3.0 Open Beta - Patch Notes

Offizielle und inoffizielle Neuigkeiten rund um das Thema Elite Dangerous

Moderator: Aidan Abacus

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Grex Rildo » Do 25. Jan 2018, 13:37

Hi,

so die Patch-Notes sind schon mal da. Jetzt fehlt nur noch die Beta!

https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... ost6336199

Fly safe!
Grex
Wer nichts weiß, glaubt alles ...

Bild
Benutzeravatar
Grex Rildo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1465
Registriert: Di 28. Jan 2014, 10:44
Wohnort: Renningen

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon nebukatze » Do 25. Jan 2018, 14:44

Added new alien attack craft

:sm19:
Benutzeravatar
nebukatze
Flügelmann
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 30. Dez 2014, 20:14
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Grex Rildo » Do 25. Jan 2018, 15:43

Beta ist jetzt zum Download bereit!

Fly safe!
Grex
Wer nichts weiß, glaubt alles ...

Bild
Benutzeravatar
Grex Rildo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1465
Registriert: Di 28. Jan 2014, 10:44
Wohnort: Renningen

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon DubStation » Do 25. Jan 2018, 15:47

:daumen: fly safe grex!
OPEN MIND.FREE STYLE.OPENrulez!

Meister Tycoon Elite
Benutzeravatar
DubStation
Staffelführer
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:47
Wohnort: A(u)sterope Blue Danube Area, Island 77, Lower Austria

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Schallrich » Do 25. Jan 2018, 15:51

Die Beta kann nun geladen werden.
Benutzeravatar
Schallrich
Flügelmann
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 9. Feb 2017, 12:02

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Fartuloon » Do 25. Jan 2018, 16:09

Sehr viele Neuerungen! Hier die deutsche Übersetzung mit deepl.com (unbearbeitet):

Spoiler:
3.0 Open Beta - Patchnotes
Seid gegrüßt, Kommandanten!

Heute freuen wir uns darauf, die Beta-Version von Elite Dangerous 3.0 auf den Markt zu bringen. Wir werden Sie über die ungefähre Zeit informieren, zu der es so schnell wie möglich in Betrieb gehen wird.

Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, unsere 3.0 Open Beta FAQ zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Wir werden bald Notizen zu den Beta-Test-Foren hinzufügen, mit spezifischen Anweisungen, was uns beim Testen helfen würde. Ihre kontinuierliche Unterstützung, Ihr Feedback und Ihre Tests sind von unschätzbarem Wert - vielen Dank für Ihr Engagement! Wir werden den Link auch hier posten.

Nachfolgend finden Sie die Patch-Notizen für Elite Dangerous 3.0 Open Beta.


Neue Funktionen für 3.0


Verbrechen

Überholung von Crime & Counter Crime Systemen, einschließlich Advance Tactical Response (ATR)
Wenn der Spieler zerstört wird, werden sie nicht notwendigerweise an den letzten Port zurückgegeben, an den sie angedockt haben, basierend auf einer priorisierten Liste von Regeln.
Wenn Spieler zerstört werden, wenn ein Kopfgeld entdeckt wurde, werden sie in einem Gefangenenlager wiederbelebt.
Spieler, die an einer Multi-Crew-Sitzung auf dem Schiff eines anderen teilnehmen und ein Verbrechen begehen, erhalten eine entsprechende Geldbuße, die ihrem eigenen wertvollsten Schiff hinzugefügt wird.
Spieler können heiße Module speichern (Module, die auf ein Schiff angewendet werden, wenn ein Verbrechen begangen wird).
Spieler können Schiffe (und alle zu diesem Zeitpunkt verwendeten heißen Module) über einen Interstellar Factor-Kontakt reinigen, indem sie das Kopfgeld/die Geldstrafe zahlen.
Spieler können heiße Schiffe von der Werft für einen Abschlag verkaufen.
Der Zugang zu Hafendienstleistungen, einschließlich Schiffsumschlag, -lagerung, -rücknahme und -verkauf, ist begrenzt, wenn der Spieler in einem in diesem Land geltenden"gesuchten" Schiff (Kopfgelder und Geldbußen) anlegt und wenn eine Übertragung möglich ist, werden die Kosten erhöht.
Power Bounties werden anstelle von normalen Bounties für kriminelle Handlungen ausgegeben, die mit gültigen Powerplay-Interaktionen zu tun haben.
Spieler können Details zu Bußgeldern und Kopfgeldern im gewünschten Schiffscockpit, der Werft und den Schiffsübergabebildschirmen einsehen.
Neues Verbrechen erkannt: "Rücksichtslose Waffenentladung".
Kopfgelder und Bußgelder von Spielern werden auf das Schiff, auf dem die Straftat begangen wurde, erhoben und gehen niemals inaktiv.
Interstellare Kopfgelder entstehen, wenn die kombinierten Bußgelder und Kopfgelder für Fraktionen, die mit derselben Supermacht verbunden sind, eine Schwelle überschreiten.



