Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Moderator: Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon eltonno80 » Do 5. Nov 2015, 21:33

maak hat geschrieben:Bevor die Mac-Version raus war, hab ich auf meinem 2014er MacBook Pro unter Bootcamp gedaddelt.~
~Irgendwann entschloss ich mich, extra für das Spiel nochmal einen PC zu bauen.
Tja, verrückt muss man sein! :sm38:


Mein MBP ist von 2010. Ich glaube nicht, dass ED auf einem Dual Core i5 gelaufen wäre :lol:
Eine Daddelkiste wollte ich mir auch erst zulegen (Du bist nicht allein :D ), aber da ich zunehmend mit Apple arbeite kam ich leider nicht (ganz) daran vorbei.
Passt alles, hoffe man trifft sich demnächst :sm25:

VG
CMDR eltonno80

Kampf █ █ █ █ █ █ █ █ █ Handel █ █ █ █ █ █ █ █ █ Erkunder █ █ █ █ █ █ █ █ █
Benutzeravatar
eltonno80
Flugschüler
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 16:38

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon Jorus C'baoth » Do 5. Nov 2015, 22:30

Die Mac User... :D

Ih kann ja mal meine Konf. darlegen:

MacPro 5.1 (2010)
Xeon w3530 2,8 Ghz 8 Core
16 GB Ram
Bootcamp mit Win 7 auf ner 120 GB SSD
AMD Radeon R7 265x 2GB PC-Graka
Auflösung 5700 irgendwas x 1000 irgendwas auf 3 Monitoren
30 - 70 FPS

Auf OSX Hab ichs mal versucht, lief aber irgendwie nicht so dolle. Zudem hat meine Flughardware drum herum da nicht so mitgespielt.
Bin aber so recht zufrieden, läuft ruckelfrei bis auf die Stationen, da zickts manchmal ein bisschen. Die Prozessorlast liegt durchschnittlich bei 20%. :sm38:
Hatte bis vor kurzem noch auf nem 1.1 MacPro (2006) gedaddelt und da lief es, bis auf wenige Ausnahmen, auch sehr flüssig. Prozessorlast da ca. 90%. :roll:
Benutzeravatar
Jorus C'baoth
Flugschüler
 
Beiträge: 123
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 13:49
Wohnort: Ahrensburg/Schleswig-Holstein/Deutschland/Europa/Erde/Sol System/Milchstraße

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon Okona » Fr 6. Nov 2015, 21:41

Ich hab einen Mac Pro von 2010 mit Dual Xeon 2,4GHz quad core Prozessoren und einer ATI Radeon HD 5870 Karte.

Das Spiel läuft gut, aber könnte gerne etwas flüssiger sein. Deswegen werde ich noch eine bessere Grafikkarte in den Rechner einzubauen.

Mac Support ist mir sehr wichtig, ohne würde ich Elite sicherlich nicht spielen.
Cmdr. Okona
Benutzeravatar
Okona
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 55
Registriert: So 17. Aug 2014, 22:46
Wohnort: München

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon Gotsche [RoA] » Fr 6. Nov 2015, 22:47

Wenn ich mal nen extra PC für Spiele basteln sollte, dann einen für VR geeigneten PC. Dann ist dieser Rechner dann auch wirklich nur ne kleine Kiste ohne optische Laufwerke. Konsolenähnlich und nicht zwingend mit Monitoren...
Benutzeravatar
Gotsche [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2437
Registriert: Do 20. Nov 2014, 22:53

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon Amidala [RoA] » Sa 7. Nov 2015, 00:30

Das werde ich nächstes Jahr wohl tun müssen. Die Erfahrung mit der Rift lässt ich nicht mehr los.

Ob die Kiste klein wird, ich weiss nicht. Da sollte ja nur die edelste GraKa rein, damit man mit VR-Brille alles hochschrauben kann.
Leise ist mir wichtiger, da werd ich drauf gucken. Egal, freu freu, PC basteln wie damals in der Jugend! :D
Bild
Benutzeravatar
Amidala [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2640
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:09
Wohnort: HIP 101846

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon eltonno80 » So 10. Jul 2016, 15:07

Moin zusammen!

für all die die BootCamp nutzen;

es gab für ATI Kartensätze ein Treiberupdate übber BootCamp, alle Lags die beim Landeanflug auf Planeten, so wie das Ruckeln beim PLanetenanflug, sind spurlos verschwunden!!
Ich freu mich wie ein kleines Kind :sm26:

Nachdem ich vergebens vor zwei Monaten ED Horizons gekauft habe und es zum verrecken nicht flüssig laufen wollte, gab ich letztendlich auf.
Nach dem GraKa Update sind ALLE Fehler endlich behoben. ATI und/oder Apple haben da endlich nachgezogen was Performance angeht.

Mein System;
iMac Retina 27" LATE 2015
3,3 QUAD CORE i5
AMD Radeon R9 M395 2GB
2TB Fusion Drive
16 GB RAM

Alles auf Ultra und Shader auf x1.0. FPS bei 40-50, Hammer!
CMDR eltonno80

Kampf █ █ █ █ █ █ █ █ █ Handel █ █ █ █ █ █ █ █ █ Erkunder █ █ █ █ █ █ █ █ █
Benutzeravatar
eltonno80
Flugschüler
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 16:38

Re: Elite Dangerous auf dem Mac: Welche Hardware nutzt ihr?

Beitragvon Zwerg Nase » Do 17. Nov 2016, 18:27

Trööt ausbuddel....

Es freut mich hier zu lesen das Horizon auch über Bootcamp auf dem iMac läuft. :D
Momentan spiele ich "nur" Dangerous auf dem iMac unter OSX

Vermutlich werde ich doch noch Windows installieren müssen(ach nö)....um den Rest zu geniessen.(Will auch auf Planeten landen und Module pimpen)

Wie sieht es mit den neuesten updates aus?

Funzt das auf nem aktuellen iMac?

Danke für die Antwort
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 20:04
Wohnort: Schweiz

Vorherige

mlm

Zurück zu sonst. Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de