Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Stelle hier deinen Charakter bzw. dich selber vor.

Moderator: Luchslistig

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon orlando_furioso1 » So 29. Jul 2018, 18:58

Wer ist bereit, mir ein paar Tipps zu geben?

Bin mit Brettspielen aufgewachsen. Vielleicht kennen das einige von euch noch vom Hörensagen: zB "Fang den Hut", "Malefiz", oder "Dame" und "Mühle"!? Später kam Schach hinzu, dann auch Strategiespiele für mehr als 2 Personen und CoSim. Mit kleinen Papp Pöppeln, die auf sechseckigen Feldern hin und hergeschoben wurden.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem spannenden Spiel, das mich in meiner Fantasie in ferne Welten entführt und weiß aber gar nicht, ob ich hier überhaupt an der richtigen Stelle bin. Die ersten Eindrücke aufgrund der Beschreibung in Wikipedia und einiger Youtube Videos sind sehr vielversprechend!

Wie fange ich hier überhaupt an, welches Spiel muss ich mir kaufen, um auf dem PC loszulegen?

Wenn mir ED gefällt, würde ich mir gern eine PS4 mit VR Brille zulegen. Lohnt sich das überhaupt? Kann ich mit einem "normalen" PC beginnen und später umsteigen?

Wär total nett, wenn ihr mir auf die Sprünge helft!
Möge das Eichhorn mit dir sein!
Benutzeravatar
orlando_furioso1
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:36
Wohnort: Ruhrstadt

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Coegus » So 29. Jul 2018, 21:04

Hallo orlando,
Das Spiel ist was "in Welten entführen" angeht ziehmlich gut. Ich habe das Spiel auf der PS4 angefangen und dann , aufgrund meiner Probleme mit der Steuerung und dem Wunsch Elite: Dangerous, so heißt das Spiel falls das deine Frage war, auf meinem Rechner zu spielen, für den PC gekauft. Das Spiel ist übrigends für den PC günstiger als für die PS4/XBox. Die Basisversion ohne Horizons Zusatzpaket und "kosmetischen Zusätzen" kostet etwa 25€. Was den PC angeht währe es gut Informationen über die Hardware deines PC`s zu bekommen. Was heißt für dich "normaler PC"?
Hier kannst du zu Not die Mindestanforderungen für PC`s im Shop nachlesen:
Frontier-Store
Ich hoffe ich konnte helfen :sm32:
Guten Flug,
Coegus

PS:
Es gibt mehrere Versionen für den PC aber du spielst immer auch mit den Besitzern anderer Versionen zusammen, es sei denn du spielst im Solomodus, dann nur mit computergestuerten Commandern.
Die Versionen sind (ohne das was in den Klammern steht):
-Elite: Dangerous (die Basisversion ohne Horizons und "kosmetischen Zusätzen"; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Horizons (KEINE VERSION!!! NUR EIN ADD-ON!! OHNE DIE BASISVERSION NICHT SPIELBAR!; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Commander Deluxe Edition (Basisversion+Horizons+ein paar "kosmetische Zusätze" welche du auf der Herstellerseite nachlesen kannst; Preis: ~50€)
Ach ja: Halma und Malefiz [...] kenne ich auch :sm32:
Zuletzt geändert von Coegus am Mo 30. Jul 2018, 09:44, insgesamt 10-mal geändert.
Schiff: Diamondback Explorer
Reichweite: ~20 LY
Schiffsname: Horizons-III
Einsatzgebiet: Erkundung
Benutzeravatar
Coegus
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 21:35

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Spucki81 » So 29. Jul 2018, 21:07

Hoi,

auf PS4 und XBox oder was es da noch gibt (weiss es nicht) hast du im Open weniger Spieler weil die meisten am PC sind und es da eine Trennung gibt.
Es gibt hier zwar ein "Gesamtuniversum" bei dem sich das verhalten der PS4-Spieler auf das Universum der PC-Spieler auswirkt und umgekehrt, sie spielen aber getrennt.

Umsteigen kann man für Geld immer.

Für die VR-Brille kannst du die Suchfunktion oben rechts verwenden da gibt's irgendwo Tröts.

