Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beiträge die nichts mit dem Thema Elite Dangerous zu tun haben.

Moderator: Ecodrive

Anzahl(1): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Frame » Fr 18. Sep 2015, 17:15

Dieses Jahr leidet der PC-Spiele Sparstrumpf aber ziemlich.

Es kommt eine Neuauflage des Strategie-Spiels BattleTech.

http://www.pcgameshardware.de/Battletec ... r-1166203/

Am 29.09. geht die Kickstarter-Kampagne los.

Gleich mal im Kalender rot ankreuzen. :mrgreen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach Release wird es Zeit die bisher gesammelten Tipps hier hin zu kopieren...ohne besondere Reihenfolge, ich bin einfach von den neuesten zu den älteren Beiträgen durchgegangen :D


Vorsicht SPOILER (erst reinschauen wenn ihr mit der Kampagne durch seid ;) ):
battletech.gamepedia.com: Campaign <= hier sind alle Storymissionen aufgeführt, für die erste Hälfte sind die weiterführenden links auch schon mit einer Zusammenfassung und einem Walkthrough versehen, bei den späteren fehlt das noch

reddit:
Battletechgame: Rules, Useful Guides, Common topics, and other Helpful Links

pcgamesn:
A beginner's guide to BattleTech <= gute Einsteigertipps
7 things I wish I'd known before starting BattleTech <= ein paar gute grundlegende Tipps

Wegen Beute/Salvage:
"Incapacitating a pilot grants you 3 pieces of salvage, taking out the legs give you 2 and coring it is 1."
...das heißt...
Mechwarrior ausschalten bedeutet, man bekommt alle 3 Teile des Mechs; beide Beine ab bedeutet 2 Teile; den Center Torso zerstören bedeutet 1 Teil.

Wegen Charakteren und Mechwarrior-Fertigkeiten:
sarna.net: BattleTech_(Video_Game) Characters <= hier sind alle mit den Fertigkeiten aufgelistet
battletech.gamepedia: MechWarriors <= hier sind alle mit Bild und den Fertigkeiten aufgelistet
battletech.gamepedia: Skills <= hier sind alle Fertigkeiten mit Beschreibungen aufgeführt

steamcommunity:
Eck's BattleTech Tactical Combat Guide <= sehr ausführliche Anleitung mit diversen Tipps und Tricks

Edit...noch ein paar Tipps:
- es ist sinnvoll einige kühl/heiß laufende Mechs bereit zu halten, je nach Biom. In heißte Umgebung sind Mechs mit primärer Energiebewaffnung witzlos, da man nur einen Teil des Potenzials nutzen kann, umgekehrt sind sie sehr schlagkräftig in kühler Umgebung, da sie einfach mehr Feuerkraft pro Tonnage bieten
- einen LRM-Mech für indirektes Unterstützungsfeuer sollte man eigentlich immer dabei haben. Die Reichweite von LRM ist erstaunlich groß, sie machen ordentlich Stabilitätsschaden, für jede Rakete wird einzeln gewürfelt ob sie trifft,...im Prinzip kann man da die Nahkampfwaffen rauswerfen und durch zusätzliche Munition ersetzen (1-2 Laser kann man ja drinnen lassen für alle Fälle). Der erste wirklich brauchbare LRM-Mech ist der Trebuchet. Ein passender Mechkrieger hat die Fertigkeiten Bullwark, Multishot, Breaching Shot...Bullwark damit man ihn auch ohne Wälder einfach irgendwo abstellen kann (bevorzugt ins Wasser), Multishot+Breaching Shot damit man im Zweifelsfall verschiedene Mechs eindecken kann und dabei deren Deckung umgeht.

Noch ein Tipp zur Mechausrüstung:
Man bekommt im Verlauf der Kampagne immer mal wieder bessere Ausrüstung als Beutegut (die Sachen mit einem oder mehreren +). Ich habe die lange Zeit liegen gelassen (also gesammelt) und bin immer mit normaler Ausrüstung ins Feld gezogen. Später habe ich dann endlich angefangen Mechs damit auszurüsten und der Unterschied ist respektabel. Man teilt einfach im Schnitt merklich mehr Schaden aus.
Richtig heftig finde ich TTS-Upgrades (Targeting and Tracking System). Das sind quasi bessere Zielcomputer jeweils spezialisiert auf einen der Waffentypen (Ballistisch, Energie, Raketen...Support habe ich noch keines gesehen), dh alle entsprechenden Waffen des damit ausgerüsteten Mechs treffen besser. Logische Konsequenz ist natürlich, daß man Mechs auf Waffentypen spezialisiert, wenn man so etwas in seine gierigen Söldnerfinger bekommt. ;)