Missionen

Neue Flügelmissionen hinzugefügt, die über einen Flügel verteilt und als Gruppe abgeschlossen werden können.
Mission Depot wurde hinzugefügt, wo Spieler eine anwendbare Mission annehmen und das Zielobjekt Stück für Stück ausliefern können, um die Mission abzuschließen.
Mission Belohnung Wahl
Neue USS-Szenarien hinzugefügt



Schiffe

Neues Alien-Angriffsfahrzeug hinzugefügt
Der Häuptling wurde hinzugefügt. Der Alliance Chieftain von Lakon Spaceways ist manövrierfähiger als Schiffe ähnlicher Größe und Gewicht und wurde nicht nur entwickelt, um Strafen auszusprechen, sondern auch, um sie zu vermeiden. Nur Horizonte
Der Keelback wurde um einen zweiten Sitz erweitert, um Multicrew zu unterstützen.



Handelsdaten & Galaxiekarte

Die Galaxiekarte zeigt nun ihren Modus an, wenn ein beliebiges Register aktiv ist.
Galaxy Map: Filtern nach Stationsservices
Galaxy Map: Filter für Thargoid & Guardian Seiten hinzugefügt
Mehr Spielerfraktionen haben eine Beschreibung in ihrem Heimatsystem auf der Galaxienkarte hinzugefügt bekommen.
Filter für den neuen Regierungstyp"Haftanstalt" (für neue Laichplätze in Haftanstalten)
Galaxy Map: Spieler können Handelsdaten, die sie besitzen, nach Ware sortiert anzeigen, die auf der Galaxy Map durch farbkodierte Symbole dargestellt werden.
Galaxy Map: Spieler können sich die Handelsrouten im Trend anzeigen lassen und nach KI oder menschlichen Spielern filtern.
Galaxy Map: Spieler können Import- und Exportpreise in einem Rollout-Bildschirm anzeigen, einschließlich der Möglichkeit, verschiedene Märkte auszuwählen und zu filtern.
Commodity Market: Spieler können Handelsdaten, die sie besitzen, durchsuchen, um sie mit dem aktuellen Markt zu vergleichen.



Ingenieure

Materialhändler-Kontakte, die es dem Spieler ermöglichen, Materialien umzuwandeln - nur Horizonte
Die Entwicklung eines Moduls oder einer Waffe führt zu immer besseren Verbesserungen in einem bestimmten Bereich.
Spieler können ihre älteren Module/Waffen, die vor diesem Update entwickelt wurden, konvertieren und modifizieren.
Spieler können Module/Waffen an ausgewählten Ports (Ports mit Zugang zur Ausrüstung) außerhalb der Engineer-Ports modifizieren.
Die Spieler können wählen, welchen experimentellen Effekt sie auf ihr Modul anwenden wollen, und das zu einem Materialpreis.
Den Spielern wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem sie das zu ändernde Modul/Waffe, den Blueprint zum Aufbringen oder Anstecken, die Materialkosten und die Vorschau des Ergebnisses auswählen können.



