GerDa, deutsches EDDI Profil

Alles rund um das Thema Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.).

Moderator: Irrstern

Anzahl(4): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » So 19. Feb 2017, 16:53

GerDa - Beta wurde für die aktuelle EDDI Beta 3.0.1.-rc3 aktualisiert.

Installation:

  1. GerDa herunterladen
  2. die angegebene EDDI version herunterladen und installieren:
    • als VoiceAttack-PlugIn: in das Apps Verzeichnis (steht unter VA-Options->General->AppsFolder)
    • als Stand alone: irgendwohin
  3. Die heruntergeladene GerDa*.json in das Verzeichnis %APPDATA%\EDDI\personalities kopieren. (gelben Text im Explorer öffnen)
  4. EDDI bzw. VoiceAttack starten. (VA mit aktivierten PlugIns)
  5. Im Installationsverzeichnis liegt ein Voice Attack Profil (EDDI.vap),
    das unter anderem ein Kommando zum Öffnen von EDDI aus VA heraus enthält. (Wenn als PlugIn verwendet)
Jetzt ist GerDa im Pulldown des "Sprach Antwort" Tab auswählbar.
Sollte bei einem erneuten EDDI-Start immer das Std-Profil geladen werden, kann dieses Verhalten
durch kopieren des Charakters (mittlerer Button, untere Leiste) behoben werden.

Feedback gerne hier unten..

Grüße
-------
Linkssammlung:
EDDI: github.com
EDDI Personality GerDa: snafets.de
Cottle-Doku: http://r3c.github.io/cottle/#toc-2
deutsche SAPI 5 Stimmen (Auszug):
Zuletzt geändert von Lord-Blackjack am Mi 11. Jul 2018, 00:29, insgesamt 5-mal geändert.
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Do 24. Mai 2018, 12:30

Hi My Lord :D ,

... bist Du noch dabei, und aktualisiert "deine GerDa" ?
Mir ist auf gefallen, dass das angesagte Alter der Sterne nicht stimmt.
Im Journal wird das Alter mit "Age_MY" angegeben gefolgt von einer drei- oder
vierstelligen Ziffernfolge. "Age_MY" bedeutet Alter in Millionen Jahren.
Im Skript fehlen aber die "Millionen" ;) . Ich hab's bei mir korrigiert, aber "GerDA"
steht ja noch bei http://snafets.de/elite/eddi_scripts/index.php?show=28 in der Liste.

Vielen Dank jedenfalls für deine Mühe mit den Übersetzungen !

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Fr 25. Mai 2018, 17:07

Hi My Nepomuk,

danke für den Hinweis. Ist korrigiert.
Derzeit finden bei EDDI ja größere Umwälzungen statt, was auch an den wackligen Betas zu erkennen ist.
Manche Scripte funktionieren deshalb derzeit nicht wie früher.
Es werden zum Beispiel oftmals die Variablen für den Test nicht mehr belegt.
Hoffe das wird wieder.

Weil EDDI jetzt aber fast Vollständig lokalisiert ist, (Danke und Respekt für Deine, CMDR homunk und CMDR DrWers Arbeit)
werde ich mir die Skripte noch mal genauer ansehen.
GerDA wird wahrscheinlich erheblich abspecken können. :lol:

Aber weil wir gerade beim Thema sind...
Ich versuche schon seit einer Weile die Leuchtklasse in den Star report mit aufzunehmen.
Die Variablen {Spacialise(reportbody.luminosityclass)} hierfür werden in römisch 1-6 ausgegeben.
Es gelingt mir ums verrecken nicht, die in arabische Ziffern umzuwandeln.

Spoiler:
{if reportbody.luminosityclass:{dump type(Spacialise(reportbody.luminosityclass))}
der {OneOf("Luminanz","Leucht","Strahl")}klasse
{ if Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "I" : 1
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "II" : 2
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "III": 3
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "IV" : 4
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "V" : 5
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "VI" : 6
|else: {Spacialise(reportbody.luminosityclass)}
},
}

Hast du eine Idee? Leuchtklasse V klingt einfach doof. :think:
Grüße, your Lord
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Cocco » Fr 25. Mai 2018, 17:29

Lord-Blackjack hat geschrieben:......