Wegen C-Bills:
Die Storymissionen werden mit Abstand am Besten bezahlt (hier lohnt es sich auf jeden Fall alle sekundären Ziele zu erfüllen, das erhöht noch einmal die Bezahlung). Ansonsten werden die normalen Missionen je nach Schwierigkeitsgrad auch immer besser bezahlt. Wenn es um Geld pro Zeit geht sind lokale Missionen unschlagbar, da man keine Anreisezeit hat.
Die Kohle braucht man aber auch, der Ausbau der Argo ist verdammt teuer. :shock:

Noch ein Tipp wegen Cloud Saves der Spielstände:
Bei mir ging das irgendwann nicht mehr, netterweise stand da (gog galaxy client) irgendwas von zu groß. Die Lösung war dann, daß ich im Spiel manuell alle unnötigen alten Spielstände gelöscht habe (geht bei Load Game, das "X" neben jedem Spielstand). Ist supernervig, da man jeden Spielstand einzeln löschen muß und dabei immer mindestens eine Gedenksekunde vergeht, aber als Ergebnis meiner Aufräumaktion funktionierte anschließend wieder das Synchronisieren der Cloud Saves.

Tipps von Eddarg:
1. Ich bestücke meine Mechs immer mit mindestens einer 15 LSR und dann soviele M-Laser wie geht, alternativ geht auch 6 KSR Werfer.
Die LSR bringen eine mörderische Reichweite und haben eine erhöhte Chance den feind zu verwunden. Des öffterne schaft man damit sogar Kopfschüsse so das mehr Mechteile als normal geborgen werden können. (hatte mehrfach Missionen wo ich nur 1 oder 2 Feindmechs als Gegner hatte aber es gab nach Abschluss der Missionen 2 oder gar 3 teile als beute der anwesenden Mechs. Es muss also so sein das bei gezielte Treffern aufs die Kabine und vorzeitigen tot doch Mechpiloten Kills mehr Beute des Mechtypes gibt).
2. Für bestimmte Missionen wo man schnell agieren muss sind Sprung-düsen unablässig dazu auch sollte man auch seinen Mechs Nahkampfausrüstung mitgeben wie Beinaktivatoren Armaktivatoren Cokpitausrüstungen. (Ich habe eine Lanze Shadow Hawk voll auf Geschwindigkeit und Nahkampf, sind aber gegen schwere Gegner jetzt nicht der Bringer aber gegen Scout lanzen sind die ideal) Zusätzlich haben die eine Energie basierende Bewaffnung, da ein Nahkampf gleichzeitig als Kühlphase gilt.
3. Piloten Ausbildung. Ich nutze immer beider Extras der Treffer Ausbildung und habe jeweils 4 Mechkrieger die zusätzlich Bulkwall haben und 4 Mechkrieger mit der Extra Bewegung. (Die mit der Extra Bewegung sind für die Schnellen Missionen da..) [Edit Abacus: extra Bewegung könnte mißverstanden werden, es geht um einen weiteren "Evasive-Balken" bei gleicher Bewegung des pilotierten Mechs]
4. Ihr könnt euch auch mal selbständig in andere Systeme begeben seit ihr dort bekommt ihr Zugang zum örtlichen Laden und könnt eventuell +++ Plus Waffen und Ausrüstung kaufen. Außerdem gibs örtliche Aufträge die gut bezahlt werden oder gutes Bergungsgut bieten..
5. Mechs ich habe festgestellt das die Grifins und shadow Hawk die besten Mittleren Mechs sind.. sie sind auch ohne Sprungdüsen sehr beweglich.
der beste Leichte Mech ist meiner meinung nach der Jenner der ist sehr Beweglich und mit 4 M-Laser bestückt ist er auch tödlich. also solltet ihr Scouts nutzen dann nehmt Jenner.

Tipp von Largo Ormand [EoT]:
Lagert die Munition nie im center. Bei einem kritischen Treffer darauf wird euer Mech zerstört. (einfach im Mechlab umkonfigurieren, zB in den linken oder rechten Torso)

