Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randforscher

Der Entdeckerbereich!

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(19): 4.74 4.74 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Dan Stargazer » So 28. Mai 2017, 01:07

ja entschuldigt ich spiele zur zeit gerade kein E:D mehr und bin hier deshalb auch nicht mehr so aktiv - kommt aber wieder ;)
der rabbit kann aber hier ja auch schalten und walten wie er mag.

über die frage, wie man das explorer-verzeichnis mal entstauben soll, habe ich mir auch schon gedanken gemacht. lust, jeden einzelnen anzuschreiben
und auf eine antwort zu warten, habe ich aber nicht.

man könnte natürlich einen cut machen und alle aktiven spieler nochmals neu aufnehmen mit aktueller config etc.

gruss aus dem off

dan :)
“Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying.” - Arthur C. Clarke

Meine Flotte

Bild
Benutzeravatar
Dan Stargazer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1600
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:39

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Schnatte » Mo 29. Mai 2017, 20:00

Wirklich ein großartiger Thread, danke dafür! :daumen:

Kleines Update meinerseits: HIP 63835 bringt seit 2.3 mit komplettem Detailscan 765.860 Credits. Abgesehen von den Credits ein äußerst interessantes, sehenswertes System, vor allem wenn man bedenkt, dass es so nah ist.
Bild
Benutzeravatar
Schnatte
Kadett
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 21:35
Wohnort: Berlin

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Panther61 » Di 24. Okt 2017, 14:21

huhu,

erstmal danke für die ganzen infos.
bin relativ neu und schlag mich halt so durch. aufgefallen ist mir aber das bei suchen nach arsen IMMER nur srv steht (jedenfals bei meinen súchen ) - hab aber auch schon arsen beim bergbau gefunden.

dann noch 2 fragen ( hab ich trotz suchen nicht wirklich gefunden )

1. max. fsa reichweite ( aufgemotzt und OHNE booster ) mit asp explorer. da wäre der beste ing. wert gefragt.
2. wohin und wie weit müsste man fliegen um in ganz neue systeme zu kommen ( also erstentdecker ).

danke für die infos

mfg
panther61
Panther61
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 19. Okt 2017, 09:05

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Vector Tempestatum » Di 24. Okt 2017, 15:13

Salve Panther61,

Was das Arsen angeht, richtig...das findet man auch beim Bergbau, allerdings immer nur eins. Per SRV-Mining fallen aber jeweils drei ab....was eindeutig besser ist ;)

Zu deinen Fragen:

1. Meine Flambeau (ASPex) macht derzeit 51 Ly, und ich bin glücklich damit. Habe aber auch Schild und Schildbooster drin und fühle mich einfach besser. Man hat aber auch munkeln hören...das einige.....ich möchte keine Namen nennen.....also beim Ingenieur Ihre Seele verkauft haben, Ihr Erstgeborenens versprochen und beide Nieren gespendet haben...und damit auf fast 60 Ly kommen. Aus Ermangelung organischen Materials ist dann aber auch Schluss. Obwohl wenn man sich einen 5A FSA ohne alles an den Arsch schnallt....geht vermutlich mehr. Also für einen Sprung. (Mit deinen Boostern unterstelle ich dir jetzt mal das du die Premium-FSA-Einspeisung meinst....weil sollte es FSA-Booster geben (so wie Schildbooster)....dann bestell ich schon mal drei ;))

2. Noch jungfreuliche Systeme findest du ca. ab 500 Ly von der bewohnten Blase entfernt. Sicher so ab einer Entfernung von 1000 Ly. Derzeit sind 0,004% der Milchstrasse erforscht und mit Endeckermarkierungen versehen. Also keine Angst....da ist noch was frei. Sind ja schliesslich ca. 400 MRD. Systeme. Die Nebel und Sehenswürdigkeiten sind allerdings schon gut abgegrast....die ziehen Explorer an wie Plasmafeuer die Raumfliegen.

Fly safe Cmdr.