Waffen und Module

Hinzugefügte Technologie-Broker-Kontakte, die es dem Spieler erlauben, neue Waffen und Module als Gegenleistung für bestimmte Materialien und Rohstoffe freizuschalten - nur Horizonte
Medium Shock Cannon (Fest, kardanisch & Turm)
Medium Remote Flechette Launcher (Fixed & Turret)
Mittlere Enzymrakete (fixiert)
Größe 4 Meta-Legierung Rumpfverstärkung Paket
Recon Limpet Controller



Galnet Audio

Die Spieler können nun die Nachrichten in ihrer eigenen Sprache hören, während sie spielen!
Die Schlagzeilen der Nachrichten können über das Statusmenü abgerufen werden.
Galnet kann nun über das Statusmenü aufgerufen werden und Artikel mit Audio können abgespielt oder in eine Playlist eingereiht werden.
Galnet Audio-Wiedergabe-Optionen für Controller-Bindungen hinzugefügt
Galnet-Audio-Sektion zu den Audio-Optionen hinzugefügt



Installation und Megaship-Interaktionen

Data Link Scanner erweitert, um Scannen zu ermöglichen

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator


Spoiler:
Installation und Megaship-Interaktionen

Der Data Link Scanner wurde erweitert, um das Scannen von Megaschiffen und Installationen zu ermöglichen, um Ziele aufzudecken, mit denen der Spieler interagieren kann.
Spieler können bestimmte aufgedeckte Ziele scannen, um Unterziele aufzudecken. Diese können je nach Typ auf unterschiedliche Art und Weise miteinander interagieren.
Spieler können Generatoren beschädigen, um Geschütztürme zu deaktivieren.
Die Spieler können Recon Limpet verwenden, um Datenterminals und Comms Arrays zu aktivieren.
Die Spieler können mit Hilfe von Klapperklappen einen Laderaum öffnen.



Oberflächenmaterialsystem

Überarbeitung des Oberflächenmaterialsystems für die felsigen, hochmetallhaltigen und metallreichen Planeten
Verbesserte Kontraste und Farbabweichungen zwischen und zwischen den Körpern
Die Färbung der Oberflächen telegrafiert nun deutlicher die chemische Zusammensetzung und vulkanische Aktivität der Welten.



Lebensqualität

Synthese für neue Technology Broker-Module und Waffen hinzugefügt.
Synthese für AX-Waffen hinzugefügt
Neuer Cockpit-Sprachassistent - Victor als Alternative zu Verity hinzugefügt
Erhöhte Manövrierfähigkeitsvorteile beim Boosten auf Basis der ENG Pips
Option hinzugefügt, so dass Spieler wählen können, wie Fluglotsen sie ansprechen (Commander Name, Ship Name oder Ship ID), wenn sie sich einer Station nähern.
Funktion"Target Ignore" für Material- und Commodity-Sammelobjekte und Veredelung hinzugefügt.
Die Möglichkeit, auf einen Blick die Qualität und die Bestandsmenge der anvisierten Materialien zu sehen.
Pro Material Lagerdeckel
Erhöhte Belohnungen bei Search and Rescue-Kontakt
Neue High Value Supercruise-Ziele für Piraten zur Razzia



Sonstige Merkmale

Große Anzahl von Commander Journal-Updates



Konsolen

Portugiesische Sprachunterstützung für Konsolen hinzugefügt
11 neue Achievements für XB1 im Wert von 200G







Bugfixes und Verbesserungen
Dieses Update enthält weit über 1000 Fixes für verschiedene Probleme, die während des Entwicklungsprozesses entdeckt und untersucht wurden.

Der Klarheit halber haben wir hier in erster Linie Fixes für Probleme aufgelistet, die uns von der Community gemeldet wurden oder andere wichtige Änderungen.


Audio

Einige Audio-Probleme mit dem Federal Gunship behoben
Es wurden einige Audio-Verzerrungen behoben, die beim Passieren der Luftschleuse eines Starports auftreten konnten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Elite-NPC-Crew-Mitglieder Sprachantworten für Elite-Ziele mit Zielen aller Ränge verwenden konnten.