Ein paar Anmerkungen:
-Optimierungen: ich hatte zwar bisher keine crashes oder bugs zu beklagen aber die Ladezeiten und die Berechnungszeiten der Gegner sind schon etwas lang
-Balancing: Mit den AC (auto cannons) haben sie es etwas übertrieben mit dem Schaden, die sind quasi alle eine Klasse höher als vom Brettspiel gewohnt (außer die AC/20, die war schon immer mörderisch). Eigentlich müßte die Einteilung/Namensgebung geändert werden in AC/5, AC/10, AC/15, AC/20 um das zu reflektieren (ja, die Änderungen sind so krass!). Ich habe auch den Eindruck, daß Energiewaffen mehr Hitze produzieren als ich erwartet hätte. Ich verstehe ja, daß gegenüber dem Brettspiel Anpassungen anstanden, aber bei beidem würde ich mir einen halben Schritt zurück wünschen.
-Balancing 2: ein bißchen Abweichungen der Missions-Schwierigkeiten gegenüber der Vorhersage bei Annahme der Mission ist völlig in Ordnung, allerdings kann das manchmal arg (!) abweichen in beide Richtungen, sowohl zu leicht als auch zu schwer.

Tipp rechtzeitiger Eject:
Wenn einer eurer Mechs dabei ist auseinanderzufallen und ihr ihn nicht rechtzeitig auf Abstand zum Gegner bringen könnt:
battletech-how-to-eject

Ihr bekommt Mech und Mechwarrior dann nach dem Kampf wieder anstatt beide zu verlieren.

...oder einfacher...hier ist der Knopf zu finden:
Eject_Button.jpg



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Paradox-Forum:
Illustrated Tutorial <= eine Anleitung zum kommenden Spiel

Die einzelnen Seiten:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

[SEHR empfehlenswerte Videos, gute Ratschläge!]
Spoiler:
BattleTech - Newbie Tips and Tricks Guide - A Walk through of your first steps as a Mechcommander (Arano Sunfire)
https://youtu.be/xQq8wCxYY_Y


BattleTech - The Art of Mech War (SideStrafe)
https://www.youtube.com/watch?v=N7Uz3vVctx4


BattleTech - Head Over Heels (SideStrafe)
https://youtu.be/lBZmyHYBP1g

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier noch ein paar seltene Jumpship-Bilder aus dem BT-Forum:
Spoiler:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Solaris VII ...
Spoiler:
...könnten sie dann ruhig eine eigene Erweiterung machen. Beim Tabletop war das ja auch so...da wurden dann die normalerweise 10 Sekunden langen Runden (laut Reglen...in echt skaliert eine Rundendauer ja mit der Anzahl Einheiten auf der Karte...je mehr desto länger dauert es) geviertelt und eine viel feinere Kontrolle der Mechs ermöglicht.

Sarna: Solaris_VII:_The_Game_World <= das ist die Solaris VII-Box von 1991 (müßte irgendwo bei mir im Keller rumfahren)
Sarna: Solaris <= hier sind Hintergundinfos zum Solaris, unter anderem zum exklusiven Valhalla Club in der Bar "Thor's Shieldhall".

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Artwork von hier (steam DasaKamov):
Spoiler:
The_C1_does_my_talking.jpg

Ceiling-MadCat Sees All.jpg

More_unequals_better_btech-machinegun.jpg
More_unequals_better_btech-machinegun.jpg (66.62 KiB) 449-mal betrachtet

Awesome De-Motivator.jpg


...und von mwo-styled-propaganda-poster (dort gibt es noch mehr):
Mechwarriors_sexy_as_hell.jpg


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LRM-Trefferverteilung...da ich mich das auch schon gefragt habe (Info basiert auf Beta v2):
Spoiler:
Clustering and Hit Tables

"
First off, these are the standard hit tables, as of the Beta v2. They're fairly self-explanatory, I think.
Bild

Now then, LRMs apply a special rule called "clustering" to these hit tables. The first missile from your LRM uses the standard hit tables for whatever direction you're attacking from, but all subsequent missiles from that same salvo use a weighted hit table based on whatever location was hit by the first missile (or if that one missed, then the first missile that hits).

These are the relevant settings in the CombatGameConstants json file that are used to build the modified hit table:
"ClusterChanceOriginalLocationMultiplier": 8
"ClusterChanceAdjacentMultiplier": 4
"ClusterChanceNonadjacentMultiplier": 1,
"ClusterChanceNeverMultiplyHead": true,
"ClusterChanceNeverClusterHead" : true,

So, the section you hit gets a multiplier of 8 applied to its weighting, and the adjacent sections get a multiplier of 4 applied to them. For example, let's say you attack with an LRM20 from the front, and your first missile happens to hit the right torso. Now the remaining 19 missiles will use this modified hit table:
Bild

This clustering helps keep LRMs from overly "sandpapering" the enemy 'Mech. However, this only applies to LRMs; SRMs and machine guns do "sandpaper" the target with no clustering applied. This also means that one LRM20 will do much more focused damage than two LRM10s (because they will likely cluster on 2 different locations)

Head hits had some special clustering behavior, for two reasons:

1: You may have noticed how that last table zeroed out the head. It doesn't just leave it at a weight of 1, it completely zeroes it out, you will not hit the head on those other 19 missiles. This is true of any location the first missile may hit other that the head. Even if you hit the center torso which is clearly "Adjacent" to the head, the head hit chance remains zero.

