Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfähig?

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfähig?

Beitragvon Tomski [BBfA] » Mi 11. Okt 2017, 12:08

Moinsen Leute,

im Livestream hat man mitbekommen das FD für 2018 zwei große und zwei kleine Upgrades plant. Für Besitzer von Horizon sind die Upgrades kostenfrei. Ich persönlich frage mich da...

...hat FD zuviel Geld und braucht keines mehr oder sind sie aus Marketingtechnischer Sichtweise einfach nur Unfähig?

Eine Firma die derzeit lt. ihrem Store zwei große Spiele, Planet Coaster und Elite Dangerous auf dem Markt hat, kann vollständig darauf verzichten im Weihnachtsgeschäft mitzumischen und Millionen sausen zu lassen. Warum holen die sich nicht outsourcing ein paar Marketing-Experten die in Abstimmung mit den Projektleitern Konzepte entwickeln wie man durch ein spektakuläres Upgrade (und wenn's nur der Name ist) oder die Ankündigung einer weiteren Season im Weihnachtsgeschäft ein paar Millionen reinholen kann? Immerhin wissen wir ja das der Spielmarkt zu Weihnachten u. a. bei den Konsolen schwer boomt und FD ist bei der Xbox und der PS4 präsent sowie im Bereich PC und Mac.

Ich hoffe das FD sich nicht vor lauter neuen Projekten (Jurasic World) total verrennt und das Wichtigste außen vor läßt...

...das Geld verdienen !!!
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 8. Dez 2016, 11:49

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon tr33me » Mi 11. Okt 2017, 12:14

Soweit ich weiß hat Braben mal gesagt, dass FD ja das Seasons-Modell ja verabschieden möchte, da sie den Spielern keine unfertigen Produkte verkaufen möchten. Ich denke daher mal das der Inhalt der mit diesen Updates kommen soll, ehemalig nur für Horizons-Nutzer gedacht war. Und da wir ja für dieses Produkt ja schon gezahlt haben kriegen wir es kostenlos.
Von daher ist Frontier nicht Unfähig.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Einen schönen Tag noch.

tr33me :sm28:
[URL=https://inara.cz/cmdr/65441]Bild
tr33me
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 19:36

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon JoshuaCalvert » Mi 11. Okt 2017, 12:15

Ich wäre durchaus bereit für vernünftige neue Features nochmal ein paar Euros hinzulegen. Ein deutlich verbessertes Handelssystem zum Beispiel oder den ein oder anderen Planeten, auf dem es nicht nur Geröll gibt.

Aber da müßten sie sich dann schon mehr einfallen lassen als ein paar überdimensionale Blumen mit denen man eigentlich nicht so viel anfangen kann ... und solche Ideen haben sie zur Zeit wohl nicht. Der Community würde da allerdings einiges einfallen ... wenn man sie den mal fragen würde.
Grüße
Josh (Cmd Crazy Pilot)
Benutzeravatar
JoshuaCalvert
Flügelmann
 
Beiträge: 262
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 10:47

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Tomski [BBfA] » Mi 11. Okt 2017, 12:23

tr33me hat geschrieben:Soweit ich weiß hat Braben mal gesagt, dass FD ja das Seasons-Modell ja verabschieden möchte, da sie den Spielern keine unfertigen Produkte verkaufen möchten. Ich denke daher mal das der Inhalt der mit diesen Updates kommen soll, ehemalig nur für Horizons-Nutzer gedacht war. Und da wir ja für dieses Produkt ja schon gezahlt haben kriegen wir es kostenlos.
Von daher ist Frontier nicht Unfähig.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Einen schönen Tag noch.

tr33me :sm28:


Was nützen Dir die schönsten kostenlosen Upgrades, wenn FD kein Geld mehr verdient und über kurz oder lang die Server abgeschaltet werden? Ich meine es müssen Gehälter bezahlt werden, ich kenne keinen Normalmenschen der auf sein Gehalt verzichten kann... ;)
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 8. Dez 2016, 11:49

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Luchslistig » Mi 11. Okt 2017, 12:25

Tomski [BBfA] hat geschrieben:Was nützen Dir die schönsten kostenlosen Upgrades, wenn FD kein Geld mehr verdient und über kurz oder lang die Server abgeschaltet werden? Ich meine es müssen Gehälter bezahlt werden, ich kenne keinen Normalmenschen der auf sein Gehalt verzichten kann... ;)


aber da steckt ja schon viel Spekulation drin, Tomski :D
Ich freue mich als USER doch, wenn ich mal nicht immer alles bezahlen muss.
Schlimm wäre es nur, wenn FD dann P2W einführt.... und das werden sie, so spekuliere ich jetzt mal, nicht tun :D
Benutzeravatar
Luchslistig
Moderator
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 23:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon John Caper » Mi 11. Okt 2017, 12:31

Man könnte natürlich auch in die andere Richtung denken und damit draußen den Eindruck von Großzügigkeit lancieren, das kommt am Markt gemeinhin ja auch immer gut an. Die werden wohl wissen, ob sie sich eine solche Sache leisten können. Ist das so, könnte das ein durchaus gelungener Marketingwurf mit Nachhall sein. Vor allem dann, wenn eines der großen folgenden Updates zahlungspflichtig werden sollte. Irgendwann wird es wieder ein solches geben, was völlig nachvollziehbar ist. Möglicherweise ist die Käuferschar dann eine deutlich größere.