Kamera-Suite

Ein dunkler Hintergrund, der beim Öffnen des Hauptmenüs in der Camera Suite erscheinen würde, wurde entfernt.



Steuerungen

Es wurde ein Problem behoben, bei dem neuere PS4-Controller nicht als solche erkannt wurden, wenn sie auf dem PC verwendet wurden.
Einige Fälle, in denen Änderungen an der Tastaturbelegung nach einem Neustart des Spiels nicht gespeichert wurden, wurden behoben.
Ein Drosselproblem, das bei der Verwendung der Camera Suite auftrat, wurde behoben.



Ingenieure

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ingenieurbasen nicht immer die oberste Position des Kontaktpanels einnehmen konnten.



Kämpfer/Crew

Es wurde ein Problem behoben, bei dem angeheuerte Crew ihre Schiffe abstürzen konnte, wenn sie bei der Kraterbesiedlung zurückgerufen wurde.



Galaxiekarte/Systemkarte

Korrigiert einige inkonsistente Systemdaten für Pekoe
Das fehlende Feld"Status" für Systeme mit beschädigten Stationen wurde korrigiert.
Das Argument der fehlerhaften Darstellung der Periapsis in der System Map wurde korrigiert.
Zwei Systeme mit doppelten Namen repariert
Es wurde ein visuelles Problem mit Planeten behoben, das nach dem Verkauf von restaurierten Explorationsdaten auftreten konnte.
Die Galaxy Map kann nun mit der Maus in beide Richtungen frei gedreht werden, statt nur nach rechts.
Es wurde ein Textur-Pop für die Sterne in der System Map behoben.
Es wurden Inkonsistenzen zwischen dem vom Hyperantrieb berechneten Sprungbereich und dem, was in der Ausrüstungs-/Galaxiekarte verwendet wird, behoben. Sollte es nicht mehr Fälle geben, in denen der Routenplotter Sprünge am Rande der Reichweite vermeidet, die technisch machbar sind.



Allgemeine Korrekturen und Optimierungen

Verschiedene Textanpassungen
Ein Texturproblem im Teqia QI-T E3-3167 Nebel wurde behoben.
Ein Problem mit dem Kacheln von hochauflösenden Screenshots wurde behoben.
Örtlich festgelegte Zwiebelkopfabziehbilder, die weiß erschienen sind.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem eingehende Anrufe immer noch angenommen wurden, wenn die Sprachkanäle auf"Aus" gesetzt waren.
Korrigierte Fälle, in denen Hyperspacing zu einem System, in dem der massivste Stern Teil einer nahen Binärdatei ist, zu falschen Ankunftspositionen führen würde.
Commander-Statistiken: Die höchste Einzelprämie wird nun aktualisiert, basierend auf der höchsten Gesamtprämie pro Schiff, die nach dieser Veröffentlichung zerstört wurde.



Holo-Me Schöpfer
Behoben Holo-Me Schöpfer sagt immer"Mixed Eyes", auch wenn sie übereinstimmen.
Die Höhe der Visierbrille wurde angepasst.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem"Asymmetrie 01" standardmäßig gesetzt wurde, auch wenn"Keine Auswahl" gesetzt war.



Hyperraum/Supercruise
Behobenes Problem des Sprunges zu einem binären Sternensystem und des Fallenlassens zu weit weg vom Hauptstern



Installationen/POIs/USSs
Ein Loch in der Geometrie der Shrogea MH-V e2-1763 Tourist Installation geflickt.
Einige Schiffscontainer an der Torno 3 Maclaurin Reach-Oberflächenbasis verschoben, um zu verhindern, dass SRVs steckenbleiben.
Örtlich festgelegte Spieler manchmal nicht empfangene Technikdaten vom Scannen von Datenpunkten
Korrigierte Fälle, in denen Großschiffe auf die falsche Seite der Konfliktzonen ausgerichtet wurden.
Ein fehlender Uplink bei Dav's Hope wurde behoben.
Einige schwimmende Gebäude bei Conflux Settlements repariert.
Das angedockte Kapitalschiff wurde dem Karthago-System hinzugefügt.
Made some adju

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator


Spoiler:
Launcher - Nur für PC
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Launcher nicht minimiert wurde, wenn man auf das Taskleistensymbol klickte.



