Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Sammlung verschiedener Taktiken und Tutorials für Elite Dangerous.

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon SiriusSun » Fr 12. Mai 2017, 18:35

CMDR´s ich brauche eine :idea: In der Werft stehen: Cobra MK III - Vulture - Asp Exp - M6/M7. Am Konto sind 70 Mille. Im SoloSpiel bin ich ein Händler im Reich von Frau Winters, der gerne mal auf die Jagd geht. Ich muss mir jetzt überlegen was mein nächstes Schiff sein wird. (T9 od Phyton) Bis zur Entscheidungsfindung, die bei bei einem entschleunigten OldBoy dauern kann, möchte ich bei den Engineer´s die Vulture so leveln das sie mir genau soviel Spass macht wie früher die Cobra. Mir ist klar das aus der Vulture keine Kampfschwalbe werden kann. Gibt es da einen vernünftigen Weg in Richtung Schneller/Weiter/Wendiger :?:
Energie
SiriusSun
Benutzeravatar
SiriusSun
Flugschüler
 
Beiträge: 149
Registriert: Do 15. Jan 2015, 09:15
Wohnort: Zeta Trianguli Australis

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon klein Meme » Fr 12. Mai 2017, 18:55

Die oder der Vulture (also (Aas) Geier) ist ein reines Kampfschiff und der Cobra in jeder Hinsicht in dieser Disziplin vollkommen überlegen.

Aber zu diesem Thema gibt es schon haufenweise Threads.
Da rate ich dir am besten zur Forensuche.

Die Python und T9 sind sehr unterschiedliche Schiffe.
Die Python ist ein Multifunktionsschiff mittlerer Klasse.
Die T9 ein Großraumfrachter, mehr nicht.
Es liegen schon Welten zwischen beiden Schiffen.
Willst du nur handel (oder Asteroidenabbau) betreiben und magst das Spacetrucker-Dasein ist die T9 deine Wahl.
Möchtest du ein Schiff das du relativ einfach überall nutzen und für jede Situation umrüsten kannst nimm die Python.
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 2714
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 12:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon SiriusSun » Fr 12. Mai 2017, 19:18

klein Meme hat geschrieben:Die oder der Vulture (also (Aas) Geier) ist ein reines Kampfschiff und der Cobra in jeder Hinsicht in dieser Disziplin vollkommen überlegen.

Ich vermisse das Fluggefühl dass ich in der Cobra beim kämpfen hatte. Dieses Gefühl würde ich mir gerne bei den Engineer´s technisch für den (:daumen: klein Memme) Vulture erleveln. Da die Ingenieure für mich noch ein Buch mit 7 Siegeln sind möchte ich wissen, ob ich in das Projekt "Vulture Schneller Weiter Wendiger" Energie stecken soll.
Energie
SiriusSun
Benutzeravatar
SiriusSun
Flugschüler
 
Beiträge: 149
Registriert: Do 15. Jan 2015, 09:15
Wohnort: Zeta Trianguli Australis

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 12. Mai 2017, 19:40

Wenn Du eine VULTURE verbessern willst, kannst Du da schon einiges machen, allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob du an das Fluggefühl einer COBRA
auch nur annähernd heran kommst. Der Nutzungszweck beider Schiffe ist doch sehr verschieden.

Die Cobra ist ein multifunktionales Schiff, mit dem man vieles machen kann.

Die Vulture ist rein für Kampf konzipiert.

Für mehr Sprungreichweite kannst Du auf jeden Fall den FSD auf Reichweite pimpen, das sollte dann aber schon mit dem maximal möglichen Modul gemacht werden. Und wenn schon, dann Grad 5. Dazu ist es sinnvoll, die Sensoren auch auf Leichtgewicht zu trimmen. Das geht beim entsprechenden Ingenieur auch für die Kühlkörperwerfer, und; so glaube ich; auch für andere Werkzeuge.
Ein Sprungreichweitenwunder wirst Du bei diesem Schiff aber nicht erwarten können, es geht halt etwas mehr. (In einem Kampfschiff verbaut man ja nicht die leichtesten, sondern effektivsten Module, und die sind schwer, kosten Sprungreichweite).

Des weiteren solltest Du unbedingt das Kraftwerk auf maximal mögliche Stufe Überladungskraftwerk pimpen. Viele Module brauchen nach dem Pimpen mehr Energie und die Vulture hat eh einen für ihre Power mindestens um eine Klasse zu kleinen Modulschacht dafür.

Dann kannst Du die Schilde, Schubdüsen, Waffen auch noch pimpen. Je nachdem wie es Dir am besten erscheint, Schildbooster kann man auch verbessern, falls man sie einsetzt, und so weiter.

Aber ob der Aufwand sich für Dich lohnt, wirst Du wohl erst wissen, wenn Du das Endergebnis selbst fliegst.
Du musst dafür auf jeden Fall mindestens 7 Ingenieure frei schalten, was bei manchen ziemlich aufwendig ist. Für den ING Marco Qwent habe ich Tagelang Missionen geflogen und Zeug gesammelt. Andere Ingenieure erfordern ähnlichen Zeitaufwand, je nachdem, ob man nach der Suche der geforderten Dinge, Daten ect. etwas Glück hat, oder einfach nur stur immer weiter probieren kann...

