Warum Elite Kult ist!

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Kaeptn313 » Do 11. Mai 2017, 14:10

hallo,

bin auf den Thread gestoßen wann man zu viel Elite gespielt hat...
Möchte hiermit Vorschläge hören warum dieses Spiel Kultstatus verdient. Ob, .. braucht man wohl nicht zu diskutieren. :sm25:
--
KDT. Kaeptn313 - Fly Fast!
Benutzeravatar
Kaeptn313
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 4. Apr 2017, 10:12
Wohnort: Graz

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Franken » Do 11. Mai 2017, 17:37

Ich bin mit dem Wort "Kult" sehr vorsichtig. Vieles wird heutzutage zu schnell mit einen Kultstatus belegt. Manche Dinge, vor allem Filme, werden schon vor der Veröffentlichung als Kult bezeichnet und vermarktet. ZB "Soulboys, der neue Kultfilm von...." ... Grauenvoll.

Nach meinem Verständniss:
Wenn ein Held stirbt, wird er zur Legende. Wenn diese Legende überallemassen verehrt wird, wird sie zum Kult. Wenn dieser Kult von einer Institution oder Organisation gesteuert wird, wird er zur Religion. Jesus wäre ein gutes Beispiel. Oder auch StarWars. ;)

Ich würde sagen dass das Ur-Elite Kult ist. Es ist tot und wird verehrt.
Das jetzige Elite ist noch einige Jahrzehnte vom Kultstatus entfernt. Du kannst mich aber gerne im Jahr 2030 nochmal danach fragen :)
Flay Seef o7
Bild
= = = = > Mein Reisebericht < = = = = > Elite Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1216
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Maverick_Ger » Do 11. Mai 2017, 18:30

das alte ur-elite war deshalb kult, weil es einzigartig war!
es war neu, völlig alleine mit dem was es bot.

heute gibt es nicht viel besodneres in elite. es greift das ganz alte schema auf ja. ok, multicrew ist was seltenes. aber so richtig was, das es zum kult machen würde, sehe ich nicht.
Es heisst immer, auf alten Schiffen lernt man Segeln...
...aber an meine Cobra Mk-3 lässt sich kein Segel anbringen...
Maverick_Ger
Kadett
 
Beiträge: 96
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 18:38

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon 1st.BoneS [RoA] » Do 11. Mai 2017, 19:00

Ich würde mal behaupten das FD es verkackt hat das Elite Kultstatus bekommt.

Durch dieses elende Ingenieur Update hat es den für mich persönlich völlig verloren.
Es ist nur noch ein einziges gegrinde um dann bei der Zufallswürfelei dann erst wieder die ganzen Mats raus zu hauen damit man einigermaßen gute Ergebnisse für seine Module bekommt.
Hatten sie es mal beim alten belassen oder das ganze anders gelöst.
So haut man Stunde für Stunde raus um mithalten zu können.
Wo bleibt da der Spielspass?

Ich beziehe mich jetzt hier auch hauptsächlich auf PvP.

Aber wie es immer so schön heißt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

:sm25:
Bild
Benutzeravatar
1st.BoneS [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 11:48
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Capt.Geforce [EGC] » Do 11. Mai 2017, 19:02

Ich sehe das ähnlich wie meine Vorredner. Kultstatus hat Elite Dangerous noch lange nicht verdient, erstmal abwarten wie es die nächsten Jahre läuft.
Benutzeravatar
Capt.Geforce [EGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 599
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 04:11
Wohnort: Augsburg

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon deltaklaus » Do 11. Mai 2017, 20:00

ne sorry! da gibt es keinen kult für ED!
das ur-elite ist kult, weil es so etwas vorher noch nie gegeben hat auf "home-computern"! amiga500 mit competition pro... meine güte, was hab ich das damals gesüchtelt!!! :D ...und weil es in den letzten 30 jahren endlos kopiert und verbessert wurde. wing commander, freelancer, die x serie und ja selbst star citizen sind alle kopien vom ur-elite in irgendeiner form! darum kult.

ED ist dagegen ein tolle grafik-demo mit einem für heutige games extrem beschissenen game-content!