2: However, if the first hit does hit the head, then the head is fair game for the subsequent missiles to hit, with all three torso sections getting the adjacency bonus.

Note: Much of the supporting research for this post was from the old forum at https://community.battletechgame.com/fo ... reads/9976, primarily through Jade_Rook's testing. All credit goes to him, I'm just sharing his findings on these new forums.
"


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das hier scheint eine Anlaufstelle für Mods des Computerspiels zu sein:
nexusmods: Battletech

Bisher sehe ich davon ab, Mods zu benutzen, aber vielleicht hat ja einer von euch Lust darauf ;)

Edit...Mpstark scheint hier eine treibende Kraft zu sein. Diese Installation von BTML (oft zusätzlich ModTek) sind die Grundvoraussetzung für die Verwendung der meisten Mods:
github: BattleTechModLoader <= kurz: BTML
github: ModTek <= <= kurz: ModTek ;)

Er ist auf reddit für Fragen/Anregungen/Lob zu erreichen:
reddit: Mpstark
reddit: [Modding] Introducing ModTek -- never overwrite game files again! <= der abschließende Absatz klingt doch äußerst vielversprechend für nach Nachschub hungernde BTler:
"...The Future

HBS wasn't kidding when they said they left the game open. I believe that once some of the problems are ironed out, either by HBS themselves, or by the modding community, that pretty much anything is possible with time and effort behind it. Want to make an entirely different campaign in a different region of space in a different timeline? It's looking like that's going to be possible.

I look forward to what we build together. Go forth and modify."

Dateianhänge
Star_Map_vor_Argo_Mission.jpg
Benutzeravatar
Frame
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1933
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 10:35
Wohnort: Sol (Nordhalbkugel)

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Aidan Abacus » Fr 18. Sep 2015, 17:21

Oh Mann...wo soll ich die Zeit her nehmen?

Was habe ich früher an Nächten auf den BT-Hexfeldern verbracht!
Und nach den Echtzeitspielen Mechwarrior und Mech Commander ENDLICH eine rundenbasierte Umsetzung :shock:
Danke für die Info! :sm25:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr habt noch nie vom BattleTech-Universum gehört?

"OLD BATTLETECH" - Diese Seite von einem alten Mechforce Germany Veteran hatte ich doch früher mal auf dem Schirm:
kerlin.de: Downloads
=> speziell die auf dieser Unterseite aufgeführten deutschen Übersetzungen von Sternenbrand dürften viele interessieren, ebenso die dort verlinkten alten Hausbücher (englisch) kerlin.de: Downloads => Hintergrundwerke

Dann ist diese 4-teilige Informationsreihe von polygon genau das richtige für euch:
The year of BattleTech: Four feature stories from three studios about one franchise’s epic year ahead <= Teil 1
BattleTech’s turn-based PC game wants to be the next Firefly: An ensemble cast riding around in big, stompy robots <= Teil 2
The BattleTech timeline: What every MechWarrior should know <= Teil 3
The birth of BattleTech: We look at the creation of one of gaming’s most iconic franchises <= Teil 4

geekandsundry:
Everything You Need To Know About The History of Battletech <= finde ich eher dürftig gegenüber den 4 ausführlichen Teilen bei polygon weiter oben

Welche Mechs und Fahrzeuge sind auf jeden Fall im Spiel?
sarna.net: BattleTech (Video Game) <= Hier werden alle Mechs, Fahrzeuge, Dropships usw aufgeführt, die für Release (bzw später wie der "Raven" Mech) schon bestätigt sind

Ach ja, das hier ist euer Dropship (damit bringt ihr eure Mechlanze auf Planeten und holt sie wieder ab):
Referenz: Sarna.net: Leopard

Ingame-Bild:
Bild

Später dockt dieses Schiff an der Argo, die ein eigentlich nicht regelgerechtes Verhalten aufweist (aber wer will hier kritisch sein? ;) ):
Die Argo (ein Dropship das zu groß ist um auf Planeten zu landen) dockt an Jumpships an, während der Leopard (ebenfalls ein Dropship) an der Argo angedockt bleibt.
Bild
(Man erkennt das Leopard-Dropship ziemlich mittig an der Argo angedockt )

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für alle die keinen blassen Schimmer von der BT-Hintergrundgeschichte haben ist dieses Video von 2015 ebenfalls ein toller Einstieg, für die alten Hasen ein Nostalgietrip...

