VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

News, Hilfe und Infos rund um das Thema VR.
Insbesondere zur HTC Vive & der Oculus Rift bzw. DK2

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon nepo » Do 24. Mai 2018, 21:28

Das flaue Gefühlt entsteht bei Framedrops unter 90fps unterhalb dieses Grenzwert Latenz bei schnellen Kopfbewegungen fühlbar wird. Das heißt zwar flackert ein Bild ab 30 fps nicht mehr wahrnehmbar, aber den Versatz zwischen Bewegungsrückmeldung und Gesehenem spüren wir auch bei höheren Frequenzen deutlich länger. Ab 90 fps ubd einer Latenz unter 20 ms wird aber nur noch über sensiblen (unter ein Prozent der Menschen) übel. Daher sind dies die von Oculus und htc vorgegebenen Grenzwerte.


Das würde dann ja bedeuten, das MS nicht nur daher kommt, wenn man in Wirklichkeit sitzt, sich in der virtuellen Realität aber fortbewegt.

Was ich bisher nicht ganz verstanden habe, ist die Angabe von 90 FPS/Hz bei den Displays von der Rift und Vive.
In manchen Spielen/Anwendungen sind 45FPS ebenso ein Grenzwert wie 90FPS; sind die 90FPS so zu verstehen, dass jedes Auge mit 45 FPS pro Display bedient wird und man so die Summe von 90FPS als Leistungswert der HMDs angibt?
Ebenso ist es auch mit der Auflösung: tatsächlich löst doch jedes Display mit 1080 x 1200 Pixel auf, als Auflösung angegeben liest man aber oft von 2160 x 1200 Pixel, was doch eigentlich nicht stimmt.

Also, was ich meine ist, dass die 90Hz der Brillen eigentlich nicht stimmen, weil effektiv 45Hz + 45Hz /Auge auch nur 45Hz in der Wahrnehmung sind ( ebenso wie 1080 x 1200 Pixel/Auge nicht 2160 x 1200 Pixel sind, sondern effektiv auch nur 1080 x 1200, wobei mir dabei auch unklar ist, wieso nur der horizontale Wert in den Leistungsangaben aufaddiert wird und dann nicht mehr die vertikale Auflösung ).


Nee, die Displays haben eine Bildwiederholrate von 90Hz (auch beim Standbild), egal mit wie viel Frames die Engine rendert. Die 90Hz bringen nur dann einen Vorteil, wenn auch 90 Frames (oder mehr) ankommen. Bei 80 FPS würde das erst Frame angezeigt werden, das Display will dann nach 1/90sek ein neues Frame zeigen, wenn das zweite Frame aber erst nach nach 1/80sek kommt, kann das Display nur nochmal das gleiche Frame anzeigen (Framedrop).
Man sollte also mehr als 90 FPS erreichen um die Displays auszunutzen. Wenn man unter die 90 FPS kommt, ist es nicht mehr ganz so wichtig ob es nun 60 oder 80 FPS sind.


... aus dem vr-Forum https://vrforum.de/threads/motion-sickness-dauer.2259/

Gruß nepo
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1693
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Kaito » Do 7. Jun 2018, 15:51

Die M1 ist bei den Testern eingetroffen... dabei ist Sebastian:

Bild
---> Alu-Rig als Eigenbau / ELITEDANGEROUS.DE (PvE-Gruppe) ...fly fast and DANGEROUS towards THARGOIDS!
Benutzeravatar
Kaito
Administrator
 
Beiträge: 8210
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 11:47
Wohnort: Schaumburg

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Tomski [BBfA] » Do 7. Jun 2018, 17:31

Shit der darf nichts mitteilen, war aber irgendwie klar...
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Skantate » Fr 8. Jun 2018, 10:16

Neue News zum Stand rund um die Pimaxproduktion. (die lezten beiden Backerupdates bestanden hauptsächlich aus Fotos)

Aktuell entwickeln die Jungs bei Pimax eine Möglichkeit mit einer einzelnen Basestation ein 360° Tracking zu implementieren. Laut eigener Aussage läuft dies schon recht Rund, ist aber noch nicht final. Es gibt auch zwei Videos in dem es vorgeführt wird, ein anderes zeigt den Vergleich mit einem anderen VR-Headset zum Vergleich. (Versuche die Videos richtig zu implementieren, werde aber bestimmt wieder scheitern :lol:


Hier der Originalauszug von KS

----
Pimax is trying to support 360 degrees full lighthouse tracking with a single base station, utilizing the PiTracking tech

Hi Futurists,

The tracking performance of M1 with 2 base stations is par with the performance of vive tracking, but we are willing to take a step further, explore more possibilities and provide more options for you, the Pimax 5K/8K backers!

We are trying to enable 360 degrees full lighthouse tracking with a single base station, utilizing the PiTracking tech.

Only Pimax supports a single base station to track 360 degrees so far.

Based on the initial test result, the single base station tracking performs good, but the function is not fixed yet. We wish but cannot guarantee we can commercialize the solution at the end of the day. We are trying hard to conduct tests with all different environments and will learn the feedback from M1 testers and the community to decide whether we will deploy the solution on the final product.

