GerDa, deutsches EDDI Profil

Alles rund um das Thema Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.).

Moderator: Irrstern

Anzahl(4): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Sa 7. Jul 2018, 18:04

Hallo Waylinkin,

zunächst zu deinem EDDI-Problem:
Ich glaube mich zu erinnern, dass es entweder am Dateinamen oder dem Namen in der Datei liegt.
Code: Alles auswählen
{
  "name": "GerDA 3.0.1.-b1",
  "description": "The German Data Assistant",
[...]

Einfach mal die Datei umbenennen und/oder den Namen ändern.

Für dein Problem mit der Spracherkennung, gibt es verschiedene workarounds.
Du könntest mal eine andere Wortkombinationen probieren.
Bei mir funktioniert beispielsweise "EDDI [konfigurieren;bearbeiten;anzeigen;öffnen]"
Wenn bei dir immer "Edi oder Eddie" erkannt wird, kannst du das mal so in das Kommando einsetzen:
"[EDDI;Edi;Eddie] [konfigurieren;bearbeiten;anzeigen;öffnen]"
Als weitere Möglichkeit kannst du das Sprachwörterbuch von Windows bearbeiten und festlegen
was erkannt werden soll, wenn du Eddie sagst aber EDDI meinst.

EDDI selbst trägt erstmal nichts zur Schiffsteuerung bei.
Es kann lediglich VA-Kommandos zu bestimmten Ereignissen aufrufen und Voice Attack mit einer ganzen Reihe (Status)-Variablen versorgen,
die dann wiederum für Aktionen verwendet werden können.

Es kommentiert quasi Spielereignisse und macht Voice Attack etwas schlauer.
GerDa ist im Prinzip ein übersetztes Standard-EDDI-Profil mit ein paar "Anreicherungen".

Wenn du Profile für VA suchst kannst du dir ja mal EVA hier im Forum ansehen.
Hoffe das bringt dich erstmal etwas weiter.

Grüße
Zuletzt geändert von Lord-Blackjack am Sa 7. Jul 2018, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Sa 7. Jul 2018, 18:24

Hi Waylinkin,

... nur ganz kurz, muss gleich weg, aber mit dem "Lord" hast Du schon einen kompetenten Spieler !

Und er hat Recht, Datei umbenennen ! Mach einfach GerDa1 oder so daraus. Das funktioniert.
siehe weiter unten

Okidoki, bis später, Gruß nepo :sm1:
Zuletzt geändert von nepo am So 8. Jul 2018, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Waylinkin » Sa 7. Jul 2018, 18:53

Okay, der Name im Skript war es. Den musste ich ändern, jetzt bleibt Gerda drin. Das mit dem Konfigurieren klappt aber immer noch nicht. Mit Deiner Hilfe habe ich jetzt VA dazu gebracht, das Wort EDDI zu erkennen. Wenn ich jetzt sage, konfiguriere EDDI oder EDDI konfigurieren, passiert nichts. Ich sehe aber in der Liste, dass der Befehl korrekt geschrieben ist. Aber Unrecognized.
Irgendwie auch logisch, denn im Standardprofil gibts ja keinen Befehl, der so lautet. Hab mir aber erst nichts dabei gedacht, denn ich dachte, dass der Befehl quasi "Build in" ist.
Bei der englischen Version genau das gleiche. Ist jetzt aber nicht mehr so wild. Gerda ist ja erst mal drin. ^^

Ja, Eva habe ich schon gefunden und werds mir auch installieren. Ich trau dem nur nicht so recht, weil EVA ja wohl nicht mehr weiterentwickelt wird... Irgendwann wird EVA also wohl nicht mehr funktionieren.

EDIT:
Ich hab auch schon versucht, den Befehl zur Konfiguration selbst einzubauen, aber ich finde die entsprechende Aktion nirgendwo. ^^
Bild
Benutzeravatar
Waylinkin
Flugschüler
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:11

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Sa 7. Jul 2018, 20:07

Hast du das VA Profil von EDDI in dein eigenes oder in ein separates Profil importiert?
Andere Kommandos werden aber erkannt und ausgeführt?
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Cocco » Sa 7. Jul 2018, 20:30

Waylinkin hat geschrieben:....Ich hab auch schon versucht, den Befehl zur Konfiguration selbst einzubauen, aber ich finde die entsprechende Aktion nirgendwo. ^^


Es gibt eine EDDI,vap, die du als zusätzliches Profil importieren kannst. Dastehen etliche Sprachkommandos drin. Wenn dir davon einige gefallen, importierst du ausgewählte Sprachkommandos von EDDI.vap nach E.V.A. Oder du wechselst von EVA ins EDDI-Profil und rufst da di Kommandos auf und wechselst dann wieder zu EVA

Passiert ja auch in EVA. Da wechselst du ja auch zwischen Profilen. Z.B. zwischen Elite und Horizons, Den Light-Versionen ebenso, wenn EVA nicht so viel reden soll.

