Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Fragen rund um Elite Dangerous, die sich anderweitig nicht zuordnen lassen.

Moderator: Vossy

Anzahl(9): 4.89 4.89 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Franken » So 18. Jun 2017, 08:30

Ja. Die Entfernung wird in Luftlinie von Deinem Startpunkt aus berechnet. Und du musst keine Ladung dabei haben oder dort irgentwo landen, sondern einfach nur die Entfernung erreichen.

Im Rechten Pannel bei deinen Statistiken kannst du einsehen, wie weit du schon gekommen bist.

Kleiner Tip: Such dir ein nettes Ziel in der Nähe der Blase (zB einen Nebel) und mach dich auf den Weg. Es kann ruhig auch etwas weiter weg sein, denn es gibt da noch einen anderen Ingi, nämlich den Professor Palin, für den musst du eine 5000LY Reise machen. Wenn Dein Schiff weit genug springt kannst du so locker 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Und vielleicht packt dich ja das Explorerfjeber, denn für Astronomieentusiasten gibt es eine Menge zum entdecken und auch staunen.

Der beste FSA, ein Treibstoffsammler und der fortschrittliche Aufklärungsscanner sind dann Pflicht, denn du kannst unterwegs die Systeme scannen und die Daten dann bei Farseer oder Martuk abgeben um diese zu Leveln. Mach dein Schiff so leicht wie möglich, denn das erhöht die Sprungreichweite.

Was ich aber nicht verstehe: Wieso kommst du nicht weiter? Die Galaxie ist doch Riesig. Oder mangelt es Dir an Sprungreichweite?

Für weiteren Input schau doch hier mal ins Explorer-Forum. Da gibts ne Menge Tipps von ehrwürdigen Explorerkollegen, die schon viel viel weiter weg waren, als die niedlichen 300 LY.

Wünsche einen schönen Sonntag.
Zuletzt geändert von Franken am So 18. Jun 2017, 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
Flay Seef o7
Bild
= = = = > Mein Reisebericht < = = = = > Elite Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon KOLUMBUS » So 18. Jun 2017, 09:10

Melldir hat geschrieben:moin .
ich hab da ein kleines problem , ich möchte die 300 ly reisen fürn Ingenör ;-). nur hänge ich da bei 243 ly irgendwie fest .
nun meine frage ; muss ich die von meinem startpunkt ins spiel fliegen , muss ich die mit ladung (egal welcher art) fliegen oder wie wird das berechnet ?

Gr Melldir


Wie bereits vom Vorredner gesagt, wird das einfach vom Startsystem aus berechnet, das siehst Du auch gut im rechten Menue in der Statistik.
Wenn Du die Strecke noch brauchst, einfach mit einem geeigneten Schiff einen Kurs in entsprechender Richtung setzen, und los fliegen.
Advanced Scanner und Oberflächenscanner, sowie Treibstoffsammler nicht vergessen.
Am ende kannst Du dann auch noch etwas Credits einheimsen, und die gesammelten Daten lassen sich bei ein paar Ings auch zum leveln nutzen.

Fly Safe
Kolumbus

EDIT: Ich hab nicht gesehen, daß Franken schneller war... :lol:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3108
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Melldir » So 18. Jun 2017, 09:16

danke für die reichlichen antwoten ,
also ich habe grad von Everat eine sehenwürdikeiten reise gestarten mit insgesamt ca 350 lj,,,, bin dadurch von 243 lj auf 249 gekommen , jedoch die 6 lj habe ich beim letzt sprung bekommen ??
Benutzeravatar
Melldir
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 20:08

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon KOLUMBUS » So 18. Jun 2017, 09:26

Melldir hat geschrieben:danke für die reichlichen antwoten ,
also ich habe grad von Everat eine sehenwürdikeiten reise gestarten mit insgesamt ca 350 lj,,,, bin dadurch von 243 lj auf 249 gekommen , jedoch die 6 lj habe ich beim letzt sprung bekommen ??


