Schmuggeln like a Boss?

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(1): 3.00 3.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Seral » Di 14. Nov 2017, 14:11

Hallo,

erst einmal vorweg, ich weis es gibt diverse Möglichkeiten die Scans von NPCs zu verhindern. Aber was ich auch nach intensiver Suche nicht finden konnte, war die Antwort auf die Frage, ob die NPC´s einen scannen können wenn man alles abschaltet. Also wirklich alles! (kein Silent running!)

Wenn, dem nicht so ist?! Könnte man sich doch folgendes Scenario vorstellen:

1. Ausrichten vor dem Briefschlitz in 7 km Entfernung
2. Alles Abschalten bis auf Kraftwerk Sensoren und Triebwerke
3. Flight Assistent ausschalten
4. Landeerlaubnis einholen
5. Auf 150 oder so beschleunigen
6. Alles ausschalten was noch an war und durch in die Station driften.

Möglich?

Gruß
CMD Seral
Seral
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 21. Mai 2015, 11:57

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Grex Rildo » Di 14. Nov 2017, 14:14

Seral hat geschrieben:Hallo,

erst einmal vorweg, ich weis es gibt diverse Möglichkeiten die Scans von NPCs zu verhindern. Aber was ich auch nach intensiver Suche nicht finden konnte, war die Antwort auf die Frage, ob die NPC´s einen scannen können wenn man alles abschaltet. Also wirklich alles! (kein Silent running!)

Wenn, dem nicht so ist?! Könnte man sich doch folgendes Scenario vorstellen:

1. Ausrichten vor dem Briefschlitz in 7 km Entfernung
2. Alles Abschalten bis auf Kraftwerk Sensoren und Triebwerke
3. Flight Assistent ausschalten
4. Landeerlaubnis einholen
5. Auf 150 oder so beschleunigen
6. Alles ausschalten was noch an war und durch in die Station driften.

Möglich?

Gruß
CMD Seral


Einfach mal selbst probieren? Möglich? :mrgreen:
Wer nichts weiß, glaubt alles ...

Bild
Benutzeravatar
Grex Rildo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1276
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Renningen

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Seral » Di 14. Nov 2017, 14:20

werde ich heute Abend mal versuchen und Berichten.

Aber vielleicht hat ja einer von Euch schon Mal so etwas probiert und erspart mir den Rebuay-Screen ;)
Seral
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 21. Mai 2015, 11:57

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon echoseventhree [UGC] » Di 14. Nov 2017, 15:06

also Moin CMDR's,

ich "schmuggel" wie folgt:
während supercruise auf den Schlitz ausrichten
Austritt
Boost auf den Schlitz zu
Landererlaubnis via Macro so dass die Spitze vom Schiff schon fast drin ist
drinnen = Schub auf Null - der Landecomputer verhindert dass ich ein Loch in die Rückseite der Station stanze
selbst wenn bei diesem Ablauf gescannt wird - steh ich bei Scan Abschluss längst auf dem Pad

echo out
Bild
Benutzeravatar
echoseventhree [UGC]
Transportpilot
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 11. Okt 2016, 10:59
Wohnort: Berlin

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Bady89 » Mi 15. Nov 2017, 15:39

Seral hat geschrieben:Hallo,

erst einmal vorweg, ich weis es gibt diverse Möglichkeiten die Scans von NPCs zu verhindern. Aber was ich auch nach intensiver Suche nicht finden konnte, war die Antwort auf die Frage, ob die NPC´s einen scannen können wenn man alles abschaltet. Also wirklich alles! (kein Silent running!)

Wenn, dem nicht so ist?! Könnte man sich doch folgendes Scenario vorstellen:

1. Ausrichten vor dem Briefschlitz in 7 km Entfernung
2. Alles Abschalten bis auf Kraftwerk Sensoren und Triebwerke
3. Flight Assistent ausschalten
4. Landeerlaubnis einholen
5. Auf 150 oder so beschleunigen
6. Alles ausschalten was noch an war und durch in die Station driften.

Möglich?