Und keine Sorge: EVA wird bestimmt von verschiedenen Nutzern weiterentwickelt. :sm39:
Denn so schlimm ist eine Anpassung von EVA an neue ED-Updates nicht.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3332
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Waylinkin » Sa 7. Jul 2018, 22:20

Ich danke euch. Das VA Profil von EDDI hat gefehlt. Jetzt ging alles. Habe mich mittlerweile auch mit den Kommandos etwas beschäftigt, ich denke, jetzt sollte ich klar kommen. *g*

Was mir aber aufgefallen ist:
Wenn ein Himmelskörper gescannt wurde, dann gibt Gerda oft falsche Daten aus, die Credits stimmen so gut wie nie. Manchmal kommen Aussagen, dass was fehlen würde (Artikel? Ich weiß es nicht mehr), und einmal hat er einen Minimond als Planet mit extrem hoher Schwerkraft ausgegeben (sie betrug gigantische 0,01g *g* ).
Ist das bei euch auch so?
Bild
Benutzeravatar
Waylinkin
Flugschüler
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:11

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Sa 7. Jul 2018, 22:53

EDDI wurde erst vor kurzem lokalisiert. Der Prozess ist scheinbar noch nicht abgeschlossen.
Momentan sind sowohl englische als auch deutsche variablen in den Scripten.
Das macht es relativ schwierig, da ich für die Grammatik auch Artikel vergebe.
Eigentlich wollte ich warten, bis das Problem mit einer der
nächsten EDDI Versionen behoben ist, du solltest aber mal die aktuelle GerDa ausprobieren.

Damit sollten auch die falschen Bodyreports behoben sein.
Falls dir noch etwas auffällt, lass es mich wissen.
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » So 8. Jul 2018, 00:13

Hallo zusammen,

die Lokalisation bezog sich bis jetzt nur auf die Oberfläche. Die Skripte sollen später folgen.
Es sind auch schon einige "Wörter" oder "Phrasen" übersetzt. Das funktioniert aber noch nicht
so richtig. Zur Zeit ist es bei der Übersetzung ziemlich ruhig, wahrscheinlich Sommerpause :D .

Damit GerDa als aktueller Charakter nach dem Start eingewählt ist und bleibt, muss man GerDa einmal
über den Button "Charakter kopieren" kopieren. Hier nochmal einen Namen und eine kurze Beschreibung
eingeben. Einfaches umbenennen der Datei funktioniert nicht (Sorry :oops: ).

EDDI bringt eine Datei mit, EDDI.vap (Voice Attack Profile). In diesem Profile findest Du viele
vorkonfigurierte VA-Befehle, z.B. auch den Aufruf der GUI für EDDI. Diese Befehle musst Du
in dein VA-Profil importieren (eigenes Profil öffnen >> unten links "Import Command" wählen
>> Datei EDDI.vap auswählen und gewünschte Befehle anhaken)

Die Skripte von EDDI sind in der Sprache "Cottle" geschrieben. Man kann sie selbst editieren
und/oder übersetzen. Leider passieren da auch Fehler, so dass z.B. die Grammatik leidet
oder falsche Werte ausgegeben werden. CMDR Lord-Blackjack hat sich schon verdammt
viel Mühe gegeben und die englischen Skripte ins deutsche übersetzt und erweitert.

Da passieren auch mal Fehler, aber das kann man ja leicht selbst beheben und dem CMDR
mitteilen, damit die nächste Version noch besser wird (geht das überhaupt noch ;) )

So weit von mir erstmal, viel Spaß mit EDDI und VA wünscht nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Cocco » So 8. Jul 2018, 00:31

Stimmt. Hier nochmals mein Dank an Cmdr. Lord-Blackjack.
VA mit E.V.A und EDDI mit GerDA ist eine Supersache für mich. Da reichen sogar die Button eines T-Flight Hotas X aus.

Das Feedback bei EDDI mit GerDA ist Klasse. Man wird über Landestationen informiert, über den Systemstatus und vieles mehr.

Es lohnt sich wirklich - meiner Meinung nach.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3332
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » So 8. Jul 2018, 12:33

Lord-Blackjack hat geschrieben:EDDI wurde erst vor kurzem lokalisiert. Der Prozess ist scheinbar noch nicht abgeschlossen.
Momentan sind sowohl englische als auch deutsche variablen in den Scripten.
Das macht es relativ schwierig, da ich für die Grammatik auch Artikel vergebe.
Eigentlich wollte ich warten, bis das Problem mit einer der
nächsten EDDI Versionen behoben ist, du solltest aber mal die aktuelle GerDa ausprobieren.

Damit sollten auch die falschen Bodyreports behoben sein.
Falls dir noch etwas auffällt, lass es mich wissen.


Hallo CMDR Blackjack,

Applaus Applaus Applaus :sm25: , großes Kino, was Du da mit GerDa angestellt hast !!! :sm46:
Echt klasse, bravo !!!
Ein paar Kleinigkeiten gibt es aber immer noch zu verbessern ;) . Aber diese Version ist schon kolossal !

Danke !!! ... und Gruß von nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de