umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache...)

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache...)

Beitragvon Virionbot » Di 6. Feb 2018, 00:19

greetings,

ich hoffe... die richtige rubrik...
in den letzten monaten häufen sich, laut spielerberichten, die vorfälle sinnentleerter überfälle und abschüsse im open. frontier versucht dem destruktiven gameplay bekanntlich mit neuen regeln entgegenzuwirken.
meiner meinung nach, wird das wenig nützen. es wird mit allen tricks und härteren bandagen so weiter gehen.
beim derzeitigen community event wurde ich gleich mehrmals von gankers gezogen.
da ich weder bock auf diese feigen vögel habe, mir mein schiff nicht zerballern lassen will, noch mich auf blabla diskussionen einlasse, habe ich für mich persönlich auch ein mittelchen in der hand, um diesen fischköppen so richtig den spass zu versauen.
ich sage es an dieser stelle nur einmal und dann ist ruhig. ich scheu keine zweikämpfe und kann auch verlieren. aus meinen fehlern lerne und wachse ich... so ist das spiel. punkt.
für die feigen vögel gibt es die esc taste und nach 15 sekunden ist die angelegenheit für mich beendet.
es ist mir schnurzpiepegal in welchen listen ich deshalb geführt werden sollte.
mir kann niemand mit seinen kranken trieben den spass am gameplay verderben...

cheers,
cmdr myloon
das beste an imperial cutter und federal corvette ist, wenn sie platzen... hat die ente gesagt...
Benutzeravatar
Virionbot
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 66
Registriert: So 27. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Allianzsysteme

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Aldimann [RoA] » Di 6. Feb 2018, 00:31

Danke für die Info! Ab sofort werde ich dich bei jeder sich mir bietenden Gelegenheit ziehen.
Hoffentlich reichen dir die 15 Sekunden:)
Bild
Padme's PvP Guide
War nicht beim EoT-PvP-Tunier
Aldimann [RoA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1084
Registriert: Do 26. Nov 2015, 00:03

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Virionbot » Di 6. Feb 2018, 00:42

Aldimann [RoA] hat geschrieben:Danke für die Info! Ab sofort werde ich dich bei jeder sich mir bietenden Gelegenheit ziehen.
Hoffentlich reichen dir die 15 Sekunden:)


loool. geh man mit herrchen gassi...
das beste an imperial cutter und federal corvette ist, wenn sie platzen... hat die ente gesagt...
Benutzeravatar
Virionbot
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 66
Registriert: So 27. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Allianzsysteme

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Acyy Memphis » Di 6. Feb 2018, 01:51

Virionbot hat geschrieben:greetings,

ich hoffe... die richtige rubrik...
in den letzten monaten häufen sich, laut spielerberichten, die vorfälle sinnentleerter überfälle und abschüsse im open. frontier versucht dem destruktiven gameplay bekanntlich mit neuen regeln entgegenzuwirken.
meiner meinung nach, wird das wenig nützen. es wird mit allen tricks und härteren bandagen so weiter gehen.
beim derzeitigen community event wurde ich gleich mehrmals von gankers gezogen.
da ich weder bock auf diese feigen vögel habe, mir mein schiff nicht zerballern lassen will, noch mich auf blabla diskussionen einlasse, habe ich für mich persönlich auch ein mittelchen in der hand, um diesen fischköppen so richtig den spass zu versauen.
ich sage es an dieser stelle nur einmal und dann ist ruhig. ich scheu keine zweikämpfe und kann auch verlieren. aus meinen fehlern lerne und wachse ich... so ist das spiel. punkt.
für die feigen vögel gibt es die esc taste und nach 15 sekunden ist die angelegenheit für mich beendet.
es ist mir schnurzpiepegal in welchen listen ich deshalb geführt werden sollte.
mir kann niemand mit seinen kranken trieben den spass am gameplay verderben...

cheers,
cmdr myloon



Ist ganz ok was du machst wenn dich ein Ganker nervt, du solltest aber bedenken das dies keine "kranken Triebe" sind sondern eine Art sein Spiel zu spielen, Piraten sind nun mal nicht fair.
Das Open ist halt das Open mit all seinen Gefahren und Spielern.
Lass dich nicht nerven log auf dein Kampfschiff und zeigs Ihnen.
Bild
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 717
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Virionbot » Di 6. Feb 2018, 02:22

greetings,

ich persönlich mag das piraten gameplay und spiele es selbst, da es ein teil vom gameplay ist.
ich mag auch die gefahr, als prirat eins aufs fell zu bekommen. ich habs mir dann sprichwörtlich nicht anders verdient.