Ich hoffe, daß Dir diese kleine Erklärung etwas hilft, Dich aber auch nicht all zu sehr abschreckt. :D

Fly Save
Kolumbus
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2984
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon Cooky [EoT] » Fr 12. Mai 2017, 20:00

Also Kolumbus, Siriussun will damit doch nicht exploren :lol: :lol: :lol: :lol:

Natürlich Longerangesensoren, was sonst?
Ein Dirty drive grade 3 sollte erstmal reichen
Und das allerwichtigste ein gutes Überpowertes Kraftwerk. :mrgreen:
Und Schildbooster mit Bi-Waveschild, natürlich thermal oder reinforced.....aber klar, da hat schon jeder seine eigenen Vorstellungen von einer Vulture:

Meint der eine Kollege: Rapid fire = :daumen:
Meint der andere Kollege: Scheiße, sind die wieder generft worden????
Was der andere nicht wußte: der eine hat solange gewürftelt, bis die 2 Dinger einen massiven Sekundäreffekt auf Hitzeentwicklung hatten.... :lol:

@ TE
Da kann wirklich keiner sagen, wie du das beste Fluggefühl entwickeln kannst. Das musst du durch Try and error schon selbst finden ;)
Ich mag meine Vulture, so wie sie gepmimt ist andere würden sie umbauen.....und einen anderen Lack draufmachen :sm41:
Zuletzt geändert von Cooky [EoT] am Fr 12. Mai 2017, 20:07, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
Cooky [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2628
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 18:17
Wohnort: .....in der Sonne

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon Lex Humboldt » Fr 12. Mai 2017, 20:01

KOLUMBUS hat geschrieben:Des weiteren solltest Du unbedingt das Kraftwerk auf maximal mögliche Stufe Überladungskraftwerk pimpen.


Die allgemeine Regel lautet: Kraftwerk soviel pimpen wie nötigt, und so wenig wie möglich. Viel Energie bedeutet schlechte Integrität. Also genau soviel Overcharge, dass die für den Kampf benötigten Module (Waffen, Defensive, Core Module) mit Energie versorgt werden. Zum Kampf nicht benötigte Module wie Fuelscoop, Planetenscanner, Frachtluke, SRV Hangars, Drohnen, (ggf. kleinere Ersatz-SCBs bei mehreren SCBs) werden für die Energieermittlung ausgeschaltet (allgemein; in der Vulture wird da eh nix drin sein ausser ev. SCB und Luke), und dann später auf niedrige Priorität (4 oder 5) gesetzt.
Discord-ID: Lex Humboldt#8339

"Persons only have the rights they can hold on to"

— Archon Delaine * Kumo Crew


"Das spieltechnisch möglichst gering eingesetzte Maß an Grind-Monotonie zugunsten von einzigartigen Spielinhalten gilt in Europa als positives Merkmal eines MMORPGs." Wikipedia
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:36

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon SiriusSun » Fr 12. Mai 2017, 20:17

Also Jungs was Ihr mir da erzählt ist nach einem Besuch im Kräutergarten ganz schwer zu verstehen. Herzlichen Dank :sm25: Ich werde die ewige ED Lernkurve :sm39: weiter tapfer beschreiten und natürlich im Forum alles Wissenswerte studieren :?: :?: :idea:
Energie
SiriusSun
Benutzeravatar
SiriusSun
Flugschüler
 
Beiträge: 149
Registriert: Do 15. Jan 2015, 09:15
Wohnort: Zeta Trianguli Australis

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 12. Mai 2017, 20:24

Cooky [EoT] hat geschrieben:Also Kolumbus, Siriussun will damit doch nicht exploren :lol: :lol: :lol: :lol:



Er hat doch geschrieben: Schneller/Weiter/Wendiger

Und das Weiter interpretiere ich auf Sprungreichweite. :mrgreen:

Natürlich ist mir klar, daß er damit nicht exploren will, obwooooohl, wenn man nicht gerade Randforschung betreibt... :sm31:

Scherz beiseite, ein wenig mehr Sprungreichweite kann bei der Jagd schon nützlich sein, oder?
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2984
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon Lex Humboldt » Fr 12. Mai 2017, 23:12

SiriusSun hat geschrieben:Also Jungs was Ihr mir da erzählt ist nach einem Besuch im Kräutergarten ganz schwer zu verstehen. Herzlichen Dank :sm25: Ich werde die ewige ED Lernkurve :sm39: weiter tapfer beschreiten und natürlich im Forum alles Wissenswerte studieren :?: :?: :idea:


Ich sag mal so, die Eingangspost macht - ohne dir zu Nahe treten zu wollen - leider keinen Sinn, denn die Vulture ist wendiger als die Kobra und sie ist auch das bessere Kampfschiff. Es ist schwierig jetzt mal eben das ganze Spiel inkl. der Schiffe zu erklären. Mein Vorschlag wäre, frag konkret und Schritt für Schritt. Außerdem würde ich dir vorschlagen zuerst zu überlegen, was du am Ende machen willst, und darauf ein Schiff auszuwählen und auszustatten - statt aus dem Bauch raus irgendein Schiff raus zu picken und dann zu versuchen das auf Kobra-Feeling zu trimmen (was halt einfach auch nicht geht). Wenn du von allem ein bissel machen willst, die besten Multifunktionsschiffe sind die ASP Explorer und die Python.
Discord-ID: Lex Humboldt#8339

"Persons only have the rights they can hold on to"

— Archon Delaine * Kumo Crew


"Das spieltechnisch möglichst gering eingesetzte Maß an Grind-Monotonie zugunsten von einzigartigen Spielinhalten gilt in Europa als positives Merkmal eines MMORPGs." Wikipedia
Benutzeravatar
Lex Humboldt
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1808
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:36

Re: Wie hauche ich der Vulture die Seele der Cobra ein?

Beitragvon klein Meme » Sa 13. Mai 2017, 00:29

Was ist für dich das "Cobra-Feeling"?
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 2714
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 12:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Nächste

mlm

Zurück zu Flugschule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chris14121984 und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de