Missionen
Passagiere werden nicht mehr darum bitten, beschädigte Bahnhöfe zu besuchen.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einzelne planetarische Scan-Missionen nicht korrekt abgeschlossen wurden.
Einige Probleme bei der Verteilung von Massaker-Missionen behoben
Einige Systeme, die nur VIP-Passagiermissionen laichen, wurden korrigiert.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem nur ein Schiff in einem Flügel für Piratenmissionen gezählt wurde.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem doppelte benannte Missionsziele während der Missionen auftreten konnten.



NPCs
Adressierte Berichte über rücksichtsloses Fliegen von NSCs um Stationen herum
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Piraten-NSCs den Spieler angreifen würden, wenn er sich in derselben Instanz wie ein Thargoid befand.
Das Abwerfen von Minen innerhalb von Stationen verwirrt nicht länger die Türme der Station.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Piraten-NPCs mehr Fracht verlangen konnten, als man abwerfen konnte.
Korrigierte Black Flight Schiffe, die fälschlicherweise als mit Aegis Research verbündet gekennzeichnet wurden.
Das Beckett Class Science Vessel wurde nicht korrekt benannt, wenn es auf ein Ziel gerichtet war.
Adressierte Missionsziel-NSCs, die manchmal aus Supercruise aussteigen, weil sie zu nah an den Sternen sind.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Such- und Rettungsschiff weiterhin ein Notrufopfer reparieren würde, auch wenn es vollständig repariert wurde.
Angesprochene NPC-Crew-Mitglieder, die mit einer Bestätigung auf einen Befehl antworten, wenn ihre Triebwerke zerstört wurden.



Rendern
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Innere einer Station bei niedriger LOD angezeigt werden konnte, wenn sie sich in einem Flügel befand.
Verbesserte Schatten auf Planetenoberflächen für einige Einstellungskonfigurationen
Es wurde ein Problem behoben, bei dem LODs auf den Asteroid-Basis-Landeplätzen auftraten.
Das Herunterfahren der Thargoid Probe entfernt nun korrekt das HUD, anstatt es nach dem Betreten der Camera Suite während des Herunterfahrens schwarz zu machen.
Reduzierte Texturgenerierungszeit für nicht-landbaren Planeten auf Konsolen Nur Konsolen
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Schiffsrumpf über Waffen gerendert werden konnte (Typ 7 und Typ 9).
Verhindern Sie Abstürze, wenn Sie nicht in der Lage sind, sofort Planetenringtexturen zu erstellen.
Einsparung von Videospeicher im Umgang mit dem Hintergrund
CPU-Optimierungen in der Galaxy Map
Reduzieren Sie Fälle von Textur Mip Level Tropfen auf PS4 PS4 PS4
Korrigiert Fälle von Nebeln, die im Hintergrund fehlen.
Anpassung der Sternenlicht-Farbwirkung auf Planetenkörper
Korrektur für einige Setzungen, die nicht korrekt auf das Gelände ausgerichtet sind.
Fix für Nebel, der in manchen Fällen die Sternenlichtfarbe nicht aufnimmt.
Supercruise Bewegungslinien sind jetzt bildratenunabhängig.
Verhindern Sie, dass die fluoreszierende blaue Linie erscheint, wenn Sie sich im Headlook-Modus befinden und die Kamera-Suite verlassen.
Optimieren Sie Staub-, Reifenspur- und Felsfarbberechnungen, um sie besser an die Oberfläche anzupassen.
Korrigiert Galaxienkartensymbole, die in und aus der Existenz flackern.
Nicht-volumetrische Lichtkegel werden nun eingeblendet statt geclippt.
Verhindern Sie, dass einige Gasriesen ausblühen, indem Sie ihre Farbe durch 0 teilen.