FDEF hat es mal ganz fett verkackt! auch meine meinung.


elite plus '91 im browser spielen :D >>> http://www.myabandonware.com/game/elite ... 5/play-155
deltaklaus
Flügelmann
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 14:35

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Perotoc » Do 11. Mai 2017, 21:05

Jaaaa..... warum ist Elite Kult ?

Ich habe heute weniger Zeit dieses Spiel intensiv zu spielen, aber jedesmal wenn ich den PC wieder runterfahren muss habe ich eine weitere Geschichte zu erzählen.
Manchmal bin ich gerade noch einen "Pirat" entkommen ... Manchmal auch nicht.
Dann habe ich wieder eine neue Erweiterung entdeckt ... Es dauert halt bis mal das richtige Schiff oder Ausrüstung hat ...
Und zwischendrin gibt es immer wieder Geschichten zu erzählen.
Ich war übrigens auf der Raumstation "Roddenberry". ;)

Heut zum Beispiel :

Ich habe eine neue Belegung meines Joysicks ausprobiert und flog in der Nähe einer Raumstation um gefahrlos Raumschiffe zu verfolgen.
Da bleibt doch auf einmal ein Raumschiff einfach stehen. Wäre beinahe draufgeknallt.
Bevor wir sicher sein konnten dass der andere kein Computer war, mussten wir uns erstmal mit Bewegungen und Lichtzeichen verständigen.
So muss wohl sich ein "erster Kontakt" anfühlen.
Ich war so aufgeregt dass ich nicht mal mitgekriegt habe dass da möglicherweise jemand aus Deutschland vor mir schwebt.
Ich "sprach" mit ihm auf Englisch......
Ich sprach mit "Götterdämmerung"......
Ich wollte nur eine neue Belegung ausprobieren und hatte meinen ersten Kontakt....... :sm31:

Mit älteren Versionen von Elite war das ähnlich.

Elite = Kult ?
Alleine dafür eine klares Ja.
Perotoc
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 18:54

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Chugy » Do 11. Mai 2017, 21:26

Elite ist KULT. PUNKT. :sm23:

Da kann es eigentlich gar keine Diskussion drum geben. :sm34:

Dieses Spiel prägt aktuell unsere zeitliche Gaming Epoche, zusammen mit seinem Cousin Star Citizen. Kein anderes Spiel hat derartige Ausmaße wie ELITE DANGEROUS.
Es Milliarden von Sonnensysteme. Kein anderes Spiel zeigt uns, wie UNENDLICH GROß das Universum eigentlich ist und das es an unserem Verstand angrenzt.
KLAR sind sie alle so gut wie gleich und KLAR sehen die meisten Planeten gleich aus....aber wer sagt denn, dass es so bleiben wird ?

Diesem Spiel sind für die Zukunft KEINE Grenzen gesetzt. Absolut.....keine.....Grenzen. Keine. Gar....keine.... :sm39:
Und das wird das Spiel immer erfolgreicher machen. Es gibt keinen plausiblen Grund wieso ED eines Tages aussterben sollte.
Sobald die neue Season eintreffen sollte, bin ich der erste der es kaufen wird. :D Und das wird auch nicht der letzte Pass gewesen sein, den ich mir zulegen werde.^^ :sm45:

Und ja was soll ich sagen ?! Ich kenne kein anderes Spiel indem man sich so derbe freut mal nen anderen Spieler zu sehen. XD :sm28: :sm45:
Bild
Benutzeravatar
Chugy
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 13. Apr 2017, 02:04
Wohnort: Wo Anders...

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon Kaeptn313 » Fr 12. Mai 2017, 09:19

Also, warum Elite Kult ist... hmm :sm39:

Ich freu mich über so viel Rückmeldungen!

- Zuerst muss ich mal sagen das ich gar nicht bedacht habe zu erwähnen welches Elite ich meine. Wahrscheinlich gar kein spezielles! Ich meinte einfach das Spielprinzip an und für sich, ob es jetzt das Ur-Elite ist, mit dem meine Generation aufgewachsen ist - wir welche dann noch Amiga, MS DOS und Win 3.11 erleben durften - oder ob es Frontier, bis hin zu Elite Dangerous ist.

