Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Offizielle und inoffizielle Neuigkeiten rund um das Thema Elite Dangerous

Moderator: Aidan Abacus

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Aidan Abacus » Do 6. Okt 2016, 08:46

Rabbit-HH hat einen extra Thread mit allen Schifsbeschreibungen ENG/DEU angefangen, der bei Bedarf erweitert wird:
Werft: Schiffsbeschreibungen - shipyard: ship discriptions

-----------------------------------------------

Seid gegrüßt Commander,
einige von euch werden vielleicht mitbekommen haben, daß Botschafter Arithon im Moment an Blaupausen für die Elite-Schiffe arbeitet. Rechtzeitig zur Lavecon 2016 hatte er übrigens schon Prospekte zu den Herstellern der Schiffe und ihren Modellen erstellt.

Weshalb erwähne ich das?

Er hat mir angeboten, auch deutschsprachige Blaupausen zu erstellen, wenn ich ihm die Texte übersetzen würde ;) ...hier übrigens die neueste Blaupause:
Beluga-Liner-blueprint

Links zu allen aktuellen Blaupausen

Die Sidewinder-Blaupause in 3 Sprachen (die größere Version seht ihr weiter unten):
Sidewinder-blueprint

Sidewinder
Fangen wir also mit der Sidewinder an. Da ich ED auf Englisch spiele würde ich eure Mithilfe schätzen, damit alle Begriffe "richtig" (dh wie im Spiel) übersetzt sind.

Englisch - Deutsch (das aktualisiere ich dann mit euren Verbesserungsvorschlägen
=====================================================================)
ship blueprints - Schiffsblaupausen ...(oder Schiffsbaupläne?)
multipurpose craft - Mehrzweckschiff ...(oder Mehrzweckfahrzeug?)
cargo hatch - Frachtluke
class 1 small hard point - Klasse 1 kleine Aufhängung
specification - Technische Daten ...(oder Spezifikation?)
Dimensions - Abmessungen
Cargo capacity - Frachtkapazität
Hard points - Aufhängungen
Utility slots - Werkzeug-Steckplätze
Internals [class] - Anzahl Module [Klasse] ...(oder Interne Module [Klasse]?)
Top speed [boost] - Höchstgeschwindigkeit [Boost]
Manufacturer - Hersteller
Manoeuvrability - Manövrierfähigkeit
Crew - Besatzung
Hull mass - Masse: Rumpf
Jump range - Sprungreichweite ...(oder Sprungweite?)
Armour - Panzerung
Shields - Schilde
Pad size - Landeplatzgröße ...(oder Platzgröße oder Größe: Landeplatz?)
Cost - Kosten
small - klein
medium - mittel


Most pilots start their careers in the Sidewinder. It is a classic ship design that has been in use (in various configurations) since 2982. Its original design was as a light support ship and it lacked jump capability. Modern compact drives have enabled jump-capable versions to be created, making this a useful all-rounder. Some navies still use these ships as fighters and patrol craft.

-Die meisten Piloten beginnen ihre Karriere in der Sidewinder. Diese klassische Schiffsbauweise ist (in verschiedenen Varianten) schon seit 2982 im Einsatz. Das Originalschiff war noch als leichtes Unterstützungsschiff ohne Sprungfähigkeit in Dienst gestellt worden. Die modernen Versionen werden mittlerweile mit kompakten, sprungfähigen Antriebssystemen ausgerüstet und als vielfältige Mehrzweckschiffe verwendet. In einigen Streitkräften dienen sie jedoch weiterhin als Kampf- und Patrouillenschiffe.

(
- Die meisten Piloten beginnen ihre Karriere in einer Sidewinder. Dies ist ein klassisches Schiffskonzept, das schon seit 2982 in Gebrauch ist (in verschiedenen Konfigurationen). Der ursprüngliche Entwurf war der eines leichten Unterstützungsschiffes, aber es fehlte die Sprungfähigkeit. Moderne kompakte Antriebe haben es ermöglicht, sprungfähige Versionen zu entwickeln und diese zu einem nützlichen Multitalent zu machen.
Einige Streitkräfte [<= oder doch besser Flotten oder Marinen?] benutzen dieses Schiff weiterhinh als Jäger und Patrouillenfahrzeug.
)

Kleine Vorschau von Arithon (bitte anklicken für das komplette Bild):
Bild

...und ich habe das mal gezwitschert, alleine schon als kleines Dankeschön für den ganzen Aufwand von Arithon und euch :daumen:

Mal so als Vergleich:
http://www.rz-journal.de/Downl/Poster/Lemurer.jpg
Bild

Tag 2
Wieder ein dickes Dankeschön an Rabbit-HH :daumen:

Werftbeschreibung (shipyard) DE/ENG:


