Handels-Cutter

Strategien und Infos zum Credits vermehren.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Handels-Cutter

Beitragvon Altarf » Do 5. Apr 2018, 14:34

Ist die folgende Cutter gut zum Handeln geeignet?

https://coriolis.io/outfit/imperial_cut ... e%20Cutter
Bild

System: i7-5820k, 16GB RAM, GTX 1080 Ti, Win 10 64bit

Nebel der Schönheit nicht des Grauens!
Benutzeravatar
Altarf
Staffelführer
 
Beiträge: 892
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 08:53

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Cocco » Do 5. Apr 2018, 15:24

Moinsen.

Wenn man immer abhauen will, geht das. Ich würde trotzdem ein 5er Fuelscoop nehmen. Und später die Thruster aufrüsten.
Wennn du keine Waffen willst - o.K., deine Sache.
Zuletzt geändert von Cocco am Do 5. Apr 2018, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3370
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Haegar Haegarson [RoA] » Do 5. Apr 2018, 15:27

Im Open ?
Bild


Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF
Benutzeravatar
Haegar Haegarson [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 604
Registriert: Do 27. Aug 2015, 09:58

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Cocco » Do 5. Apr 2018, 15:46

Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:Im Open ?


Mit dem Fitting kann er nur Gruppe oder Solo meinen. Open wäre Selbstmord.
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3370
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Handels-Cutter

Beitragvon SES Master Eder » Do 5. Apr 2018, 15:49

Sieht für mich recht gut aus. Recht leichtgewichtig gebaut, jedoch mit etwas Schutz zum flüchten. Evtl. Würde ich auf die Militärslots noch Schildzellenbänke bauen, falls es auf der Flucht mal kritischer wird. Waffen fänd ich überflüssig für ein Handelsschiff. Erhöht die Masse und reduziert die Reichweite. Kämpfen willste mit dem Dingen ja eh nicht :).

Edit:
Rumpfhüllenverstärkungen würde ich noch einbauen! Falls man mit schilddurchdringenden Waffen auf dich schießt!
CMDR auf der Xbox One - Gamertag: SES Master Eder
Combat: Deadly - > 25.12.2017
Trade: Entrepreneur
Explorer: Elite - > 05.12.2017
Benutzeravatar
SES Master Eder
Flugschüler
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:48
Wohnort: Siegen

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Altarf » Do 5. Apr 2018, 16:56

Danke für die Tipps! Ja ist ausschließlich für Solo/Gruppe gedacht und ja ich wollte so viel Lj wie möglich rausholen, auch wenn ich noch weeeiiiit weg von meiner Trade Anna bin aber die kann halt auch nur 400 Tonnen aufnehmen und muss nun zum Minern umfunktioniert werden.

Kämpfen möchte ich nicht, zu 100% jedoch flüchten :D Die Thruster werde ich noch "dreckig" pimpen, damit sie noch schneller fliegt.
Bild

System: i7-5820k, 16GB RAM, GTX 1080 Ti, Win 10 64bit

Nebel der Schönheit nicht des Grauens!
Benutzeravatar
Altarf
Staffelführer
 
Beiträge: 892
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 08:53

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Ceefi » Do 5. Apr 2018, 17:08

Cocco hat geschrieben:
Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:Im Open ?


Mit dem Fitting kann er nur Gruppe oder Solo meinen. Open wäre Selbstmord.




Meine hat nen Paar Booster weniger dafür aber Prismaschilde und A Antriebe..... komme damit im Open auch gut weg... zumindes solange mein gegner nicht mehr als 3 Cutters hat :?
Bild

Die Tarnung eigener GKS gestaltet sich schon schwieriger, denn es reicht bei weitem nicht, einen 30 Meter Koloss einfach mit Tarnfarbe einzustreichen und in das All zu stellen.
Benutzeravatar
Ceefi
Staffelführer
 
Beiträge: 840
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:38

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Atomino » Do 5. Apr 2018, 17:09

Natürlich kann man damit ins Open. Der Cutter kann durch nichts geblockt werden, bis man eine Low Wake hinlegen kann, vergehen 15 Sekunden.... in der Zeit ballert niemand den Schild mitsamt den ganzen Boostern runter.
Statt des Kühlkörpers würde ich lieber eine Punktverteidigung gegen garstige FSD-Blocker-Raketen einbauen.
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man von einem anderen Cutter gezogen wird, kämen noch zwei oder drei Minenwerfer mit Antrieb-Stilllege-Funktion in Frage, die großen Kähne laufen da immer drauf.
Wichtig ist, nach der Low Wake sofort wieder auszudroppen, und die Schilde wieder aufzuladen, bevor man weiterfliegt.

P.S.
Im Solo, also von NPCs, braucht man sich gar nicht erst ziehen lassen .......
"Oh my God it works!"

J.Robert Oppenheimer
Benutzeravatar
Atomino
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1383
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 15:06

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Ceefi » Do 5. Apr 2018, 17:13

Eine Handels Cutter wird sehr wohl durch eine Kampf Cutter gelockt.... :think:

hatte ich schon ein paar mal... daher macht man aber ne High Wake und fertig :sm1:
Bild

Die Tarnung eigener GKS gestaltet sich schon schwieriger, denn es reicht bei weitem nicht, einen 30 Meter Koloss einfach mit Tarnfarbe einzustreichen und in das All zu stellen.
Benutzeravatar
Ceefi
Staffelführer
 
Beiträge: 840
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:38

Re: Handels-Cutter

Beitragvon Pirat » Do 5. Apr 2018, 17:52

Atomino hat geschrieben:Natürlich kann man damit ins Open. Der Cutter kann durch nichts geblockt werden, bis man eine Low Wake hinlegen kann, vergehen 15 Sekunden.... in der Zeit ballert niemand den Schild mitsamt den ganzen Boostern runter.

Das dachte ich auch, aber da wurde mir das gegenteit bewiesen. Ich hatte nur noch ein ring, wollte wegspringen, aber da war schon zu spät, mein FSA wurde kaputt geschossen. Dabei waren nur 2 kleine Schiffe.
Aber jetzt deswegen nur im Solo fliegen wurde ich nie machen. Im Open macht mehr Spass.
Bild
Pirat
Flügelmann
 
Beiträge: 220
Registriert: So 21. Aug 2016, 17:50

Nächste

mlm

Zurück zu Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: McNolde [UGC] und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de