Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Zum Thema Grafikkarten, Monitore, Virtuel Reality etc. kann sich hier ausgetauscht werden.

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Lilith [EoT] » Di 13. Feb 2018, 10:50

Seit letztem Wochenende habe ich damit zu kämpfen, dass ED in 2 Situationen ständig einen Signalverlust zum Monitor produziert. Und zwar passiert das ausschließlich in Stationen und auf oder knapp über Planetenoberflächen. Das äußert sich dann so, dass der Monitor schwarz wird und kurz darauf ein Meldung anzeigt, dass kein Signal vorliegt. Nach ein paar Sekunden ist das Bild dann wieder da. Der nächste Aussetzer kommt dann in 0,5-5 Sekunden.

Damit ist das Spiel in diesen beiden Situationen praktisch nicht spielbar und wenn ich keinen LC nutzen würde hätte ich beim landen bestimmt schon mehrfach nen crash gehabt.

Die Framerate bleibt, sofern ein Signal da ist, immer bei ca. 100 FPS oder knapp darunter.

Ein Ticket habe ich heute bei FD aufgemacht. Aber vielleicht weiß ja hier auch schon mal jemand woran sowas liegen könnte, bzw. was ich überprüfen kann.

Verwendete Hardware sind eine NVidia GTX 1080 mit einem Acer 35" Monitor.
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4083
Registriert: Do 28. Aug 2014, 13:10
Wohnort: Berlin

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Andragon » Di 13. Feb 2018, 11:29

Hast du einen 2. Monitor und andere Applikationen laufen? Bei mir passiert das immer, wenn ich Firefox aufhabe und da irgend ein Hintergrundmurks mit der Auflösung gemacht wird ...
Explorer: Elite - Trade: Elite - Combat: Dangerous | Federation: Vice Admiral - Imperium: King
Ships: Imp. Courier - DiamondbackX - AspX - Fer-de-Lance - Imp. Clipper - Python - Beluge Liner - Anaconda - Federal Corvette - Imp. Cutter
Benutzeravatar
Andragon
Staffelführer
 
Beiträge: 953
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 06:19

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Lilith [EoT] » Di 13. Feb 2018, 11:40

Ich hab nur den einen Monitor am laufen.

Habe gerade mal nen neuen Grafikteiber installiert, von 388 auf 390. Damit scheint das Problem für den Moment zumindest erst mal behoben zu sein. Werde das natürlich weiter beobachten und berichten falls es doch wieder auftritt.
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4083
Registriert: Do 28. Aug 2014, 13:10
Wohnort: Berlin

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Franken » Di 13. Feb 2018, 12:21

Dann wünsche ich mal, dass das Problem nicht weiter auftritt. Denn die Situationen in denen du Signalverlust hast, sind die mit der höchsten Anforderung an die GraKa. Und deine 1080 war bestimmt nicht billig und besonders alt ist sie sicher auch noch nicht. Ist vielleich ein Mangelexemplar oder eine schlechte Wärmeableitung hat Schäden verursacht.

Ich habe auch hin und wieder Signalverlust, wenn der Samsung SmartTV ein oder ausgeschaltet wird. Da scheint es auch irgenteine Form der Rückmeldung über HDMI zu geben. Aber warum dann nur in den beiden Situationen? Hmmm.

Wie auch immer. Hoffentlich hält es weiterhin .... o7
Zuletzt geändert von Franken am Di 13. Feb 2018, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
^ ^ dieser cmdr macht spielpause und wartet auf mutti ... muttivation ^ ^
Bild
= = = = > Mein Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1431
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Saar-K4i [BBfA] » Di 13. Feb 2018, 12:24

Das hatte ich auch und das war die Graka. Die schaltete da ab weils zu heiß wurde. Schau mal in den Ereignissen im Win.
Bei mir kam aber auch kein Bild zurück. Ich musste immer den Rest Button nutzen.
Hab jetzt ne neue und keine Probleme mehr.
Bild
Fliegste quer, siehste mehr !
Benutzeravatar
Saar-K4i [BBfA]
Staffelführer
 
Beiträge: 512
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 20:21

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Shinji Yamazaki » Di 13. Feb 2018, 13:02

Ein ganz brauchbares Tool, das alle Daten der GraKa anzeigt etc. ist zB. MSI Afterburner.
Lässt man mitlaufen und kann schön sehen, wie es der GraKa geht ;)
Und wenn man weiss, was man tut, kann man auch Taktung für GPU und Speicher und alles mögliche andere 'anpassen'.
(Ich takte zB. meine betagte GraKa tw. etwas runter, wenn sie zu heiss wird... etc.)
Benutzeravatar
Shinji Yamazaki
Staffelführer
 
Beiträge: 701
Registriert: Do 18. Dez 2014, 13:16
Wohnort: HH

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Lilith [EoT] » Di 13. Feb 2018, 13:07

Ich vermute mal Du meinst Hardware Ereignisse? Da gibts genau 0.

Ich denke, da es nun mit dem neuen Treiber scheinbar nicht mehr auftritt, kann es eigentlich nicht an der Hardware liegen.

Meine erste Vermutung ging eher in Richtung Netzwerkprobleme. Aber danach sieht es nun ja auch nicht mehr aus.

Ich werde die Sache natürlich weiterhin beobachten.

Danke aber auf jeden Fall für die Tipps. :sm30:
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4083
Registriert: Do 28. Aug 2014, 13:10
Wohnort: Berlin

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Shinji Yamazaki » Di 13. Feb 2018, 14:52

Es geht ja auch zuerst darum, ein paar Dinge zu prüfen.
Der neue Treiber kann durchaus auch thermische Belastungen minimieren...

Und thermische Probleme sind oft Ursache für derlei Probleme.
Aber wenn die GraKa/das System thermisch 1a dasteht, bestens !
Benutzeravatar
Shinji Yamazaki
Staffelführer
 
Beiträge: 701
Registriert: Do 18. Dez 2014, 13:16
Wohnort: HH

Re: Ständiger Bildsignalverlust in Stationen/auf Planeten

Beitragvon Mr. K » Di 13. Feb 2018, 21:08

Andragon hat geschrieben:Bei mir passiert das immer, wenn ich Firefox aufhabe und da irgend ein Hintergrundmurks mit der Auflösung gemacht wird ...

Kannst du mir das mal genauer erläutern? Ich habe ein ähnliches Problem mit meiner GraKa, auch wenn der Blackout nur sehr selten auftritt.
Benutzeravatar
Mr. K
Flügelmann
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 21:58


mlm

Zurück zu Video

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de