Preis für Scan Daten?

Der Entdeckerbereich!

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Preis für Scan Daten?

Beitragvon Taronas » So 14. Mai 2017, 09:55

Hallo zusammen.

Im Englischen Forum gab es einen Tip für Anfänger mit Exploration schnell zu Geld zu kommen. Hab ich nicht mehr so nötig. Habe dann beim nächsten Besuch von Universal Cartographics aber drauf geachtet was ich bezahlt bekomme. Und es war viel weniger als allgemein behauptet wird. Siehe https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... ost5490140

Wie sind eure Erfahrung damit?

Ich habe aktuell ein Support Ticket offen. Dort rät man mir ich solle mal einen unmittelbaren Vergleich machen. Ein zweiter Spieler, gleiches schiff und Ausrüstung, keine PP Verbindung um den Bonus auszuschließen. zusammen ein unerforschte System besuchen und dann an der gleichen Station einreichen. Nur so könne der Support in den Server-Logs eine eventuelle Ungereimtheit finden. Erkundung-Daten hätten keinen festen Wert, sie seien immer situationsabhängig.

Ich bin mit DBX oder AspX, beide > 40 Ly Sprungweite, unterwegs.

Würde sich jemand für so einen Vergleich interessieren?

Gruß,
CMDR Taronas
Taronas
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: So 14. Mai 2017, 07:14

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon KOLUMBUS » So 14. Mai 2017, 10:30

Taronas hat geschrieben:Hallo zusammen.

Im Englischen Forum gab es einen Tip für Anfänger mit Exploration schnell zu Geld zu kommen. Hab ich nicht mehr so nötig. Habe dann beim nächsten Besuch von Universal Cartographics aber drauf geachtet was ich bezahlt bekomme. Und es war viel weniger als allgemein behauptet wird. Siehe https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... ost5490140

Wie sind eure Erfahrung damit?

Ich habe aktuell ein Support Ticket offen. Dort rät man mir ich solle mal einen unmittelbaren Vergleich machen. Ein zweiter Spieler, gleiches schiff und Ausrüstung, keine PP Verbindung um den Bonus auszuschließen. zusammen ein unerforschte System besuchen und dann an der gleichen Station einreichen. Nur so könne der Support in den Server-Logs eine eventuelle Ungereimtheit finden. Erkundung-Daten hätten keinen festen Wert, sie seien immer situationsabhängig.

Ich bin mit DBX oder AspX, beide > 40 Ly Sprungweite, unterwegs.



Würde sich jemand für so einen Vergleich interessieren?

Gruß,
CMDR Taronas


Da hätte ich Fragen dazu:

Hast Du die Objekte direkt gescannt, oder nur den Scanner beim Eintritt in das System benutzt?
Wenn du jedes Objekt gescannt hast, hattest Du den Oberflächenscanner an Bord?
Und zu guter Letzt: Warst Du der erste in dem System, bist also Erstentdecker, und kriegst den Bonus dazu?

Vom Schiff oder Commander hängt da nichts ab, höchstens es gibt ein CG oder eine Station bietet aus irgendeinem Grund mehr Credits für die Daten.
Das sind aber; soweit mir bekannt dann meistens eben Zeitlich begrenzte Community Goals.

Fly Save
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3883
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Rabbit-HH » So 14. Mai 2017, 11:19

Taronas hat geschrieben:Ich bin mit DBX oder AspX, beide > 40 Ly Sprungweite, unterwegs.

Würde sich jemand für so einen Vergleich interessieren?

Können wir gerne mal machen, habe dir mal eine Freundschaftsanfrage geschickt. Meine Multi-ASP, mit der ich derzeit unterwegs bin, springt zwar nur knapp unter 40 LJ, aber das sollte kein Problem sein.
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5352
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Taronas » So 14. Mai 2017, 11:54

Rabbit-HH hat geschrieben:
Taronas hat geschrieben:Ich bin mit DBX oder AspX, beide > 40 Ly Sprungweite, unterwegs.

Würde sich jemand für so einen Vergleich interessieren?

