Egosoft verliert erste Worte über X4

Beiträge die nichts mit dem Thema Elite Dangerous zu tun haben.

Moderator: Ecodrive

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon S-Kite-Pilot [UGC] » Do 10. Aug 2017, 21:49

Alter_Schwabe hat geschrieben:Ging mir auch so. Nach viel X2 und X3 habe ich auch einige Zeit mit XR verbracht, bis ich dann auf ED umgestiegen bin. Seither hänge ich hier im Universum fest. Soll aber nicht heißen, dass ein neues X nicht auch eine Chance bekommt. Grafisch ist XR immer noch sehr opulent, die Stationen (von außen) sind einfach toll.


Guten Abend,

das kommt mir alles bekannt vor.

Lassen wir uns überraschen.

Einen schönen Abend noch.

Mit freundlichen Grüßen

S-Kite-Pilot
Benutzeravatar
S-Kite-Pilot [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 941
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:24
Wohnort: Dortmund

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon DarkFuneral [UGC] » Fr 11. Aug 2017, 11:31

Hallo,

Ja ich bin auch XR Opfer, kaufe Egosoft Spiele schon seit dem ersten X und habe mir deshalb ohne zu überlegen auch XR gekauft. Ja leider lief das Spiel auf meiner alten Kiste nicht besonders gut. Elite Dangerous ist gut optimiert, dies läuft mit 60 FPS auf Hoch, XR lief mit geringer Auflösung und auf niedrig mit 10-12 FPS. Gut meine alte Kiste ist schuld, aber auch sonst war ich mit XR nicht zufrieden. Sicher werde ich ein X4 sollte es mal erscheinen anschauen, ich werde es aber nicht mehr so ungeniert am ersten Tag kaufen wie dies bei allen anderen X-Teile der Fall war.

cu in Space

Dark Funeral
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und Scheiss Götter! zu rufen.“
―Terry Pratchett
Benutzeravatar
DarkFuneral [UGC]
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 13:31
Wohnort: Dietikon, Schweiz

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Franken » Fr 11. Aug 2017, 12:38

Somal es ja bei den X-Spielen sowieso Tradition zu sein scheint, dass sie erst frühestens ab Version 2.0 einigermasen spielbar waren. Wenn ich mich so an die Fehler im Plot erinnere, oder wie oft ich geplatzt bin, wenn der Autopilot durch den Erzgürtel geflogen ist.

Dennoch freue ich mich auch tierisch auf X4. Vor allem wenn sie sich wirklich mehr an X3 orientieren als an XR. Denn XR staubt bei mir in der Ecke ein und hat mich so verschreckt, dass ich es nach 6 Stunden Spielzeit nie wieder angeschaut habe.
Flay Seef o7
Bild
= = = = > Mein Reisebericht < = = = = > Elite Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Subseven07 » Fr 11. Aug 2017, 12:45

Hast du eine Quelle, dass sich mehr an X3 orientiert werden soll? Ich kann da irgendwie nichts finden.
Subseven07
Transportpilot
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 23:59

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Franken » Fr 11. Aug 2017, 12:48

Ich meine das irgentwie aus dem Artikel herausgelesen zu haben, dass sie aus diesem Grund den Arbeitstitel X4 gewählt haben. Weil ja eigentlich XR = X4 war.

Vielleicht ist es aber auch nur Wunschdenken gewesen und ich habe es so hereininterpretiert.
;)
Flay Seef o7
Bild
= = = = > Mein Reisebericht < = = = = > Elite Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Subseven07 » Fr 11. Aug 2017, 13:22

Ich meine ich hoffe, dass du Recht hast...aber so richtig lese ich das leider nicht raus. :(
Subseven07
Transportpilot
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 23:59

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Bibi75 » Fr 11. Aug 2017, 16:32

Franken hat geschrieben:Weil ja eigentlich XR = X4 war.


Nein XR ist kein X4 und war auch nie als ein X4 gedacht. Das hat selbst Bern Lehahn im Interview gesagt.
Irgendwo hab ich noch das Interview ... such, kram, fluch ... ah, da isses ;) .

... Auf der anderen Seite war uns aber auch von Beginn an klar, dass solch radikale Gameplay-Änderungen wie die Highways, die das Spiel stark beschleunigen, von den alten Fans kontrovers aufgenommen werden würden. Das war immer der Grund, weswegen wir X Rebirth eben nicht einfach als X4 vermarktet haben. Es spielt im gleichen Universum, basiert auf einer simulierten Wirtschaft und bleibt auch der Idee treu, dass wir in einem freien Universum so viele Aktivitäten wie möglich erlauben wollen. Auf der anderen Seite sind aber viele Elemente im Detail radikal anders. ...

Quelle: http://www.pcgames.de/X-Rebirth-Spiel-4 ... w-1100853/
Benutzeravatar
Bibi75
Flügelmann
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 02:08

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Tuor Turombar » Fr 11. Aug 2017, 18:07

Subseven07 hat geschrieben:Hast du eine Quelle, dass sich mehr an X3 orientiert werden soll? Ich kann da irgendwie nichts finden.


Die einzige "offizielle" Aussage, die ich dazu gefunden habe war folgende aus dem offiziellen Forum von Egosoft (Dezember 2016):


"....Es gibt jedoch noch ein weiteres Projekt, an dem wir arbeiten und das für uns genauso aufregend ist: X4. Es ist immer noch zu früh, um über genaue Details zu sprechen. Auch hat es noch keinen vollständigen Namen. Dennoch kommen wir gut voran und ich möchte euch ein bisschen was von dem erzählen, woran wir in den letzten Jahren gearbeitet haben.

