Hutton Orbital / Alpha Centauri

Strategien und Infos zum Credits vermehren.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(1): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Redadeg » Di 20. Feb 2018, 10:25

Ja, das Problem habe ich heute auch. Muss glab ich noch den laufenden Auftrag zum Abschluss bringen, damit der Trottel von mir lässt.
Bild
Benutzeravatar
Redadeg
Flugschüler
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 16. Jan 2018, 10:42
Wohnort: Kissing

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Franken » Di 20. Feb 2018, 15:43

Sind nicht alle Schiffe im Frameshift gleich schnell? Der Mindestabstand kann also eigentlich nicht unterschritten werden. Theoretisch sollte dich ein Verfolger also nicht einholen können, solange du gerade vorwärts und mit Vollschub fliegst.

Theoretisch : wenn er 2000 Ly von der Sonne entfernt dienVerfolgung aufnimmt, kann er dich auch erst frühestens 2000 Ly vor der Station einholen, wenn überhaupt.

Oder irre ich mich?
. . . Mein Schiff für die Small Worlds Expedition : Akademic Sojus . . .
Bild
= = > Mein Fotostream < = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1711
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Cocco » Di 20. Feb 2018, 16:20

Kaeptn313 hat geschrieben:hinter mir war aber ein böser NPC her... da kannst dann 1,5 stunden aufpassen... :sm34:


Wenn dein Schiff stark genug ist: Kommen lassen und abknallen. Dann ist Ruhe. :sm1:
Bild
VDE100: Achtung, vor Inbetriebnahme der Tastatur: Hirn einschalten, gegen ausschalten sichern, erst dann schreiben.
Benutzeravatar
Cocco
Flottenführer
 
Beiträge: 3253
Registriert: Di 5. Jan 2016, 06:43

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Aranhas Armadeiras » Di 20. Feb 2018, 16:34

Cocco hat geschrieben:
Kaeptn313 hat geschrieben:hinter mir war aber ein böser NPC her... da kannst dann 1,5 stunden aufpassen... :sm34:


Wenn dein Schiff stark genug ist: Kommen lassen und abknallen. Dann ist Ruhe. :sm1:


So verfahre ich in der Regel auch mit diesen Störeren. Danach kann man in beruhigt seinen "Kaffeeflug" fortsetzen. :sm19:
Benutzeravatar
Aranhas Armadeiras
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Feb 2018, 16:24

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Ares Predator » Di 20. Feb 2018, 17:12

Hutton orbital kann sich durchaus lohnen und zwar wenn man z.B. auf Sol Datenlieferungen sammelt die bringen je nach Rang zum Hutton Orbital richtig was rein. Bei mir sind es momentan um die 3 mill. Da die keinen Platz weg nehmen kann man davon so viele ansammeln bis man keine Aufträge mehr annehmen kann und dann fliegt man halt mal dahin und kocht sich ein käffchen oder scypet etwas mit der freundin....mein bester Flug waren 54 Millionen und ich fliege gerade wieder dahin..deshalb habe ich auch Zeit das heir zu schreiben :lol: Ich mache dazu von Daedalus Frachtaufträge in die nähere Umgebung, mit der Phython als bewaffnetes Frachtschiff (bei Handelsrang Tycoon) die bis zu 8 millionen für einen Sprung bringen (180 tonnen Ladung ambesten sind Isoliermembranen und Supraleiter ) Schnitt ist so um die 5 mill...und sammle dabei die Centauri missionen zum Hutton Orbital.... :sm36:



PS: Im Prinzip das was hueni87 schon geschrieben hat... :mrgreen:
Bild
Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser
Männer.(S.L.Jackson/Pulp Fiction)


Discord: https://discord.gg/SCnTBRs (bitte manuell eingeben)
Benutzeravatar
Ares Predator
Flügelmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 15:45
Wohnort: Sol

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Aranhas Armadeiras » Di 20. Feb 2018, 20:18

Ares Predator hat geschrieben:...mein bester Flug waren 54 Millionen und ich fliege gerade wieder dahin..