Kaufen würde ich mir bei Steam Elite:Dangerous Horizon, da kannst du auch auf Planten landen und es gibt Ausrüstungsgegenstände und Schiffe die du erst ab diesem Teil bekommst.
Spucki81
Flügelmann
 
Beiträge: 454
Registriert: So 28. Mai 2017, 07:58

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon vesteraalen [LoMaC] » So 29. Jul 2018, 21:31

Umsteigen geht nur bedingt von pc auf konsole bzw anderes herum.
Du kaufst das spiel dann 2x und spielstænde sind nicht uebertragbar, dh auf einer der plattformen fængst du dann ein 2.mal komplett neu und unabhængig vom ersten account an.

Kann spass machen, muss aber nicht. Empfehle sich daher vor dem kauf auf eine der plattform festzulegen.
Bild
Benutzeravatar
vesteraalen [LoMaC]
Staffelführer
 
Beiträge: 929
Registriert: So 11. Okt 2015, 09:16
Wohnort: 68° nord

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Snakovich der Vierte » So 29. Jul 2018, 21:33

Ebenfalls hallo,

hab früher immer Dame, Halma und Mühle mit meiner Oma gespielt. Die Erinnerungen mag ich nicht missen und ich hab den Tee- und Gebäckduft noch in der Nase, wenn ich dran denke. Aber frag mich ma wer nach den Regeln.. keinen Schimmer :D

Hast Du denn Erfahrungen im Bereich Spiele in den neuen Medien? Das klingt son bissle, als wärst Du damit noch nicht in Berührung gekommen.

Zusätzlich zu dem was Coegus und matze geschrieben haben, würde ich dann nämlich empfehlen erstmal die "Demo" zu versuchen.

Ich habe nur diesen Link hier gefunden
https://www.reddit.com/r/pcmasterrace/c ... rous_demo/

vllt. hat jemand noch nen anderen oder kann den da verifizieren? Offiziell gibts da nämlich nix mehr. BENUTZUNG DAHER AUF EIGENE GEFAHR
Wenn Du bereit bist gleich Geld auszugeben, dann hol Dir bei Steam (oder bei Frontier direkt) Elite Dangerous + Horizons.
Hat eine recht steile Lernkurve, wenn man sich aber einmal reingefummelt hat, geht das meiste recht einfach von der Hand (PVP mal außen vor)

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem spannenden Spiel, das mich in meiner Fantasie in ferne Welten entführt[...]

Das ist abhängig vom Spielertyp, daher die Frage weiter oben. Wenn Du gar keine Erfahrungen mit diesem schönen Hobby hast, wirst Du Dich wohl durch die versch. Genres probieren müssen, bis Du weißt was Dir (am meisten) Spaß macht.

Im Bereich der Strategiespiele gibts auch schöne Sachen. Die TotalWar Reihe zum Beispiel (die älteren Titel werden Dir fast hinterher geschmissen und laufen auch verdammt gut auf älteren Rechnern), oder viele Sachen von Paradox (die DLC Politik muss man aber abkönnen).

Elite ist ein wunderschönes Weltraumspiel, welches man aber mögen muss. Uneingeschränkt weiterempfehlen würde ich es nicht. Die Zielgruppe ist mMn ziemlich speziell.
Es bietet die Milchstraße als Spielplatz, was der einzelne Pilot daraus macht ist dann ihm überlassen.

Kann ich mit einem "normalen" PC beginnen und später umsteigen?


Kannst Du, allerdings wirst Du Deinen Spielstand nicht mitnehmen können und müsstest Dir Elite zweimal kaufen. Ne VR Brille, kannst Du Dir aber auch für den Rechner zu legen, entsprechende Hardware vorrausgesetzt. Ich nutze keine, mit fehlt die Hardware, aber es soll wohl (und das wird wohl stimmen) ein wesentlich immersiveres Spielgefühl sein.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
Snakovich der Vierte
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 08:44

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Coegus » So 29. Jul 2018, 21:35

Tut mir Leid für die Fülle an Text die ich geliefert habe.
Zuletzt geändert von Coegus am So 29. Jul 2018, 22:26, insgesamt 3-mal geändert.
Schiff: Diamondback Explorer
Reichweite: ~20 LY
Schiffsname: Horizons-III
Einsatzgebiet: Erkundung
Benutzeravatar
Coegus
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 21:35

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Spucki81 » So 29. Jul 2018, 21:41

vesteraalen [LoMaC] hat geschrieben:Umsteigen geht nur bedingt von pc auf konsole bzw anderes herum.
Du kaufst das spiel dann 2x und spielstænde sind nicht uebertragbar, dh auf einer der plattformen fængst du dann ein 2.mal komplett neu und unabhængig vom ersten account an.