Konsolen
Skalieren Sie die Ladequadrate für 4K so, dass sie nicht winzig klein sind - XB1X
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel nach einigen Tagen wieder in den 4K-Modus zurückkehrte anstatt in den 1080p-Modus (XB1) - nur XB1X
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der goldene Sidewinder-Lackierjob vorbestellt wurde (PS4).
Die Erde hat nun besser definierte Landmassen als auf anderen Plattformen (PS4).
Menü-Audio wird beim Betrachten von Schulungsvideos (PS4) nicht mehr abgespielt.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem man nicht auf Nachrichten von Freunden antworten konnte, weil diese fälschlicherweise offline erschienen sind (PS4).
Die Beschreibungen für verschiedene Trophäen in anderen Sprachen als Englisch (PS4) wurden korrigiert.
Verschiedene Audio-Fixes zur Reduzierung von "pops & crackles" (PS4)



Schiffe

Allgemeine Schiffsreparaturen und Verbesserungen
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die festlichen String Lights verschwinden konnten, wenn Fahrzeuge bis zum nächsten Sprung ausgetauscht wurden.
Fixierte Schiffsanstriche, die auch bei 100% immer als verkratzt angezeigt werden.
Thargoid EMPs schrubben nicht länger das Namensschild und die ID Ihres Schiffes von Ihrem Rumpf.
Es wurde ein Laserziel-Jittering behoben, das auftrat, wenn man zwischen einem vom Schiff gestarteten Kämpfer und dem Mutterschiff hin- und herwechselt.
Fixierte Utility-Einfassungen, die im Hyperspace verschwinden, wenn sie nicht mehr angezeigt werden.
Korrigierte Schreibweise von DeLacy in mehreren Schiffscockpit-Texturen



Anakonda
Einige Ausschnitte aus dem Raider Ship Kit wurden korrigiert.
Das Schiff rollt nicht richtig auf dem Schwerpunkt der Massenachse.
Fehlerhafte Darstellung der Motorspuren behoben



Asp Explorer
Die Stoßstange Ship Kit, die die Schiffs-ID abdeckt, wurde repariert.
Ein Ausrichtungsproblem mit der Schiffs-ID wurde behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das vordere Abziehbild verschwindet und wieder erscheint, wenn es von Orbital Cruise herunterfällt.



Kobra MkIII
Ein Animationsproblem mit dem Fahrwerk wurde behoben.



Diamondback Explorer
Ein Loch in der Geometrie geflickt
Es wurde ein Textur-LOD-Popping-Problem behoben.



Bundesgewehr
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Heizschlangen invertiert wurden.



Kaiserlicher Kurier
Die Deckschicht eines Abziehbildes wurde fixiert.



Kaiserliche Clipper
Korrigiert die Vibration des XB1 Controllers, die nicht funktioniert - nur XB1



Imperial Cutter
Einige der Ausrüstungskameras wurden angepasst.
Fehlende Textur unter der Landungsrampe behoben



Lakon Typ 7
Einige invertierte Decals repariert
Die falsche Ausrichtung der Camera Suite Außenwinkel wurde korrigiert.



Lakon Typ 9
Ein Cockpit-Texturproblem wurde behoben


Spoiler:
Lakon Typ 7
Einige invertierte Decals repariert
Die falsche Ausrichtung der Camera Suite Außenwinkel wurde korrigiert.



Lakon Typ 9
Ein Cockpit-Texturproblem wurde behoben



Lakon Typ 10 Verteidiger
Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Hardpoints nicht korrekt abgefeuert wurden.
Ein Cockpit-Texturproblem wurde behoben
Anpassung des Kamerawinkels für die 6. Utility-Halterung im Ausrüstungszustand
Vergrößerung des Stromverteilersteckplatzes auf Größe 7



Orca
Einige LOD-Probleme mit dem Pathfinder Paintjob behoben



Python
Ein Teil des Tail Kit 4 wurde repariert, der nicht neu gefärbt werden konnte.
Erhöhte die Position der Kraftstoffschaufelmeldung, da sie zu niedrig erschien.



