GerDa, deutsches EDDI Profil

Alles rund um das Thema Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.).

Moderator: Irrstern

Anzahl(4): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Waylinkin » So 8. Jul 2018, 20:26

Ich habe mir jetzt wie empfohlen, die neuste Version von GerDa runtergeladen. Sehr beeindruckend! Aber mir ist noch was aufgefallen:
Wenn man einen Planeten gescannt hat (bei Sternen muss ich noch gucken), kommt ja die Beschreibung des Ergebnisses. Und da bricht GerDa bei landbaren Planeten immer mittendrin ab. Meistens bei der Aufzählung der Elemente, aber ab und an auch früher. Evtl. irgendwelche Steuerzeichen drin, die Gerda ärgern?

Was das Übersetzen angeht: Ich bin nicht immer fit (also gesundheitlich), aber evtl. könnte ich da helfen. :)
Bild
Benutzeravatar
Waylinkin
Flugschüler
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:11

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon NemWar » Mo 9. Jul 2018, 15:49

Hallo Zusammen,

ich habe mir nun auch EDDI heruntergeladen und dachte in Verbindung mit GerDA spricht er dann deutsch mit mir....
dem ist aber nicht so... habe ich was falsch verstanden, oder mache ich was falsch, oder ist das einfach so?

Details die Interessant sein könnten in dem Zusammenhang:
1. Win7 64 bit
2. EDDI aktuellste Version (3.0.0)
3. GerDA aus diesem Thema...
4. Ich nutze kein VA

EDDI installiert und .json-Datei wie angegeben in das Verzeichnis kopiert.
Nach einem Neustart kann ich nun auch GERDA auswählen.

Allerdings muss ich dies bei jedem Start von EDDI machen und er spricht einfach weiter munter englisch...

Gruß
NemWar
deutschsprachiges E:D-Wiki: www.ed-wiki.tk

Bild
Benutzeravatar
NemWar
Flügelmann
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 23. Aug 2016, 07:34
Wohnort: Augsburg - Germany

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Homunk » Mo 9. Jul 2018, 16:03

@NemWar,

schau mal eine Seite vorher im gleichen Thread, da hatte Waylinkin das gleiche Problem. Und hat es gelöst.

Fly safe cmdr
Bild
Benutzeravatar
Homunk
Staffelführer
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 16:52
Wohnort: Wanderer, Ambur-Karbush

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Waylinkin » Mo 9. Jul 2018, 17:41

Und wenn das nicht hilft, dann Gerda auswählen, aber nicht shcließen, sondern Gerda kopieren, dann erst schließen. Irgendwo hat er das geschrieben, aber ich finds grad nicht mehr. ^^
Bild
Benutzeravatar
Waylinkin
Flugschüler
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:11

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Mo 9. Jul 2018, 17:49

NemWar hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich habe mir nun auch EDDI heruntergeladen und dachte in Verbindung mit GerDA spricht er dann deutsch mit mir....
dem ist aber nicht so... habe ich was falsch verstanden, oder mache ich was falsch, oder ist das einfach so?

Details die Interessant sein könnten in dem Zusammenhang:
1. Win7 64 bit
2. EDDI aktuellste Version (3.0.0)
3. GerDA aus diesem Thema...
4. Ich nutze kein VA

EDDI installiert und .json-Datei wie angegeben in das Verzeichnis kopiert.
Nach einem Neustart kann ich nun auch GERDA auswählen.

Allerdings muss ich dies bei jedem Start von EDDI machen und er spricht einfach weiter munter englisch...

Gruß
NemWar


Hallo CMDR NemWar,

1. nimm die Beta hier: https://github.com/EDCD/EDDI/releases/t ... F3.0.1-rc3
GerDa läuft mit der (bei mir) sehr gut

2. Die Original-Skripte sind noch nicht auf z.B. deutsch umstellbar. Deswegen gibt es ja
die Übersetzung GerDa von CMDR BlackJack.

3. GerDa-Datei in das "personality"-Verzeichnis von EDDI kopieren (c:\Users\UserName\AppData\Roaming\EDDI\personalities\
>> dann in EDDI über Reiterkarte "EDDI" deutsch oder automatisch (wenn Windows auf deutsch) auswählen
>> dann in Reiterkarte "Sprach Antwort" aktiven Charakter "GerDa_x.x.x" auswählen (oben links)
>> dann (auf der gleichen Seite unten) ausgewählten Charakter kopieren, Name vergeben (z.B. GerDa 11)
und Beschreibung vergeben

So sollte beim nächsten Start "GerDa 11" automatisch ausgewählt sein.

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon NemWar » Mo 9. Jul 2018, 20:14

Hallo Zusammen,

dank nepo's Schritt für Schritt-Anleitung hab sogar ich es jetzt geschafft, das mein Boardcomputer sehr gesprächig wird (und das auf deutsch).

Es ist allerdings anzumerken, das man unter Windows 10 weitaus weniger Probleme mit der deutschen Sprachausgabe hat.

Unter Windows 7 wird "RSSolo4German" benötigt.
Da es ziemlich schwierig geworden ist diese Datei noch zu bekommen (bei mir hat es nur über einen Link auf die WayBack-Machine funktioniert,
schicke ich jedem der diese Datei benötigt gerne zu. Einfach bei mir melden.