Welcome to BATTLETECH: An Introduction - The Rageaholic (In honor of the new Battletech PC game being funded, Razör introduces aspiring MechWarriors to one of his longest-abiding loves: BATTLETECH! ) <= grandios, ich habe Tränen gelacht :sm2:
https://youtu.be/h92N63ElI4s



...außerdem finde ich noch gut als Hintergrundinfo...

Noob Friendly Guide to Mechwarrior Universe (Arjada)
yt Playlist: Noob Friendly Guide to Mechwarrior Universe

...ein paar davon habe ich mir angesehen...

Brief History Of Battletech - Part 1 - Before the game

=> die lange Vorgeschichte der BT-Zeitlinie bis es 3025 mit dem eigentlichen Spiel losgeht

Brief History of Battletech - Part 2 - The Game Fluff

=> wer sich gewundert hat, daß es seit den FASA-Zeiten nicht so richtig mit der Zeitlinie vorangeht, erfährt hier mehr. Um es kurz zu machen: die Rechte an BT haben mehrfach den Besitzer gewechselt bzw sind sehr verteilt und jeder neue Besitzer meinte er müßte einen Reboot machen (ich sag nur "Dark Ages").

Crusader and Warden Clans - A Noobs Guide To Mechwarrior


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es gibt einen passenden Technical Readout zum Setting des neuen Spieles - keine Ahnung ob alle Mechs darin auch im kommenden Spiel verwendet werden.

Spoiler:
Paradox-Forum:
Technical Readout 3028

...verweist auf:
sarna.net: Technical Readout 3028
Bild

Hier noch der Download-link für das pdf sarna.net: Technical Readout 3028, download

Zur Illustration werden die Computergrafik-Modelle von Piranha Games verwendet, als cover art und für einige ganzseitige Grafiken Material von Harebrained Schemes und Florian “SpOoKy777” Mellies (hier verwendete und weitere Bilder von “SpOoKy777” sind auf deviantart zu finden: SpOoKy777: Mechwarrior Online Battletech Fanart)

Coole Arbeit Michael "Sigil" Todd und auch an alle anderen beteiligten! o7 :daumen:

Hinweis für die alten BT-Hasen:
Im Prinzip ist das der alte Technical Readout 3025 und ein paar Maschinen aus dem nächsten, allerdings nur die Mechs (zB keine Fahrzeuge). In diesem Fall illustriert durch die 3D-Modelle von Piranha Games und diverse Bilder von HBS. Angereichert wurde das ganze durch einige Zusatzinformationen wie zB in welchen Gebieten (Nachfolgestaaten) der entsprechende Mech noch hergestellt wird (falls er noch hergestellt wird) oder welche/ob ein Mech bestimme Eigenarten (quirks) hat. Es gibt sogar einen Anhang zu IndustrieMechs.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier sind jede Menge Konzept- und ingame-Bilder zum Spiel zu finden
artstation: Battletech Characters (Maury Weiss)
maury-weiss-final-01-scaled.jpg

kotaku: The Art Of Battletech (diverse)
Argo_Class_schematics.jpg

Argo_Class_ohne_Texturen.jpg

Mechwarrior_Entwuerfe.jpg


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe da ein paar hübsche kostenlose PDFs auf der Seite Battletech.com gefunden:
battletech.com: downloads

Bild
Download: BattleCorps-Fiction-Sampler.pdf

Bild
Download: BattleTechUniverseGuide-1.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lackierungen verschiedener Häuser/Clans/Einheiten + Fan Art (auf den Seiten 6 bis 13 findet man ein wenig Hintergrundgeschichte zur neuen "Aurigan Coalition" für die man im Spiel arbeitet und Lackierungen verschiedener ihrer Truppen)

Spoiler:
Paradox-Forum:
Unit Color Compendium

...verweist auf:
deviantart oathoffealty <= hier sind nicht nur die links für die PDF downloads sondern weitere Gallerien zu BT zu finden

Download-links auf deviantart
PDF einseitig
PDF doppelseitig


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die Veteranen, die noch die "unseen" Mechs kennen habe ich eine schöne Bildersammlung auf deviantart gefunden:
Spoiler:
shimmering-sword


Eines der Bilder von dort, genannt "Unseen Moon" (Orignalgröße ist 1600 x 500, habe das hier auf 800 x 250 verkleinert damit es in den Post paßt)

