VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

News, Hilfe und Infos rund um das Thema VR.
Insbesondere zur HTC Vive & der Oculus Rift bzw. DK2

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Mo 23. Okt 2017, 10:08

Die Pimax hat übers Wochenende das nächste Goal geknackt! Den 100 Dollar Coupon für die Wireless-Version bekommt jeder Backer dazu.
Im Laufe des Tages dürfte sich herausstellen, was dann Goal 5 wird und vor allem, welche Summe angesetzt wird. Folgt es der vorhergegangenen Logik, wird das nächste Ziel bei 2,5 Millionen liegen. Auch das dürfte die Pimax noch packen ;)
3 Mille wäre sportlich :shock:

Zu vermuten ist, dass das Eye-Tracking Modul als Goal 5 kommt, da dies in der Bakerabstimmung hinter der Wireless-Version lag.

Übrigens wird Pimax andere Controller liefern, als jene, die in diversen Vorabtests oftmals kritisiert wurden.
Die Design erinnert stark an die Steam-Knuckels:



Hier noch ein Link dazu auf VRNerds: LINK
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Di 24. Okt 2017, 08:46

Gerade wurden die neuen Goals per Email kommuniziert und auf den Seiten aktualisiert.

Bild

Das 2,5 Millionen Ziel wird mit Sicherheit erreicht, da zur Zeit bereits 2.138.352 $ zusammengekommen sind und die Aktion immer noch 10 Tage läuft.
Dieses fünfte Goal beinhaltet diverse Treiber- und Softwareunterstützungen.

Richtig spannend wird jedoch das 3 Millionen-Goal.
Pimax wird dann für alle Kickstarter das Eyetracking Modul mitliefern. Also keinen 100$ Coupon, wie bei der Wireless-Lösung, sondern die komplette Hardware.
Das Eyetracking-Modul scheint damit auch bereits fertig zu sein und war in mehreren Videos zu sehen. Unter anderem auf dem Video der Kickstarter-Seite direkt unter den Goals!

Also Leute... der Trend geht zur Zweitbrille :geek:
Fleißig mitbacken :sm25:
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Proudz » Di 24. Okt 2017, 09:01

Wird denn irgendwo kommuniziert wieviel der Spaß für nicht-baker kosten soll? Habe einen Rechner mit der 970M und ich bin am überlegen ob sich das gute Stück schon lohnt oder ob ich bis Winter warten soll wen Microsoft nachzieht. Ein neuer Rechner wird vermutlich eh fällig sein bei mir. :/
Benutzeravatar
Proudz
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 16:32
Wohnort: Salzgitter

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Di 24. Okt 2017, 09:18

Nein, konkrete Preise für die Zeit nach der Kickstarterphase gibt es nicht.
Es hieß lediglich, dass die Preise etwas höher ausfallen würden.

Die inzwischen erreichten Zusatzmodule, die die Kickstarter zu der eigentliche VR hinzubekommen, dürften sich da nochmal nicht unerheblich bemerkbar machen.
Davon ab dürfte eine 970M weder für die Pimax noch für die MS-Brillen ausreichend sein. Ein neuer Rechner müsste dann so oder so her.

Bei den MS-Brillen wäre es gut, wenn Samsung doch in Europa verkauft.
Das scheint die einzige zu sein, die die Vive und die Rift toppen kann.
Die anderen Hersteller sind allerhöchstens (wenn überhaupt) auf dem Niveau der beiden Platzhirsche.

Ich vermute mal einen starken Preisverfall bei den MS-Herstellern zum Weihnachtsgeschäft (die Lenovo ist ja schon im Preis ordentlich gefallen) und erst zum Ende des kommenden Jahres weitere hochwertigere VR-Brillen.
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Proudz » Di 24. Okt 2017, 12:42

Ah ok. Danke dir.
Ein gaming-beamer steht als Alternative nämlich auch noch auf meiner Liste. Da hab ich derzeit den predator im Auge. Mal schauen was da am Black friday zur Auswahl stehen wird. :D
Benutzeravatar
Proudz
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 16:32
Wohnort: Salzgitter

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Atreu » Di 24. Okt 2017, 14:03

Da ich nicht so der Englischexperte bin:

Kann mir wer verraten was ein "Customized prescription VR frame" ist bzw. wofür das gut ist? Deepl konnte in dem Punkt bei mir nicht so recht für Klarheit sorgen.

Das werden doch keine angepassten Linsen für Brillenträger sein, oder?
Letzteres ist übrigens meine größte Sorge, die mich momentan noch davon abhält mit der Pimax in VR einzusteigen. Ob die VR-Brille mit meiner Hornhautverkrümmung und den entsprechenden Brillengläsern ohne große Probleme funktioniert?
Atreu
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 7. Apr 2015, 12:28

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Di 24. Okt 2017, 14:33

Atreu hat geschrieben:Da ich nicht so der Englischexperte bin:

Kann mir wer verraten was ein "Customized prescription VR frame" ist bzw. wofür das gut ist? Deepl konnte in dem Punkt bei mir nicht so recht für Klarheit sorgen.

