Probleme mit nVidia-Treiber ?

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon nepo » Mo 30. Jan 2017, 09:02

Hallo zusammen,

seit einigen Tagen habe ich öfter Abstürze mit BlueScreen, KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE oder
BAD_POOL_HEADER.
Meine bishereigen Recherchen haben ergeben, das beide Fehler mit Treiber zu tun haben.
Bluescreenview von Nirsoft meckert immer die "ntoskernel.exe" an. Nun habe ich in letzter Zeit
keine neue Hardware verbaut und auch sonst nichts Neues installiert ausser die nVidia-Treiber.
Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Fehlern oder eine Idee wie sie behoben werden könnten ?
Welche Treiber-Version nutzt Ihr bzw. welche macht bei Euch keine/kaum Fehler ?

System: Win10 64bit, 16GB RAM, GTX 970, i5-5500k

letzte getesteten nVidia-Treiber: 378.49 / 376.33 / 375.70

Danke für Eure Hilfe, Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1638
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon Cooky » Mo 30. Jan 2017, 09:24

Und wenn du einfach versuchst die ältere Nvidiaversion zu installieren, um zu sehen, ob es wirklich an dem Treiber liegt?
Benutzeravatar
Cooky
Flottenführer
 
Beiträge: 2993
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 17:17

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon _herbie_ » Mo 30. Jan 2017, 09:28

Wenn ich das richtig lese, dann hat er das gemacht. Was aber auch neu ist, ist dieses Nvidia-Teil "Experiance" oder so. Hast du das mal runter geschmissen? Das macht hier und da auch Ärger. Ich hatte da auch mal einer Version die nicht wollte. Treiber für die Graka läuft auch ohne.
Benutzeravatar
_herbie_
Staffelführer
 
Beiträge: 709
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 08:41
Wohnort: NRW - Freie Republik Münsterland

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon nepo » Mo 30. Jan 2017, 10:30

Cooky [EoT] hat geschrieben:Und wenn du einfach versuchst die ältere Nvidiaversion zu installieren, um zu sehen, ob es wirklich an dem Treiber liegt?


... diese habe ich schon probiert. Gab leider auch BlueScreens.

nepo hat geschrieben:...
letzte getesteten nVidia-Treiber: 378.49 / 376.33 / 375.70

Danke für Eure Hilfe, Gruß nepo :sm1:


_herbie_ hat geschrieben:Wenn ich das richtig lese, dann hat er das gemacht. Was aber auch neu ist, ist dieses Nvidia-Teil "Experiance" oder so. Hast du das mal runter geschmissen? Das macht hier und da auch Ärger. Ich hatte da auch mal einer Version die nicht wollte. Treiber für die Graka läuft auch ohne.


Das Teil installiere ich NICHT mit, seit Langem schon ... ;)

Vielleicht ist es ja auch gar nicht der nVidia-Treiber, aber ich hab so gar keinen Anhaltspunkt, was es sein könnte.
Das Installieren des letzten Treibers von nVidia war meine letzte Aktion, bevor das mit den BS los ging. :(

? ? ? ? ? ? :?
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1638
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon knoxxi » Mo 30. Jan 2017, 10:57

Steht denn irgendwas im Eventlog von Windows?
Benutzeravatar
knoxxi
Flottenführer
 
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 02:16
Wohnort: 53332 - Bornheim

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon nepo » Mo 30. Jan 2017, 11:16

knoxxi [UGC] hat geschrieben:Steht denn irgendwas im Eventlog von Windows?


Ahhh, guter Tipp, da war ich noch nicht, hab mich bis jetzt nur mit dem BlueScreen und dessen
Auswertung auseinandergesetzt. Mach' ich, wenn ich zu Hause bin. Danke erst Mal !

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1638
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon Tomski [BBfA] » Mo 30. Jan 2017, 11:18

Meine Erfahrung zu Bluescreens sind...

- Termperaturprobleme (CPU / Grafikkarte etc.)
- Netzteil
- Board
- Treiber

Die nVidia-Treiber arbeiten nicht immer unter allen Konfigurationen sauber. Hier was zu finden ist immer mit einigem Aufwand verbunden. Oft ist es sinnvoll das Ausschlußverfahren anzuwenden...

Viel Glück bei der Suche...
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1263
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon Flashlight » Mo 30. Jan 2017, 11:22

Hi Nepo,
schon mal den Arbeitsspeicher getestet?
MemTest oder so
https://www.heise.de/download/product/memtest-36819
Hatte vor längerer Zeit auch komische Absturtzmeldungen.
Am Ende war ein Speicherriegel defekt.
Kannst natürlich auch erst einmal die Speicherbausteine einzeln einbauen und testen.

Allzeit guten :sm1:
Flashlight
Bild
Benutzeravatar
Flashlight
Flugschüler
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 20. Jan 2015, 20:54
Wohnort: 49740 Haselünne

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon knoxxi » Mo 30. Jan 2017, 11:31

Eine weitere Option ist es das so genannte Fehlerspeicherabbild von dem Bluescreen auszulesen und dann auszuwerten. Eigentlich ist es per default eingestellt das diese Datei erzeugt wird.
Benutzeravatar
knoxxi
Flottenführer
 
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 02:16
Wohnort: 53332 - Bornheim

Re: Probleme mit nVidia-Treiber ?

Beitragvon Eisbär » Mo 30. Jan 2017, 12:40

Backup machen, damit den Graka-Treiber runterwerfen: http://www.guru3d.com/files-details/display-driver-uninstaller-download.html, Neustart machen, Treiber neu installieren.
Hat mir auch schon ein zwei mal geholfen.
BildBild
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
Benutzeravatar
Eisbär
Staffelführer
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 20. Aug 2015, 19:56

Nächste

mlm

Zurück zu sonst. Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de