Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfähig?

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon icon » Do 12. Okt 2017, 16:27

Zum Thema Weihnachtsgeschäft: es wird sicher wieder den Wackel-Tannenbaum für das Cockpit geben.
Vielleicht auch eine weihnachtliche Lackierung für die Raumschiffe die man eh nicht wirklich fliegt, wie die Sidewinder und die MKIII.

Frontier arbeitet bestimmt schon mit Hochdruck daran.
Flat Earth Society 3302 [FES3302]
Fliege sicher... fliege schlau... reduziere deine Geschwindigkeit innerhalb der Andock-Bucht!
Ingenieursleistung: Das 480 Tonnen Modul
Benutzeravatar
icon
Flügelmann
 
Beiträge: 434
Registriert: Di 26. Jul 2016, 10:01
Wohnort: SOL

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Andre Capatot » Do 12. Okt 2017, 16:37

Ich bin noch im Forum von Mobius aktiv. Wenn ich das mit diesem Forum vergleiche, dann stelle ich fest, dass hier erheblich mehr gemeckert und spekuliert wird. Bei Mobius beschäftigt man sich mehr mit dem was man tatsächlich in E:D machen kann, übt konstruktive Kritik und hin und wieder fällt mal eine ironische Bemerkung. Manche Diskussionen hier sind ziemlich sinnfrei. Zum Glück muss ich sie ja nicht weiterlesen nachdem ich einmal gemerkt habe was unter dem Titel geschrieben wird. :D Teile hier voll die Meinung von Kaito.
Benutzeravatar
Andre Capatot
Flugschüler
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon joe wanderer » Do 12. Okt 2017, 16:42

Ach, wenn man launig ist, kann man durchaus über alles mögliche spekulieren. Sowas kann durchaus spassig sein.
Sollte halt nur nicht alles so ernst nehmen.

Und wenn es darum geht Elite zu verbessern, dann gibt es hier jede Menge Spezialisten. :lol:

Wir wünschen uns ja alle, das ED stetig verbessert wird, aber jeder hat dabei andere Vorstellungen.
Der eine will es mehr Richtung PvP entwickelt sehen, der andere mehr Richtung Aufbauspiel mit eigenen Raumstationen. Der nächste möchte First-Personen-Shooter integriert sehen oder überall rumlaufen. Wieder andere möchten mehr Rätsel oder durch Geschichten geführt werden. Dann werden aber hier aufgeführte Punkte auch wiederum komplett abgelehnt.

Stammspieler die sich viele Stunden in der Woche im Spiel befinden, werden jeden neuen Inhalt in kürzester Zeit durchgespielt haben, um dann wieder unzufrieden zu sein, weil Frontier nicht schnell genug nachliefert. Neue Spieler fühlen sich jetzt schon von den Möglichkeiten erschlagen.

Deshalb wird es immer unzufriedene Spieler geben. Klar gibt es Raum für Verbesserungen. Powerplay finde ich z.B. bis heute seltsam oder die BGS :lol:
Meiner Meinung nach hört Frontier aber zu, auch wenn es machmal etwas lange dauert. Mir gefällt bis jetzt die grundsätzlich Entwicklung.

Softwareentwicklung ist ein komplexes Handwerk und alles andere als trivial. Ich glaube den wenigsten hier ist klar, welch ein komplexer softwaretechnischer Unterbau hier bei Elite am werkeln ist und welcher Aufwand es ist neue Funktionalität einzubauen.

Ich freue mich jedenfalls auf die Zunkunft und mach mir keine Sorgen. Warum auch, ist doch nur ein Spiel. :sm32:

Das einzige was absolut verbesserungwürdig ist, ist Kommunikation Richtung Spieler. Die ist im wahrsten Sinne des Wortes noch in der Beta:

https://community.elitedangerous.com/en ... 47c400744f

Cmdr Joe Wanderer
Benutzeravatar
joe wanderer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 1. Dez 2015, 01:06

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Tomski [BBfA] » Do 12. Okt 2017, 16:56

joe wanderer hat geschrieben:Ach, wenn man launig ist, kann man durchaus über alles mögliche spekulieren. Sowas kann durchaus spassig sein.
Sollte halt nur nicht alles so ernst nehmen.
Cmdr Joe Wanderer


Das sollten sich mal einige reinziehen und lockerer werden... ;)

Sinnlos ist auch ein Post in dem drinsteht das alles sinnlos ist, weil es sinnlos ist... :lol:
Zuletzt geändert von Tomski [BBfA] am Do 12. Okt 2017, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1057
Registriert: Do 8. Dez 2016, 11:49

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon ICHO TOLOT [UGC] » Do 12. Okt 2017, 17:07

Hier ist vieles sinnlos !
Man kann es nicht jedem recht machen , weil es sinnlos ist ! :sm2: :sm12:
Bild

Gruß ICHO TOLOT
Benutzeravatar
ICHO TOLOT [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 820
Registriert: Di 27. Jan 2015, 19:51
Wohnort: NRW

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Grex Rildo » Do 12. Okt 2017, 17:16

Tomski [BBfA] hat geschrieben:
joe wanderer hat geschrieben:Ach, wenn man launig ist, kann man durchaus über alles mögliche spekulieren. Sowas kann durchaus spassig sein.
Sollte halt nur nicht alles so ernst nehmen.
Cmdr Joe Wanderer


Das sollten sich mal einige reinziehen und lockerer werden... ;)

Sinnlos ist auch ein Post in dem drinsteht das alles sinnlos ist, weil es sinnlos ist... :lol:


Weisst Du Tomski, ich würde gerne mal wissen was dahinter steckt, weshalb Du so einen Thread überhaupt aufgemacht hast.
Polarisierung? Feuer legen und dann schauen was dabei rumkommt? Lust an Spekulationen? Langeweile? Mimimi?
Erklär doch mal Deine Bewegründe ...
Wer nichts weiß, glaubt alles ...

