AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon Chessi [EoT] » Do 12. Okt 2017, 15:12

Cool das du auch jetzt da bist DiHaWu, bin suf das Experiment heute Abend gespannt...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2869
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Do 12. Okt 2017, 17:40

Chessi [EoT] hat geschrieben:Cool das du auch jetzt da bist DiHaWu, bin suf das Experiment heute Abend gespannt...
Gruß Chessi

Das ist der Nachteil an der ganzen Nummer, da bin ich leider nicht dabei. Da muss ich eine Invasion der Schwiegereltern abwehren :(
Aber falls ihr das Schiff braucht, ich lass den Motor laufen.

Und dann hoffe ich auf eine baldige weitere Aktion. Macht schon Spaß!
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Sa 14. Okt 2017, 14:00

Die Operation AHNENBRAND ist beendet. Ich sitze in meiner VENCEREMOS und denke mir "Jo Digga und was nu?"

"Ich könnte erstmal zurück nach Toluku, falls mein Azubi noch was übrig gelassen hat. Oder mich um meinen imperialen Rang kümmern, um mal an andere Schiffe zu kommen. Na gut, auch bei der Föderation könnte ich mal weiter Gas geben. Es steht aber auch noch meine Reise nach COLONIA aus, die ich für den AHNENBRAND unterbrochen habe."

Mein Schiffscomputer straft mich mit Schweigen. Die letzten Auseinandersetzungen haben unsere Beziehung nicht gerade weiter Richtung Wolke 7 befördert. Na gut, wenn das Ding nicht will, hole ich halt den ARAL-Galaxiekartensatz raus.

Mal sehen...

Ok, die Entscheidung ist gefallen. Es geht erstmal zurück nach Toluku, allerdings mit einem Umweg über den ETA CARINA Nebel. Wenn man schon in der Nachbarschaft ist. Je nach Lust und Laune werde ich dabei noch Systeme scannen, nen SRV platzen lassen und sonstige Dinge tun, die mir gerade so einfallen. Feucht durchwischen könnte man hier auch mal wieder...
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon Chessi [EoT] » So 15. Okt 2017, 09:24

Na dann Kommandant...dir steht die Galaxis offen....sicheren Flug und tolle Eindrücke und Funde wünsche ich dir...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2869
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Di 24. Okt 2017, 11:44

Nach langer Zeit mal wieder eine Meldung.

Irgendwie dauert AHNENBRAND doch etwas länger für mich. Die ganzen Feierlichkeiten in Toluku werden vermutlich schon längst vorbei sein und ich werde mir dann die Reste einverleiben. Aber was solls.

Was tut man nicht alles für die Wissenschaft. Nach dem furiosen Finale, welches ich leider nur aus Berichten kenne, bin ich dann noch in Richtung ETA CARINA Nebel geflogen. Durchaus beeindruckend.

Für den Rückweg habe ich mich dann von einem Beitrag des CMDR Hans von Stoffeln inspirieren lassen.

Bild

Es ist im Prinzip eine schöne Route und ja, sie tut auch dem Geldbeutel ganz gut. Immer unter der Voraussetzung, dass man die Daten heil nach Hause bringt. Da ich in ein neues Schiff inestieren will, tut mir der hoffentlich kommende Geldsegen ganz gut.

Auf der Tour habe ich genug Zeit, mir über den neuen Pott Gedanken zu machen. Ich bin sehr unschlüssig. Ein Dickschiff wird es aus finanziellen Gründen vermutlich erstmal nicht. Ich träume von "eines für alles", aber das gibt es vermutlich nicht. Wie ist denn die allgemeine Meinung zur Python?