(von links nach rechts: Warhammer, Marauder, Rifleman, Archer...aus dem Fortress Dropship mit dem Logo der Gray Death Legion steigt gerade ein Thunderbolt...links oben fliegt gerade ein Elephant Dropship ein...rechts obern greifen zwei Lucifer Raumjäger an)


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einige der offiziellen Videos
Spoiler:
BattleTech - Mercenary Campaign Overview (SPOILER-LIGHT) [cKnoor, Mitch, and Kiva look at the mechanics behind managing your own Mercenary Company in BATTLETECH]
https://youtu.be/k0M0Nag4yuY


BattleTech - Mech Bay
https://youtu.be/gBYDGExtSYg


BattleTech - Combat Strategy
https://youtu.be/mDQIQ6-L_i0


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer richtig gespoilert werden will...hier ist die erste Folge eines Let's Play, bei dem der Streamer CohhCarnage die Kampagne bis zu einer bestimmten Mission spielen darf (das sind über 30 Folgen).

Kleine Warnung: Der Streamer ist sehr enthusiastisch, hat sich aber absichtlich keinen der Dev-Streams angesehen und muß daher alles selber herausfinden. ;)

Let's Play BATTLETECH Pre-Release With CohhCarnage - Episode 1
https://youtu.be/Bjz_EX29fCY


Hier die Let's Play Playlist zur Kampagne von CohhCarnage:
Playlist BT Cohh

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer keine Spoiler möchte oder sich mehr für mögliche Taktiken interessiert, dem empfehle ich die Serie von Streamer Molten Metal, der mit der Backer Beta viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Mechs und Pilotenfertigkeiten demonstriert...hier die erste Folge:

https://youtu.be/M9oh-5wQnd0


Molten Metal Playlist zu den Beta-Videos:
Playlist BT Beta Molten Metal

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Paradox-Forum:
Map of the Inner Sphere 3025 interactive web based
(...und Bilder der Hauptcharaktere im Spiel)

Spoiler:
Kurzform:
Die Inner Sphäre (IS) ist der von Menschen besiedelte Bereich rund um das Sol System mit einem Durchmesser von ungefähr 500 Lichtjahren. Hier sind die 5 großen Machtblöcke zu finden, die sogenannten 5 Nachfolgestaaten (des zerbrochenen Sternenbundes, dessen Kern die terranische Hegemonie rund um das Sol System war).
Den Bereich jenseits der IS nennt man Peripherie, hier sind einige kleinere Machtblöcke zu finden. Im Spiel geht es um einen neu erfundenen Machtblock hier, die sogenannte "Aurigan Coalition". Sie befindet sich auf der Karte unten (unterhalb der "Capellan Condeferation") in der Mitte, zwischen der " Magistracy of Canopus" und dem "Taurian Concordat".

Wappen der Aurigan Coalition:
Bild

Hier ist die interaktive Karte:
Go to the map



sarna.net: Aurigan Coalition
Bild
Große Version der Karten

Kickstarter Update #28: Hier findet man die Hintergrundgeschichte/Historie der "Aurigan Coalition" (der Bereich in dem sich dieser kleine Machtblock befindet heißt "Aurigan Reach")

Kickstarter Update #29: Hier sind wichtige Charaktere für das neue Spiel beschrieben.

Bild
Großes Bild: BATTLETECH-Cast-Kamea-Madeira

Bild
Großes Bild: BATTLETECH-Cast-Raju-Centrella

Bild
Großes Bild: BATTLETECH-Cast-Espinosa-Victoria

Bild
Großes Bild: BATTLETECH-Cast-Darius-Sumire

Bild
Großes Bild: BATTLETECH-Cast-Yang-Farah

Ceruleanraven <= "Good Morning! Here are some Argo concept pieces I worked on. Designing interiors is hard... designing functional space interiors is super hard. As I've stated before we took a trip to the Museum of Flight to see how space is handled irl. It helped a ton. #battletech"
Argo_concept_interior_3.jpg

Argo_concept_interior_4.jpg

Argo_concept_interior_2.jpg

Argo_concept_interior_1.jpg


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An Exclusive Look Behind the Music of BattleTech:

https://youtu.be/350oLU-vpVQ


BTM#4: "Umbra" from the BattleTech Symphonic Suite by Jon Everist
https://youtu.be/_yloBqsZonE


youTube Playlist:
BATTLETECH (Original Soundtrack) by Jon Everist

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habt ihr euch auch schon gefragt...(von Abacus)
...bekanntermaßen überspringt die Restorationsgeschichte zwischen dem Staatsstreich in der Aurigan Coalition und kurz vor dem Lüften des Geheimnisses um den Argostandort einfach schnöde mehrere Jahre.

