[ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon Acyy Memphis » Di 30. Mai 2017, 07:32

Wie wärs wenn wir alle damit Elite zocken würden? Spart immens viel Platz :sm2:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 26951.html
Bild
don't drink and drive, smoke pot and fly home !
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon knoxxi » Di 30. Mai 2017, 08:08

@Cooky: also mein Skylake läuft mit DDR4 RAM 3200MHZ
Nix low voltage DDR3. Und selbst wenn Du es so meinst, das diese von DDR3 RAM nur LV unterstützen, du aber klassischen DDR3 hast, kannst du bei jedem vernünftigen OC Board den RAM so konfigurieren wie du möchtest.
Benutzeravatar
knoxxi
Flottenführer
 
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 02:16
Wohnort: 53332 - Bornheim

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon knoxxi » Di 30. Mai 2017, 12:13

Puh Lukasi, ich fürchte dein i9, besonders der SKLX werden tierische Hitzköpfe. Wie es scheint sind diese bis zur 12 Core Variante nicht verlötet, sondern mit Zahnpasta WLP ausgerüstet. Köpfen scheint da schon zur Pflicht zu werden.

https://youtu.be/cCv7hF7kepU
Benutzeravatar
knoxxi
Flottenführer
 
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 02:16
Wohnort: 53332 - Bornheim

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon Acyy Memphis » Di 30. Mai 2017, 12:35

Jup, den Verdacht hab ich auch schon gehabt. Muss aber wegen der neuen Bauart nicht zwangsweise so laufen außer beim OC, mit dem 6700K komm ich nicht über 60/65 Grad Celsius mit Prime.

Grade nen toller Artikel erschienen
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 27268.html

Zur Kühlung der Core-i9-Boliden mit bis zu 165 Watt Thermal Design Power (TDP) offeriert Intel eine vorbefüllte Wasserkühlung mit geschlossenem Kreislauf. Sie soll rund 90 US-Dollar kosten.


Sollte mit meiner derzeitigen Kühlung noch gehen ansonsten werd ich auf 2 360er und einen 240er Radi wechseln oder 1 480er und 2 360er etc.
Wollte schon immer einen Grund haben 2 oder mehr Radiatoren zu verbauen :mrgreen:

Edit:
Tolles Video, danke. Geniales Tool was er da hat, ich nahm immer ein Werkzeug zum entfernen von Uhrengläsern. Ist fast genauso aufgebaut so kann man gerade in die CPU reinkommen ohne zu verkanten.
Beim Köpfen von meiner 2ten CPU 6600K musste man schon extrem Vorsichtig sein weil die Platine so dünn ist, da gabs einige die ihn durchgebrochen haben. Passierte auch ohne Köpfen sondern nur beim anschrauben eines Kühlers, hab gelesen das sie sehr biegsam sind und deswegen die 1151 Sockel Boards hinten extra verstärkt sind.
Bild
don't drink and drive, smoke pot and fly home !
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon Acyy Memphis » Di 30. Mai 2017, 12:53

Was würd ich nur ohne BlingBling machen x299 Board
Spoiler:
Bild


https://www.heise.de/newsticker/meldung ... &hgf=false
Bild
don't drink and drive, smoke pot and fly home !
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon Cooky » Di 30. Mai 2017, 14:44

knoxxi hat geschrieben:@Cooky: also mein Skylake läuft mit DDR4 RAM 3200MHZ
Nix low voltage DDR3. Und selbst wenn Du es so meinst, das diese von DDR3 RAM nur LV unterstützen, du aber klassischen DDR3 hast, kannst du bei jedem vernünftigen OC Board den RAM so konfigurieren wie du möchtest.


Die Grundidee, die ich hatte, war den Kabylake 7600k mit dem DDR3 Ram 1,5V zu kombinieren. Das kann schon funzen so, aber es wird an mindestens 2 Stellen behauptet, das der Speicherkontroller des Kaby (auch beim 6600K Skylake, der wäre mir zu schwach für's Geld), mit der Zeit bei der Voltage Schaden nehmen würde......das wäre dann natürlich der Tod der CPU.

Mit low Voltage DDR3 auf 1,35V würde das Problem nicht stattfinden. Ich müsste meinen Speicher also weiter runtertakten bis er stabil auf 1,35V läuft. Die Peformanceeinbußen würden das System zu weit runtersetzen...allein die Taktung von 1600MHZ ist schon wenig.

Gut ich muss gestehen, die Angebots-Bretter von Asus sind in der Ausstattung auch nicht ganz mein Wunsch...

