Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Alles rund um die Guten und die Bösen im Universum!

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon Whiggy » Fr 20. Apr 2018, 06:45

Hallo Commanders!

Ich spiele hauptsächlich PvE und habe lange Zeit sehr erfolgreich mit der Python gegen die NPC's gekämpft. Mein Ziel war damals, mir ein zweites Schiff rein nur für Kampfhandlungen leisten zu können. Das hab ich dann auch mit einer voll ausgestatteten Fer-De-Lance in die Tat umgesetzt.

Trotz mehreren Testst und immer wieder Umrüstungen der Waffen etc. komme ich irgednwie nicht auf das gleiche Ergebnis wie mit der Python.
Meine Python ist im Moment auf Mining umgerüset und ich bin wieder auf der Suche nach einem Kampfschiff. Ich habe mir überlegt ob nicht die Chieftain eine Alternative wäre?
CMD Whiggy (Katja)
Whiggy
Kadett
 
Beiträge: 79
Registriert: So 25. Okt 2015, 10:29

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon derGartox » Fr 20. Apr 2018, 09:01

Guten Morgen,


was ist denn das Ergebnis auf das du abzielst? Welchen positiveren Effekt im Vergleich zur Python würdest du als besseres Ergebnis ansehen?

Gruß
... Wir sind alle nur Partikel zwischen Raum und Zeit,
teilen wir doch den Raum und genießen die Zeit gemeinsam...
UGC auf PS4 - Connect me for free: Eaazy-G
Benutzeravatar
derGartox
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 17:41
Wohnort: Planet Kadara im Andromedanebel, Appartment 42

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon MadMikesch [RoA] » Fr 20. Apr 2018, 09:03

Für reines PvE ist die Python das beste Schiff.
Benutzeravatar
MadMikesch [RoA]
Flügelmann
 
Beiträge: 267
Registriert: So 5. Nov 2017, 12:25

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon klein Meme » Fr 20. Apr 2018, 09:03

Was war denn genau dein Problem mit der FdL?

Das Schiff braucht ein komplett anderes Flugverhalten von ihrem Piloten als eine Python.
Ansonsten ist man wohl schnell enttäuscht schätze ich.
Selbes gilt für die Chieftain.

Ansonsten würde ich dir raten bei der Python zu bleiben, wenn du mit ihr zufrieden warst.
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3075
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon Tinvanno [RoA] » Fr 20. Apr 2018, 09:10

Wie wäre es wenn du nicht immer die Waffen wechselst und dich einfach mal an eine Sache gewöhnst. Ständiges umrüsten von Waffen erfordert anderes Fliegen/Zielen.

Und ja die Chief ist eine Alternative zur FDL

Guck mal hier viewtopic.php?f=117&t=17837
RoA Minenleger Nr.1
NEXT ist RoA
Massenmörder im All
Only Highskillweapon
Benutzeravatar
Tinvanno [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2543
Registriert: So 7. Jun 2015, 17:26

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon Whiggy » Fr 20. Apr 2018, 09:14

Ich konnte die meisten NPC's schneller besiegen mit der Python. Liegt vermutlich an den "L" Aufhängungen. Dann hab ich das Gefühl dass ich auch wendiger war (obwohl das eigentlich nicht sein kann) Vermutlich liegts wohl an den besser positionierten Aufhängungen. Das Schild-Management hab ich auch besser in erinnerung (Schile laden schneller nach ohne Verwendung der Bänke). Und zu guter letzt weniger schnell überhitzt. Irgendwie lief die Sache halt "runder". Natürlich könnte ich wieder zur Pythn zurück aber irgednwie tät mich auch was Neues reizen.
CMD Whiggy (Katja)
Whiggy
Kadett
 
Beiträge: 79
Registriert: So 25. Okt 2015, 10:29

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon Tinvanno [RoA] » Fr 20. Apr 2018, 09:18

Einfach schiffchen zu legen und mal zwei drei Wochen mit festem Fitting fliegen und dann läuft die Kiste.
RoA Minenleger Nr.1
NEXT ist RoA
Massenmörder im All
Only Highskillweapon
Benutzeravatar
Tinvanno [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2543
Registriert: So 7. Jun 2015, 17:26

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon BarFly » Fr 20. Apr 2018, 09:36

Hallo,

obwohl überzeugter Fan der Python (mein größtes Schiff) für alles mögliche inkl. kleineren Kämpfen, wenn es um richtige Kampf etc. Missionen geht, nehme ich die Chieftain.
Kämpfen lernen mit der muss ich noch, nichtsdestotrotz begeistert die mich.
Zuerst hatte ich eine FAS probiert, mit der kam ich aber überhaupt nicht zurecht, mit der Chief dann sofort wesentlich besser.
Da hat mich übrigens Tinvanno, der mehr oder weniger- lassen wir das ;), mit dem von ihm erwähnten Thread drauf gebracht.

Waffen alle Gimballed:
1 x 3er Multi - Overcharged/Oversized
1 x 2er Multi - Overcharged/Corrosive
3 x 1er Beam - Efficient/Oversized
1 x 3er Beam - Efficient/Oversized
Temp. max 65%, mit dem Grade 5 Charge Enhanced und 2 Pips auf Waffen praktisch Dauerfeuer möglich.
Aber trotzdem mal einen der kleinen Laser (den mittleren) mit Thermal Vent und bei der großen Multi mal Autoloader testen.
Dazu werden da (zum ersten mal in dem Spiel) 'Fixe Waffen' eingebaut.
Warum? Die Platzierung der Hardpoints. Die beiden großen sind oben mittig, die mittlere unten mittig und auch die 3 kleinen sind eng am Cockpit angebracht. Da müsste sogar ich was treffen.
Ciao BarFly

"I have a faint cold fear thrills through my veins, that almost freezes up the heat of life." - William Shakespeare


Bild
Benutzeravatar
BarFly
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 16:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon gwydion [RoA] » Fr 20. Apr 2018, 09:55

Ich staune immer wie einige Leute mit der FDL umgehen können, ich mag das Teil nicht. FAS und Chieftain sind durchaus ernst zu nehmende Alternativen, wobei die Chief noch mehr aushält als die FAS.

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3077
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Fer-De-Lance: Ist Chieftain eine Alternative?

Beitragvon klein Meme » Fr 20. Apr 2018, 10:06

LR PACCs sind auf der Chieftain in den 3er Slots auch ganz nett hab ich mir sagen lassen. :sm19:

Die FdL spielt ihren Wendigkeitsvorteil beim dauerboost erst richtig aus. Ohne fliegt sie sich enttäuschend, meiner Meinung nach.
Sollte man bedenken. Mit diesem Schiff nur im blauen Bereich zu fliegen, wie bei vielen anderen Schiffen, ist ineffizient, finde ich.
Die FdL hat auch extrem guten lateralen und vertikalen Schub, den man beim Boost sehr gut zum Vorteil nutzen kann.
Man tanzt dabei um jeden Gegner im PvE, oder besser rennt. :mrgreen:
FdL ist nicht Superman sondern eher The Flash. :lol:

Wer aber nicht auf die Geschwindigkeit und dauerboost steht, was durchaus hektisch sein kann, für den ist die FdL vielleicht weniger geeignet.
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3075
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Nächste

mlm

Zurück zu Kopfgeldjäger und Piraten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pamel und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de