Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Clan/Fraktionsvorstellungen sowie Rekrutierungen und alle weitere diplomatischen Aktionen inGame sind hier zu finden.

Moderator: Daemon

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Lex Humboldt » Do 3. Mai 2018, 07:31

Willkommen, Neuzugang Dilix, hast dich gut geschlagen.

Das neue System eignet sich hervorragend. Die einzige Station in dem System liegt im Orbit eines Planeten außerhalb eines riesigen Eisrings. Die Anflugzeiten sind minimal, die Netto-Spielzeiten dadurch optimal, wir konnten gestern 7 Wingkämpfe in etwas über 2 Stunden machen, das ist nahezu doppelt so viel wie bislang.

Wir treffen uns wieder am nächsten Mittwoch. Das Waffenloadout wird sich etwas ändern, wir werden komplett auf fixe Waffen gehen. Genaue Infos werden wir in Kürze bekannt geben.
Lex Humboldt
 

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Rockhaunt [UGC-X] » Do 3. Mai 2018, 08:43

Hey ho Lex.

Da ich seit 2 Tagen auch auf dem PC unterwegs bin, wäre ich auch sehr interessiert. Ings habe ich ja eh noch nicht.
Ist es denn immernoch ein vorgeschriebenes Fitting, oder frei konfigurierbar?

Grüße, Rock.
Benutzeravatar
Rockhaunt [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 400
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 11:20
Wohnort: Hannover

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Lex Humboldt » Do 3. Mai 2018, 08:49

Unser kleiner Adlerhorst ist inzwischen ganz gut gewachsen. Wer macht mit?

Core

  • Ares Predator
  • The Bl00dy
  • DD-Devil
  • Dilix von Tilly
  • GeneralProbe
  • Lex Humboldt
  • Moonsplit
  • Spielkind


Gelegenheitsteilnehmer / weitere Interessierte

  • Alaister_Ateca
  • Barfly
  • Emmet Brown
  • Gunny
  • Horza Gobuchul sr.
  • Jimbo Lazy

Habe ich jemanden vergessen?

Wie man sieht, gibt es auch Spieler anderer Clans, die mitmachen. An der Stelle möchte ich nochmal bei den Gelegenheitsteilnehmer / weiteren Interessierten nachfragen, wie es aussieht. Besteht noch Interesse, passt der Termin, wann kommt ihr mal (wieder) vorbei?

Explorern sei ein Zweitaccount an Herz gelegt, den Eagle hat man sich schnell zusammen gespart. Kreditanfragen werden bearbeitet. :sm25:
Lex Humboldt
 

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Lex Humboldt » Do 3. Mai 2018, 08:51

Rockhaunt [UGC-X] hat geschrieben:Hey ho Lex.

Da ich seit 2 Tagen auch auf dem PC unterwegs bin, wäre ich auch sehr interessiert. Ings habe ich ja eh noch nicht.
Ist es denn immernoch ein vorgeschriebenes Fitting, oder frei konfigurierbar?

Grüße, Rock.


Das Fitting ist zZ. fest, wird sich aber etwas ändern, ev. auch immer mal wieder. Änderungsvorschläge werden bearbeitet. ;)
Lex Humboldt
 

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Rockhaunt [UGC-X] » Do 3. Mai 2018, 08:55

Ich wäre dann nächsten Mittwoch gerne mal dabei. Die Eagle ist ja schnell gebastelt. Wie sieht denn das aktuelle Fitting aus? Dann könnte ich die schonmal vorbereiten.

Grüße, Rock.
Benutzeravatar
Rockhaunt [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 400
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 11:20
Wohnort: Hannover

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Lex Humboldt » Do 3. Mai 2018, 09:00

Fitting steht im OP, Waffen werden sich aber wie gesagt noch ändern.

Wer möchte, kann sich auch einen leichten Overcharge auf das Powerplant ziehen, um dem lästigen Bug mit den Modulen nach einem Platzer aus dem Weg zu gehen. Combatrelevante Pimps sind aber weiterhin VERBOTEN. :)
Lex Humboldt
 

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon BarFly » Do 3. Mai 2018, 09:09

Hallo,

Lex Humboldt hat geschrieben:Fitting steht im OP, Waffen werden sich aber wie gesagt noch ändern.
Wer möchte, kann sich auch einen leichten Overcharge auf das Powerplant ziehen, um dem lästigen Bug mit den Modulen nach einem Platzer aus dem Weg zu gehen. Combatrelevante Pimps sind aber weiterhin VERBOTEN. :)

Erstmal, meine Eagle steht fertig gefittet im Hangar. D.h Interesse ist da. Zeit, zuletzt nicht immer, verbessert sich aber.

Das mit dem Bug, wie zeigt sich der?
Ciao BarFly

"I have a faint cold fear thrills through my veins, that almost freezes up the heat of life." - William Shakespeare


Bild
Benutzeravatar
BarFly
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 16:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Lex Humboldt » Do 3. Mai 2018, 09:13

# Ladelukenbug
Verliert man sein Schiff durch Zerstörung, ist danach die Ladeluke wieder aktiviert (auch wenn sie vorher zB. für besseres Energiemanagment deaktiviert war), und die Priorität der Ladeluke ev. verstellt. Nach dem Rebuy immer die Module und Prioritäten überprüfen.
Lex Humboldt
 

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Rockhaunt [UGC-X] » Do 3. Mai 2018, 09:24

Alles klar. Dann werde ich mir mal eine zusammen zimmern. :sm36:

Grüße, Rock.
Benutzeravatar
Rockhaunt [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 400
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 11:20
Wohnort: Hannover

Re: Flight Club sucht: Eagle Piloten der alten Schule

Beitragvon Ra'TalDi Aroz'lai » Do 3. Mai 2018, 12:18

Warum nur Mittwoch
Mittwoch bin ich fast nie da..... :roll:
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Ra'TalDi Aroz'lai
Flottenführer
 
Beiträge: 3984
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Clan/Fraktions-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de