Why developing the single base station tracking? 1. easy to set up 2. to achieve more stable tracking 3. to save money and time for gamers 4. it looks more neat and elegant

Pimax 8K M1 360 degrees full lighthouse tracking test with one base station

What happened when you use one base station for tracking with a standard VR headset

M1 testers unveiled! You may start to prepare your questions and @mention M1_Testers on the Pimax forum: http://forum.pimaxvr.com/t/m1-testers-unveiled/6324

Enjoy your weekend!

Best Regards,

The Pimax Team

----

VIDEO mit PIMAX

[youtube]https://www.youtube.com/watch?time_continue=116&v=5UjHnlGcbfQ[/youtube]




VIDEO mit anderem HMD

[youtube]https://www.youtube.com/watch?time_continue=94&v=NRZWqrIvET4[/youtube]


Tante Edit:

was mach ich falsch bei den Videos??

Tante Edit Abacus: habe die Videos eingebunden ;)
Code: Alles auswählen
Beispiel zweites Video:
[youtube]NRZWqrIvET4[/youtube]

[EGEO]
Bild
Benutzeravatar
Skantate
Flügelmann
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Dez 2014, 11:03

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Tomski [BBfA] » Di 12. Jun 2018, 21:06

Der Voodoo hat sie jetzt auch. Also ich denke da können wir uns auf gute Test und "Erfahrungswerte" hoffen...

Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Tomski [BBfA] » So 17. Jun 2018, 08:33

Einen schönen Sonntag Morgen wünsche ich euch!

Anonyme Berichte über die neue Pimax 8K stehen im Netz. Vrodo berichtet wie immer unabhängig darüber wie die Eindrücke der Tester sind...

https://vrodo.de/pimax-8k-vr-brille-erste-berichte-zum-finalen-prototyp-m1/

Das könnten natürlich auch Leute sein die keine Pimax haben und einfach nur irgendetwas schreiben. Mal sehen was kommt...
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Maverick71 » Mo 18. Jun 2018, 08:55

Meine HC 102 von Asus hat mich infiziert und werde definitiv der Technologie treu bleiben.
Wow, was für ein Feeling. Gut seit gestern weiss ich wie Geil Elite "darin" ausschaut ....

Leute kriecht in Euren Monitor und habt Ihr definitiv etwas verpasst ... :sm46: :sm46:

Ich könnt schreien wie ein *Määäääääääääääääääääääääääädchen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: !

Um dann gleich wieder in die nächste Ekstase Schleife zu fliegen ... *Määäääääääääääääääääääääääädchen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: !

Wenn die Pimax 8K nur die Hälfte dessen davon verspricht was sie halten soll :arrow: WIRD :!:

Dann werde ich denke ich es mir wie die meisten hier, die PIMAX 8K nicht entgehen lassen :sm17: :geek: :mrgreen:

VoodooDE ... ich freue mich auf Dein Videotagebuch :daumen:
“Erinnert euch immer daran, dass die Hindernisse auf eurem Weg keine Hindernisse sind. Sie sind der Weg.”
Benutzeravatar
Maverick71
Transportpilot
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 1. Jan 2015, 19:34
Wohnort: Ostwestfalen

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Tomski [BBfA] » Mo 2. Jul 2018, 19:58

Die Pimax geht anscheinend in Massenproduktion...

https://vr-world.com/pimax-8k-vr-massenproduktion/
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Skantate » Mo 2. Jul 2018, 21:36

Tomski [BBfA] hat geschrieben:Die Pimax geht anscheinend in Massenproduktion...

https://vr-world.com/pimax-8k-vr-massenproduktion/


Habs nur überflogen sind aber Alles Infos vom letzten Update, leider habe ich es nicht so gelesen, ein baldiges Release lese ich da nicht raus.
Aber vielleicht interpretierst du den Text anders als ich oder ich übersezte mir da was falsch.



hier einzu eins der Text von KS

---
Founder Announcement
29 Kommentare
135 Personen gefällt das

Hi Futurists,

We are thrilled the development of Pimax 8K moves to the last stage!

As we are the first team that working on the next generation headset for the consumer market, we have encountered lots of challenges and difficulties. The challenges for us are also the challenges for the VR industry. Luckily enough, we have a community that supports us with lots of patience, encouragement, criticism, and suggestions. We have been spending almost two years on the project, a big thank you to backers, VR enthusiasts, gamers, and partners that are always standing by our side. We are confident the efforts and waiting are worthwhile.

Besides industrial challenges, it's also challenging to deliver a product for VR enthusiasts worldwide, but we have faith in our community. We believe your feedback is crucial.

To learn from the backers to further improve the final version of Pimax 8K, we have initiated a closed beta for our backer community. So far, nine trusted community leaders, professional reviewers, and VR enthusiast groups have involved in the M1 closed beta. A beta test phase such as the one with M1 is unprecedented in its scale and scrutiny for a VR crowdfunding project.