Wenn ich bis Sommer und den i9 warte, schätze ich, dass ich auch mit Ryzen, den günstigeren B350 Boards, bei denen ich fündig geworden bin, am Ende sogar mit einem R1600 oder R1500X günstiger hinkomme. Es wird daraus rauslaufen, dass ich neuen Speicher brauchen werde mit der nächsten Aufrüstung. Wenn das Board gut genug ist, so wie mein altes, und AMD einen passenden Nachfolgesockel zu AM4 entwickelt, wird später, wenn notwendig, eine größere CPU mit mehr Kernen geholt. Dafür sehe ich aber jetzt noch keinen Bedarf.

Die Aufrüstungsmöglichkeiten sind bei dem Kaby 7600k und dem Board Asus Z170M-E D3 gleich null, die ca. 90 oder 100 Euro müsste ich sicher bekommen, damit ich einen wirklichen Preisvorteil habe und ich gehe davon aus, dass der Ryzen günstiger wird. Ob der "Ryzen 2 etc." dann auf dem selben Sockel bleibt in 2 oder 3 Jahren ist natürlich auch fraglich. Sowohl Sockel AM2 als auch AM3 sind diesbezüglich gut konzipiert worden. Die vorherigen Sockel 939 und 741 waren ja leider auch nur Eintagsfliegen... :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Cooky
Flottenführer
 
Beiträge: 2989
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 17:17

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon klein Meme » Di 30. Mai 2017, 19:38

Wenn die i9er auch so eine mistige WLP haben dann nein danke. Greif ich doch lieber zum AMD, auch wenn der vielleicht etwas langsamer ist.
Das tu ich mir nicht an. Nicht in meiner Wohnung jetzt im Sommer. (Dachschräge, Sonne den ganzen Tag, ~33-35°... nope. Wenn nur mit Wakü und Radiator im Kühlschrank. :lol: )

Ich sterbe ja jetzt schon. >_<
Wenn ich mir vorstelle ich würde mir den 7700K holen, der würde keine Stunde laufen, egal mit welchem Kühler, dann wäre Ende. :lol:
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3040
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: [ASUS PROMO] BIS ZU € 200 CASHBACK

Beitragvon Acyy Memphis » Di 30. Mai 2017, 20:02

klein Meme hat geschrieben:Wenn die i9er auch so eine mistige WLP haben dann nein danke. Greif ich doch lieber zum AMD, auch wenn der vielleicht etwas langsamer ist.
Das tu ich mir nicht an. Nicht in meiner Wohnung jetzt im Sommer. (Dachschräge, Sonne den ganzen Tag, ~33-35°... nope. Wenn nur mit Wakü und Radiator im Kühlschrank. :lol: )

Ich sterbe ja jetzt schon. >_<
Wenn ich mir vorstelle ich würde mir den 7700K holen, der würde keine Stunde laufen, egal mit welchem Kühler, dann wäre Ende. :lol:


Glaube nicht das es so extreme ist, allein schon der Boxed Kühler langt aus um die CPU dauerhaft zu betreiben ( macht ja auch Sinn, oder?), alles andere ist eher fürs OC geeignet und oder um einfach kühlere Temperaturen zu bekommen. Die Umgebungstemperatur macht nur einen winzigen Unterschied an Temperatur aus, viel mehr sollte man auf den Airflow im Gehäuse achten.
Was die "mistige" WLP betrift diese ist bei CPUs ohne Verlötung eine Paste die möglichst konstante Temperaturen liefert aber nicht so gut wie hoch leitende WLP (Abwärmeübertragung).

Die nicht verlöteten CPU´s sind der Grund warum die Community das köpfen erfunden hat. Dies ist aber auch nur notwendig beim Übertakten oder dem eigenem Geschmack bzw. der Zufriedenheit eine bessere Temp erreicht zu haben.

Allg. was den Wärmeunterschied zwischen AMD und Intel betrift war AMD immer etwas wärmer , dies ändert sich evtl. jetzt wegen des 14nm Verfahrens und der optimierten Kern/Thread Effizienz. :sm20:

Im Mainstream Bereich war der Höhepunkt die FX Serie von AMD, durch den Verbrauch gingen die Temps gerne mal hoch. Siehe die Watt Aufnahme der Grafikkarten von AMD, gleiches Phänomen. Ist aber alles nicht besorgniserregend.

Auf der anderen Seite könnte die Kaby/Sky X Serie von Intel jetzt höhere Temperaturen liefern aufgrund der höheren Watt Belastung als ihre Vorgänger. Deswegen auch der AIO Kühler den Intel extra für die Serie hat herstellen lassen.
Bild
don't drink and drive, smoke pot and fly home !
Benutzeravatar
Acyy Memphis
Staffelführer
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 15:16

Vorherige

mlm

Zurück zu sonst. Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de