Aber weil wir gerade beim Thema sind...
Ich versuche schon seit einer Weile die Leuchtklasse in den Star report mit aufzunehmen.
Die Variablen {Spacialise(reportbody.luminosityclass)} hierfür werden in römisch 1-6 ausgegeben.
Es gelingt mir ums verrecken nicht, die in arabische Ziffern umzuwandeln.

Spoiler:
{if reportbody.luminosityclass:{dump type(Spacialise(reportbody.luminosityclass))}
der {OneOf("Luminanz","Leucht","Strahl")}klasse
{ if Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "I" : 1
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "II" : 2
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "III": 3
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "IV" : 4
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "V" : 5
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "VI" : 6
|else: {Spacialise(reportbody.luminosityclass)}
},
}

Hast du eine Idee? Leuchtklasse V klingt einfach doof. :think:
Grüße, your Lord


Und wenn du einfach mal "eins" bis "sechs" nimmst? und für den Rest "Unbekannt".
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3335
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Fr 25. Mai 2018, 17:59

Cocco hat geschrieben:
Lord-Blackjack hat geschrieben:......

Aber weil wir gerade beim Thema sind...
Ich versuche schon seit einer Weile die Leuchtklasse in den Star report mit aufzunehmen.
Die Variablen {Spacialise(reportbody.luminosityclass)} hierfür werden in römisch 1-6 ausgegeben.
Es gelingt mir ums verrecken nicht, die in arabische Ziffern umzuwandeln.

Spoiler:
{if reportbody.luminosityclass:{dump type(Spacialise(reportbody.luminosityclass))}
der {OneOf("Luminanz","Leucht","Strahl")}klasse
{ if Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "I" : 1
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "II" : 2
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "III": 3
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "IV" : 4
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "V" : 5
|elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "VI" : 6
|else: {Spacialise(reportbody.luminosityclass)}
},
}

Hast du eine Idee? Leuchtklasse V klingt einfach doof. :think:
Grüße, your Lord


Und wenn du einfach mal "eins" bis "sechs" nimmst? und für den Rest "Unbekannt".


Das Problem ist, Cocco, im Journal stehen die römischen Zeichen drin und die müssen erkannt und übersetzt werden.
Aus dem Journal bastelt sich EDDI seine Variablen zusammen. Muss irgendwie ne Vergleichstabelle hineinbauen,
die den Text erkennt und dann entsprechend umsetzt ... :sm39:
Na da ham wa (alle Interessierten) doch wieder eine Aufgabe ;)

Gruß nepo :sm1:

hier mal ein Star-Scan-Beispiel im Journal:
{ "timestamp":"2018-05-24T21:14:20Z", "event":"Scan", "ScanType":"Detailed", "BodyName":"Seliacha", "BodyID":0, "DistanceFromArrivalLS":0.000000, "StarType":"K", "StellarMass":0.429688, "Radius":427959168.000000, "AbsoluteMagnitude":7.773132, "Age_MY":4212, "SurfaceTemperature":3741.000000, "Luminosity":"Va", "RotationPeriod":195836.484375, "AxialTilt":0.000000, "Rings":[ { "Name":"Seliacha A Belt", "RingClass":"eRingClass_MetalRich", "MassMT":8.0954e+13, "InnerRad":7.0613e+08, "OuterRad":1.8896e+09 } ] }
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 25. Mai 2018, 18:34

Also ich habe schon ewig nichts mehr programmiert (Seit dem C64 :lol: ) und aktuell keine Ahnung von der Syntax und Befehlsstruktur, aber ich würde mir vorstellen, daß man hier eine Abfrage in etwa so gestaltet:

Wenn Text = Luminosity dann
Lese Zeichen nach ":"
und speichere diese bis
" folgt
Dann teste ob gelesenes = Va (Beispiel aus dem Text - Andere Vergleiche mit den ganzen Möglichkeiten müssten wohl eingebaut werden)
Wenn JA dann ändere Text in 5a und gebe das aus
und so weiter...

