Kopfbewegungen per zus. XBOX-Controller

Alles rund um das Thema Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.).

Moderator: Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Kopfbewegungen per zus. XBOX-Controller

Beitragvon Cocco » Mi 22. Nov 2017, 19:36

Moinsen.

Wer keinen Head- oder Eyetracker hat, kann z.B. bei einem zusättlichen XBOX-Controller zum Hotas einen der beiden Joysticks des XBOX-Controllers
für die Kopfbewegungen in den Binding-Einstellungen belegen. (den anderen Joystick dann z.B. für die Aussendrohne).

Im Binding bei "Moduuswechsel" den Punkt "Kopfbewegung" belegen, um die Kopfbewegung ein- und auszuschalten.

Und dann z.B.
Spoiler:
Bild


Wichtig ist auch "Kopfbewegung zurücksetzen" zu belegen, damit die Absicht wieder zentriert wird (bei mir F2).

Schon klappt das mit dem Umherschauen.

Gruß, Cocco

P.S. Statt Joystick kann man auch freie Tasten nehmen. C.
" target="_blank">Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 2613
Registriert: Di 5. Jan 2016, 07:43

mlm

Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de