Bild
Benutzeravatar
Grex Rildo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1285
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Renningen

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Natty Dread [UGC] » Do 12. Okt 2017, 17:20

Ich liebe euch alle, DB und FD aber auch.
Ich hasse schreiben mit dem Handy. s.h.oben :oops:
musste auch mal gesagt werden.
Bild

Der Versuch den Himmel auf Erden zu verwirklichen, produzierte stets die Hölle.
Benutzeravatar
Natty Dread [UGC]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 12:52
Wohnort: Bergischeierland, NRW, Erde, Sol

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon BarFly » Do 12. Okt 2017, 17:23

joe wanderer hat geschrieben:Und wenn es darum geht Elite zu verbessern, dann gibt es hier jede Menge Spezialisten. :lol:

Wir wünschen uns ja alle, das ED stetig verbessert wird, aber jeder hat dabei andere Vorstellungen.
Der eine will es mehr Richtung PvP entwickelt sehen, der andere mehr Richtung Aufbauspiel mit eigenen Raumstationen. Der nächste möchte First-Personen-Shooter integriert sehen oder überall rumlaufen. Wieder andere möchten mehr Rätsel oder durch Geschichten geführt werden. Dann werden aber hier aufgeführte Punkte auch wiederum komplett abgelehnt.

Oft sagt man so schön: 2 Leute 3 Meinungen.
Wie viele spielen dieses Spiel? 2,5 Millionen mal verkauft?

Stammspieler die sich viele Stunden in der Woche im Spiel befinden, werden jeden neuen Inhalt in kürzester Zeit durchgespielt haben, um dann wieder unzufrieden zu sein, weil Frontier nicht schnell genug nachliefert. Neue Spieler fühlen sich jetzt schon von den Möglichkeiten erschlagen. Deshalb wird es immer unzufriedene Spieler geben. Klar gibt es Raum für Verbesserungen.

Wer so wie ich immer mal wieder pausiert, der muss sich echt wieder in die neuen Sachen einarbeiten.
Und über manche Entscheidungen kann ich nur den Kopf schütteln. Es wurden mMn auch viel zu viele Beschränkungen, die dem C64 und seinen Limitationen geschuldet waren als Feature mit genommen. Heute haben Computer mehr Leistung und können sich z. B. die Preise von den besuchten Stationen merken.
Und es gibt nun mal grundsätzliche Meinungen, die sich auch kaum in einem Kompromiss vereinen lassen.
Ein krasses Beispiel: Piraterie und Handel sind 2 Sachen die wohl nicht in einem Spiel, ohne Konflikte zwischen den Spielern, gemeinsam funktionieren.
Keine Diskussion dazu bitte.
Hier sind oftmals die Standpunkte unvereinbar. Da kann es ein Entwickler nicht allen recht machen

Powerplay finde ich z.B. bis heute seltsam oder die BGS :lol:
Meiner Meinung nach hört Frontier aber zu, auch wenn es machmal etwas lange dauert. Mir gefällt bis jetzt die grundsätzlich Entwicklung.

Jepp

Softwareentwicklung ist ein komplexes Handwerk und alles andere als trivial. Ich glaube den wenigsten hier ist klar, welch ein komplexer softwaretechnischer Unterbau hier bei Elite am werkeln ist und welcher Aufwand es ist neue Funktionalität einzubauen
Ich freue mich jedenfalls auf die Zunkunft und mach mir keine Sorgen. Warum auch, ist doch nur ein Spiel. :sm32:
Das einzige was absolut verbesserungwürdig ist, ist Kommunikation Richtung Spieler. Die ist im wahrsten Sinne des Wortes noch in der Beta:
https://community.elitedangerous.com/en ... 47c400744f
Cmdr Joe Wanderer

Hier gibt es mMn nicht viel mehr hinzuzufügen

@Grex
muss er mMn nicht. Tomski passen Sachen im Spiel und in der weiteren Entwicklung des Spieles nicht so richtig, da hat er (wieder mMn) das Recht sich darüber zu mokieren. Man sollte das nicht nur als nörgeln abtun, wenn sich jemand um etwas Sorgen macht, dass er gerne spielt.
Ciao BarFly

"I have a faint cold fear thrills through my veins, that almost freezes up the heat of life." - William Shakespeare


Bild
Benutzeravatar
BarFly
Staffelführer
 
Beiträge: 868
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 17:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon DanCooper » Do 12. Okt 2017, 17:28

Tomski wollte einfach nur 1000 Beiräge voll machen,hat er geschafft.Glückwunsch
Gruß Dan
Benutzeravatar
DanCooper
Flügelmann
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 7. Okt 2014, 23:43
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Hat Frontier zu viel Geld oder sind sie einfach nur Unfä

Beitragvon Rockhaunt [UGC-X] » Do 12. Okt 2017, 17:35

Naja, streng genommen wurde niemand mit vorgehaltener Waffe gezwungen diesen Thread zu lesen oder gar etwas in selbigen zu schreiben. ;)
Ich finde diesen Thread gar nicht so schlecht. Mir persönlich gibt er doch irgendwie einen Einblick in die Gedanken, Beweggründe usw der anderen Spieler.

Grüße, Rock.
Benutzeravatar
Rockhaunt [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 12:20
Wohnort: Hannover

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Darki Spike, Duncan Allbrooke, Google [Bot], Kefallos [EoT], McFaust und 9 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de