hauptsæchlich eine wingmission anzunehmen und gleichzeitig abzugeben.
Hier kommt nun das multitaskingdilemma zur geltung, krampfhaftes mausgeklicke sowie gehæmmer auf die spacetaste mit gleichzeitigem schirmgeswitsche liessen doch mein schiff in den, unbeabsichtigen, startmodus gehen samt das die luken fuer die artillerie aufklappen und ein klitzekleiner, unbeabsichtiger schuss sich løst.

Nur einer, ein kleiner piff aus der multi war genug um die ganze station knallrot im gesicht werden zu lassen und mir gleichzeitig mit der ansage ich hætte nun ein kopfgeld von lausigen 100 krøten die ersten kugeln um die ohren schallert.
Mit ach und krach konnte ich mich in den sc retten um mir so eine interstellare raubritterbehelfsbude zu suchen um meine 100 flocken strafe zu blechen.

Wisst ihr eigentlich was eine conda mit doppelvergaser und aufgebohrten zylindern so an sprit durchzieht? Vom zuschweissen der løcher will ich mal garnicht erst anfangen. Der aufwand der betrieben werden muss fuer ein kleines stræflein steht wirklich in keinem verhæltnis.

Die station pustet dich also tatsæchlich fuer 100 cr ins nirwana, obs gefællt oder nicht.
Auf jedenfall wird sie es versuchen.
Bild
Benutzeravatar
vesteraalen [LoMaC]
Staffelführer
 
Beiträge: 852
Registriert: So 11. Okt 2015, 09:16
Wohnort: 68° nord

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Cocco » Mo 12. Mär 2018, 00:06

Das kann mir mit E.V.A.nicht passieren. Mit dem gesprochenen Befehl "Danke schön" werdem Mikropfon, Joystick, XBOX-Controööer und Tastatur auf "Off" gestellt. D.h. an den ED-Client wird nichts mehr durchgereicht (ist so eingestellt).

Damit ist eine zufällige Aktivierung ausgeschlossen. VA mit E.V.A. hat also da seine Vorteile. Denn für das Windows klappem die Tasten weiterhin.

Und nebenbei fahre ich das Scgiff prinzipiell nach der Landung in den Hangar. Damit mir kein Witzbold das Schiff auf dem Landepad zerschiesst.

Vorsicht ist hier der bessere Teil.

Gruß, Cocco
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3253
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Strafe = Tot

Beitragvon Atomino » Mo 12. Mär 2018, 09:15

@Vesteralen:

Du betrachtest das Problem vom falschen Ende..... Die für dich vorgesehene Strafe war der sofortige Tod, die 100 cr waren für die Stromrechnung. Der Station entstehen durch eine Eliminierung schließlich auch Mehrkosten, ich kann mir vorstellen, dass so ein Stationslaser ordentlich an der Strippe zieht.

Ich weiß, dass es schwer ist in solch einer Situation Verständnis dafür aufzubringen, aber schließlich ist dir nicht bekannt, wie viel Multitasker da jede Woche durchkommen. Irgendwann ist es eben kein Bagatellbetrag mehr, wenn der Strommann ablesen kommt......
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1378
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 15:06

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu News, Ankündigungen, Fragen und Verbessungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de