SRV
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ihr Schiff während des Einsatzes Ihres SRVs starten konnte, wodurch es möglicherweise Schaden nehmen konnte.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die SRV-Ladung bei der Vernichtung des SRV zurückgehalten wurde.
Es gab ein Problem, bei dem das Schiff während des Einsatzes des SRV entlassen werden konnte, was dazu führte, dass der Turm nicht korrekt eingesetzt wurde.
Die Behandlung von Inkonsistenzen bei der SRV-Bearbeitung in der Luft bei einigen Frameraten wurde korrigiert.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Spieler, der einen SRV fuhr, ein Kopfgeld für die Rückkehr des Feuers auf ein feindliches NPC-Schiff erhielt.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Tankanzeige einen falschen Wert anzeigt.





Stabilitäts-Fixes
Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler, die sich in der Nähe von'Downed Civilian Ships' im Kalifornien-Nebel ausgeloggt haben, daran gehindert wurden, sich wieder einzuloggen.
Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn man von einem vom Schiff gestarteten Kampfflugzeug zu seinem Schiff zurückkehrte.
Verschiedene Crash-Fixes für alle Plattformen
Ein häufiger Verbindungsfehler, der auftreten konnte, wurde behoben.
Verhindern Sie Abstürze an Planetenbasen, die beim schnellen Laden in das Hauptmenü und beim Verlassen des Hauptmenüs auftreten können.



Stationsservice
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Menü"Alles auffüllen" beim Laden blockiert wurde.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Module nicht korrekt in das Feld"Gespeicherte Schiffe" der Werft eingeordnet wurden.



Stationen/Häfen
Diverse Fixes und Optimierungen für Bahnhöfe und Außenposten



UI
Engineering-Effekte auf Module können nun in der Registerkarte Module eingesehen werden.
Ein Problem mit eingeklammerten Commander-Namen, die nicht wie beabsichtigt angezeigt wurden, wurde behoben.
Der Versicherungsbildschirm"Rebuy All" wurde zur besseren Übersichtlichkeit auf"Select All" umgestellt.
Die Meldung'Getötet von', die erschien, als ein Spieler deinen Schiffsstarter im PvP zerstörte, wurde korrigiert.
Es wurde eine falsche Miniaturansicht im Rollenbereich korrigiert.
Die Statistiken'Total Hyperspace Distance' und'Maximum Distance from Start' im Statistik-Panel werden nun als ganze Zahlen angezeigt.
Einige Darstellungsfehler auf dem Versicherungsbildschirm wurden korrigiert.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Blueprints-Mod-Beschreibungen nicht mit den Ergebnissen übereinstimmten.
Einige Probleme mit dem Textlayout für Posteingang, Missionstext und Info-Tab des Multi-Crew-Untermenüs wurden behoben.
Es gab ein Problem beim Zurücksetzen des Scrollbalkens der Systemkarte, wenn ein Karten-Popup geschlossen wurde.
Die Schaltflächen für die Schaltflächen der Registerkarten, die im französischen Client im Holo-me Creator falsch angezeigt wurden, wurden korrigiert.
Gelesene Nachrichten in Ihrem Posteingang werden nun mit einem offenen Briefumschlag-Symbol angezeigt.



VR - nur PC
Die Pilotbeleuchtung wurde so eingestellt, dass sie bei der Verwendung von VR weniger störend wirkt.
Es wurde ein Rendering-Problem behoben, bei dem einige Sidewinder-Cockpit-Panels bei der Verwendung von VR als transparent dargestellt wurden.



