Infothread - Umgang mit Verwarnungen

Wir bitten um Einhaltung. - Mit Ihrer Registrierung werden diese akzeptiert.

Moderator: Kaito

Anzahl(4): 3.75 3.75 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Infothread - Umgang mit Verwarnungen

Beitragvon Kaito » Fr 23. Jan 2015, 11:14

Verwarnungen:

Wir hatten bisher noch keine Notwendigkeit gesehen, das Thema "Verwarnungen" zu konkretisieren!
Aus gegebenen Anlass haben wir uns nun intern abgestimmt und möchten das hiermit an die Community weitergeben.

Das dt. Communityforum wurde ins Leben gerufen mit ähnlichen Hintergrundgedanken wie seinerzeit Babylon 5 (wie habe ich diese Serie damals geliebt!) :D
Ein neutraler Ort für Treffen, Verhandlungen und Handel (zumeist von Informationen) zwischen den Völkern... ähm Commandern der Galaxie ;)

Wir haben hier immer schon einen sehr lockeren, manchmal auch mit spitzen Bemerkungen oder schwarzen Humor versehenen, Umgangston gepflegt. Wir möchten aber vermeiden, dass dieser lockere Umgangston in Beleidigungen etc. ausartet.
Und um das nochmal klar zu sagen, wir beziehen uns logischerweise dabei NUR auf das Communityforum, die Shoutbox und den TS-Server.
Was inGame oder anderswo geschieht, interessiert uns dabei logischerweise nicht :sm20:

Verwarnungen können ausgesprochen werden für:
- beleidigende Posts oder Kommentare in der Shoutbox bzw. dem TS-Server
- dazu gehört auch das Thema "naming with shaming" in den entsprechenden Kanälen *
- wiederholte Störung im TS (vor allem das unaufgeforderte Betreten der "Nicht-Stören-Channel")
- Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder/und Forenregeln
- Namenänderungen (nicht konform des Usernamens im Forum) in der Shoutbox oder dem TS-Server
- Nachweisbare Weitergabe oder Veröffentlichung nicht explizit freigegebener Privater Nachrichten (PN)
Ausgenommen davon sind PN-Meldungen an die Board-Administration
- Verstoß gegen die EDDE-Gruppenregeln (dieser Regelverstoß kann zu einem sofortigen Ausschluss führen).

Laufzeit:
- eine Verwarnung ist für 60 Tage aktiv, anschließend verfällt diese

Abstufungen:
- Die erste Verwarnung ist ein gut gemeinter Hinweis in Sachen der oben genannte Punkte und kann von jedem Mod und Admin ausgesprochen werden.
- Eine zweite Verwarnung binnen der 60 Tage (siehe Laufzeit) wäre dann die gelbe Karte und kann ebenfalls von jedem Mod oder Admin erfolgen.
- Schafft es jemand sich während der aktiven (60 Tage-Frist) gelben Karte noch eine Verwarnung einzufangen, so wäre das dann die rote Karte und führt zu einem Ausschluss bzw. Löschung des Accounts. Die rote Karte wird nur mit Zustimmung eines blauen Mods oder Admins erfolgen können und geschieht in der Regel nicht, bevor nicht nochmal mit dem Commander Kontakt aufgenommen wurde.
- In Härtefällen kann es natürlich geschehen, dass wir uns direkt für eine Sperrung oder Löschung eines Accounts entscheiden.
- Bereits gelöschte oder gesperrte User, die sich wieder (mit einem anderen Benutzernamen) im Forum anmelden, werden spätestens nach der ersten Verwarnung (eventuell auch ohne Verwarnung) wieder gelöscht/gesperrt.
- Die Verwendung des gleichen Benutzernamens ist untersagt.
- Für User, die um Löschung Ihres Accounts bitten, gelten die gleichen Regeln wie für User die aufgrund von Verwarnungen gelöscht wurden.

Generelles zum Thema Verwarnung:
Nehmt eine erste Verwarnung nicht persönlich, sondern als das was sie ist! Ein Hinweis, sich doch nochmal mit den weiter oben erwähnten Punkten auseinander zu setzten.

Euer Forenteam


* Im Frontier Forum wird strikt nach der Devise vorgegangen, dass naming und shaming darin nichts zu suchen haben!
Wir sehen das ein wenig anders und haben daraus ein "naming with shaming" gemacht!
In euren Beiträgen könnt ihr also problemlos andere Commander bzw. Forenuser benennen. Dies gilt aber nur, solange eure Ausführungen objektiv bzw. nicht verletzend oder denunzierend sind.
Solch eine Regelung (wie auch alle anderen) sind immer ein wenig Auslegungssache. Das muss jedem klar sein!
Aus diesem Grunde empfehlen wir einfach, sich bei entsprechenden Posts mal den formulierten Text aus Sicht des angesprochenen oder benannten Commanders/Users durchzulesen und final zu beurteilen.
Alles was euch grenzwertig erscheint, formuliert lieber gleich um oder postet es erst gar nicht
:)
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7831
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: Infothread - Umgang mit Verwarnungen

Beitragvon Kaito » Mo 8. Aug 2016, 14:10

Da hier gerade zwei "Abgänge" zu verzeichnen waren, wollte ich einfach nochmal darauf hinweisen, dass es hier ein gewisses Regelwerk gibt!
Dieses besagt, dass ein User, der es schafft binnen 60 Tagen drei Verwarnungen zu kassieren, hier leider nichts mehr zu suchen hat.

Das ist natürlich schwierig, aber auch nicht unmöglich...
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7831
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: Infothread - Umgang mit Verwarnungen

Beitragvon Kaito » Mi 8. Feb 2017, 11:32

Kaito hat geschrieben:Da hier gerade zwei "Abgänge" zu verzeichnen waren, wollte ich einfach nochmal darauf hinweisen, dass es hier ein gewisses Regelwerk gibt!
Dieses besagt, dass ein User, der es schafft binnen 60 Tagen drei Verwarnungen zu kassieren, hier leider nichts mehr zu suchen hat.

Das ist natürlich schwierig, aber auch nicht unmöglich...


Aus gegebenen Anlass nochmal der Hinweis auf das Thema Verwarnungen!
Manch einer scheint das nicht wirklich ernst zu nehmen.
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7831
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg


mlm

Zurück zu Forenregeln/Nutzungsbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de