Danach ist wichtig zu wissen, das bei Win7 64bit die TTS-Sprachausgabe über diese Verknüpfung geändert werden muss:
C:\Windows\SysWOW64\Speech\SpeechUX\sapi.cpl

Gruß
NemWar
deutschsprachiges E:D-Wiki: www.ed-wiki.tk

Bild
Benutzeravatar
NemWar
Flügelmann
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 23. Aug 2016, 07:34
Wohnort: Augsburg - Germany

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon nepo » Mo 9. Jul 2018, 20:32

:sm32:

na darauf ...

:sm25:

Prost ! ;)
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Lord-Blackjack » Mi 11. Jul 2018, 00:25

Hi nepo,

danke die Hilfestellungen. Kann nicht immer gleich reagieren...
Habe mal versucht die benannten Stolpersteine im Eingangspost beiseite zu räumen. Vielleicht erleichtert das den Einstieg.

Waylinkin hat geschrieben:Ich habe mir jetzt wie empfohlen, die neuste Version von GerDa runtergeladen. Sehr beeindruckend! Aber mir ist noch was aufgefallen:
Wenn man einen Planeten gescannt hat (bei Sternen muss ich noch gucken), kommt ja die Beschreibung des Ergebnisses. Und da bricht GerDa bei landbaren Planeten immer mittendrin ab. Meistens bei der Aufzählung der Elemente, aber ab und an auch früher. Evtl. irgendwelche Steuerzeichen drin, die Gerda ärgern?

Was das Übersetzen angeht: Ich bin nicht immer fit (also gesundheitlich), aber evtl. könnte ich da helfen. :)

@Waylinkin: Gut, dass es geklappt hat. Leider konnte ich die von Dir geschilderten Abbrüche noch nicht reproduzieren.
Es stimmt, die Element werden nur aufgezählt, wenn auf dem Objekt gelandet werden kann.
Aber wenn diese Bedingung erfüllt ist und die Schleife erstmal aufgerufen wurde, sollten eigentlich alle Elemente heruntergerattert werden.
Muss das weiter Testen..

Die Übersetzung von EDDI als Solches ist eigentlich soweit Abgeschlossen.
Evtl. werden ab und an neue Strings von den Entwicklern in das Projekt gestellt.
Es gibt hierfür aber auch einen eigenen Trööt.
Nur scheint Implementierung in EDDI selbst noch nicht abgeschlossen zu sein.
So müssen zum Beispiel die Elemente in einem separaten Skript abgefangen werden, obwohl die bereits in übersetzter Form vorliegen.
Commodities und Module wiederum werden in deutsch ausgegeben.

Dennoch besten Dank fürs Anbieten!

Grüße
Lord-Blackjack
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:30

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Waylinkin » Mi 11. Jul 2018, 15:28

Mir sind in der Zwischenzeit weitere Sachen aufgefallen. Manchmal gibt Gerda die Rotationsdauer in Sekunden an, nennt es aber Tage. So hatte ich eben einen Planeten mit einer Rotation von 1,16 Tagen. Gerda sagte mir hier: ... eine sehr langsame Rotationsdauer von über 100.000 Tagen.

Was die Reproduktion angeht... Evtl. hilft es weiter, wenn ich bei einem solchen Planeten genau schildere, WAS es für einer ist? Diese Bausteine müssen ja irgendwo zugeordnet werden. Oder sollte ich Gerda mal Standalone testen? Also ohne VA? Evtl. stört da ja was?

Und auch hin und wieder Sachen wie: Atmosphäre nicht gefunden udn danach englische Bruchstücke. Den Wert für einen TC-Kandidaten gab Gerda mir eben mit 110.000 CR an, dabei ist er über 700k wert. Auch sonst fallen mir ab und an mal falsch ausgelesene Werte auf. Wenn ich da irgendwie helfen kann, nur zu. :)

EDIT:
Ich habe mal Gebrauch der Videobeweis-Funktion von Geforce Experience gemacht und lade gerade zwei Videos hoch, die einige der Dinge zeigen. Vielleicht hilft das ja.

Video 1: https://youtu.be/8uqRBRelvds
Video 2: https://youtu.be/YmABaxswPHY
Bild
Benutzeravatar
Waylinkin
Flugschüler
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:11

Re: GerDa, deutsches EDDI Profil

Beitragvon Homunk » Mi 11. Jul 2018, 17:44

Hallo Commanders,

also ich benutze ja GerDa nicht direkt, habe aber doch einige Scripts davon in meine Version übernommen. Hauptsächlich die Skripte mit den Umsetzungen ins Deutsche und die mit den Zahlen. Danke an Lord-Blackjack.

Die Probleme, welche Commander Waylinkin schildert habe ich bis jetzt bei mir nicht feststellen können. Schien mir immer alles passend.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich da auch nicht besonders aufgepasst habe. :sm33: Ich werde das jetzt auch mal noch etwas genauer beobachten und dann Bescheid geben.

Fly safe cmdrs
Bild
Benutzeravatar
Homunk
Staffelführer
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 16:52
Wohnort: Wanderer, Ambur-Karbush

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de