Hm, klingt als hättest Du dich dabei nicht unbedingt weiter von dem Startsystem entfernt.
Achte doch mal mehr auf die Richtung, in die der Kurs geht.
Oder: Setz doch einfach einen Kurs über ca 150 LY (oder mehr, ganz wie es Dir liegt) von der Blase weg, das müsste dann eigentlich klappen.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3108
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Melldir » So 18. Jun 2017, 09:32

genau das werde ich nun mal machen ,,,, robigo auch wenns halt mal kein geld bringt

dank und ich hoffe wir sehen uns mal in den unentlichen weiten :-)
Benutzeravatar
Melldir
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 20:08

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Reno T [UGC] » So 18. Jun 2017, 09:33

Bin jetzt nicht sicher, aber wird nicht als Startsytem "Sol" genommen?

Man sieht doch rechts in der Statistik unter Erkundung, wie weit man schon maximal geflogen ist.

Nur so ne Idee. Kann auch falsch liegen.
Bild
Reno T [UGC]
Staffelführer
 
Beiträge: 601
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 11:55

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Zûnox [Fire] » So 18. Jun 2017, 09:46

Reno T [UGC] hat geschrieben:Bin jetzt nicht sicher, aber wird nicht als Startsytem "Sol" genommen?

Man sieht doch rechts in der Statistik unter Erkundung, wie weit man schon maximal geflogen ist.

Nur so ne Idee. Kann auch falsch liegen.


Nein, da sollte schon tatsächlich das System genommen werden, in dem du gestartet bist. Aber ist ja nähe SOL.
FireMoon [Fire] erfahre mehr: -> klick mich <-

Lingrah lahney Sithis!
Benutzeravatar
Zûnox [Fire]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 22:53
Wohnort: Brash Dock - Siren

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon KOLUMBUS » So 18. Jun 2017, 10:01

Ich sehe schon, das erfordert eine etwas genauere Erklärung.

Dazu mal ein Bild meiner Statistik:
Bild

Hier sieht man, daß meine Hypperraumentfernung gesamt nach 20.197 Sprüngen bei 500.014 LY liegt.
Meine Max. Distanz vom Startpunkt aber liegt bei 28.253 LY.
Also nur etwa ein 17,7el von der Gesamtstrecke, die ich gesprungen bin.

Das liegt daran, daß die Max. Distanz vom Startpunkt IMMER in GERADER LINIE von dort berechnet wird.

D.H.: Selbst wenn Du seit dem ersten Start von dort schon (sagen wir mal) 850 LY zurückgelegt hast, das von dort am WEITESTEN entfernte System aber nur 299 LY in gerader Linie von dort entfernt ist, dann hast Du in dem Punkt auch nur 299 LY erreicht, und kannst bis zum St. Nimmerleinstag auf die Einladung des ING warten. Springst Du auch nur ein System weiter weg, und hast damit die 300 LY übersprungen, dann kriegst Du sie.

Ich hoffe, damit ist alles klar.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3108
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Atrax Geist » So 18. Jun 2017, 10:13

Der Herrscher hat geschrieben:Meine Frage wie hat er es schaffen können meine Schildgeneratoren zu grillen... ohne das die Schilde unten waren. Alle andern Module sind bei 100%, seine waren ebenfalls zur selben Zeit down...

Für Minen und Torpedos gibt es den Effekt "Reverberating Cascade", beim Treffer auf dem Schild wird der Schildgenerator überladen und nimmt Schaden.
Benutzeravatar
Atrax Geist
Flügelmann
 
Beiträge: 275
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:07

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 2

Beitragvon Mr. K » So 18. Jun 2017, 13:42

Kann jemand mir bitte kurz erläutern, was bei dem Aufruf, das "unbekannte Schiff" zu finden, zu tun ist? Die E-Mail, die ich erhalten habe (in meinem tatsächlichen E-Mail-Postfach, nicht im Spiel selbst!), leitet mich nur auf ein PS4-Trailervideo weiter...
Benutzeravatar
Mr. K
Flügelmann
 
Beiträge: 295
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 22:58

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de