We have collected lots of valuable feedback from our M1 testers and backers, it helps us to address the issues related to user experience in general, the vast subset of physical features, and user habits in different countries/regions. We want to make sure that our enthusiastic backers can join us to deliver the best possible Pimax 8K, which will eventually be launched commercially as well as well in advance to you, our loyal backers.

TIMELINE

Since January, the critical paths of Pimax 8K project were the optics optimization and tracking solutions upgrade from 1.0 to 2.0.

We have delivered three iterations of the lens design, each iteration means additional time and resources. Now we are happy with the hardware and progressively speeding up the software fine tuning process to improve visual quality. Based on the feedback from backers and users, we decided to offer software options for both 200 degrees and 170 degrees FOV. i.e. You will be free to pick a FOV option before launching each content based on your preference and graphics cards capability.

Worth to mention the tracking upgrade from 1.0 to 2.0: we have been developing and testing the 1.0 tracking solution since last year. During Kickstarter campaign, we are uncertain about 2.0 tracking solution because the solution was not commercialized at that time. The big quantity commercial chips for 2.0 tracking were not available until March.

However, many users and backer expressed their expectations of the direct upgrade from 1.0 tracking to 2.0 tracking. We believe the upgrade is reasonable and beneficial to the final product. Thus, even it requires extra workload and whole project delays to change the design from 1.0 to 2.0, we still spent more resources and time since March to redesign and test the hardware structure and software fine tuning for the 2.0 tracking until today. We have made a lot of breakthroughs during the process. The experiences we accumulated during the upgrade from 1.0 to 2.0 will be adopted to Pimax controllers as well, that will speed up the development and reduce the time to deliver the Pimax controllers.

Now we are confident and happy to announce the Pimax 8K can deliver 2.0 tracking solution that performs as good as 1.0 tracking and par with vive pro tracking. We will deliver the HMD to you with 2.0 tracking solution, i.e. you will be able to enjoy the newest innovation in lighthouse tracking with Pimax 8K.

* The single base station solution we shared in the previous update was an experiment. The two base station solution is the primary tracking solution.

To sum up the status of the headset:

- We are now at the hardware mass production stage, and we will tweak the ergonomics with accessories;

- Meanwhile, we are working on software fine tuning for better performance and virtual quality;

- The user interface requires intensive improvements as well.

PROJECT PRIORITIES

The headset is still the top priority, and then controllers.

The priority of the headset project is to improve performance with the current graphics card, and software fine tuning with the new lenses.

Some of the team members are working closely with our partners in the states for better performance. Thanks to our partners including NVIDIA, AMD, and the M1 testers!

Pimax is a typical team with engineer culture, we are conservatives, all of our confidence comes from the performance of the products we create. We cannot give any answer until we have the confirmed ones.

Due to the hardware bottlenecks, the project team, manufacturing team, user experience team, and part of the software team have to wait until recently. The obstacles that prevent us from mass production have been eliminated last week, thus the whole project now can move on with full speed towards Kickstarter delivery. The team works 11 hours per day, 6 days per week to speed up the iterations.

While we are working on UX and software fine tuning together with M1 beta testers, we are preparing the production line as well. There are key parts for 1K sets of headsets ready in the factory already. The graphic below summarized our next step plan. We will keep you updated on the progress.

Before we meet your expectations of the final consumer version, we can already meet the expectations of some business clients with the current model. We will soon make a business version available as well. Business edition will be distinguished from consumer version in color and accessories.

For the past couple of months, we have learned a lot from our community, and the community grows a lot as well, attracting more and more idealists enthusiasts and is becoming a hub of VR.

The mission of Pimax team is to provide the most immersive VR experience for the niche enthusiasts market. We prefer not to wait until the VR industry and mass market ready for the premium VR experience, but rather, we would love to serve the VR enthusiasts niche and enjoy the process of creating with all the fails and trials. Hopefully, we can stimulate the VR industry to move faster for bigger FOV and higher resolution VR that expected by VR futurists all around the world.

Sincerely thanks to all the Pimax backers.

Best Regards,

Robin Weng

Founder of Pimax VR
---
[EGEO]
Bild
Benutzeravatar
Skantate
Flügelmann
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Dez 2014, 11:03

Re: VR-Brille Pimax 8K löst mit 4K pro Auge auf

Beitragvon Tomski [BBfA] » Di 3. Jul 2018, 10:44

Ich habe da jetzt nicht groß recherchiert, nur 1+1 zusammengzählt. Der Artikel auf VR-World.com ist vom 02.07.2018 also von Gestern und die Beta-Testphase der 10 Tester ist abgelaufen. Auch die neue Option, das man Softwaremäßig von 200 auf 170 Grad umstellen kann, je nach Leistung des Rechners scheint neu. Deshalb bin ich davon ausgegangen das der Artikel auf VR-World wohl stimmt und die Pimax geht in Massenproduktion.

Obs tatsächlich so ist weiß ich natürlich nicht, ich hab's nicht tiefer recherchiert... Auf jeden Fall wäre es Super!!!
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1342
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Virtual-Reality

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Waylinkin und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de