Gruß
CMD Seral



Du bist nicht der erste der sich sowas ausgedacht hat, probier doch einfach mal ob es sich umsetzen lässt bevor du einen Thread öffnest ^^
Benutzeravatar
Bady89
Kadett
 
Beiträge: 91
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:23

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Bibi75 » Mi 15. Nov 2017, 17:27

Seral hat geschrieben:1. Ausrichten vor dem Briefschlitz in 7 km Entfernung
2. Alles Abschalten bis auf Kraftwerk Sensoren und Triebwerke
3. Flight Assistent ausschalten
4. Landeerlaubnis einholen
5. Auf 150 oder so beschleunigen
6. Alles ausschalten was noch an war und durch in die Station driften.


Ich richte mich nicht mal aus. Ich springe rein, sehe die Station und schalte die auf.
Dann boosten um schneller in Funkreichweite für die Landeerlaubnis zu kommen, sofort
einen Kühlkörper werfen und Landeerlaubnis einholen. Die Temperatur steigt wieder
und wenn jetzt kommt "scan detected", werfe ich wieder einen Kühlkörper. Wenn ich bis
jetzt noch nicht in der Station bin, dann wird für die Zeit noch Schleichfahrt aktiviert.
Bisher konnte so kein Scan beendet werden. Ein erfolgreicher Scan wird ja entsprechend
kommentiert. Wenn "scan detected" kommt hat man eh 10 Sekunden Zeit, wenn nicht ein
weiteres "scan detected" dazu kommt. Geht ja nur darum, dass der Scan nicht beendet wird.
Selbst wegboosten verlängert die Scanzeit wieder.
Benutzeravatar
Bibi75
Transportpilot
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 02:08

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon sean_crow » Do 16. Nov 2017, 00:48

Danke, Bibi.
Und was passiert, wenn ein weiterer Scan dazu kommt?
Ich habe aktuell Probleme und weiß nicht, wie ich das lösen kann.
Benutzeravatar
sean_crow
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 19. Sep 2017, 12:00

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Bibi75 » Do 16. Nov 2017, 00:57

Dann mach es so, wie oben beschrieben. Im SC bereits ausrichten, zur Station springen,
Schub geben und boosten, Landeerlaubnis einholen, Schleichfahrt an und dann mit
Schleichfahrt in die Station. Keine Angst vor Temperaturen, bis das Schiff platzt,
dauerts noch ein Weilchen. Nach dem landen Schleichfahrt wieder ausschalten.
Du kannst auch gerne noch Kühlkörper werfen, bis du keine mehr hast. Ziel ist
nur die Hitzesignatur unten zu halten, damit du schlecht auf dem Radar zu sehen bist.
Benutzeravatar
Bibi75
Transportpilot
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 02:08

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon C. Bronson [BBfA] » Do 16. Nov 2017, 01:51

Wenn du mit 300m/s auf den Schlitz boostest, können dich die npcs nicht scannen weil du zu schnell bist. Beim interdicten hilft es kurz die Waffen auszufahren (wenn du es nicht abwehren konntest) und kurz einmal drauf schießen. Dabei brechen die cops den scan ab. Dann bekommst du zwar ein Kopfgeld, dass ist aber nach 7min auf h Sprung und beim nächsten Systemwechsel nur noch eine Strafe.

Hoffe das bringt dich auch etwas weiter. Mal eine andere Frage, gibt es überhaupt noch lukrative Schmuggelmission ähnlich wie zu robigo Zeiten(ohne exploiten)?

Gruß
Bild
Benutzeravatar
C. Bronson [BBfA]
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Feb 2016, 12:21
Wohnort: Bounds Hub, Alrai

Re: Schmuggeln like a Boss?

Beitragvon Cooky » Do 16. Nov 2017, 09:48

Warum so Umständlich einen 7 Punketplan, wenn Punkt 1 und 4 reichen..... ;)
Nur eine Sache ist noch wichtig: lieber mal mit 250+ Sachen da reinheizen, oder besser mit 400..... :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Cooky
Flottenführer
 
Beiträge: 2772
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 18:17
Wohnort: HQ-Bunker Magellan oder Courier

Nächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de