Während der Arbeit an X Rebirth mussten wir viele Vereinfachungen vornehmen. Wir entfernten Funktionen, um uns dafür auf andere konzentrieren zu können. Als X Rebirth dann veröffentlicht wurde, erwarteten viele Fans aber ein "X4", ein Spiel mit dem meisten Kernfunktionen der X3-Spiele und noch einigen mehr. Seit damals haben wir hart daran gearbeitet, aus X Rebirth ein besseres Spiel zu machen. Wir haben Feedback von Spielern eingearbeitet, die Engine, auf der das Spiel aufbaut, weiterentwickelt und viele Updates und Erweiterungen veröffentlicht. Jedoch ist uns auch klar, dass es immer noch viele unerfüllte Wünsche gibt. Einige davon erfordern aber umfassende Änderungen, die wir nicht in X Rebirth hätten vornehmen können. Viele von diesen Wünschen sind Dinge, die wir auch selbst gerne in einem Weltraumspiel sehen möchten. Damit bilden sie zusammen mit der Arbeit und dem Feedback, die in X Rebirth geflossen sind, die Grundlage für das große Projekt, an dem wir die letzten paar Jahre gearbeitet haben: ein richtiges X4.

Auch wenn ich euch noch nicht besonders viel über die Funktionen dieses neuen Spieles sagen kann, so kann ich doch verraten, dass ihr in der Lage sein werdet, viele unterschiedliche Schiffe zu fliegen, ein neues Interfaces wird euch das Verwalten großer Flotten ermöglichen und ihr erhaltet die komplette Freiheit bei der Konstruktion von Stationen aus individuellen Modulen..... "

Quelle:
https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=392988
"Im Moment sausen 31 Satelliten um die Welt, die nichts besseres zu tun haben, als dir zu helfen, den Weg zum Supermarkt zu finden" - Ed Burnette
Benutzeravatar
Tuor Turombar
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:09
Wohnort: Nürnberg

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Lilith [EoT] » Fr 11. Aug 2017, 22:58

Alreech hat geschrieben:
Lilith [EoT] hat geschrieben: Aber die Wirtschaftssimulation an sich, die Fabriken/Komplexe hatten natürlich schon was. Da könnte ED sich ne große Scheibe von abschneiden. Natürlich nicht 1:1, sondern angepasst an die Größe des ED Universums.

Bei der Größe des ED Universum könnten nur Spielerfraktionen Fabriken und Stationen betreiben - und selbst die hätten gerade mal Auswirkungen auf Wirtschaft des Systems.


Na das würde ja auch durchaus ausreichen und genau das meinte ich mit an das ED Universum angepasst.

Was mich insgesamt bei der Wirtschaft des ED Universums nervt, ist das z.B. die ganzen Waren scheinbar aus dem Nichts kommen. Es gibt keine Fabriken die etwas herstellen etc. Das wird damit erklärt, dass diese auf den Planeten stehen. Aber hat davon schon jemals jemand eine gesehen? Das höchste der Gefühle sind diese Schürfstationen, die man ab und an auf Planeten findet. Das wars dann auch schon mit der Herrlichkeit. Das sind doch keine Wirtschaftskreisläufe, sondern scheinbar Zauberei. :sm31: Und sage mir jetzt keiner, die stünden alle auf Planeten mit Atmosphäre, auf denen man ja noch nicht landen kann. Es gibt genügend Systeme/Planeten mit relativ hohem Warenumschlag ohne Atmosphäre.
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4017
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Berlin

Re: Egosoft verliert erste Worte über X4

Beitragvon Subseven07 » Sa 12. Aug 2017, 03:09

Also als Antwort kam mir sofort in den Sinn, dass, wenn du diese "Problematik" in einem Science Fiction setting ansprichst, die Frage genau so gut lauten könnte: Wie kann es sein, dass Raumschiffe so schnell und so weit reisen können.

In einem phantastischen (damit meine ich die Vorstellungskraft) Universum, wo eine surreale, weit in der Zukunft liegende, Welt die Geschichte beschreibt, macht es doch absolut keinen Sinn, nach der Grundlage von realistischen Gegebenheiten zu fragen, wie sie in unserer Welt in der Gegenwart herrschen. Man wird in eine fertige Welt gesetzt, wo die Grundbausteine bereits gelegt sind. Dazu gehören natürlich auch Rohstoffe oder Technologien, die bereits vorhanden sind. Da macht es ja nicht viel Sinn, die Existenz selbiger zu hinterfragen. Vielleicht wurden diese über Jahre vor dem Spielgeschehen in den Systemen angebaut/gebaut/hergestellt oder werden einfach kontinuierlich von außerhalb der spielbaren Welt durch Händler importiert. Aber an sich stellt sich diese Frage garnicht erst.

Man könnte genauso hunderte Fragen stellen, die in in der Gegenwart nicht erklärbar sind, wie die Funktion von Antrieben, Laserwaffen oder Treibstoffsammlern. Aber genau weil es eben um eine Phantasiewelt geht, müssen solche Dinge nicht anhand der Erkenntnisse der Gegenwart und der Relativitätstheorie erklärt werden.
Zuletzt geändert von Subseven07 am Sa 12. Aug 2017, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Subseven07
Transportpilot
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 23:59

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de