Details:
Die Eagle ist ein bewährtes Kampfschiff mit einer bemerkenswerten Historie und eines der kleinsten Kampfschiffe mit Sprungfähigkeit. Sie ist zudem das einzige Kampfschiff, das sich als so erfolgreich erwiesen hat, dass es früher sowohl für föderale als auch für imperiale Streitkräfte gebaut wurde. Mittlerweile verfügen die Streitkräfte über ihre jeweils eigenen Kampfschiffmodelle, aber in den von den Menschen kontrollierten Bereichen kommt die Eagle immer noch zum Einsatz. Core Dynamics baut diese Schiffe zwar nicht mehr, stellt aber immer noch Teile und Servicearbeiten für dieses beliebte Modell zur Verfügung.
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 7788
Registriert: Do 6. Feb 2014, 22:19
Wohnort: Südhessen

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon GINNAR » Do 6. Okt 2016, 09:05

Cargo capacity - Ladekapazität
Ich finde "Frachtkapazität" besser - du kannst ja auch andere Dinge laden.

Utility slots - Mehrzweckaufhängung
Ich finde "Mehrzweckhalterung" besser - Aufhängung gibt's ja schon. Das verwirrt.

Top speed [boost] - Höchstgeschwindigkeit [verstärkt]

Crew - Mannschaft
Eventuell ist "Besatzung" geschlechtsneutraler

Pad size - Landeplatzgröße oder Platzgröße?
Ich finde "Landeplatzgröße" besser

- Die meisten Piloten beginnen ihre Karriere in einer Sideweinder. Dies ist ein klassisches Schiffskonzept, das schon seit 2982 in Gebrauch ist (in verschiedenen Konfigurationen). Der ursprüngliche Entwurf war der eines leichten Unterstützungsschiffes, es fehlte aber die Sprungfähigkeit. Moderne kompakte Antriebe haben es ermöglicht, sprungfähige Versionen zu entwickeln und diese zu einem nützlichen Multitalent zu machen.
Einige Streitkräfte benutzen dieses Schiff weiterhinh als Jäger und Patrouillenfahrzeug.
I’ve seen things you people wouldn’t believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in rain ... Time to die ... https://www.youtube.com/watch?v=O0U--afkUC0&list=PLLWrLl_rQB44jai8yYYt5Q5PGOSmmK8kr&index=15
Benutzeravatar
GINNAR
Staffelführer
 
Beiträge: 672
Registriert: Do 12. Mai 2016, 18:57
Wohnort: Erde, 48.22618611, 16.39668746

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Jo`Baccaroo [UGC] » Do 6. Okt 2016, 09:45

Mehrzweckhalterung find ich auch besser als Mehrzweckaufhängung....
Crew auch eher Besatzung besser als Mannschaft
Internals (class) wären das interne Einbauschächte (Klasse) ?
Aber ist mit Top Speed (boost) mit boost nicht eher der Nachbrenner gemeint?
Bild
Benutzeravatar
Jo`Baccaroo [UGC]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1399
Registriert: Di 16. Dez 2014, 09:30

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Aidan Abacus » Do 6. Okt 2016, 09:54

@Sangetall/JoBa: Habe eure Vorschläge ergänzt.

Nur zur Info (falls ihr euch noch keine der Blaupausen angesehen habt):
Bis auf den Text am Ende sind diese einzelnen Wörter für die Auflistung der technischen Daten gedacht.
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 7788
Registriert: Do 6. Feb 2014, 22:19
Wohnort: Südhessen

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Do 6. Okt 2016, 10:16

Sidewinder, nicht Sideweinder.

Er sollte mal auf Schreibweise achten....
Der Schreibfehler is unten im Text...

Edit: Wurde schon endteckt :D
Zuletzt geändert von Juniper Nomi'Tar am Do 6. Okt 2016, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3662
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 11:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon knoxxi » Do 6. Okt 2016, 10:18

Heißen die Utility Slots nicht Werkzeugplätze oder so ähnlich inGame? Bin nicht am PC, meine aber es war was mit Werkzeugen im Namen.
Benutzeravatar
knoxxi
Flottenführer
 
Beiträge: 2751
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 03:16
Wohnort: 53332 - Bornheim

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon nepo » Do 6. Okt 2016, 10:31

Schau mal auf die Blaupause, dort steht bei Top speed [boost] die Werte für die Standart Maximal-Geschwindigkeit, also so
wie man sie kauft und dazu die Geschwindigkeit mit Nachbrenner.
Beispiel: Viper MK III >> Top speed = 320 m/s | Boost = 400 m/s
...wäre also mit Höchstgeschwindigkeit und Nachbrenner zu ersetzen,
oder v-max (damit nicht so viel Text dort steht) und boost ("boost" kennt doch jeder ;) )

Crew - Besatzung
Utility slots - Werkzeug(steck)plätze

Bild
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS ------------------------ MAAT | VISCONTE
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1368
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon insaene » Do 6. Okt 2016, 11:20

Juniper Nomi'Tar hat geschrieben:Sidewinder, nicht Sideweinder.

