Cmdrs, findet die Sonde!

Hintergründe zur Geschichte und Entwicklung des Elite Universums.

Moderator: Rabbit-HH

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Cmdrs, findet die Sonde!

Beitragvon [Sek20] Protoenchen » Fr 13. Apr 2018, 14:44

Hab gestern ne spektro durchgehaun, ergab nix. Auch langsamer oder schneller war nix dabei :(
Benutzeravatar
[Sek20] Protoenchen
Staffelführer
 
Beiträge: 652
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:51

Re: Cmdrs, findet die Sonde!

Beitragvon Vasquess » Sa 14. Apr 2018, 07:56

Hallo zusammen,
ist es hier schon jemandem gelungen die Sonde anzufliegen? Ich hab's gestern mal mit der ersten Referenz vom Reddit "PRAEA EUQ WC-N C9-0" probiert. Habe mit ca. 20 Ls Entfernung von Sol auf der Seite Richtung Sedna angehalten und dann "PRAEA" angepeilt. Bei 1.726.716 Ls Entfernung auf dieser Linie war mein Abstand zu Sedna deutlich verschieden von 1.526.050 Ls. Aber nicht nur das! Die Peilung hat mich auch massiv aus der Umlaufebene von Sedna herausgetragen (ich gehe mal davon aus, dass Sedna auch recht genau in der Ebene von Sol kreist?! - anders als z.B. Pluto). Ich habe dabei den Bildschirm nicht immer im Auge gehabt und mein HOTAS hält die Peilung nicht mehr 100% aber andere ähnliche Zielflüge sind mir bisher auf Anhieb gelungen.

Um die andere Referenzpeilung von Reddit "Col 285 Sector OF-R B20-2" auszuprobieren hatte ich dann keine Zeit (und Lust) mehr. Trotzdem würde ich gerne mal hin fliegen... deswegen die Frage: Hat hier jemand was besseres?

Gruß
Vasquess
Bild
Cmdr Vasquess (weil 'z' schon weg war)
Benutzeravatar
Vasquess
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:20

Vorherige

mlm

Zurück zu Das Universum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de