Seite 1 von 3

Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 18:35
von Redadeg
So, da isser wieder. Nachdem ich damals auf meinem C64 keinen Bock mehr hatte weiter zu spielen, nun die 2. Chance für Elite.
Gekauft im Sale im Januar und aktuell auf einer Phyton unterwegs.

Alles blicke ich noch nicht, aber langsam kommt Licht ins geile Dunkel.

Mal sehen was noch draus wird. Was mit den Ingenieuren abgeht? Da hab ich noch gar keinen Plan...

Wird die Zeit schon zeigen...

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 18:55
von von Rosphe
Na dann mal wilkommen.

Wenn du hilfe brauchst sag bescheid. Sonst schau mal im Bereich "Gameplay" Steht ja auch viel hilfreiches.

Oder nutz das: Vielleicht ist das hier für dich interresant: viewtopic.php?f=10&t=17513&p=375980#p375980

Wünsche auf jeden fall viel Spaß. Und genug Credits für die Versicherung. ;)

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:01
von Saulus
Moin,herzlich willkommen erstmal :sm43:
Mit den ingis würd ich nach 3.0 richtig anfangen und vorher nur mat´s sammeln und freischalten.
Ist mir bisher zu Zufällig :think: :sm23:

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:03
von nebukatze
Heißt das nicht Augschburg? ;)

Im Januar gekauft und jetzt schon in einer Python... Das ist mal sportlich.

Dann viel Spaß in der Milchstraße. Das richtige Schiff für Allesmögliche hast du ja schon :sm1:

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:10
von Redadeg
Neudeutsch heißt es Auxburg.

Ja, ich gebe zu, dass ich den ein oder anderen Abend vorm PC verbracht hab. Ist ja für mich als passionierten Hobbyastronom und gerne in alten Zeiten Schwälger auch ne geile Sache. Dann schaust mal ein Eishockeyspiel nebenher an, etc etc

Jetzt brauch ich eigentlich nur noch ein A Kraftwerk.

Betreffend der neu entwickelten Sprache noch eine Frage:

Was sind "Mat's"?

Materialien? Da hab ich keinen Platz mehr. Daten und Plunderspeicher komplett voll. Weiß der Geier was ich mit dem Schund soll...

P.S.
Bin eigentlich nur im Multi unterwegs und kann bisher gar nicht verstehen, warum den jeder so gefährlich findet. Bin ncoh kein einziges mal von nem "Mensch" geplatzt worden.

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:11
von Jimi Madrid [UGC]
Na denn mal viele Grüße aus Aichach. Viel Spass im Elite Universum. :sm25:

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:11
von Guy De Lombard
Willkommen bei Elite ! :sm25:

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:45
von Ben Wolf Romach
Willkommen zurück im Universum.
Grüße aus "Fast" Augsburg... nur so 25km südlicher :sm32:

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 19:47
von von Rosphe
Redadeg hat geschrieben:Neudeutsch heißt es Auxburg.
...
Betreffend der neu entwickelten Sprache noch eine Frage:

Was sind "Mat's"?

Materialien? Da hab ich keinen Platz mehr. Daten und Plunderspeicher komplett voll. Weiß der Geier was ich mit dem Schund soll...

P.S.
Bin eigentlich nur im Multi unterwegs und kann bisher gar nicht verstehen, warum den jeder so gefährlich findet. Bin ncoh kein einziges mal von nem "Mensch" geplatzt worden.


Mats sind Materialien. In erster Linie für die Engis wichtig. Aber auch für Synthese Sachen (rechtes Panel, Inventar, Syntese) Kannst dann Munition nachfüllen. Sprungreichweite erhöhen usw. Wenn dein Speicher voll ist schmeiß Sachen raus die zuviel sind. Und am besten die weniger wertvollen. Schau mal hier: https://inara.cz/galaxy-components/

Du meinst im Open unterwegs? Das ist auch nicht gefährlich. Außer an gewissen Hotspots. Also Community Goals. Bei den Engis und so sachen. Da kann es sein das du nen Ganker triffst. Und der dir den Arsch aufreißt. :D

Re: Mahlzeit aus Augsburg!

BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:42
von [Sek20] Protoenchen
Ahoi :D
Bei den vielen Fragen solltest du mal auf unserem Discord vorbei schauen :)