Das ist natürlich eine Hausnummer... Allein mit Wirtschaftsboom-Datenlieferungen?
Das Höchste was ich bisher hatte waren ca. 28 Millionen. :sm36:
Benutzeravatar
Aranhas Armadeiras
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Feb 2018, 16:24

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Kaeptn313 » Mi 21. Feb 2018, 09:53

Franken hat geschrieben:Sind nicht alle Schiffe im Frameshift gleich schnell? Der Mindestabstand kann also eigentlich nicht unterschritten werden. Theoretisch sollte dich ein Verfolger also nicht einholen können, solange du gerade vorwärts und mit Vollschub fliegst.

Theoretisch : wenn er 2000 Ly von der Sonne entfernt dienVerfolgung aufnimmt, kann er dich auch erst frühestens 2000 Ly vor der Station einholen, wenn überhaupt.

Oder irre ich mich?


das stimmt nicht ganz.
kann sein das du zwischendurch langsamer wirst weil du bei einer anderen sonne zb. vorbeifliegst... :sm20:

oder der typ taucht erst etwas später auf und setzt sich dann hinter dir,...
würde mich nicht darauf verlassen das man erst kurz vor dem ziel abgefangen werden kann....
--
KDT. Kaeptn313 - Fly Fast!
Benutzeravatar
Kaeptn313
Kadett
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:12
Wohnort: Graz

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon huenni87 » Mi 21. Feb 2018, 10:36

Ganz alleine würde ich den Flug auch nicht direkt machen. Zumindest so das man den Bildschirm im Blick hat falls was ist.

Allerdings war es bei mir bisher immer so, wenn ich gezogen wurde, dann am Anfang oder am Ende des Fluges. Zwischendrin treffe ich nie auf NPC.
Bild
Benutzeravatar
huenni87
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 14:18

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Ares Predator » Mi 21. Feb 2018, 10:44

Aranhas Armadeiras hat geschrieben:
Ares Predator hat geschrieben:...mein bester Flug waren 54 Millionen und ich fliege gerade wieder dahin..


Das ist natürlich eine Hausnummer... Allein mit Wirtschaftsboom-Datenlieferungen?
Das Höchste was ich bisher hatte waren ca. 28 Millionen. :sm36:



Nein nicht nur Datenlieferungen ich hatte auch 2 Handelsaufträge dabei und Laderaum damit voll. Mein Letzter Flug brachte auch nicht mehr als 30 Mill das lag aber daran dass ich das Inventar mit Aufträgen nicht voll hatte und o.g. >>Handelsaufträge nach Centauri Hu tton Orbital << gibts nicht immer wenn man die gerade braucht... Ich glaube übrigens Hutton Orbital hat max mittlere Landeplätze also vorsicht mit großen Schiffen die können da evtl. nicht andocken und dann war die Reise Umsonst....ich bin da mit ner Python hingeflogen, aber ohne Ladung reicht für o.g. ne Sidewinder...
Bild
Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser
Männer.(S.L.Jackson/Pulp Fiction)


Discord: https://discord.gg/SCnTBRs (bitte manuell eingeben)
Benutzeravatar
Ares Predator
Flügelmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 15:45
Wohnort: Sol

Re: Hutton Orbital / Alpha Centauri

Beitragvon Redadeg » Mi 21. Feb 2018, 10:47

Redadeg hat geschrieben:Habe gestern noch samtliche Stationen von Merkur bis Mars abgeklappert und alle Datentransfer-Missionen dort hin angenommen. 11,6 Mio sind das dann in Summe.


Bin dann doch noch bis Titan geflogen und hab weitere Datenlieferungsaufträge gesammelt. Insgesamt waren es dann knappe 30 Mio.
Bild
Benutzeravatar
Redadeg
Flugschüler
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 16. Jan 2018, 10:42
Wohnort: Kissing

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de