Colonia

Der Entdeckerbereich!

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Colonia

Beitragvon Lestat » Mi 14. Feb 2018, 14:53

Hallo CMDR.

Vor 2 Wochen habe ich meine Reise nach Colonia gestartet. Auf dem Weg ein schwarzes Loch, sowie zwei Stationen besucht. Und natürlich gescannt.

Nun werde ich wohl in den nächsten 2-3 Tagen ankommen. Und ich wollte wissen, welche Möglichkeiten es rund um Colonia so gibt?
Ich wollte zunächst einmal minern und ein paar Missionen fliegen. Hat jemand damit Erfahrungen, wie es in der Gegend so aussieht? Gibt es dort auch Piraten? Wie läuft es mit dem Ruf?

Freue mich schon dort anzukommen. Hoffe Colonia hat eine Kneipe ;)
CMDR Lestat Lincourt
des Forschungsschiffs "Hawkins" (ASP Explorer)
E:D seit 05/15
Benutzeravatar
Lestat
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 23. Jun 2015, 00:59
Wohnort: NRW

Re: Colonia

Beitragvon BarFly » Mi 14. Feb 2018, 14:57

Hallo,

Piraten gibts, Kneipe gibts, Minern geht, Sightseeing Touren von umliegenden Stationen nach Colonia zu den Aussichtspunkten rund um Jaques sind sogar recht lukrativ und weitgehend ungefährlich. Eine Mini Bubble halt.

Edit - Nicht geht: Rang bei Feds oder Sklavenhaltern pushen.
Ciao BarFly

"I have a faint cold fear thrills through my veins, that almost freezes up the heat of life." - William Shakespeare


Bild
Benutzeravatar
BarFly
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 16:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Colonia

Beitragvon _herbie_ » Mi 14. Feb 2018, 16:42

Du kannst rund um Colonia alles machen was auch in der Blase geht. Die Belohnungen dafür sind hier nur nicht so hoch. Lediglich "Engies" gibt es hier nicht. Es gibt große Stationen in Colonia, Ratraii, Tir, Benzaiten, Ogmar die ein eingeschränktes Angebot an Modulen/Schiffen haben und Bodenstationen in Helgoland, Signalis, Pytheas, Signalis, Far Tauri, Dubbenhübbel(oder so) und an einigen anderen Orten. In Cannonia gab(war schon länger nicht mehr da) es mal ein Schiff zu besichtigen.

Im allgemeinen gilt das die Spieler hier ruhiger sind und das offene Spiel nicht gefährlicher ist wie in der Blase in einer Gruppe. Lediglich in Ratraii und Colonia sind mir schon Spieler mit nervösem Zeigefinger begegnet. Aber das waren Ganker und keine ehrenwerten PvP-ler. Die haben hier inzwischen wohl den Spaß verloren.

Und ganz wichtig. Die Likedeeler of Colonia würden sich freuen wenn du deine Explorer-Daten im System Helgoland dort im Stoertebeker Dock abgeben würdest. ;) ...und natürlich die Station der EOT auch. Man möge mir verzeihen das ich deren Namen hier nicht kenne.
Benutzeravatar
_herbie_
Staffelführer
 
Beiträge: 711
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 08:41
Wohnort: NRW - Freie Republik Münsterland

Re: Colonia

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 14. Feb 2018, 17:05

die EoT/PaX ist in System Magellan (mit einem schönen Neutronenstern zum Überladen des FSA) auf der Station 'Walhalla Port' :sm25:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1933
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Colonia

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Mi 14. Feb 2018, 17:06

Als überwiegende Vertretung dieser deutschsprachigen Community befindet sich die PaX (Pioneers and Xplorers) vor Ort. Also das Gegenstück der EoT.

