"Illegaler Passagier" erst im Zielsystem?

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

"Illegaler Passagier" erst im Zielsystem?

Beitragvon KBanause » Sa 12. Aug 2017, 12:38

Ich hatte heute zwei Passagier-Missionen angenommen, die beide ins selbe System wollten (aber unterschiedliche Stationen), für das ich 4 Sprünge benötigte.
Als ich im Zielsystem an der ersten Station angekommen bin, aktiviere ich dort nach der Freigabe der Landeerlaubnis meinen Docking Computer und schaue dabei zu, wie mein Schiff auf die Station zufliegt. Kurz vor dem Briefkasten-Schlitz der Station wurde von Sicherheitsleuten ein Scan gestartet, welchen ich ignorierte, weil ich ja keine Kriminellen an Board hatte (dachte ich zumindest). In dem Moment, in dem mein Schiff mit dem Bug in die Stationsöffnen "eintauchen" sollte, fing die Station sich plötzlich an zu drehen, weil das automatische Docking abgebrochen wurde ich von den Sicherheitsleuten beschossen und ziemlich schnell zerstört wurde (knapp 10 Mio Cr für beide Missionen gingen dadurch verloren).
Da ich meine PS4 so konfiguriert habe, dass immer die letzten 10 Minuten im Hintergrund aufgezeichnet werden, schaute ich mir das alles noch mal an. Dabei musste ich feststellen, dass erst bei Ankunft im Zielsystem über meiner Hitzsignatur die Meldung "Illegaler Passagier" erschien.

Wenn ich bis dahin einen Kriminellen dabei hatte, so stand das immer während des gesamten Fluges dort. Ist es also möglich, dass es Passagiere gibt, die nur in einzelnen System als "Illegal" gelten, auch wenn es nicht in der Missionsbeschreibung steht? (normalerweise achte ich bei der Annahme schon darauf, nur hier bin ich mir nur zu 90% sicher, dass dort kein Wort von "Kriminell" stand)
KBanause
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 02:30

Re: "Illegaler Passagier" erst im Zielsystem?

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 12. Aug 2017, 12:47

Ja, es gibt Passagiere, und auch Ladung, die nur in bestimmten Systemen Illegal ist.
Das kann dann eben wirklich so laufen, wie bei Dir.

Also immer darauf achten, was über der Hitzesignatur angezeigt wird, wenn Du in ein System eintauchst.

Und in der Missionsbeschreibung ist bisher auch immer gestanden, daß der Passagier in (manchen) Systemen gesucht ist.
Den genauen Wortlaut weiß ich jetzt nicht mehr, aber so etwas ähnliches solltest Du dort lesen können.

Wenn dem so ist, ist der LC keine gute Wahl, sondern Du solltest Dich lieber in der Entfernung zur Station auf den Schlitz ausrichten, wo Du noch außerhalb des Sicherheitsbereichs bist, dann die Landeerlaubnis einholen, und dann mit Volldampf durch den Schlitz fliegen.

So klappt es fast immer.

Fly Safe
Kolumbus
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3088
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: "Illegaler Passagier" erst im Zielsystem?

Beitragvon KBanause » Sa 12. Aug 2017, 12:56

KOLUMBUS hat geschrieben:Wenn dem so ist, ist der LC keine gute Wahl, sondern Du solltest Dich lieber in der Entfernung zur Station auf den Schlitz ausrichten, wo Du noch außerhalb des Sicherheitsbereichs bist, dann die Landeerlaubnis einholen, und dann mit Volldampf durch den Schlitz fliegen.

So klappt es fast immer.

Fly Safe
Kolumbus

Wenn ich weiß, dass ich illegale Passagiere dabei habe, dann schalte ich den LC immer aus (nicht, dass er aus Versehen aktiviert wird :D ) und fliege die Station auch immer so an, dass ich den Stationseingang schon direkt vor mir habe. Nur hier ist mir das komplett entgangen (vielleicht auch, weil ich unterwegs noch mir unbekannte Himmelskörper gescannt hatte).

Muss ich beim nächsten mal wohl besser aufpassen. :oops:
KBanause
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 02:30


mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de