Kann spass machen, muss aber nicht. Empfehle sich daher vor dem kauf auf eine der plattform festzulegen.


hihi, danke für den Tip. An den Spielstand und Neuanfang hab ich gar nicht gedacht, nur ans Wechseln.
Spucki81
Flügelmann
 
Beiträge: 454
Registriert: So 28. Mai 2017, 07:58

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon orlando_furioso1 » Mo 30. Jul 2018, 10:15

Hey, danke für die zahlreichen Antworten :-)
Wenn das Forum hier so perfekt funktioniert, brauche ich wohl gar keinen Mentor!

ich hab zuletzt nur noch reine Browser Games gespielt, hauptsächlich http://www.hattrick.org.
Vor längerer Zeit mal Action ausprobiert, aber so ganz allein macht mir das irgendwie keinen großen Spaß und meiner Frau und auch meiner Tochter fehlt das Computerspiel Gen irgendwie völlig.

Gut ist schon mal die Info, dass man beim Umstieg von PC auf PS4 den Account nicht mitnehmen kann, sondern neu starten muss. Dann werde ich es mir doppelt überlegen, ob ich auf dem PC starte und später wechsele.

Meine erste Sorge ist, dass ED auf meinem PC gar nicht läuft. Ich hab mal einen Check über "Can I run it" von systemrequirementslab.com laufen lassen und der sagt mir, dass meine Grafiktreiber zu alt sind (trotz Update). Neuere gibt es aber nicht, ich habe jetzt AMD Radeon R7 240 auf dem aktuellsten Stand, den Windows findet. CPU ist offenbar schnell genug und von den technischen Daten her sollte die Grafikkarte auch zumindest ausreichen.

Wahrscheinlich werde ich mal 25,- EUR riskieren und mir erstmal die Grundversion installieren. Falls es dann läuft, kann ich ja Horizons nachrüsten und habe dann schon eine schöne Umgebung. Wenn ich alles richtig verstanden habe...

Dann übe ich etwas und probiere mehrere Sachen aus, und wenns mir gefällt investiere ich vielleicht doch noch in eine Playstation 4 plus VR Brille!?

Wie starte ich denn in das Spiel? Gibt es ein ausführliches Tutorial oder soll ich besser auf Youtube Videos zurückgreifen? Es wimmelt ja dort geradezu von Videos mit Tipps, auch für Anfänger. Könnt ihr mir da etwas empfehlen?
Zuletzt geändert von orlando_furioso1 am Mo 30. Jul 2018, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Möge das Eichhorn mit dir sein!
Benutzeravatar
orlando_furioso1
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:36
Wohnort: Ruhrstadt

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon orlando_furioso1 » Mo 30. Jul 2018, 10:24

Coegus hat geschrieben:Hallo orlando,
Das Spiel ist was "in Welten entführen" angeht ziehmlich gut. Ich habe das Spiel auf der PS4 angefangen und dann , aufgrund meiner Probleme mit der Steuerung und dem Wunsch Elite: Dangerous, so heißt das Spiel falls das deine Frage war, auf meinem Rechner zu spielen, für den PC gekauft. Das Spiel ist übrigends für den PC günstiger als für die PS4/XBox. Die Basisversion ohne Horizons Zusatzpaket und "kosmetischen Zusätzen" kostet etwa 25€. Was den PC angeht währe es gut Informationen über die Hardware deines PC`s zu bekommen. Was heißt für dich "normaler PC"?
Hier kannst du zu Not die Mindestanforderungen für PC`s im Shop nachlesen:
Frontier-Store
Ich hoffe ich konnte helfen :sm32:
Guten Flug,
Coegus

PS:
Es gibt mehrere Versionen für den PC aber du spielst immer auch mit den Besitzern anderer Versionen zusammen, es sei denn du spielst im Solomodus, dann nur mit computergestuerten Commandern.
Die Versionen sind (ohne das was in den Klammern steht):
-Elite: Dangerous (die Basisversion ohne Horizons und "kosmetischen Zusätzen"; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Horizons (KEINE VERSION!!! NUR EIN ADD-ON!! OHNE DIE BASISVERSION NICHT SPIELBAR!; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Commander Deluxe Edition (Basisversion+Horizons+ein paar "kosmetische Zusätze" welche du auf der Herstellerseite nachlesen kannst; Preis: ~50€)
Ach ja: Halma und Malefiz [...] kenne ich auch :sm32:


Das war auf gar keinen Fall zu viel Text!