Ich spiele dieses Spiel noch nicht all zulange, jedoch kann mich die Umsetzung im größten Teil überzeugen!
Und bei aller Kritik ist es wohl ein würdiger Nachfolger geworden!

Natürlich: Das Ur-Elite am C64 ist einfach nur Kult! Eine Grafik, die unsere Kinder heutzutage wohl gar nicht mehr richtig verstehen!? Aber durch dieses neue Gefühl wirklich durch den Raum zu fliegen war einfach dermaßen fesselnd, unglaublich. Und der erste Einsatz des Dockingcomputers ein unvergessliches Erlebnis! :sm26:


Übrigens: Gestern wurde ich aus dem Supercruise gerissen, dh. ich ging freiwillig raus um mal nach dem Rechten zu sehen:
schließlich habe ich ja eine bestens ausgestattete Sidewinder :sm19: , dachte ich mir halt....
also Gegner anvisiert und mit der Railgun mal draufgeschossen. (manche Gegner konnte ich schon damit beeindrucken) Allerdings war dieser Kerl anscheinend aus einem anderen Holz geschnitzt. Sein Schildstatus veränderte auch nach dem 2ten Schuss nicht die Farbe. So, dann dachte er sich wohl jetzt bin ich dran... kam ganz nah,... was dann folgte, daran kann ich mich nur mehr in Bruchstücken erinnern. Sein erster Schuß (ich sah nur Blitze oder was ähnliches) hat meine Schildmatrix wohl komplett überlastet und die Schilde sind zusammengebrochen. Da wusste ich, ich hab mich mit dem Falschen angelegt.. also volle Energie auf den Antrieb, Boost, und FSD an,.. :sm38: leider keine Wirkung.. einige Sekunden später war mein Schiff nur mehr ein Überbleibsel einer Kampfhandlung... :( Also :sm45:
--
KDT. Kaeptn313 - Fly Fast!
Benutzeravatar
Kaeptn313
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 4. Apr 2017, 10:12
Wohnort: Graz

Re: Warum Elite Kult ist!

Beitragvon NemWar » Fr 12. Mai 2017, 09:38

Nun mal meine bescheidene Meinung dazu...
es gibt heute vieles was Kult ist...
und nicht alles was für mich Kult ist, ist es auch für andere...

Captain Future ist Kult, ebenso wie Saber Rider, aber wer es nicht kennt, rümpft die Nase.
The Rocky Horror Picture Show, Blues Brothers, Star Wars und Star Trek, From Dusk 'Till Dawn, alles Kult, aber nur wer die Genres mag.

Genauso verhält es sich mit Elite.
Elite: Dangerous muss noch zeigen, ob es den Kultstatus des Ur-Elite erreichen kann.
Aber ich bin mir sicher, viele werden sich auch noch in 10 Jahren gerne mal an die ein oder andere Situation in E:D erinnern.
Also ist das Potential gegeben. FD wird es nicht an die Wand fahren, aber ich stelle es mir doch recht komplex vor
eine Spielwelt in diesen Dimensionen komplett fehlerfrei zum laufen zu bringen, dynamisch zu halten und dann noch regelmäßig
für neuen Content zu Sorgen...
Dem Ur-Elite fehlte es an der Dynamik des Multiplayer, d.h. es war wesentlich "fehlerfreier" als das Elite von heute.
Ich befürchte das vergessen ein paar Piloten ganz gerne.
Zumindest mir geht es so mit z.B. Guild Wars oder Diablo (also das erste)...

Also für mich ist E:D schon heute ein Spiel mit viel Kult-Potential...
hab ja erst grob geschätzt 1500h runter (Steam zeigt ca. 1.200h + die Zeit als Steam nicht mitgelaufen ist).

Bisher haben das nur X-Wing/Tie-Fighter, Diablo und eben Guild Wars geschafft mich über so lange Zeit an sich zu binden.

Grüße
NemWar
Wikipedia der EoTExplorer Wiki
Bild
Bild

Bild
Benutzeravatar
NemWar
Flugschüler
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 23. Aug 2016, 08:34
Wohnort: Augsburg - Germany

Nächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Troijaa [UGC] und 7 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de