Verleih/Mieten von Schiffen

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon MCBratwurst [GWE] » Do 11. Jan 2018, 19:52

Stellt euch vor, man hätte die Möglichkeit innerhalb eines funktionierendes Gilden/Staffel Systems,
Schiffe an Mitgliedern zu vermieten.

Ich Stelle mir das so vor:
Hochranginge Spieler innerhalb der Gilde/Staffel stellen für die Staffel Schiffe für: Handel und Erkundung zur Verfügung.

Spieler A mietet für Erkundung eine Anna die von Spieler B erstellt wurde.

Für einen bestimmten Zeitraum (kann eingestellt werden für wie lang) geht er dann auf Erkundung. Die Mietkosten werden dann aus 10% der Versicherungskosten des Schiffes bestimmt. Und gehen auf das Konto der Gilde/Staffel

Das Geld was er für die Erkundung verdient, da werden dann 10% in die Gilden/Staffel-Kasse eingezahlt und die restlichen 80% bekommt er. Spieler B, der das Schiff zur Verfügung gestellt hat bekommt kein Geld aus der Erkundung. Es sei denn das Schiff Platzt und die Versicherung muss gezahlt werden.
Selbiges gilt für Schiffe die für das Handeln zur Verfügung gestellt sind.
Schiffe für den Kampf geht nicht zur Verfügung.
Zusätzlich kann das Fitting NUR von den Besitzern der Schiffe geändert werden und nicht von den Mietern.

Was meint Ihr dazu?
Benutzeravatar
MCBratwurst [GWE]
Transportpilot
 
Beiträge: 153
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 17:32

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon Der Ambergauer [UGC-X] » Fr 12. Jan 2018, 08:17

Dann wird ja alles noch einfacher. Dann fliegt doch kein Anfänger mehr zu einem Honigtopf, um nach zwei Wochen in der Corvette zu sitzen sondern leiht sie sich einfach an Day One...


Grüße vom Ambergauer
Bild
Der Ambergauer [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 461
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 08:45
Wohnort: Bockenem

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon John Caper » Fr 12. Jan 2018, 08:39

Der Ambergauer [UGC-X] hat geschrieben:[...]um nach zwei Wochen in der Corvette zu sitzen[...]


Braucht man dafür heutzutage echt noch so lange? :o

Zum Thema: Eine von vielen Ideen, sowas in der Art wurde auch schon mal angerissen. Ich denke, etwas Derartiges wird auf absehbare Zeit nicht kommen. Würde man das implementieren wollen, benötigte es meines Erachtens dann auch eine Möglichkeit, solche Gelder für die Gilde meßbar anzulegen, z.B. in eine eigene Station, für deren Verteidigung, Söldner, für Schiffe, die Teil der Gilde sind, welche wiederum durch Piraten gekapert und sowohl das Schiff als auch die Kidnapper dann durch andere Gildenmitglieder gesucht und vielleicht gefunden und gerettet/um die Ecke gebracht werden... yadda, yadda, yadda.

Da ginge so viel, was aber auch enorme Manpower braucht und solche Gedanken ziehen dann auch immer weitere Kreise durch Wünsche der Spieler. Der Wünsche-Fred ist voll von Dingen wie diesen und sie stehen da zu Recht, weil es Ideen, Wünsche und Träume sind, die man auch mal äußern können darf. Realistisch betrachtet wird Vieles aber ein Wunschtraum bleiben.

Nur meine persönliche unmaßgebliche Meinung!
        
I deem it an honour!
Benutzeravatar
John Caper
Staffelführer
 
Beiträge: 585
Registriert: Do 21. Jan 2016, 14:46

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon MCBratwurst [GWE] » Fr 12. Jan 2018, 16:52

@John Caper

Das is richtig das dies nur reines Wunschdenken is, aber der Gedanke schwirte mir schon seid Tagen im Kopf rum. Der musste mal einfach raus. :D

Wenichstens wird ein Wunsch höchstwahrscheinlich wahr mit der kommenden Season. Wing-Missionen ;)
Benutzeravatar
MCBratwurst [GWE]
Transportpilot
 
Beiträge: 153
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 17:32

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon Lex Humboldt » Fr 12. Jan 2018, 19:17

Geld spielt ja heute keine Rolle mehr. Ich würde es cooler finden, wenn man Module, Schiffe und alle Arten von Materialen und Datenpaketen handeln, ev. sogar verschenken oder klauen könnte. :) Daraus würden sich andere Interaktionsmöglichkeiten im Multiplayer ergeben - sowohl friedlicher Art als auch im Combat.

Frontier möchte allerdings wohl nicht, daß man Accounts schnell hochzüchten und womöglich verkaufen kann, das kann ich auch nachvollziehen. Gäbe es mehr End-Game-Content, wäre das aber auch kein Problem. Und für PvP wäre es ein Segen, Leute die sich ausschließlich für PvP interessieren könnten sich komplett darauf konzentrieren.

FLIGHT CLUB

Independent Association of Freelancers and Privateers.
Discord-Server
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Flottenführer
 
Beiträge: 2425
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:36

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon Tinvanno [NEXT] » Fr 12. Jan 2018, 19:33

Es würde schon genügen wenn man mats in den Stationen tauschen könnte, z.b. 10 Schwefel für eine CIF. Das würde einiges erleichtern.

Vom Schiffevermieten halte ich nichts. Es ist so leicht an die Kohle und Ränge zu kommen.
1. Meister PvP-Turnier-Edde
NEXT DISCORD
Youtube
Twitch
Benutzeravatar
Tinvanno [NEXT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1998
Registriert: So 7. Jun 2015, 18:26
Wohnort: Kingdom Wyrd

Re: Verleih/Mieten von Schiffen

Beitragvon Atomino » Fr 12. Jan 2018, 19:40

Kennen Sie Avis? AVIS!!!!!!!!
"O my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1068
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 16:06


mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de