Ich habe mich nun aufgemacht, herauszufinden, was wirklich geschah...
Star_Map_vor_Argo_Mission.jpg


Die spartanischen Jahre im Exil:
Was wirklich vor der Argomission geschah

...die Storymissionen (!!! SPOILER-ALARM !!!)
Die Argomission bzw erste Storymission
Die zweite Storymission
Die dritte Storymission
Die vierte Storymission
Die fünfte Storymission

Eine Englische Version habe ich in das Paradox-Forum gespostet, als dort offiziell nach Stories gefragt wurde:
Share your BATTLETECH Stories!: The years of exile (or 'What really happened between the two tutorial missions')

Einen alten Mechwarrior-Rollenspiel-Entwurf habe ich ebenfalls gepostet und abgewandelt als Vorschlag für einen DLC gepostet:
...habe vor ein paar Wochen die Idee für eine Kampagne ausgegraben und gepostet, die ich damals für das Mechwarrior-Rollenspiel erstellt hatte. Habe das dann einfach mal ins Paradox-Forum gepostet, vielleicht interessiert es ja auch einen von euch:
Prototype testing [campaign idea for a future DLC] <= im zweiten Post ist der Originalentwurf meines Abenteuers auf deutsch und englisch zu finden

Argo-Ausbaustufen
Spoiler:
Die Argo ohne jegliche Upgrades
02_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

03_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

04_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

05_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

06_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

07_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg

08_Argo_ohne_upgrades_hammer.jpg


Die Argo mit dem ersten Struktur upgrade
09_Argo_structural_upgrade.jpg


Die Argo mit repariertem Beta Pod
10_Argo_beta_pod.jpg

11_Argo_structural_upgrade.jpg

12_Argo_structural_upgrade.jpg


Die Argo mit dem zweiten Struktur upgrade
14_Argo_structural_upgrade_complete.jpg

15_Argo_structural_upgrade_complete.jpg

17_Argo_structural_upgrade_complete.jpg


Die Argo mit repariertem Gamma Pod
18_Argo_gamma_pod.jpg

19_Argo_gamma_pod.jpg

...


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da gibt sich jemand wirklich Mühe mit der Ausschmückung und Dokumentation seiner Kampagne:
Spoiler:
reddit: Journal of a Mechwarrior

Das hier ist der eigentliche link:
harambeshidaway.freeforums.net: Journal of a Mechwarrior

Schön finde ich vor allem, daß er Bildschirmfotos aus dem Spiel mit anderen mischt. Hier ein paar Beispiele:
Leopard_Catapult_on_ground.jpg

A Leopard-class dropship with a Light-class Locust Mech for scale. (der Pedant in mir besteht darauf: das ist natürlich kein Locust neben dem Leopard, sondern ein Catapult K2-Modell mit 2 PPCs ;) )

Bild
A PPC-armed Medium-class Centurion CN9-AL Mech in the colors of the 2nd Magistracy Highlanders

Bild
Dekker's Light-class Spider SDR-5V with jump jets engaged (The one he keeps breaking!)

Sternenkarte versehen mit Texten zu den Kämpfen bis zur zweiten Story-Mission, deshalb SPOILER:
Spoiler:
Bild


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In dem Tröt muß ich dann wohl mitmischen (reddit war wohl nur die Bakanntmachung der Idee, hier gibt es noch mehr erklärende Bilder):
paradoxplaza: graphical-mock-up-of-multi-mission-contracts
Spoiler:
Operation_Harbinger_jpg.jpg

Operation_Harbinger_jpg_2.jpg

Operation_Harbinger_jpg_3.jpg


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sachen gibts... :D
sarna: Did You Know? Tabletop Simulator has BattleTech in VR

VR? Na, wer testet das mal?

Battletech - An Introduction Ep. 1 [Tabletop Thursday]
https://youtu.be/YsOG9w2iD80


steamcommunity: Tabletop Simulator BattleTech

nexusmods: tabletopsimulator

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

gamasutra:
How the BattleTech devs built an engrossing tactics game on a budget
Devs_share_the_most_memorable_things_theyve_had_to_cut_from_games
QA_Building_and_balancing_Battletechs_procedural_missions
The_challenge_of_making_BattleTechs_first_two_hours_matter
Inside_the_Harebrained_task_of_reviving_Battletech
Gamasutra_plays_Battletech_with_game_director_Mike_McCain
Jordan_Weisman_revisits_the_BattleTech_franchise_he_cocreated


pcgamesn:
BattleTech’s DLC “will always involve story”
BattleTech should be even more like Cowboy Bebop and Firefly
A beginner's guide to BattleTech <= gute Einsteigertipps
7 things I wish I'd known before starting BattleTech <= ein paar gute grundlegende Tipps