Nun gut, ich habe nun noch knapp 4.000 ly bis zur Heimat vor mir. Die werde ich langsam, vielleicht sehr langsam angehen lassen. Mal schauen, was mir unterwegs noch vor die Nase kommt.
Auf jeden Fall freue ich mich drauf, auch mal wieder andere Schiffe zu sehen und meinen Hintern auf ein vernünftiges Landepad ohne die Meldung 'ungeeignetes Terrain' lesen zu müssen.
Und so ein schönes Steak mit frischem Fleisch, ja das wäre was.

Sobald ich wieder in der Heimat bin, werde ich auch die restlichen Filme meiner Kamera entwickeln lassen und hier einfügen. Danach ist AHNENBRAND erfolgreiche Geschichte.
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Do 26. Okt 2017, 22:16

26.10.3303 / 22:13:51

Das war. Touchdown Foden Orbital, Landepad 37. Die Nummer ist durch.

Details folgen.

o7
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 27. Okt 2017, 07:05

Hi Cool Kommandant sicher gelandet.. :sm25: .und ne Python mit der ich selbst die Ahnenbrand Tour gemacht habe ist durchaus empfehlenswert...denke im reinen Explorerfitting bekommst du die bestimmt auch knapp über 40Lj...für mich eh auch das schönste Schiff im Spiel...reicht jedenfalls um fast überall hinzukommen...wäre ne coole Alternative zu den sonst einschlägigen Explorerschiffen DiHaWu...
Schönen Aufenthalt ...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2869
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Fr 27. Okt 2017, 07:33

Und wieder ist ein eigenes Kapitel rund um die Ahnenbrandmission beendet!

Willkommen zurück in Foden Orbital und einen schönen Aufenthalt! :sm25:

Wo geht's als nächstes hin?
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3092
Registriert: So 8. Feb 2015, 12:01
Wohnort: Toluku

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Fr 27. Okt 2017, 11:42

Chessi [EoT] hat geschrieben:Hi Cool Kommandant sicher gelandet.. :sm25: .und ne Python mit der ich selbst die Ahnenbrand Tour gemacht habe ist durchaus empfehlenswert...denke im reinen Explorerfitting bekommst du die bestimmt auch knapp über 40Lj...für mich eh auch das schönste Schiff im Spiel...reicht jedenfalls um fast überall hinzukommen...wäre ne coole Alternative zu den sonst einschlägigen Explorerschiffen DiHaWu...
Schönen Aufenthalt ...
Gruß Chessi


Ich finde die Python auch ziemlich klasse, auch optisch. Na ja, jetzt geht es erstmal eine Woche in RL-Urlaub, da kann ich das mal sacken lassen, aber ich denke, da wird es hingehen in die Richtung

Largo Ormand [EoT] hat geschrieben:Und wieder ist ein eigenes Kapitel rund um die Ahnenbrandmission beendet!

Willkommen zurück in Foden Orbital und einen schönen Aufenthalt! :sm25:

Wo geht's als nächstes hin?


Danke, schön wieder hier zu sein. Nach drei Wochen schon die Sache mit der Landeerlaubnis vergessen :D Na ja, grad noch mal gut gegangen.
Im Prinzip soll es dann doch bald mal Richtung Colonia gehen. aber vermutlich werde ich erst einmal meinen Rang beim Imperium aufpolieren, da hats ja auch schöne Schiffe :)
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND -- Aufzeichnungen DiHaWu

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Fr 27. Okt 2017, 12:14

Chessi [EoT] hat geschrieben:denke im reinen Explorerfitting bekommst du die bestimmt auch knapp über 40Lj...
Gruß Chessi

Ok, da setzt sich jetzt wieder meine doch noch vorhandene Unkenntis durch. Ich versuche gerade mal das Ding zu konfigurieren über coriolis.
Ich habe erstmal so gut wie alles raus geschmissen und lande hier meist bei max. 25 LY max.
Sprich hier müssten vermutlich auch noch mal die Engineers ran um annähernd an die 40 ly Reichweite zu kommen, oder?
Oder was wäre generell im Explorerfitting zu beachten?
Danke! :D
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FrankMan, Gomibako und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de