Du findest uns im Magellan System auf Walhalla Port.
Komm vorbei, wir haben den einzigen Neutronenstern als Zentralgestirn in ganz Colonia! :sm25:

EDIT: Da war Guy eine Sekunde schneller. :lol:
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3370
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:01
Wohnort: Toluku

Re: Colonia

Beitragvon Skantate » Mi 14. Feb 2018, 17:53

ist Colonia nicht "the Kneipe 2.0" oder wie war das mit der Hintergrundgeschichte und dem Androiden? :think:
[EGEO]
Bild
Benutzeravatar
Skantate
Flügelmann
 
Beiträge: 389
Registriert: Di 9. Dez 2014, 11:03

Re: Colonia

Beitragvon Vasquess » Mi 14. Feb 2018, 19:31

Ohh, der Frage schließe ich mich an!

Ich bin vor ein paar Tagen nach einem "kleinen Rundflug" zu Beagle Point nun auf dem Rückweg zur "Bubble" in Colonia angekommen. Nachdem ich erst mal meine alten Schiffe abgestaubt habe, frage ich mich auch, was ich denn hier in Colonia treiben könnte. Evtl. bleibe ich ja 'ne Weile. (Außerdem muss ich Sundance finden, um mit Ihm noch den Brandy zu trinken...;)

Gruß
Vasquess
Bild
Cmdr Vasquess (weil 'z' schon weg war)
Benutzeravatar
Vasquess
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:20

Re: Colonia

Beitragvon Lestat » Mi 14. Feb 2018, 19:52

Erst einmal Danke an die vielen Antworten!

Werde wohl ersteinmal einen kleine Rundflug machen wenn ich angekommen bin.

_herbie_ hat geschrieben:Und ganz wichtig. Die Likedeeler of Colonia würden sich freuen wenn du deine Explorer-Daten im System Helgoland dort im Stoertebeker Dock abgeben würdest. ;) ...und natürlich die Station der EOT auch. Man möge mir verzeihen das ich deren Namen hier nicht kenne.


Dann werde ich da wohl als erstes andocken :daumen:

Gibt es dort mehrere Fraktionen?

Kann es kaum abwarten, endlich in Colonia anzukommen. 100 Sprünge noch :-)
CMDR Lestat Lincourt
des Forschungsschiffs "Hawkins" (ASP Explorer)
E:D seit 05/15
Benutzeravatar
Lestat
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 23. Jun 2015, 00:59
Wohnort: NRW

Re: Colonia

Beitragvon _herbie_ » Mi 14. Feb 2018, 20:44

Ja, da gibt es mehrere Fraktionen. Explorerdaten helfen allerdings in erster Linie der führenden Fraktion und das sind dort die Likedeeler. Ich wage mal zu behaupten das wir die aktivste deutschsprachige Fraktion rund um Colonia sind.

Was auch sehenswert ist, ist Carcosa. Du findest dort eine Asteroidenstation. Du wirst dann auch zwangsläufig an Benzaiten vorbei kommen. Eine sehenswerte Urlaubsstation. Schade das man da nicht wirklich Urlaub machen kann.

Guten Flug! :sm25:
Benutzeravatar
_herbie_
Staffelführer
 
Beiträge: 711
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 08:41
Wohnort: NRW - Freie Republik Münsterland

Re: Colonia

Beitragvon Lestat » Do 15. Feb 2018, 17:32

_herbie_ hat geschrieben:Was auch sehenswert ist, ist Carcosa. Du findest dort eine Asteroidenstation. Du wirst dann auch zwangsläufig an Benzaiten vorbei kommen. Eine sehenswerte Urlaubsstation. Schade das man da nicht wirklich Urlaub machen kann.

Guten Flug! :sm25:


Werde ich mal vorbei schauen :-)
CMDR Lestat Lincourt
des Forschungsschiffs "Hawkins" (ASP Explorer)
E:D seit 05/15
Benutzeravatar
Lestat
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 23. Jun 2015, 00:59
Wohnort: NRW

Nächste

mlm

Zurück zu Explorer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de