Was hattest du für Probleme bei der Steuerung mit der PS4?

Vor einigen Jahren habe ich mit Begeisterung "Age of Empires" und auch "Empire Earth" gespielt. Davor auch stundenlang SIMs gesteuert und Häuser für sie gebaut. Ein packendes Weltraumspiel habe ich bisher nicht gefunden. Bin mal gespannt, ob ED mich fesseln wird!
Möge das Eichhorn mit dir sein!
Benutzeravatar
orlando_furioso1
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:36
Wohnort: Ruhrstadt

Re: Mentor gesucht für extrem ahnungslosen newb

Beitragvon Coegus » Mo 30. Jul 2018, 10:38

orlando_furioso1 hat geschrieben:
Coegus hat geschrieben:Hallo orlando,
Das Spiel ist was "in Welten entführen" angeht ziehmlich gut. Ich habe das Spiel auf der PS4 angefangen und dann , aufgrund meiner Probleme mit der Steuerung und dem Wunsch Elite: Dangerous, so heißt das Spiel falls das deine Frage war, auf meinem Rechner zu spielen, für den PC gekauft. Das Spiel ist übrigends für den PC günstiger als für die PS4/XBox. Die Basisversion ohne Horizons Zusatzpaket und "kosmetischen Zusätzen" kostet etwa 25€. Was den PC angeht währe es gut Informationen über die Hardware deines PC`s zu bekommen. Was heißt für dich "normaler PC"?
Hier kannst du zu Not die Mindestanforderungen für PC`s im Shop nachlesen:
Frontier-Store
Ich hoffe ich konnte helfen :sm32:
Guten Flug,
Coegus

PS:
Es gibt mehrere Versionen für den PC aber du spielst immer auch mit den Besitzern anderer Versionen zusammen, es sei denn du spielst im Solomodus, dann nur mit computergestuerten Commandern.
Die Versionen sind (ohne das was in den Klammern steht):
-Elite: Dangerous (die Basisversion ohne Horizons und "kosmetischen Zusätzen"; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Horizons (KEINE VERSION!!! NUR EIN ADD-ON!! OHNE DIE BASISVERSION NICHT SPIELBAR!; Preis: ~25€)
-Elite: Dangerous Commander Deluxe Edition (Basisversion+Horizons+ein paar "kosmetische Zusätze" welche du auf der Herstellerseite nachlesen kannst; Preis: ~50€)
Ach ja: Halma und Malefiz [...] kenne ich auch :sm32:


Das war auf gar keinen Fall zu viel Text!

Was hattest du für Probleme bei der Steuerung mit der PS4?

Vor einigen Jahren habe ich mit Begeisterung "Age of Empires" und auch "Empire Earth" gespielt. Davor auch stundenlang SIMs gesteuert und Häuser für sie gebaut. Ein packendes Weltraumspiel habe ich bisher nicht gefunden. Bin mal gespannt, ob ED mich fesseln wird!

Ich bin was das Fliegen von Raumschiffen und Flugzeugen in Simulatoren angeht das Steuern mit einem Joysrick gewöhnt und zusätzlich die Tastatur fürs schnelle Zugreifen auf wichtige Funktionen. Wenn du ED an der Konsole spielst bist du was die Belegung von Hotkeys angeht eingeschrenkt und z.B. im Gefecht ist es gerade am Anfang wichtig schnell auf verschiedene Funktionen wie FSA, Waffenwechsel, Schildzellen und Energieverteiler schnell zugreifen zu können. An den Konsolen könnte das gewöhnungsbedürftig sein. Ich bin daher auf den PC umgestiegen. Aber vielleicht bist du ja besser was Konsolensteuerungen angeht?.
Guten Flug,
Coegus

PS: Wenn du auch gerne mit zusätzlicher Steurung arbeitest wie Joysticks kann ich dir auch Throttles empfehlen. Damit lässt sich meiner Meinung nach die Geschwindigkeit viel besser einstellen. Außerdem hast du noch mehr Tasten die du belegen kannst und somit mehr Funktionen schneller zur Verfügung :D Ob ED dich fesseln wird kann ich nicht sagen.
Schiff: Diamondback Explorer
Reichweite: ~20 LY
Schiffsname: Horizons-III
Einsatzgebiet: Erkundung
Benutzeravatar
Coegus
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 21:35

Nächste

mlm

Zurück zu Vorstellungen & Charaktere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de