Generationenschiffe und andere Megaschiffe

Hintergründe zur Geschichte und Entwicklung des Elite Universums.

Moderator: Rabbit-HH

Anzahl(2): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Generationenschiffe und andere Megaschiffe

Beitragvon Jaensn » So 23. Apr 2017, 12:20

Aktuelle Übersicht über alle bisher bekannten Mega-Schiffe (englisch):
Mega-Ship-Locations
Danke an Botschafter Abacus (EDDE-Botschafter) für diese Info und Botschafter Arithon (UK) für diese Zusammenstellung. :daumen:


Werte Commander,

Tausende Generationenschiffe waren im 21. Jahrhundert von der Erde gestartet. Im goldenen Zeitalter der Entdeckung hatten sie sich auf den Weg gemacht, neue Welten zu erreichen, doch die meisten waren nicht gut genug ausgerüstet für diesen Job. Ohne Schneller-als-Licht-Kommunikation in dieser Zeit blieb das Schicksal der meisten Schiffe für die nachfolgenden Generationen ein Rätsel. Nur wenige Schiffe kehrten überhaupt von ihren gefährlichen Reisen zurück, um ihre Geschichten weitergeben zu können.

Das nun entdeckte Schiff hat es von Sol aus immerhin 52.6 Lichtjahre weit geschafft. Was heute nur einen Augenblick in Anspruch nimmt, dauerte damals Ewigkeiten. Einige Schiffe könnten heute theoretisch noch funktionsfähig sein nach all den Jahrzehnten. Doch ihre Position wäre von heutigen Schiffen problemlos erreichbar, denn sie sollten maximal etwa 1000 Lichtjahre von Sol entfernt sein. So darf man davon ausgehen, dass im Laufe der Zeit noch mehr Generationenschiffe entdeckt werden.

Aktive Suche nach Generationenschiffen
Spoiler:
Beim ersten wiederentdeckten Schiff z.B. hatte Commander Lexic Meise einen Audiofile analysiert, der von einem Horchposten (Satellit) aufgeschnappt wurde, den wiederum die Hutton Truckers zufällig entdeckten. Jener ist in LHS 1047 zu finden. Mit Hilfe des befreundeten Commanders EfilOne war er dazu in der Lage, die Hinweise aus der folgenden Message zielführend zu entschlüsseln. Dieses Prinzip der Entdeckung setzt sich auch bei den anderen Schiffen fort.

Bild

Wer sich aktiv an der Suche beteiligen möchte, findet hier ein englisches Google-Dokument, das den Einsatz der Community koordiniert.

Anleitung:

  • Wähle ein System und setzen deinen CMDR-Namen daneben.
  • Springe in das von dir gewählte System und erkunde es mit deinem Aufklärungsscanner, um das Navigationspanel zu füllen. Markiere es dann mit einem "Y" in der Spalte "Honked" (Honked = aufgeklärt/erfasst/gepingt).
  • Fliege jetzt zu jedem einzelnen astronomischen Objekt in diesem System. Wenn du innerhalb einer Entfernung von 1.000 Ls eines Körpers bist, überprüfe das Navigationspanel auf POIs, die dort ggf. angezeigt werden.
  • Für extra Credits kannst Du den Detailscanner verwenden und die Körper scannen.
  • Sobald du das ganze System abgeflogen hast, markiere dieses durch das setzten eines "Y" in der Spalte "Searched" (durchsucht).
  • Wenn Du einen Listening Post (Horchposten) findest, markiere dies durch ein "Y" in der entsprechenden Spalte "Listening Post". Fühle dich frei, zu feiern, den Hinweisen zu folgen und das Schiff zu finden. Verbreite es überall auf Discord und in den Forenbeiträgen.
  • Wenn Du weitere interessante POIs (einschließlich Tourist Beacons) findest, so trage die Namen in der Spalte "Other POIs" ein.
  • Wähle ein anderes/weiteres System (z. B. in der Nähe) und wiederhole den Prozess.

Jedes der Schiffe belohnt Besucher mit dessen Geschichte in Form von aufwendig produzierten Audio-Logs und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier findest du alle bisher gefundenen Generationenschiffe in der Reihenfolge der Entdeckung:


1) Lycaon

Gefunden von CMDR Lexic Meise am 23. April 3303. System: Alaunus
Fliege vom zehnten Planeten aus 22000 ls in Richtung des Horae Systems.

- - - - -

2) Venusian

Gefunden von CMDR Klumpozyte am 26. April 3303. System: Kitae
An der Sonne einen Kurs auf das System Zephyrus setzen und 2500 ls im Supercruise fliegen.

- - - - -

3) Hyperion

Gefunden von CMDR Vall am 27. April 3303. System: Lalande 2966
Vom vierten Planeten aus einen Kurs auf Yemaki setzen. Entfernung: 7000 ls.

- - - - -

4) Odysseus

Gefunden von CMDR DarkShadowLYNX am 28. April 3303. System: Ross 859
Das Schiff befindet sich im Orbit des Planeten B1.

- - - - -

5) Thetis

Gefunden von CMDR Rhaider am 28. April 3303. System: Nefertem
Fliege zum Orbit von Mond 6A.

- - - - -

6) Pleione

Gefunden von CMDR Carbucketty am 5. Mai 3303. System: Hez Ur
Den fünften Planeten anfliegen, von dort dann das System Teuten anpeilen und ca. 8000 ls fliegen.

- - - - -

7) Atlas

Gefunden von CMDR Dilliam53 am 23. Mai 3303. System: Charick Drift
Fündig wird man im Orbit des weißen Zwerges A.