Er sollte mal auf Schreibweise achten....
Der Schreibfehler is unten im Text...

Edit: Wurde schon endteckt :D


Entdeckt*

Man man man... :sm2:
insaene
 

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Aidan Abacus » Do 6. Okt 2016, 11:35

Danke nepo, habe das aktualisiert.

Die Seitenwinder/Sidey/Sideweinder/Saitwainder ist doch längst korrigiert (das liegt nur an dieser Billigtastatur auf Arbeit, die baut automatisch Fehler ein oder verschkuckt Anschläge! :lol:)

Edit: meine aktuell präferierte Antwort steht jetzt als erste Übersetzung da, Alternativen in Klammer, zB
Pad size - Landeplatzgröße ...(oder Platzgröße?)

dh "Landeplatzgröße" wäre das, was ich an Arithon zurückmelden würde, wenn ich jetzt die finale Übersetzung weiter geben müßte
Bild
Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW
Benutzeravatar
Aidan Abacus
Globaler Moderator
 
Beiträge: 7788
Registriert: Do 6. Feb 2014, 22:19
Wohnort: Südhessen

Re: Blaupausen übersetzen (Botschafter Arithon)

Beitragvon Rabbit-HH » Do 6. Okt 2016, 11:48

Aidan Abacus hat geschrieben:Most pilots start their careers in the Sidewinder. It is a classic ship design that has been in use (in various configurations) since 2982. Its original design was as a light support ship and it lacked jump capability. Modern compact drives have enabled jump-capable versions to be created, making this a useful all-rounder. Some navies still use these ships as fighters and patrol craft.

- Die meisten Piloten beginnen ihre Karriere in einer Sidewinder. Dies ist ein klassisches Schiffskonzept, das schon seit 2982 in Gebrauch ist (in verschiedenen Konfigurationen). Der ursprüngliche Entwurf war der eines leichten Unterstützungsschiffes, aber es fehlte die Sprungfähigkeit. Moderne kompakte Antriebe haben es ermöglicht, sprungfähige Versionen zu entwickeln und diese zu einem nützlichen Multitalent zu machen.
Einige Marinen [<= oder doch besser Flotten oder Streitkräfte?] benutzen dieses Schiff weiterhinh als Jäger und Patrouillenfahrzeug.

Ich denke mal der deutsche Text enstammt hier deiner freien Übersetzung?!

Vielleicht sollte man hier aber auch einfach den INGAME-text verwenden? Ich hänge diesen hier mal zur Übersicht dran:

Die meisten Piloten beginnen ihre Karriere im Sidewinder. Diese klassische Schiffsbauweise ist (in verschiedenen Varianten) schon seit 2982 im Einsatz. Das Originalschiff war noch als leichtes Unterstützungsschiff ohne Sprungfähigkeit in den Dienst genommen worden. Die modernen Versionen werden mittlerweile mit kompakten, sprungfähigen Antriebssystemen ausgerüstet und als vielfältige Mehrzweckschiffe verwendet. In einigen Streitkräften dienen sie jedoch weiterhin als Kampf- und Patrouillenschiffe.

Für dieses Schiff ist mindestens ein kleiner Landeplatz erforderlich.


Beschreibung Sidewinder DE.jpg
Beschreibung Sidewinder DE


/EDIT: Und hier noch ein paar Ergänzungen wie es Ingame übersetzt wurde (habe ich entweder hinzugefügt oder gelb markiert), und meine Anmerkungen/Vorschläge in Orange hinzugefügt:

Aidan Abacus hat geschrieben:Englisch - Deutsch (das aktualisiere ich dann mit euren Verbesserungsvorschlägen
=====================================================================)
ship blueprints - Schiffsblaupause ...(oder Schiffsbaupläne?)
multipurpose craft - Mehrzweckschiff Mehrzweckfahrzeug
cargo hatch - Frachtluke
class 1 small hard point - Klasse 1 kleine Aufhängung
specification - Spezifikation
Dimensions - Abmessungen
Cargo capacity - Frachtkapazität ...( oder Ladekapazität?)
Hard points - Aufhängungen
Utility slots - Werkzeug-Steckplätze
Internals [class] - Intern [Basis]
Top speed [boost] - Höchstgeschwindigkeit [Nachbrenner]
Manufacturer - Hersteller
Manoeuvrability - Manövrierfähigkeit
Crew - Besatzung
Hull mass - Masse: Rumpf Rumpfmasse
Jump range - Sprungreichweite Sprungweite (um es kürzer zu machen?)
Armour - Panzerung
Shields - Schilde
Pad size - Landeplatzgröße ...(oder Platzgröße?) oder besser "Größe: Landeplatz" (?)
Cost - Kosten
small - klein
medium - mittel
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5346
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Nächste

mlm

Zurück zu News und Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atrax Geist, Dave Dmchen, tormix und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de