Keine Ahnung ob das so funktioniert, und ob es nicht zu viel Performance oder Speicher kostet, aber da es wohl sehr viele verschiedene Leuchtklassen gibt, wäre das der einzige mir vorschwebende Weg.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5139
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Fr 25. Mai 2018, 20:17

Hallo Lord,

also wenn ich könnte, würde ich Dir gerne helfen ... leider verstehe ich die Variablenvergabe in EDDI nicht so ganz :think:

Mal kurz erläutert, was ich meine:
* dein "star report" ist ja kein Event von EDDI, sondern ein Skript, das über ein Event (hier "star scanned") aufgerufen wird
* im "star report" arbeitest Du mit der Variablen "reportbody" . Wo kommt die Variable her ? Warum heißt sie so und nicht anders ?
* mit dem Hinzufügen von Name oder Stellarclass zu reportbody (reportbody.name / reportbody.stellarclass) greifst Du auf den
Event star scanned vom Journal und den darin enthaltenen Variablen zurück, richtig ?
* hängt wahrscheinlich mit dem SetState-Befehl zusammen, verstehe ich aber nicht :(
* mit VA scheint mir das einfacher, wäre aber wahrscheinlich eher "von hinten durch die Brust ins Auge" oder so ähnlich
* mit VA gibt es den Event ((EDDI star scanned)), dort kannst Du dann alle generierten Variablen nutzen
z.B. {TXT:EDDI star scanned luminosityclass} weiter behandeln, vergleichen usw. ...

Vielleicht kannst Du kurz in ein paar Zeilen erläutern, wie das bei EDDI in den Sprach-Skripten funktioniert.

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Cocco » Fr 25. Mai 2018, 21:19

Cmdr Lord Blackjack hat doch Translate-Module bei sich eingebaut, um engl.Begriffe einzudeutschen.

Mir so einem Translate-Modul könnte man doch die römischen Zahlen als Wort ausgeben. Oder zu aufwendig?
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3335
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Fr 25. Mai 2018, 21:21

Cocco hat geschrieben:Und wenn du einfach mal "eins" bis "sechs" nimmst? und für den Rest "Unbekannt".

Hi Cocco,
So ähnlich sollte das eigentlich auch funktionieren.
Wenn die Variable mit I oder II oder III... belegt ist, wird die entsprechende Ziffer ausgegeben.
Im Beispiel von LFT 926 B (das ist der Standard-Test-Stern) ist das römisch 5.
Zutreffen sollte also: |elif Spacialise(reportbody.luminosityclass) = "V" : 5
Dummerweise wird das "V" nicht erkannt und EDDI (oder GerDa, oder wer hier Schuld ist)
springt in den |else: Zweig und spuckt mir das V unverändert aus. :sm23:

nepo hat geschrieben:hier mal ein Star-Scan-Beispiel im Journal:
{ "timestamp":"2018-05-24T21:14:20Z", "event":"Scan", "ScanType":"Detailed", "BodyName":"Seliacha", "BodyID":0, "DistanceFromArrivalLS":0.000000, "StarType":"K", "StellarMass":0.429688, "Radius":427959168.000000, "AbsoluteMagnitude":7.773132, "Age_MY":4212, "SurfaceTemperature":3741.000000, "Luminosity":"Va", "RotationPeriod":195836.484375, "AxialTilt":0.000000, "Rings":[ { "Name":"Seliacha A Belt", "RingClass":"eRingClass_MetalRich", "MassMT":8.0954e+13, "InnerRad":7.0613e+08, "OuterRad":1.8896e+09 } ] }

Wenn zu den Leuchtkraftklassen jetzt noch die Spektralklasse dazukommt, müsste man das also vorher nochmal von einander trennen.
Aber eins nach dem anderen... Zunächst sollte es bei LFT 926 Beta funktionieren.

KOLUMBUS hat geschrieben:Keine Ahnung ob das so funktioniert, und ob es nicht zu viel Performance oder Speicher kostet, aber da es wohl sehr viele verschiedene Leuchtklassen gibt, wäre das der einzige mir vorschwebende Weg.

Wegen der Performance sehe ich eigentlich keine Probleme. Da werden im Commodity Script ganz andere Kaliber verarbeitet.
Da konnte ich bis jetzt noch keine Delays oder ähnliches feststellen.

Werde mich mal wieder ins Spiel begeben und ein paar Sterne scannen...
Zuletzt geändert von Lord-Blackjack am Fr 25. Mai 2018, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Cocco » Fr 25. Mai 2018, 21:25

Alles klar, die römixhe 5 wird also nicht erkannt. Da muss ich leider passen.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3335
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Nächste

mlm

Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de