- - - - -

Andere Megaschiffe:

Name des Schiffes : Cete
Professor Melville's Megaship wurde im System Col 173 Sector LJ-F C12-0 gefunden.
Außerdem befinden sich in dem System mehrere Ruinen der Hüter (Guardians).
Quelle: UK Forum

- - - - -

Name des Schiffes : Zuara
Das Schiff, welches ausgesand wurde das Geheimnis des Formidine Rifts zu erkunden.
Ort: <Ort hier einfügen>

- - - - -

Name des Schiffes: Victoria's Song
Thema bei reddit

Name des Schiffes: Pandora
Thema bei reddit

Bei diesen beiden Schiffen handelt es sich um sog. "Survey-Vessels", frei übersetzt also Beobachtungs-Fahrzeuge. Weitere Informationen muss ich (Rabbit-HH) erst noch "zusammenlesen/-sammeln".

- - - - -

Weiterführende Links:

- Deutsche Audio-Logs der Generationenschiffe in Textform
- Thread zu Generationenschiffen im UK-Forum
- Generationenraumschiff auf wikipedia.de
Zuletzt geändert von Jaensn am Di 6. Jun 2017, 14:16, insgesamt 13-mal geändert.
Benutzeravatar
Jaensn
Flügelmann
 
Beiträge: 229
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:54

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Atomino » So 23. Apr 2017, 12:27

Das ist wirklich hoch interessant. Sind denn da auch noch Leute drauf?
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Staffelführer
 
Beiträge: 842
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 16:06

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Sentro Jargun [LL] » So 23. Apr 2017, 12:57

Wow. Spannend! Wenn man bedenkt das auf so einem Schiff vermtl. nicht nur 10 Leute sein dürften...... Danke fürs teilen!
http://inara.cz/cmdr/47399]Bild

Das Imperium ruft Dich? Hier entlang! -> https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=11792
Lavignys Legion. Internationaler PP-Clan.
Benutzeravatar
Sentro Jargun [LL]
Flügelmann
 
Beiträge: 289
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 00:25

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Amaruq » So 23. Apr 2017, 13:04

Atomino hat geschrieben:Das ist wirklich hoch interessant. Sind denn da auch noch Leute drauf?

Mittlerweile alles Aliens :sm13:
~~~ Free Star Citizen code: STAR-72Y2-SFCX ~~~
5000 Extracredits
~~~ Free EVE Online buddy code für neue Spieler ~~~
250.000 Skillpunkte extra
~~~ Free Orcs Must Die Unchained buddy code für neue Spieler ~~~
Extra Items und Spezialskin
Alle Codes/Links jeweils beim Accounterstellen eingeben!
Benutzeravatar
Amaruq
Staffelführer
 
Beiträge: 796
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 18:18

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon icon » So 23. Apr 2017, 13:43

:o mega! Danke für die Info.

EDIT - Bilder im Netz gefunden:

Spoiler:








Zuletzt geändert von icon am So 23. Apr 2017, 14:23, insgesamt 2-mal geändert.
Flat Earth Society 3302 [FES3302]
Fliege sicher... fliege schlau... reduziere deine Geschwindigkeit innerhalb der Andock-Bucht!
Ingenieursleistung: Das 480 Tonnen Modul
Benutzeravatar
icon
Flügelmann
 
Beiträge: 425
Registriert: Di 26. Jul 2016, 10:01
Wohnort: SOL

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » So 23. Apr 2017, 13:51

Siegfried Preuß[UGC] hängt gerade im Generations-Schiff fest. Ist aus dem Supercruise. Hängt an einer Antenne :-D Ist im Open! [BUG]
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3693
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 11:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Atomino » So 23. Apr 2017, 14:11

Juniper Nomi'Tar hat geschrieben:Siegfried Preuß[UGC] hängt gerade im Generations-Schiff fest. Ist aus dem Supercruise. Hängt an einer Antenne :-D Ist im Open! [BUG]


Wie bitte?
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Staffelführer
 
Beiträge: 842
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 16:06

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Sentro Jargun [LL] » So 23. Apr 2017, 14:23

Mach doch bitte nen Spoiler an die Bilder.
http://inara.cz/cmdr/47399]Bild

Das Imperium ruft Dich? Hier entlang! -> https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=11792
Lavignys Legion. Internationaler PP-Clan.
Benutzeravatar
Sentro Jargun [LL]
Flügelmann
 
Beiträge: 289
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 00:25

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon Jaensn » So 23. Apr 2017, 14:23

Hier gibt es noch ein weiteres Bild. Ich denke, Spoiler-Tags sind bei so etwas angebracht.

Spoiler:
Lycaon.jpg
Benutzeravatar
Jaensn
Flügelmann
 
Beiträge: 229
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:54

Re: Erstes Generationenschiff entdeckt!

Beitragvon icon » So 23. Apr 2017, 14:39

Das Raumschiff-Design erinnert mich sehr an das Raumschiff aus den fantastischem Film "Sunshine".

Spoiler:
Bild
Flat Earth Society 3302 [FES3302]
Fliege sicher... fliege schlau... reduziere deine Geschwindigkeit innerhalb der Andock-Bucht!
Ingenieursleistung: Das 480 Tonnen Modul
Benutzeravatar
icon
Flügelmann
 
Beiträge: 425
Registriert: Di 26. Jul 2016, 10:01
Wohnort: SOL

Nächste

mlm

Zurück zu Das Universum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de