[TIPP] RAID Datenübernahme

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

[TIPP] RAID Datenübernahme

Beitragvon Slevin Kelevra » Do 20. Okt 2016, 19:00

Nabends Cmdr.-Freunde,

ein kurzer Tipp für alle die davor stehen einen RAID-Verbund aufzulösen und die Daten auf ein neues System übernehmen wollen.

Ich war die letzte Zeit mit dem Rück- / Umbau meines alten Rechners beschäftigt und wollte bei der Gelegenheit noch ein paar alte Daten aufs neue System kopieren.

RAIDs lassen sich ja grob in drei Arten unterscheiden:

1. Software-Raid über das Betriebssystem eingerichtet.
2. Software-Raid über das BIOS des Mainboards eingerichtet. (Intel ICHxR)
3. Hardware-Raid mit eigenem Controller.

(Die ganzen Feinheiten findet ihr im Wiki-Artikel oder im Netz.)

Auf dem alten PC hatte ich u. a. einen Raid-0 Verbund in der Variante 2 mit zwei Festplatten laufen.
Die Daten darauf hab ich also erstmal extern gesichert, um anschließend das Raid aufzulösen. So meine erste Überlegung.
Die Idee hab ich aber wieder verworfen, da ich wissen wollte, was passiert, wenn man den Verbund mal testweise ins neue System 1 zu 1 überträgt.

Und, ... das läuft.

Im neuen System reichte es jedenfalls die BIOS-Einstellung von AHCI auf RAID zu ändern, sodass ihr Zugriff aufs RAID-Menü erhaltet.
Im Menü wurden die beiden Platten sofort als lauffähiges RAID erkannt, obwohl wir hier von einen komplett anderen Mainboard, Prozessor und Speicher reden.

Dachte, ich gebs mal weiter.
Das hat mich schon sehr gewundert, dass sowas ohne Probleme funktioniert.

Eine Garantie gibts natürlich nicht, dass das immer so ist - deshalb vor solchen Aktionen immer ein Backup anlegen - aber bevor ihr danach sofort das Raid auflöst und somit die Daten vernichtet, ists einen Versuch wert, erstmal die Platten - so wie sie sind - in den neuen PC einzubauen.
CMDR. KELEVRA
FREELANCER

Beta 1 | LTE | OPEN only
"Farmed salt from the community for usage later."
──
Star Citizen Referral Code | STAR-ML74-WZ2W
Benutzeravatar
Slevin Kelevra
Flottenführer
 
Beiträge: 2755
Registriert: So 28. Sep 2014, 20:27

Re: [TIPP] RAID Datenübernahme

Beitragvon insaene » Fr 21. Okt 2016, 06:56

Warum sollte es nicht funktionieren? Ein Raid ist eine genormte Architektur die immer gleich angesprochen wird.
Eine verschlüsselte Festplatte kann man ja auch an jedem anderen Rechner mit den entsprechenden Werkzeugen entschlüsseln.

Wichtig ist nur, dass der neue Rechner dieses RAID unterstützen kann.
insaene
 


mlm

Zurück zu sonst. Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de