Hutton Orbital / Alpha Centauri

Strategien und Infos zum Credits vermehren.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(1): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Mo 12. Feb 2018, 10:52

RP schreiben. :sm32:
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3881
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Franken » Di 13. Feb 2018, 07:43

Ein Haus bauen, ein Kind zeugen oder einen Baum pflanzen ... und zusehen wie er wächst ...
Trotz alledem muss man mal da gewesen sein ;)
. . . Mein Schiff für die Small Worlds Expedition: Eene kleene Muh . . .
Bild
= = = = > Mein Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon huenni87 » Di 13. Feb 2018, 08:49

Ich mache gerade in Sol auf Abraham Lincoln einige Missionen für die Feds wegen Rangaufstieg bei denen. Da gibts regelmäßig Datenliefermissionen nach Hutton Orbital die zwischen 2-4 Mio Cr. bringen.

Hab bei der langen Session am Samstag also jedes Mal wenn ich in der Station nach ein paar Missionen gelandet bin auch wieder nach den Datenmissionen gesucht. Mal sind keine da, mal eine oder auch gleich drei oder vier.

Abends habe ich dann einige dieser Missionen zusammen gehabt und bin los. Währenddessen Abendbrot essen und die neuste Folge Star Trek Discovery auf Netflix schauen und zack war ich da.

Raus gekommen sind knapp 30 Mio Cr. und einige Prozent mehr beim Fed Ruf.

Der Flug dahin dauert schon lang und ich würde es nie machen wenn ich eigentlich gerade aktiv spielen will. Wenn man es aber hinbekommt den Flug so zu planen das man dann was anderes nebenher macht, ist dieser Flug von knapp ner Stunde durchaus lukrativ. :sm39:
Bild
Benutzeravatar
huenni87
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 14:18

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Franken » Di 13. Feb 2018, 12:50

Lukrativ ... Ja.

Und spannend ist es auch, wenn man plötzlich wie vom Affen gestochen aufspringt, die Stulle aufs Brett fallen lässt, den Tee umschmeißt, der sich über den ganzen Wurstteller verteilt und aus jeder Salami eine Teewurst macht, schon Richtung Schreibtisch starrt, wo gerade ein Matyrium stattfindet, dass man unbedingt beenden muss und dazu mit dem Gemächt haarscharf am Brotmesser vorbeischrammt während man mit der linken Hand die Frau zur Seite schiebt um mehr Platz zu haben und um schneller in Richtung Computer zu kommen, noch auf die Katze tritt und mit gestrektem Zeigefinger im letzten Moment noch die 0-Schubtaste erwischt und dabei den Hotas zu Boden reißt nur um zu merken, das man von einer Cobra der Systempolizei gezogen wurde, die noch einen guten Flug wünschen wollte...

:sm12: :sm23: :sm42:
. . . Mein Schiff für die Small Worlds Expedition: Eene kleene Muh . . .
Bild
= = = = > Mein Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1683
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Blui » Di 13. Feb 2018, 16:24

Ich wollte noch sagen "Ab und zu wird man dort aber schon mal aus dem SC gezogen".

Aber das kommt meiner Erfahrung nach normalerweise nur am Anfang oder am Ende des Fluges. So mittendrin habe ich das noch nicht gehabt.
Vermutlich weil die Systempolizei bei der Entfernung auch nicht soweit raus fliegt.
Würde sich bestimmt ändern wenn auf halber Strecke ein Donut-Laden wäre ;-)
Bild
Im All ist es ganz schön einsam...
Benutzeravatar
Blui
Flügelmann
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 18. Dez 2014, 12:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Redadeg » Di 13. Feb 2018, 18:36

Bin grad wieder auf dem Weg dort hin. Datentransferaufträge für 8.5 Millionen in der Tasche... :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Redadeg
Flugschüler
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 16. Jan 2018, 10:42
Wohnort: Kissing

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Cocco » Di 13. Feb 2018, 19:32

Franken hat geschrieben:Lukrativ ... Ja.

Und spannend ist es auch, wenn man plötzlich wie vom Affen gestochen aufspringt, die Stulle aufs Brett fallen lässt, den Tee umschmeißt, der sich über den ganzen Wurstteller verteilt und aus jeder Salami eine Teewurst macht, schon Richtung Schreibtisch starrt, wo gerade ein Matyrium stattfindet, dass man unbedingt beenden muss und dazu mit dem Gemächt haarscharf am Brotmesser vorbeischrammt während man mit der linken Hand die Frau zur Seite schiebt um mehr Platz zu haben und um schneller in Richtung Computer zu kommen, noch auf die Katze tritt und mit gestrektem Zeigefinger im letzten Moment noch die 0-Schubtaste erwischt und dabei den Hotas zu Boden reißt nur um zu merken, das man von einer Cobra der Systempolizei gezogen wurde, die noch einen guten Flug wünschen wollte...

:sm12: :sm23: :sm42:


Dafür hat man Voice Attack und ein Bluetooth- Microfon. Und E.V.A. Befehle dann: "Hallo Eva" dann "Stop". Weil Befehl 1 das Mikro einschaltet, das man wegen des Essens ausgeschaltet hat, damit während des Gesprächs am Esstisch der Raumer nicht Blödsinn macht.

Und schon sind Ehefrau, Katze und Gemäch nicht mehr in Gefahr. Teewurst gibt es auch nicht. :sm12:

Gruß, Cocco
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3146
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Kaeptn313 » Fr 16. Feb 2018, 08:21

bin gestern nach hutton orbital geflogen :sm1: mit einigen auträgen in der tasche.
hab in 1,5 stunden 8,5 mio gemacht, allerdings spannend ist es nicht gerade. :sm39:
ich werde dort wohl nicht mehr zu sehen sein...
--
KDT. Kaeptn313 - Fly Fast!
Benutzeravatar
Kaeptn313
Kadett
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:12
Wohnort: Graz

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Redadeg » Di 20. Feb 2018, 09:12

Mir steht heute wieder ein Flug dort hin bevor.
Habe gestern noch samtliche Stationen von Merkur bis Mars abgeklappert und alle Datentransfer-Missionen dort hin angenommen. 11,6 Mio sind das dann in Summe.

Da weiß ich was ich heute zu tun habe, nach der Arbeit. Rechner an, auf Frameshift umschalten und dann runter gehen, mit dem kleinen spielen, Essen, den Kleinen bettfertig machen und dann landen und Kohle einsacken, Gin und Tassen einladen.

Tip-Top.

P.S.
Vorher natürlich noch Bier öffnen
Bild
Benutzeravatar
Redadeg
Flugschüler
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 16. Jan 2018, 10:42
Wohnort: Kissing

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Kaeptn313 » Di 20. Feb 2018, 09:39

hinter mir war aber ein böser NPC her... da kannst dann 1,5 stunden aufpassen... :sm34:
--
KDT. Kaeptn313 - Fly Fast!
Benutzeravatar
Kaeptn313
Kadett
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:12
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de