Waffen & Module
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Pack Hound Missiles nicht immer korrekt aufgefüllt werden konnten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige konstruierte Torpedos interne Module nicht richtig beschädigten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Lenkflugkörper nach einem Konflikt im Weltraum stationär bleiben konnten.
Kleinere Anpassungen an der Position der Penetrationskugel (und die Verkleinerung der Kugel), um ein besseres Gleichgewicht zwischen High Yield Shell, Deep Cut Payload und Penetrator Munitions Specials zu erreichen - diese sollten alle etwas weniger effektiv sein, im Durchschnitt besser und insgesamt viel beständigere Ergebnisse zeigen.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kühlkörper nicht aktiviert werden konnten, wenn sie sich in Supercruise befanden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Springen zu Supercruise die Ladung, die von einer Schildzellenbank bereitgestellt wurde, zurücksetzte, wenn die Ladung nicht vor dem Sprung abgeschlossen war.
Der Beschreibungstext für den Turreted Flak Launcher wurde zur besseren Übersichtlichkeit aktualisiert.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Collector Limpets auf der Ladeluke explodieren konnten, wenn sich das Schiff bewegte.
Die Beschreibung des Hatch Breaker Limpet Controllers im Spiel wurde angepasst.
Einstellungen am Docking Computer, um Schäden bei Landungen zu vermeiden.
Es gab ein Problem mit den Leistungsprioritäten in der Modul-Registerkarte, das nicht alle Prioritäten auflistete.



Modifikationen an bestehenden Sonderausführungen
Autoloader-Rate um 25% erhöht
Force Shell streut nicht länger
Die Strafe für Plasmaschneckenschäden wurde von 20% auf 10% reduziert.
Radiant Canister reduziert die Munitionskapazität nicht mehr (wurde mit 25% Strafe bestraft).
Shiftlock-Kanister reduziert den Schaden nicht mehr (war 20% Strafe)
Die Wärmeleitung enthält keine Basisschadenstrafe mehr, aber die Schadensboni aus der Hitze des Feuerschiffes wurden reduziert, um dies auszugleichen.
Die Wirksamkeit von Thermal Vent verdoppelte sich und erhöht nicht mehr die Grundlinienwärme der Waffe (25 % Strafe).
Die Strafe für Thermoschockschäden wurde von 20% auf 10% reduziert.
Zuletzt geändert von Fartuloon am Do 25. Jan 2018, 16:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Fartuloon
Staffelführer
 
Beiträge: 692
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 22:46

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Alan Varthader » Do 25. Jan 2018, 16:21

"(für neue Laichplätze in Haftanstalten)"

Das liest sich doch mal ganz spannend, wenn man nur wüßte was das sein soll? :mrgreen:
Aber mein Fav wird wohl "Klapperklappen" werden, definitiv! :sm33:
Bild
Benutzeravatar
Alan Varthader
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:43
Wohnort: Balams / Malpighi City

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Fartuloon » Do 25. Jan 2018, 16:31

Alan Varthader hat geschrieben:"(für neue Laichplätze in Haftanstalten)"

Das liest sich doch mal ganz spannend, wenn man nur wüßte was das sein soll? :mrgreen:
Aber mein Fav wird wohl "Klapperklappen" werden, definitiv! :sm33:


Wenn zuviele Kopdfgelder auf dich ausgesetzt werden landest du im Knast, wenn du abgeschossen wirst.!
Benutzeravatar
Fartuloon
Staffelführer
 
Beiträge: 692
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 22:46

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon icon » Do 25. Jan 2018, 16:36

Hat jemand verstanden was genau der wichtige Grundstein ist, der für 3.4 im Winter so essenziell ist?
Benutzeravatar
icon
Flügelmann
 
Beiträge: 479
Registriert: Di 26. Jul 2016, 09:01
Wohnort: SOL

Re: 3.0 Open Beta - Patch Notes

Beitragvon Alan Varthader » Do 25. Jan 2018, 16:44

Ok, dann werd ich versuchen keinen Laichplatz für mich in Anspruch nehmen zu müßen. Sollte mir bei meiner Spielweise nicht sonderlich schwer fallen.
Thx.
Bild
Benutzeravatar
Alan Varthader
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 21:43
Wohnort: Balams / Malpighi City

Nächste

mlm

Zurück zu News und Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de