V.
Bild
Benutzeravatar
Vector Tempestatum
Transportpilot
 
Beiträge: 197
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:33
Wohnort: Sol, Earth, N48,15; W11,54

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Rabbit-HH » Mi 25. Okt 2017, 08:47

Panther61 hat geschrieben:1. max. fsa reichweite ( aufgemotzt und OHNE booster ) mit asp explorer. da wäre der beste ing. wert gefragt.

Hierzu noch eine kleine Anmerkung, aber das weißt Du ja sicher bereits selbst: Das hängt natürlich auch ab von der Ausstattung der ASP (also ob "Papierflieger", wie bei den Explorern üblich, oder eben "Kampfbomber") ;)

So sind die vom Vector Tempestatum genannten Werte natürlich als Näherungswerte zu sehen.
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5354
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Panther61 » Mi 25. Okt 2017, 10:51

huhu,

danke für die schnellen antworten.

da bin ich ja mit meinem schiffchen ja nicht ganz schlecht - 44ly bei voller bewaffnung und schilde ( + das was man eh braucht - srv - scanner - treibstoffsammler ).

dann noch ne frage: war eigentlich schonmal einer am rand oder ist kein ende in sicht ?


mfg
panther
Panther61
harmloses Bodenpersonal
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 19. Okt 2017, 09:05

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Haegar Haegarson [RoA] » Mi 25. Okt 2017, 10:57

Panther61 hat geschrieben:huhu,

...
dann noch ne frage: war eigentlich schonmal einer am rand oder ist kein ende in sicht ?


mfg
panther


Jep, aber die sind da runtergefallen, hab ich gehört.
Bild


Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF
Benutzeravatar
Haegar Haegarson [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 522
Registriert: Do 27. Aug 2015, 10:58

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Rocky83 » Mi 25. Okt 2017, 11:18

Haegar Haegarson [RoA] hat geschrieben:
Panther61 hat geschrieben:huhu,

...
dann noch ne frage: war eigentlich schonmal einer am rand oder ist kein ende in sicht ?


mfg
panther


Jep, aber die sind da runtergefallen, hab ich gehört.


Ich wusste doch das das Weltall eine Scheibe ist! :sm12:

Habe demnächst auch mal vor die Blase in meiner Ana - "Resident Evil" zu verlassen. Filme, Serien liegen schon auf der Festplatte bereit und warten im Cockpit nebenher den Kapitän zu erquicken. Habe gehört, dass man ab ca. 2000ly von der Blase entfernt, gute Chancen hat neue Planeten und fremde Galaxien zu entdecken. Kann man irgendwo sehen - in welche Richtung - die Kommander vorzugsweise unterwegs waren? So das man mal einen anderen Weg einschlagen kann. Oder gibt es noch paar Geheimnisse (wird es sicher) die erforscht werden sollen...Richtung Plejaden und weiter...denn nach der letzten GalNet News sollen sich ja dort die Thargs verstecken...
Bild
Benutzeravatar
Rocky83
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mi 25. Okt 2017, 11:29

Keine Angst Rocky83, die Galaxy ist groß und es gibt viel zu entdecken... wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist *lalala* :lol:

Ausgetretene Pfade sind die Wege zu den Plejaden, nach Colonia und generell die Nebel.
Hier wirst Du weniger Unentdecktes finden... aber wie gesagt: es gibt immer noch genug und auch in diesen Gebieten Ausnahmen.
Save travels :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2761
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Die grosse Explorer-Übersicht: Fernreisende und Randfors

Beitragvon Pilot Pirx » Mi 25. Okt 2017, 12:26

Rocky83 hat geschrieben: Kann man irgendwo sehen - in welche Richtung - die Kommander vorzugsweise unterwegs waren? So das man mal einen anderen Weg einschlagen kann....


Aktuelle Verkehrsberichte finden sich hier.

Wenn Du Tools wie EDDiscovery nutzt, kannst du anhand der Kartenansichten die bereits katalogisierten und damit besuchten Systeme sehen. Eine Garantie, dass in "leeren" Bereichen noch niemand war, gibt es allerdings nicht ...

Sicheren Flug!
„AMU 27 an JO zwei Terraluna – Bin im Quadranten vier, Sektor PAL – Schalte Positionslichter ein – Empfang“
Benutzeravatar
Pilot Pirx
Flugschüler
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:50

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Explorer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de