allerdings gibt es zwei dinge, die ich nicht mag...

a. feige im rudel schwächere aufbauspieler sinnlos abballern und sich daran ergötzen...
b. drohungen jeglicher art im gameplay. das gehört hier wirklich nicht hin...
auf der webseite des schreiblings, bzw. seines meisters, wird ja verhement dagegenargumentiert, aber ich sehe das geschreibsel ein wenig anders. für solche fälle gibt es in der realität professionelle hilfe.
in meiner familie praktiziert ein arzt, der sich auf dem gebiet der verhaltensstörung auskennt,
denn dieser typus mensch, merkt nicht mal, wenn man ihn enttarnt...

cheers,
cmdr myloon
Zuletzt geändert von Virionbot am Di 6. Feb 2018, 03:00, insgesamt 1-mal geändert.
das beste an imperial cutter und federal corvette ist, wenn sie platzen... hat die ente gesagt...
Benutzeravatar
Virionbot
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 66
Registriert: So 27. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Allianzsysteme

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Fox99 [NEXT] » Di 6. Feb 2018, 02:33

Ui ui ui da hat aber jemand seinem Spielfrust Luft gemacht!?
Hast ja in Deiner Familie „professionelle“ Hilfe für so etwas... :sm12:
Zuletzt geändert von Fox99 [NEXT] am Di 6. Feb 2018, 02:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fox99 [NEXT]
Transportpilot
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 17:59

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Acyy Memphis » Di 6. Feb 2018, 02:34

Grüße,

Ja zu Punkt 1 gebe ich dir vollkommen recht. Es wäre noch vertretbar wenn das Rudel dich einmal angreift und kurz vor knapp dich am Leben lässt oder dich platzen lässt und dann ein 1 vs. 1 anbietet. Aber wenn das Rudel dauerhaft gankt ist es nichts weiter als Feige.

Zu 2, ja diese Personen können es schon gern übertreiben und tun dies auch mit Genuss. Aber halt auch nur weil es Spieler gibt die sich darüber aufregen, sonst würde es ihnen ja keinen Spaß machen und auf Dauer langweilig werden.

Ich nehme es immer sportlich, wenns sein muss gehe ich halt eine rauchen und warte bis das Rudel die Leine gemacht hat.

Fly safe Cmdr.
Bild
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 717
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon ICHO TOLOT [UGC] » Di 6. Feb 2018, 06:54

!
Zuletzt geändert von ICHO TOLOT [UGC] am Di 6. Feb 2018, 06:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Gruß ICHO TOLOT
Benutzeravatar
ICHO TOLOT [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 857
Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:51
Wohnort: NRW

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon ICHO TOLOT [UGC] » Di 6. Feb 2018, 06:55

Anstatt ESC zu drücken solltest du so schnell wie möglich das nächste Sternensystem aussuchen, und dort hinspringen.
Dann kannst du das Spiel beenden ohne als Combatlogger da zu Stehen . Ist die bessere Variante !
Oder spielst gleich in der Gruppe EDDE ! Da gibts auch viele nette CMDR's .
Bild

Gruß ICHO TOLOT
Benutzeravatar
ICHO TOLOT [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 857
Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:51
Wohnort: NRW

Re: umgang mit gankers im open (nicht nur in eigener sache..

Beitragvon Cocco » Di 6. Feb 2018, 07:39

ICHO TOLOT [UGC] hat geschrieben:Anstatt ESC zu drücken solltest du so schnell wie möglich das nächste Sternensystem aussuchen, und dort hinspringen.
Dann kannst du das Spiel beenden ohne als Combatlogger da zu Stehen . Ist die bessere Variante !
Oder spielst gleich in der Gruppe EDDE ! Da gibts auch viele nette CMDR's .


Vergiss es. Das mit dem Sprung in ein anderes System haben viele hier nichtauf dem Schirm. :sm1:
Einige sind halt so flexibel wie eine gusseiserne Schranke. :sm12:
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 2824
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Nächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Onkthom[RoA], StarOnkel und 6 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de