T16000M wird ingame nicht erkannt

Alles rund um das Thema Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.).

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon CHIEF TAOA » Fr 4. Aug 2017, 09:32

Moin Zusammen

Ich habe mir einen T16000M (ohne Hotas) zugelegt und mich an die Quickinstall.-Quide gehalten und den Treiber und TARGET runtergeladen. Rein in Elite und nix geht (egal ob mit laufendem oder ohne laufendes Profil im Target). Mit laufendem Profil haben aber immerhin die Joysticktasten teilweise funktioniert. Dachte mir: "Okay, muss evtl erst kalibriert werden". Im Win dorthin aber das ging auch nicht. Der Schubregler wurde als Z-Achse erkannt, allerdings bewegte sich die Z-Achse auch etwas wenn ich den Stick bewegte. Die anderen Achsen liessen sich gar nicht kalibrieren, deren Anzeige im Fenster flackerte extrem und zeigten keine Veränderung beim bewegen der entsprechenden Achsen....
Google angeworfen und geschaut was ich dazu finden kann. Habe dann entsprechend erstmal TARGET deinstalliert -> keine Verbesserung. Dann habe ich auch den Treiber von TM deinstalliert und nutze nur noch die Standard Win P&P Treiber. Jetzt konnte ich ihn in Win zumindest sauber kalibrieren.
Wieder rein in Elite und es geht immer noch nichts. In der Steuerungsoptionen wird nichtmal ein "generic Joystick" erkannt. Ich kann in den Optionen weder Achsen noch Tasten zuweisen/verändern. Als wäre der Joystick nicht da.

Leider kann ich nichts weiter finden und hoffe ihr könnt mir helfen.

Achso, in Star Citizen funktioniert der T16000M btw einwandfrei :/
CHIEF TAOA
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 09:19

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon nepo » Fr 4. Aug 2017, 11:17

... hab den bis vor Kurzem genutzt ohne Probleme :? allerdings ohne T.A.R.G.E.T sondern mit
mit dem Treiber hier http://xedocproject.com/joystickcurves.html :daumen:

... kannst auch hier mal schauen viewtopic.php?f=38&t=12096

Gruß nepo :sm1:

Nachtrag: viewtopic.php?f=38&t=11580&hilit=boogie :daumen: an CMDR Oogie B.
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS ------------------------ MAAT | VISCONTE
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1327
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon Crelin » Fr 4. Aug 2017, 12:07

Moin,
ich nutze den T16000m aktuell und habe keine probleme , der ist jetzt 2 jahre alt und ich nutze die win10 treiber

Systemsteuerung unter Geräte und Drucker wird er als T 16000m erkannt ?, wenn ja dann rechts klick eigenschaften und unter hardware schauen ob die win treiber auch wirklich greifen. (Geht auch unter Geräte Manager)
Ansonsten, wie immer, kann man nur Raten, anderen USB ausgang versuchen alle treiber nochmals deinstallieren und den Stick erst nach dem hochfahren einstecken.

hoffe konnte ein paar denkanstöße geben

Gruß
Crelin
Crelin
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 09:53

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon CHIEF TAOA » Fr 4. Aug 2017, 15:19

Hab ich ausprobiert:
anderer Steckplatz, vjoy Treiber

In E:D will das Kackteil nicht laufen :sm23:
Überall sonst tut er was er soll
CHIEF TAOA
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 09:19

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon CHIEF TAOA » Fr 4. Aug 2017, 17:53

Habe es nochmal in der X-Rebirth Demo probiert: da wird der T16000M auch nicht gefunden und funktioniert nicht.

Dann auch in War Thunder, dort sagen die Details in den Steuerungsoptionen, dass das Gerät ausgeschaltet ist.
CHIEF TAOA
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 09:19

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon Alaister_Ateca » Fr 4. Aug 2017, 18:04

ist er direkt am mainboard angeschlossen oder an am frontanschluss? Front und g19 funktioniert bei mir nicht nur direkt am board , konnte allerdings nicht ergründen wiso , war mir letzlich auch egal da das kabel ja lang genug ist.
Alaister_Ateca
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 6. Jul 2017, 01:07

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon nepo » Fr 4. Aug 2017, 18:04

Hmmmm, hab' gerade bei mir geschaut, unter Win10 wird er ohne irgendwelche Treiber zu installieren erkannt.
Hast Du mal mit "Joystick curves" den Test-Loop laufen lassen ? (Haken bei "Virtual axis test loop" auf jeder
Achsen-Seite unten. Es wird ED eine Bewegung des Joys vorgegaukelt. Ich glaube, dass musste ich am Anfang auch
machen. Man, das ist schon wieder fast 3 Jahre her, tzzzz, die Zeit rennt ... :D
Versuch 's mal !

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS ------------------------ MAAT | VISCONTE
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1327
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon CHIEF TAOA » Fr 4. Aug 2017, 18:45

War erst vorne, ist jetzt hinten am MB dran. Hat allerdings auch keinen Unterschied gemacht.

Mit der App ändert sich auch nix...

Das geht in meinen Kopf nicht rein, dass er in Star Citizen ohne Probleme super funktion iert und sonst nirgends :/
CHIEF TAOA
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 09:19

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon nepo » Fr 4. Aug 2017, 19:26

CHIEF TAOA hat geschrieben:...
Mit der App ändert sich auch nix...


In "Joystick curves" funktioniert er (rechts bewegen sich zwei grüne Kreuze, wenn Du den Joy bewegst)
aber in ED nicht ?

... grübel grübel grübel ...

In ED wird er nicht als Thrustmaster erkannt sondern als "Algemeiner Joystick" (wegen vjoy-reiber).

nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS ------------------------ MAAT | VISCONTE
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1327
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: T16000M wird ingame nicht erkannt

Beitragvon CHIEF TAOA » Fr 4. Aug 2017, 20:19

In E:D wird nicht mal als "Generic Joystick" oder "Allgemeiner Joystick" erkannt. Gar nicht erkannt. Als wäre da keiner.

In der App kann ich die Bewegungen sehen, aber es bewegt sich nur ein Kreuz, nicht beide.
CHIEF TAOA
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 09:19

Nächste

mlm

Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de