Just my 2ct.
        
I deem it an honour!
Benutzeravatar
John Caper
Staffelführer
 
Beiträge: 559
Registriert: Do 21. Jan 2016, 14:46

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon joe wanderer » Mi 11. Okt 2017, 12:34

Von einer Außenansicht jemanden Ratschläge zu geben oder zu spekulieren? Ja, dass kannst du zwar machen, aber es ist ziemlich sinnfrei, weil Dir einfach zuviele Informationen fehlen. Du weisst weder was sie in der Schublade haben, noch welche geschäftliche Strategie sie fahren. Du kennst nicht einmal die
Roadmap .

Weisst Du, ob nicht zusätzlich zu den Updates weitere kostenpflichige Addons geplant sind?
Vielleicht wollen Sie auch erst einmal die Nutzerbasis erweitern, in dem Sie das Spiel noch attraktiver machen?

Wer weiss das schon so genau. Das einzige was wir wissen ist, dass sich das Vetriebskonzept ändern soll und das es weitergeht.
Wie genau, dass weiss nur Frontier.
Und vielleicht ist diese neue Entwicklung auch das Ergebnis von Beratern und Marktanalyse.
ED ist ein Onlinespiel und sie haben sehr genaue Daten über unser Spielverhalten.
Geh mal davon aus, dass sie wissen was sie tun. Und wir nicht :mrgreen:

Cmdr Joe Wanderer
Benutzeravatar
joe wanderer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 1. Dez 2015, 01:06

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Tomski [BBfA] » Mi 11. Okt 2017, 12:34

Luchslistig hat geschrieben:
Tomski [BBfA] hat geschrieben:Was nützen Dir die schönsten kostenlosen Upgrades, wenn FD kein Geld mehr verdient und über kurz oder lang die Server abgeschaltet werden? Ich meine es müssen Gehälter bezahlt werden, ich kenne keinen Normalmenschen der auf sein Gehalt verzichten kann... ;)


aber da steckt ja schon viel Spekulation drin, Tomski :D
Ich freue mich als USER doch, wenn ich mal nicht immer alles bezahlen muss.
Schlimm wäre es nur, wenn FD dann P2W einführt.... und das werden sie, so spekuliere ich jetzt mal, nicht tun :D


Natürlich ist das Spekulation Luchs... ;) Aber ich meine, wenn eine Firma zwei Hauptspiele hat mit denen Sie Geld verdient und dann auf die Einnahmen eines Spieles verzichtet, da muß ich nicht besonders intelligent sein, dass das kritisch werden könnte... ;) bzw. wo bekommen Sie das Geld für Ihre 200 Mitarbeiter her, wobei angeblich 100 Mitarbeiter durchgehend an ED arbeiten?
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 8. Dez 2016, 11:49

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Grex Rildo » Mi 11. Okt 2017, 12:42

Ja ist denn schon wieder Sommer? Das Thema hier hat das Potential für ein Sommerloch-Thema.
Ist Dir eventuell langweilig Tomski? Oder warum machst Du so einen Thread auf? Ist alles nur reine Spekulation
sonst leider nichts ...

Fly safe
Grex
Wer nichts weiß, glaubt alles ...

Bild
Benutzeravatar
Grex Rildo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1284
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Renningen

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon DanCooper » Mi 11. Okt 2017, 12:45

Tomski [BBfA] hat geschrieben:
Luchslistig hat geschrieben:
Tomski [BBfA] hat geschrieben:Was nützen Dir die schönsten kostenlosen Upgrades, wenn FD kein Geld mehr verdient und über kurz oder lang die Server abgeschaltet werden? Ich meine es müssen Gehälter bezahlt werden, ich kenne keinen Normalmenschen der auf sein Gehalt verzichten kann... ;)


aber da steckt ja schon viel Spekulation drin, Tomski :D
Ich freue mich als USER doch, wenn ich mal nicht immer alles bezahlen muss.
Schlimm wäre es nur, wenn FD dann P2W einführt.... und das werden sie, so spekuliere ich jetzt mal, nicht tun :D


Natürlich ist das Spekulation Luchs... ;) Aber ich meine, wenn eine Firma zwei Hauptspiele hat mit denen Sie Geld verdient und dann auf die Einnahmen eines Spieles verzichtet, da muß ich nicht besonders intelligent sein, dass das kritisch werden könnte... ;) bzw. wo bekommen Sie das Geld für Ihre 200 Mitarbeiter her, wobei angeblich 100 Mitarbeiter durchgehend an ED arbeiten?


Fahr doch einfach mal England und lasse Dir die Geschäftsbücher von FD zeigen.Sagst uns dann bitte,ob sie Pleite gehen.
Gruß Dan
Benutzeravatar
DanCooper
Flügelmann
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 7. Okt 2014, 23:43
Wohnort: Castrop-Rauxel

Nächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Diadema, Mike38239 und 7 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de