Können wir gerne mal machen, habe dir mal eine Freundschaftsanfrage geschickt. Meine Multi-ASP, mit der ich derzeit unterwegs bin, springt zwar nur knapp unter 40 LJ, aber das sollte kein Problem sein.


Super! Open oder Gruppe? Ich hab noch Null Erfahrung mit dem Multiplayer Zeugs. Verabredung per PN?
Taronas
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: So 14. Mai 2017, 07:14

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Rabbit-HH » So 14. Mai 2017, 12:02

Taronas hat geschrieben:Super! Open oder Gruppe? Ich hab noch Null Erfahrung mit dem Multiplayer Zeugs. Verabredung per PN?

Mir egal, in welchen Gruppen bist Du denn Mitglied? evtl. Elitedangerous.de? Sonst probieren wir's halt im OPEN.

Nimm mal meine Freundschaftsanfrage an, dann können wir im Ingame-Chat weitere Absprachen treffen. Oder auch per TS oder Discord?
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5352
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Zûnox [Fire] » So 14. Mai 2017, 12:33

Taronas hat geschrieben:Erkundung-Daten hätten keinen festen Wert, sie seien immer situationsabhängig.


Wtf? Entweder drückt der Support sich da (in meinen Augen) unklar aus (Oberflächenscanner ja / nein würde ich persönlich nicht situationsabhängig nennen, aber vorallem die Aussage das ''Erkundungsdaten keinen festen Wert hätten'' iritiert). Oder es gibt weitere Dinge, die den Wert beeinflussen, das wäre mir aber neu.
FireMoon [Fire] erfahre mehr: -> klick mich <-

Lingrah lahney Sithis!
Benutzeravatar
Zûnox [Fire]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 22:53
Wohnort: Brash Dock - Siren

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Fomalhaut » So 14. Mai 2017, 14:40

Ja sind Situaionsabhängig und zwar von der Planetenklasse/-größe, Erdähnliche, für Wasserleben ausreichend usw. . Bei den Gasriesen zählen vermutlich auch die Ringvorkommen dazu und ob Klasse I II IV. Ob dieses Bild noch aktuell ist weiss ich nicht da ja die Auszahlungen angepasst wurden http://i.imgur.com/Lw01Dg5.jpg .
Viel spaß beim "Exploren"
Fomalhaut
Kadett
 
Beiträge: 82
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 12:17

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Lilith [EoT] » So 14. Mai 2017, 15:04

Ja ich beziehe das "Situationsabhängig" auch auf die genauen Daten (Größe/Masse etc.) der zu scannenden Objekte. Und eine erdähnliche Welt gibt jetzt zwischen 500 und 700k Belohnung. Das ist Fakt! Jedoch eben nur wenn man neben dem Grundscan noch einen Oberflächenscan mittels Detailscanner davon macht.
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4017
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Berlin

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Zûnox [Fire] » So 14. Mai 2017, 15:10

Ok, dann hatte ich die Aussage wohl überbewertet. Nur verstehe ich dann nicht, wieso die einzige Möglichkeit, unregelmäßigkeiten beim TE aufzufinden, der vom Support angeratene Vergleich sein soll.

Nur so könne der Support in den Server-Logs eine eventuelle Ungereimtheit finden. Erkundung-Daten hätten keinen festen Wert, sie seien immer situationsabhängig.


Sollte der Support einen Bug auschließen soll er das doch sagen & wenn nicht: Selber rechnen / die Logs prüfen. Aber man kann es ja erstmal mit indirektem abwimmeln versuchen. ^^
FireMoon [Fire] erfahre mehr: -> klick mich <-

Lingrah lahney Sithis!
Benutzeravatar
Zûnox [Fire]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 22:53
Wohnort: Brash Dock - Siren

Re: Preis für Scan Daten?

Beitragvon Lilith [EoT] » So 14. Mai 2017, 15:55

Naja, im Grunde genommen kann man in keinerlei Software einen Bug 100%ig aussschließen.
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 4017
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Berlin

Nächste

mlm

Zurück zu Explorer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de