Das werden doch keine angepassten Linsen für Brillenträger sein, oder?
Letzteres ist übrigens meine größte Sorge, die mich momentan noch davon abhält mit der Pimax in VR einzusteigen. Ob die VR-Brille mit meiner Hornhautverkrümmung und den entsprechenden Brillengläsern ohne große Probleme funktioniert?


Das "Customized prescription VR frame" ist tatsächlich ein art Gestell für Brillengläser. Ich habe aber keinen Schimmer, wie das in der Praxis funktioniert. Ob du dir die Gläser also beim Optiker besorgen musst etc.

In DIESEM Video sagt der Tester zumindest, dass auch Brillenträger die Pimax bequem nutzen konnten. Da hatten in seiner Testsession wohl mehrere Personen eine Brille auf ohne das das zu Einschränkungen führte.
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Atreu » Di 24. Okt 2017, 14:54

Danke!
Atreu
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 7. Apr 2015, 12:28

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Di 24. Okt 2017, 15:40

Ein neuer ausführlicher und positiver Bericht ist von toms´s HARDWARE veröffentlicht worden!

Die haben dort theblue, Space Pirates Trainer und Fruit Ninja spielen können!
Optimal wäre natürlich mal ein Eindruck von Elite! Vielleicht kommt das ja nochmal vorm Ende des Kickstarter-Projektes.

Erstaunlich finde ich übrigens folgende Aussage:

The Pimax 8K headset features two 4K displays that operate at 75Hz or 90Hz (adaptive, like the PSVR headset). You would expect that such a high output resolution would result in a low frame rate, but somehow that wasn't the case. Part of Pimax's trickery comes from the scaler found inside the headset. The PC drives two 2560x1440 outputs, and the scaler brings the perceived resolution up to 4K per eye. Pimax also employs technology called Brain Warp, which is similar in function to Asynchronous Timewarp. As a result, the Pimax 8K should demand roughly the same gaming performance as most Windows Mixed Reality headsets.

:daumen:

Da kann man dann ja GPU-technisch etwas entspannter ins nächste Jahr rutschen ;)
Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 7863
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Trajan von Olb » Di 24. Okt 2017, 16:07

Kaito hat geschrieben:The Pimax 8K headset features two 4K displays that operate at 75Hz or 90Hz (adaptive, like the PSVR headset). You would expect that such a high output resolution would result in a low frame rate, but somehow that wasn't the case. Part of Pimax's trickery comes from the scaler found inside the headset. The PC drives two 2560x1440 outputs, and the scaler brings the perceived resolution up to 4K per eye. Pimax also employs technology called Brain Warp, which is similar in function to Asynchronous Timewarp. As a result, the Pimax 8K should demand roughly the same gaming performance as most Windows Mixed Reality headsets.


Na toll. Für mich sind das sehr schlechte Nachrichten. Kein Skalierer kommt an native Auflösungen heran. Wer mal versucht, HD-Filme auf 4K zu schauen merkt das: Alles völlig matschig im Vergleich zu echtem 4K.

Einzige Hoffnung ist, dass man die Brille auf reale 2x4K-Auflösung umschalten kann für Leute mit guter Grafikkarte. Denn mal ehrlich: wer so viel Geld für eine Brille ausgibt und eben nicht mit der Rift zufrieden ist (Fliegengitter), der ist auch eher nicht bereit, faule Kompromisse zu machen.

Für Elite kann ich mit guter Graka ziemliche Entwarnung geben: meine AOLUS 1080 ti WB (wakü) hat sich in 4K mit allen Extras gelangweilt, darum läuft das Spiel nun in 4xDSR, was 4x4K Rechenleistung entspricht. Und was soll ich sagen... immer 60Hz (Monitor kann nicht mehr), keinerlei Frame-Einbrüche etc. Power-Target bei moderaten 320W, Temps auch im grünen Bereich um die 45-50°C. Da wird sie vermutlich auch saubere 90 mit 2x4K schaffen. Es ist also nicht sehr zukunftsfähig, eine Brille mit beschnittenen 2x4K herauszubringen, wenn das selbst aktuelle Hardware schon schafft, da hätte man auch bei 5K bleiben können...

Kurz: ich würde mir ausschließlich eine echte 2x4K-Brille kaufen, alles andere ist nur halbgewalkter Kram...

lg. Trajan
Trajan von Olb
Flugschüler
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 6. Jan 2015, 01:11

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Virtual-Reality

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marc_o_Polo und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de