DFA youTube Playlist (klasisches pen & paper Battletech-Rollenspiel) mit einigen HBS-Mitarbeitern (zB Mitch Gitelman)
youTube DFA (pen & paper Battletech Rollenspiel)
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 8113
Registriert: Do 6. Feb 2014, 21:19
Wohnort: Südhessen

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon klein Meme » Fr 18. Sep 2015, 17:58

Nett nett. :D

Hätte ja gern mal wieder eine interaktivere Version, wie die damaligen Mechwarrior Teile. Hachja... und das ganze mit HOTAS... <schmacht>
Mechwarrior online ist zwar ganz lustig aber bei weitem nicht was diese Marke bieten könnte. >_<
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3075
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Kjeldor [SecB] » Fr 18. Sep 2015, 20:01

Ja schön waren die Zeiten, in denen man den Locust oben auf den bewaldeten Hügel gestellt hat
und dem Archer hiner dem Hügel das indirekte LRM Feuer auf den gegnerischen Battlemaster hat eröffnen lassen. *nostalgieseufz*

Aber mal davon ab...
Ich kann mich noch sehr gut an die finanziellen Ungereimtheiten bei Mechwarrior online erinnern, von wegen wo Geld von MWO, dass von den Käufern für die Weiterentwicklung von MWO gedacht war, in neue BT fremde Projekte gesteckt wurde. Natürlich ohne das den Kunden mitzuteilen.

Kurz gesagt:
So gern ich ein neues BT Spiel sehen würde, so suspekt sind mir die Geschäftspraktiken von Jordan Weisman und Co.
Ich halte mich da mit Geld zurück.
Bild
Benutzeravatar
Kjeldor [SecB]
Flugschüler
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Frame » Fr 18. Sep 2015, 20:19

Ich denke (hoffe) die Geschäftspraktiken sind dem Publisher piranha games geschuldet und das ist ein Ausbruchversuch von ihm.

Oder er hat gemerkt wie sich die Spieler auf neue themenbezogenen Inhalte stürzen und welche Geldmengen da zusammenkommen und will auch ein Stück vom Kuchen haben.

Danke für den Hinweis. Das wäre mir so gar nicht aufgefallen.

Ein neues MWO-Desaster werde ich auch nicht mitmachen. Aber ich schau mir die Kampagne erst einmal an und entscheide dann. Wenn da piranha games im Hintergrund die Fäden zieht wird es wohl nicht unterstützt werden können.

Dann fangen wir mit 3 Mechs an und jeder weitere kostet 20$ oder kann "leicht" in 100 Spielstunden erspielt werden.

Mal abwarten. Ich hege ja immer noch Hoffnungen. Auch wenn Star Wars Battlefront auch schon auf der roten Liste gelandet ist und nicht gekauft wird. :(
Benutzeravatar
Frame
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1933
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 10:35
Wohnort: Sol (Nordhalbkugel)

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Sparrow » Fr 18. Sep 2015, 21:05

Hab mich auch gleich mal auf den Newsletter gesetzt, das möcht ich nicht verpassen.
Nur schade das hier im Regal meine nicht virtuellen Mechs einen "schon" langen Winterschlaf halten :-(
Bild
To the stars, above and beyond I'll go... Cmd. Sparr0w
Benutzeravatar
Sparrow
Transportpilot
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 10. Jun 2014, 16:30

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Frame » Di 29. Sep 2015, 14:36

Nur noch wenige Stunden: http://www.battletechgame.com


Edit:

Und beigetreten. :mrgreen:
Benutzeravatar
Frame
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1933
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 10:35
Wohnort: Sol (Nordhalbkugel)

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Aidan Abacus » Di 29. Sep 2015, 22:08

Bin ebenfalls dabei :sm45:

Riding the redline warriors!
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 8113
Registriert: Do 6. Feb 2014, 21:19
Wohnort: Südhessen

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon ZAT0ICHI » Di 29. Sep 2015, 22:21

Wie geil ist das denn....
Danke für die Info.... :daumen:
Benutzeravatar
ZAT0ICHI
Flügelmann
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 08:07
Wohnort: Leipzig

Re: Kickstarter BattleTech Strategiespiel

Beitragvon Kaito » Mi 30. Sep 2015, 06:49

Wenn das mal kein fulminanter Kickstarter-Start war.
Da dürfte selbst das letzte Kickstarter-Goal kein Problem darstellen :D
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 8224
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 11:47
Wohnort: Schaumburg

Nächste

mlm

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de